Metéora-Klöster,

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Metéora-Klöster,: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.989 Bewertungen

This was an amazing trip! The monasteries are really worth to visit. The view is incredible and the monks and nuns are friendly. Our guide was very knowledgeable about the history and tradition of the monasteries. He was a local. The car (a little van because we were only 2 people) was very comfortable and we got a water bottle as welcome. He drove us to three different monasteries and we had enough time at each. I highly recommend the monastery Varlaam which was the most impressive one (from our 3 ones). The trip was well organized (though we had to take the bus from Athens to Kalambaka due to problems on the train route). This excursion was one of our highlights in our vacation!

Wir haben spontan morgens früh für den gleichen Tag gebucht. Alles hat super geklappt. Aufgrund von Covid waren wir nur zu zweit und hatten daher eine private Tour. Der Guide war super sympathisch und hat uns viel erzählt. Würden ihn aufjedenfall weiter empfehlen. Wir wurden am Anfang unserer Tour auch zu einem "Imbiss" gefahren, wo wir vorher nochmal auf Toilette gehen konnten. Die Tour hat dich aufjedenfall gelohnt, vor allem für solche die nur für einen Tagstrip aus Athen angereist sind ufn ist auch genau auf solche zugeschnitten. Das nächste Mal würde ich aber eher eine Tour bei Sonnenuntergang machen und eine Nacht dort schlafen.

Die Zugfahrt empfand ich als nervig: 4 Std. 20 Minuten durch fade Landschaft. Doch dann alleine mit einem Guide zu den Klöstern. Leider ist mein Englisch so schlecht, dass ich vieles nicht wirklich gut verstand. Die Klöster sehr eindrucksvoll. Die Museen sehenswert, obwohl ich meine, dass ein Museum genügt. Die Dinge wiederholen sich. Die Lage der Klöster ist für jedes einmalig, könnt mir vorstellen, dort einige Zeit zu bleiben. Auch die Kirchen sind eindrucksvoll. Dafür hätte ich mehr Zeit zum Anschauen gebraucht.

Nicht günstig und lange busfahrt (wir fuhren mit dem bus, da aufgrund des tage zuvor statt gefundenen zyklons die zugverbindung unterbrochen war)...aber der ausflug ist jeden eur wert! Die klöster sind atemberaubend, wir haben an diesem tag mehr fotos geschossen als in einer woche griechenland zuvor! Unbedingt sehenswert! Die abwicklung war problemlos. Unser fahrer vor ort (leider weiss ich den namen nicht mehr) war sehr sehr nett und kompetent. Es war genügend zeit für alle klöster vorhanden

Tolle Tour. Wir haben 3 Klöster von innen besichtigt und außerdem an mehreren Aussichtspunkten gehalten für Fotos. Man muss sich darüber im Klaren sein, dass man an dem Tag 8 Stunden im Zug sitzt - wenn man damit kein Problem hat kann ich diese Tour uneingeschränkt empfehlen.