Erlebnisse
Mexiko

Unsere Empfehlungen für Mexiko

Riviera Maya: Chichen Itza, Cenote und Valladolid Tour

1. Riviera Maya: Chichen Itza, Cenote und Valladolid Tour

Reise zurück in die Vergangenheit und erkunde die archäologischen Maya-Ruinen von Chichén Itzá bei einer geführten Tour. Schwimme im azurblauen Wasser der Cenote und werde eins mit der Natur. Iss ein köstliches Mittagsbuffet und nimm an einem geführten Stadtrundgang durch Valladolid teil. Lass dich von deinem Hotel oder einem nahegelegenen Treffpunkt abholen und besuche dann eines der wichtigsten Monumente der Halbinsel Yucatán. Bei deiner Ankunft in Chichén Itzá kannst du die Stufenpyramide von Kukulcan besichtigen, die für das Lichtspiel der Tagundnachtgleiche bekannt ist, das Schatten auf jede Stufe wirft und so das Bild einer herabsteigenden Schlange erzeugt. Besuche die heilige Cenote und erlebe eines der Senkgruben, die Teil eines Netzwerks unterirdischer Flüsse sind, die den Maya heilig sind. Genieße ein köstliches Buffet und mache einen Spaziergang durch die Kolonialstadt Valladolid, um dein Erlebnis abzurunden.

Cancun: Chichen Itza, Cenote & Valladolid Tour mit Mittagessen

2. Cancun: Chichen Itza, Cenote & Valladolid Tour mit Mittagessen

Tauche ein in die Kultur der Maya auf einem geführten Tagesausflug mit optionalem Hoteltransfer von Cancún oder Riviera Maya nach Chichén Itzá, das zu den neuen 7 Weltwundern zählt, weil es eine der am besten erhaltenen antiken Städte der Welt ist. Genieße ein mexikanisches Buffet und eine Tequila-Verkostung und halte in Valladolid an einer Cenote. Der Spaß fängt erst an, wenn du die charmante Stadt Valladolid besuchst, die berühmt ist für das kunstvolle Kloster San Bernardino de Siena aus dem 16. Ein Besuch in der Region wäre nicht vollständig, wenn du nicht an einer Cenote vorbeikommen würdest, einer erfrischenden, bezaubernden unterirdischen Höhle, die den Mayas heilig ist. Anschließend genießt du ein mexikanisches Mittagsbuffet und eine Tequila-Verkostung. In Chichén Itzá angekommen, folgst du deinem Reiseleiter und erfährst alles über die wichtigsten Gebäude. Von der beeindruckenden Kukulcan-Pyramide bis hin zu den Ruinen, die einst Zehntausende von Maya beherbergten, der Pyramide von El Castillo oder El Caracol - dieser Besuch ist voll von selten gehörten Geschichten, unglaublichen Details und atemberaubenden Fotomotiven. Entdecke, warum die riesige Stadt von der Spätklassik (600 n. Chr.) bis in die frühe Postklassik (1200 n. Chr.) eine so wichtige Rolle spielte und warum sie ein großes Pilgerzentrum blieb.

Mexiko-Stadt: Teotihuacan, Guadalupe Schrein & Tlatelolco Tour

3. Mexiko-Stadt: Teotihuacan, Guadalupe Schrein & Tlatelolco Tour

Hol das Maximum aus deiner nächsten Reise nach Mexiko-Stadt mit einem Trio historischer Denkmäler, die man unbedingt gesehen haben muss. Mexican Root zelebriert die Zivilisationen und Kulturen, die Mexiko zu dem gemacht haben, was es heute ist. Besuche auf dieser Tagestour ab Mexiko-Stadt das legendäre Heiligtum von Guadalupe, Tlatelolco und die Pyramiden von Teotihuacan. Dein erster Zwischenstopp ist Tlatelolco, die bedeutendste archäologische Stätte von Mexiko-Stadt. Neben Tempeln, die mexikanischen Gottheiten gewidmet sind, entdeckst du auch die makabere Seite der mexikanischen Geschichte, darunter Menschenopfer, Massengräber und die sogenannten Liebenden von Tlatelolco.  Weiter geht es zum Heiligtum von Guadalupe, das sich in der Basilika Unserer Lieben Frau von Guadalupe befindet. In diesem Schrein aus dem 18. Jahrhundert siehst du einen Umhang mit dem Bild von Guadalupe und erfährst mehr über ihre Bedeutung für die Kultur und die Menschen im modernen Mexiko. Sieh die Stelle, an der die Muttergottes von Guadalupe einem mexikanischen Ureinwohner erschienen sein soll. Dann hast du Zeit zur freien Verfügung, um zu Mittag zu essen und etwas Energie zu tanken. Begib dich anschließend zu einer der atemberaubendsten Stätten Mexikos, den großen Pyramiden von Teotihuacan, um diesen mystischen Ort mit deinem Guide zu erkunden. Sieh die Sonnenpyramide, die mit über 60 Metern Höhe die größte in Mesoamerika ist. Bei einer Fahrt entlang der Straße der Toten erfährst du mehr über die Ursprünge dieser religiösen Stadt und siehst die Tempel von Quetzalpapalotl, den Tempel der gefiederten Muscheln und die Mondpyramide. Freu dich auf eine Tour voller Abenteuer, Geschichte und einigen der atemberaubendsten Ausblicke auf Mexiko.

Von Mexiko-Stadt aus: Teotihuacan Luftballonfahrt & Frühstück

4. Von Mexiko-Stadt aus: Teotihuacan Luftballonfahrt & Frühstück

Entdecke das Teotihuacán-Tal aus der Luft bei einer unvergesslichen 30- bis 50-minütigen Ballonfahrt. Bestaune einige der wertvollsten archäologischen Wunder der Welt, während du über sie hinweggleitest. Danach hast du die Möglichkeit, die Ruinen auf dem Boden zu erkunden. Nachdem du von deinem Hotel in Mexiko-Stadt abgeholt wurdest, nimmst du einen gemeinsamen Transfer nach Teotihuacán (optional). Komme an am Volare Balloon Port und beginne dein Erlebnis mit einem köstlichen Kaffee. Begib dich anschließend auf eine unvergessliche Fahrt in einem Heißluftballon über einer der wichtigsten archäologischen Stätten der Welt. Reise mit offiziell zertifizierten Piloten in der modernsten Ballonflotte Mexikos. Kehre nach dem Abenteuer zum Startpunkt zurück, stoße an und erhalte dein Flugzertifikat, bevor du ein köstliches Frühstücksbuffet genießt. Weiter geht es mit einem optionalen Transfer zur archäologischen Zone von Teotihuacán , um die Ruinen vom Boden aus zu erkunden. Verbringe dort 3 Stunden, um die Sonnen- und Mondpyramiden und den Quetzalcoatl-Tempel kennenzulernen. Bitte beachte, dass der Preis für die Tour nicht den Eintritt zur archäologischen Zone von Teotihuacán beinhaltet (erhältlich für 85 MXN pro Person). Nimm schließlich den optionalen gemeinsamen Rücktransfer zurück nach Mexiko-Stadt, wo du am Ende der Tour an deinem Hotel abgesetzt wirst.

CDMX: Teotihuacan Tour mit Transport, Basilika und Tlatelolco

5. CDMX: Teotihuacan Tour mit Transport, Basilika und Tlatelolco

Führung mit Transport und Ticket zur archäologischen Zone von Teotihuacán, dem Platz der drei Kulturen, der Basilika von Guadalupe und einem Handwerkshaus. Bei jedem Halt hast du Zeit zur freien Verfügung. Gegen 14:00 Uhr wird in einem Restaurant zum Mittagessen angehalten (der Preis für das Essen ist nicht inbegriffen). Wir holen dich an deinem Hotel oder einem Treffpunkt ab und setzen dich auf dem Rückweg am Palast der schönen Künste ab. 9:00 Uhr: Wir beginnen die Tour mit dem Besuch des Platzes der drei Kulturen und geben dir eine Einführung in die Geschichte unseres Mexikos 10:00 Uhr: Wir kommen in Teotihuacan an und besuchen ein Handwerkshaus, in dem es eine Ausstellung über die Verwendung der Maguey-Pflanze, die Gewinnung des ersten Papiers, Fadens und der ersten Nadel durch die Teotihuacan-Kultur, Nachbildungen von Obsidianmasken aus Teotihuacan sowie eine Verkostung typisch mexikanischer Getränke gibt. 11:00 Uhr: Wir betreten die archäologische Zone von Teotihuacan (das Ticket ist im Preis inbegriffen), besichtigen die wichtigsten Monumente wie die Sonnenpyramide, den Damm der Toten, die Plaza des Mondes, das Jaguar-Wandgemälde und die Mondpyramide, begleitet von Erklärungen zur Geschichte und Kultur des Volkes von Teotihuacan, und haben am Ende Zeit, den Ort nach Belieben zu erkunden und Fotos zu machen. 14:00 Uhr: Wir essen in einem typisch mexikanischen Restaurant mit Panoramablick auf die Mondpyramide, wo deine Gaumen mit den besten Gerichten der teotihuacanischen Küche und ihren exquisiten exotischen Speisen verwöhnt werden (der Preis für das Essen ist nicht inbegriffen). 16:30 Uhr: Wir sind zurück in Mexiko-Stadt und besuchen die Basilika von Guadalupe und den Tepeyac-Hügel. 18:00 Uhr: Wir beenden die Tour. Wir lassen dich am Palacio de bellas artes zurück, wo sich die meisten Hotels und Sehenswürdigkeiten befinden, damit du das schöne Mexiko-Stadt weiter genießen kannst.

Mexiko-Stadt: Xochimilco, Coyoacan, Frida Kahlo & UNAM

6. Mexiko-Stadt: Xochimilco, Coyoacan, Frida Kahlo & UNAM

Freue dich auf eine geführte Tagestour durch die bezauberndsten Viertel von Mexiko-Stadt. Fahr entlang der Xochimilco-Kanäle aus der Aztekenzeit, erkunde das Kolonialviertel und bewundere die Wandmalereien in der UNAM. Du fährst vom Zentrum von Mexiko-Stadt los in Richtung Süden und kommst unterwegs vorbei an den wichtigsten Denkmälern der modernen Stadt. Leg einen Zwischenstopp ein an einer örtlichen Genossenschaft, die die mexikanischen Kunsthandwerker unterstützt. Die nächste Station ist University City, wo du die vielen Wandmalereien im Pfarramt bewundern kannst. Schlendere danach durch die Zentralbibliothek am Hauptcampus. Auf dem Campus steht auch das vulkanisch geformte Olympiastadion mit 63.000 Sitzen. Weiter geht es in den farbenfrohen Stadtteil Xochimilco. Besteige hier eine Trajinera - ein buntes, gondelähnliches Boot - für eine Fahrt durch die berühmten Kanäle des Viertels. Während du regionale Leckereien probierst und dich im Tauschhandel versuchen, erzählt dir dein Guide mehr darüber, was diese Gegend zum UNESCO-Weltkulturerbe macht. Als Nächstes besuchst du den kolonialen Bezirk Coyoacán und bewunderst die weitläufigen, aus dem 16. Jahrhundert stammenden Häuser auf der Calle Francisco Sosa. Schlendere durch die von Bäumen gesäumten Straßen und erfahre, welche Rolle diese Stadt in historischen Reichen wie dem der Azteken und Spanier gespielt hat, bis sie zur Kulturhauptstadt und Heimat von Octavio Paz, Leon Trotzki, Diego Rivera und Frida Kahlo wurde. In der Casa Azul, Kahlos Wohnhaus und heutigem Museum, tauchst du ein in das bahnbrechende Leben einer der originellsten Künstlerinnen Mexikos. Mexiko ist weltweit bekannt für seine lebendige Geschichte und die atemberaubende Kunst renommierter Künstler wie Frida Kahlo, deren Einfluss noch heute spürbar ist. Besuche das Frida-Kahlo-Museum "La Casa Azul". Die Casa Azul ist in dem markanten kobaltblauen Haus untergebracht, in dem Frida Kahlo geboren wurde und in das sie die letzten Jahre ihres Lebens zurückkehrte. Zu sehen ist eine große Auswahl an vorspanischen Artefakten, mexikanischer Volkskunst und indigenem Schmuck aus ihrer persönlichen Sammlung. Freu dich auf einen Tag voller aztekischer Geschichte, mexikanischer Kunst und köstlicher Geschmackserlebnisse, der einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Mexiko-Stadt in einer Tour vereint.

Isla Mujeres: Katamaran mit Open Bar, Schnorcheln und Mittagessen

7. Isla Mujeres: Katamaran mit Open Bar, Schnorcheln und Mittagessen

Entfliehe dem tropischen Paradies der Isla Mujeres an Bord eines komfortablen Katamarans auf diesem ganztägigen Abenteuer ab Cancun. Diese Tour ist ein Muss für alle, die einen entspannten und gleichzeitig aufregenden Tag in der mexikanischen Karibik verbringen möchten! Beginne deinen Tag mit einer Rundfahrt entlang der atemberaubenden Küste von Cancun und bewundere den Panoramablick auf das türkisfarbene Wasser des Karibischen Meeres. Während du in Richtung Isla Mujeres segelst, kannst du dich in der warmen Sonne sonnen, während du erfrischende Getränke von der nationalen Open Bar an Bord nippst. Bevor du die Isla Mujeres erreichst, machst du dich bereit für ein kurzes Schnorchelerlebnis an einem Riff in der Karibik. Rüste dich einfach mit der bereitgestellten Ausrüstung aus und springe in das kristallklare Wasser, um die wunderschöne Meereslandschaft zu bewundern. Dann fährst du mit dem Katamaran zur Isla Mujeres und genießt dort den Zugang zu einem Beach Club. Hier kannst du Getränke und (je nach gewählter Option) ein Mittagsbuffet genießen. Anschließend hast du Zeit zur freien Verfügung, um die Insel nach Belieben zu erkunden. Mach einen Spaziergang durch die berühmtesten Straßen der Insel oder geh einkaufen, um ein paar Souvenirs zu kaufen, damit du diesen Tag nicht vergisst! Nach der Ankunft in Cancun genießt du die letzten Minuten dieser Tour an Bord des Katamarans und bewunderst ein letztes Mal die atemberaubende Landschaft der Isla Mujeres! * Es gibt verschiedene Optionen, aus denen du wählen kannst, um ein maßgeschneidertes Erlebnis zu genießen. Wenn du deine Tour um einen Hoteltransfer erweiterst, wird sie noch bequemer.

Mexiko-Stadt: Teotihuacan und Tlatelolco Tagestour mit dem Van

8. Mexiko-Stadt: Teotihuacan und Tlatelolco Tagestour mit dem Van

Freue dich auf eine spannende Tagestour und besichtige die kulturell und historisch wichtigsten Stätten in der Umgebung von Mexiko-Stadt. Deine erste Station ist die archäologische Stätte von Teotihuacan – hier kannst du einige der beeindruckendsten Pyramiden der Welt bestaunen. Besichtige die Sonnen- und Mondpyramiden, den Quetzalcoatl-Tempel und die Straße der Toten. Als nächstes geht es zum wichtigsten katholischen Wallfahrtsort Mexikos, der Basilika Unserer Lieben Frau von Guadalupe. Die Basilika wurde in Erinnerung an eine Erscheinung der Jungfrau Maria erbaut. Der Indio Juan Diego soll sie dort gesehen haben. Das 3. und letzte Ziel deiner Tour ist Tlatelolco. Hier sollen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Mexikos aufeinandertreffen. Die Plaza de las Tres Culturas ist benannt nach den 3 Epochen der mexikanischen Geschichte. Sie wird repräsentiert durch Bauwerke aus der präkolumbianischen, spanischen und modernen mexikanischen Kultur.

Mexiko-Stadt: Xochimilco Bootstour mit Mahlzeit und Getränken

9. Mexiko-Stadt: Xochimilco Bootstour mit Mahlzeit und Getränken

Besuche die Kanäle von Xochimilco an Bord eines typischen bunten Gondelbootes. Erkunde die Schönheit dieses Ortes, während du den Kommentaren deines Reiseleiters lauschst, und probiere die typischen mexikanischen Süßigkeiten oder Chips und trinke viel Wasser, Tequila, Bier, Margarita, Mezcal und mexikanischen Pulque (fermentiertes Agavengetränk). Auf dieser Tour haben wir die Gelegenheit, den schwimmenden Markt, den Mariachi-Hafen, schwimmende Gärten, künstliche Inseln, Gewächshäuser und wunderschöne, mit Blumen geschmückte Häuser zu besichtigen. Unterwegs hast du Spaß mit dem mexikanischen Loteria-Bingo-Spiel, bei dem du die Möglichkeit hast, viele Preise zu gewinnen. Wir werden eine künstliche Insel besuchen, um in einem typischen Restaurant mexikanische Tacos zu essen, uns die Beine zu vertreten und auf die Toilette zu gehen. Nach dem Besuch der Insel besteigen wir das Boot und fahren zurück zum Hafen, wo wir lernen, wie man einen mexikanischen Michelada-Cocktail zubereitet. Das eigentliche Erlebnis besteht darin, in einem typischen farbenfrohen Boot zu segeln, das von einem Ruderer und seinem Paddel angetrieben wird. Es wird niemals von einem Motor angetrieben, da dieser das Ökosystem verschmutzt, das von der UNESCO zum Kulturerbe der Menschheit erklärt wurde. Schließlich kehren wir zum Ausgangspunkt zurück, um deine Tour zu beenden.>

Isla Mujeres: Katamaran mit Schnorcheln, Open Bar und Transfer

10. Isla Mujeres: Katamaran mit Schnorcheln, Open Bar und Transfer

Steige an Bord eines Katamarans zur Isla Mujeres, einer malerischen Insel vor der Küste Cancuns, die für ihre traumhaften Strände und Schnorchelmöglichkeiten bekannt ist. Nach dem Verlassen des Hafens hältst du zum Schnorcheln an einem üppigen Korallenriff. Deine Guides an Bord versorgen dich mit der nötigen Ausrüstung und zeigen dir die besten Plätze am Riff. Setze erneut die Segel in Richtung Isla Mujeres und genieße den weichen weißen Sand des von Palmen gesäumten Strandes Playa Norte, der vom türkisblauen Meer umspült wird. Nachdem du dich in der Sonne entspannt hast, kannst du dich in die traditionelle Innenstadt von Isla Mujeres begeben, die bei den Einheimischen sehr beliebt ist. Schlendere durch die malerischen und freundlichen Straßen, miete einen Golfwagen oder kaufe ein lustiges Souvenir als Erinnerung an deine Reise ins Paradies.

Alle Aktivitäten

874 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Städte in Mexiko

Weitere Sightseeing-Optionen in Mexiko

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mexiko entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Mexiko: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5
(23.211 Bewertungen)

Ich habe die Tour bereits vor meiner Ankunft in Puerto Escondido gebucht. Ich bin pünktlich abgeholt worden und der Transport war super. Am Strand sind wir dann in ein Boot gewechselt, !achtung! Keine Toiletten auf den Booten. Ich war außerhalb der Walzeit und deshalb habe ich „nur“ Delfine und Schildkröten gesehen. Ich bin voll auf meine Kosten gekommen, da ich mich vorher über Informiert habe, wann Wale in México zu sehen sind. Die Delfine sind total nah rangekommen. es ist einfach herrlich toll gewesen Delfine so nah und frei sehen zu können. Hier noch ein kleiner Tipp! Ich bin total seekrank geworden, wenn du dafür anfällig bist, nimm dir Medikamente oder Ähnliches mit, dass dir nicht schlecht wird. Gerade, wenn wir angehalten haben, um die Delfine zu sehen war der Seegang schon stark. Und schütze dein Telefon mit einer wasserdichten Hülle, es spritzt schon sehr.

Unser Guide war sehr sympatisch. ist auf unsere Wünsche und Erfahrungen mit dem Tauchen eingegangen. nimmt einen auch die Angst vor dem tieferen tauche . sehr zu empfehlen! Gerne wieder!

Super Tour, viel erlebt und gesehen. Die Cenote war atemberaubend und erfrischend. Das Essen war gut. Der Führer Martin war super

super Ausflug! abraham, pastor und cuc waren ganz tolle guides :-)

Die Cenote, die beiden Guides und die kleine Gruppe.