Datum wählen
Erlebnisse

Provinz Mendoza

Unsere Empfehlungen für Provinz Mendoza

Mendoza: Wein-Halbtagestour mit Verkostungen

1. Mendoza: Wein-Halbtagestour mit Verkostungen

Diese Tour inmitten von Weinbergen wird dir zeigen, wie ein menschlicher Einsatz die Wüste in eine moderne Oase verwandelt hat. Erfahre alles darüber, wie dies durch ein Bewässerungssystem aus Kanälen erreicht wurde, das angelegt wurde von den Huarpes, den Ureinwohnern dieser Region. Besuche zwei oder drei ausgewählte Weingüter in den Regionen Luján de Cuyo oder Maipú. Hier erhältst du von einem professionellen Önologe Wissenswertes über den Prozess der Weinherstellung. Im Anschluss hast du die Möglichkeit, einige der besten Weine der Region in beiden Weingütern zu probieren. Anschließend besuchst du eine Fabrik, in der Olivenöl hergestellt wird, eine weitere Spezialität der Region Mendoza. Lass dich am Ende deiner Tour bequem an deiner Unterkunft in Mendoza absetzen.

Mendoza: Ausritt in den Anden mit authentischem BBQ

2. Mendoza: Ausritt in den Anden mit authentischem BBQ

Unternimm einen 2-stündigen Ausritt durch die Anden in Begleitung von spanisch- und englischsprachigen Guides. Wähle zwischen einem Ausritt am Morgen (ohne BBQ-Mittagessen), einem morgendlichen Ritt mit anschließendem BBQ-Mittagessen oder einem Ausritt bei Sonnenuntergang mit anschließendem BBQ-Abendessen und traditioneller Musik. Die Tour beginnt mit der Abholung an deinem Hotel in Mendoza entweder morgens oder nachmittags und der Fahrt zur Los Amigos Post. Dort wirst du mit der notwendigen Ausrüstung ausgestattet und lernst dein Pferd für den Ritt kennen. Dieses wird abhängig von deiner Größe und Reiterfahrung ausgewählt. Nach einer kurzen Einführung in der Reitschule zum sicheren Reiten auf Bergstraßen geht es los zum Mirador Eagles Nest. Genieße den atemberaubenden Ausblick über die Anden nach deiner Ankunft am Mirador Eagles Nest. Steig ab und strecke deine Beine aus, während du die Umgebung erkundest und Fotos machst. Blicke den Weg zurück, den du bereits geritten bist und fühl dich wie ein echter Abenteurer. Halte Ausschau nach schwarzen Adlern und Kondoren, die hier ihre Kreise ziehen, und nach anderen Wildtieren. Setze deinen Ritt fort nach Aguaribay Post und genieße ein köstliches argentinisches Asado BBQ (falls Option mit BBQ gebucht). Das BBQ-Mittagessen/Abendessen beinhaltet Chorizo, Morcillas, Rippchen, Steak, gegrilltes Gemüse, selbstgebackenes Brot, Salate der Saison und regionale Weine. Es gibt auch eine vegetarische Option. Wenn du den morgendlichen Ritt gebucht hast, ist das BBQ-Mittagessen optional. Bei Touren am Nachmittag ist das BBQ-Abendessen inklusive, ebenso wie ein Ritt bei Sonnenuntergang und traditionelle Musik.

Ab Mendoza: Tagestour durch die Hochanden und den Aconcagua

3. Ab Mendoza: Tagestour durch die Hochanden und den Aconcagua

Lass dich von deinem Hotel in Mendoza abholen und begib dich auf deine Tagestour durch die Anden. Dienstags, donnerstags und samstags beginnst du deine Tour mit der Fahrt auf unbefestigten Straßen durch das Naturreservat Villavicencio. Erhasche einen Blick auf den atemberaubenden höchsten Gipfel der Anden. Erreiche das Uspallata-Tal und halte in der Stadt Uspallata. Hier siedelten die Ureinwohner Huarpes vor der spanischen Kolonialzeit. Genieße den herrlichen Blick auf die Anden-Landschaft und stärk dich mit einem Snack. Fahr dann weiter nach Polvaredas und Punta de Vacas. Mach ein paar Fotos, bevor du zur Puente del Inca gelangst, einem natürlichen Bogen, der 8.924 Fuß über dem Meeresspiegel liegt. Lass dich faszinieren von den Strudeln aus bunten Felsen und der Aussicht auf die Berge von der Brücke. Fahr in Richtung der chilenischen Grenze und halte an einem natürlichen Aussichtspunkt am Aconcagua, dem größten Berg der südlichen und westlichen Hemisphäre. Von November bis April ist es möglich, den Aconcagua Provincial Park zu betreten und zur Horcones-Lagune zu wandern. Schlendere durch das Dorf Las Cuevas und nutz deine Zeit zur freien Verfügung für ein Mittagessen (optional). Mach dich auf den Rückweg und fahr auf der berühmten Ruta 7 zurück zu deinem Hotel in Mendoza.

Mendoza: Wein-Tagestour mit 3-Gänge-Mittagessen

4. Mendoza: Wein-Tagestour mit 3-Gänge-Mittagessen

Mendoza gilt als eine der besten Weinregionen der Welt. Mit mehr als 1.500 Weingütern, die in den Regionen Lujan de Cuyo, Valle de Uco und Maipu verteilt sind, erwarten Sie weite Landschaften mit nichts als Weinreben, prächtigen Bergen und blauem Himmel. Mendoza bietet ein erfolgreiches Beispiel für ein Bewässerungssystem aus Kanälen, das von den Huarpes, den Ureinwohnern dieser Region, hinterlassen wurde und die Wüste zu einer modernen Oase machte. Besuchen Sie zwei Weingüter, probieren Sie Wein, spazieren Sie durch die Weinberge und lassen Sie sich erklären, wie der Wein hergestellt wird. Dann genießen Sie ein besonderes Mittagessen mit exzellenten Weinen, die von den Weingütern empfohlen werden. Besuchen Sie zwei oder drei ausgewählte Weingüter in den Regionen Luján de Cuyo, Maipú oder Valle de Uco. Hier erfahren Sie von einem professionellen Önologen allerlei Wissenswertes über den Prozess der Weinherstellung. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, einige der besten Weine der Region in beiden Weingütern zu probieren. Genießen Sie ein unglaubliches Mittagessen in einem der Weingüter, abhängig von der ausgewählten Option.

Ab Mendoza: Rafting-Abenteuer in den Anden - 12 km

5. Ab Mendoza: Rafting-Abenteuer in den Anden - 12 km

Lassen Sie sich bequem abholen an Ihrem Hotel in Mendoza oder begeben Sie sich zum Büro unseres örtlichen Partners, je nach gewählter Option. Ihr Abenteuer beginnt mit einer Sicherheitseinweisung. Nach dieser kurzen Einführung folgen Sie der Straße flussaufwärts zum Startpunkt Ihres Rafing-Erlebnisses. Schnappen Sie sich Ihre Ausrüstung, bestehend aus Neoprenanzug, Helm und Schwimmweste und begeben Sie sich ins Wasser. Meistern Sie Stromschnellen der Kategorie 3 und 4 und genießen Sie die aufregende Fahrt über den Fluss Mendoza. Erleben Sie Nervenkitzel pur bei diesem unvergleichlichen Abenteuer, während Sie über die Stromschnellen gleiten. Arbeiten Sie zusammen als Team, um durch die Stromschnellen zu paddeln und sich mit Geschwindigkeit über den Fluss zu bewegen. Bewundern Sie während der Fahrt die atemberaubende Aussicht auf die Anden, die Sie umgeben, und werden Sie eins mit der Natur. Im Anschluss an Ihr Rafting-Abenteuer können Sie eine warme Dusche nehmen, bevor Sie mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Mendoza zurückkehren.

Mendoza: Private Tagestour zu Weingütern mit 3-Gänge-Menü

6. Mendoza: Private Tagestour zu Weingütern mit 3-Gänge-Menü

Mendoza ist die mit Abstand größte Weinregion Argentiniens. Sie liegt auf einem Hochplateau am Rande der Anden und produziert den Großteil der jährlichen Weine des Landes. Das Departamento Maipú ist als Ursprungsregion argentinischen Weines bekannt und Luján de Cuyo steht für den charakterstarken Malbec Wein. Wählen Sie zwischen 2 verschiedenen Touren und besuchen Sie zusammen mit Ihrem Guide Weingüter, genießen Sie ein 3-Gänge-Menü mit ausgewählten Weinen und bewundern Sie den Ausblick. Erleben Sie einen Tag voller Geschichte und Genuss.

Valle de Uco: Private Wein-Tagestour mit 3-Gänge-Mittagessen

7. Valle de Uco: Private Wein-Tagestour mit 3-Gänge-Mittagessen

Überqueren Sie den Río Mendoza auf der Route 40 und erreichen Sie das malerische Valle de Uco. Tauchen Sie ein in eine märchenhafte Landschaft mit strahlend blauem Himmel, ausgedehnten Hainen, Wüstenfeldern und schneebedeckten Bergen. Mit den Städten San Carlos, Tunuyán und Tupungato und einzigartigen geografischen Eigenschaften erwartet Sie hier eine unvergessliche Weinregion. Das notwendige Wasser für die Weinregion entstammt den durch Abschmelzung gespeisten Gebirgsflüssen, die trockene Zonen in eine wahre Oase verwandelt haben. Durch die außergewöhnliche Reinheit des Wassers ist der pH-Wert der hier wachsenden Trauben niedriger als in anderen Gegenden. Weitere Faktoren, darunter zum Beispiel die Spanne der Temperaturunterschiede, wirken sich ebenfalls auf den Säuregehalt aus. Alle diese Eigenschaften zeichnen in ihrem Zusammenspiel für die intensiven Farben und Aromen der Weine des Valle de Uco verantwortlich. Entscheiden Sie sich für zwei der ausgewählten Weingüter, die Sie mit Ihrem Guide für eine Premium-Weinverkostung besuchen, schlemmen Sie ein 3-Gänge-Menü mit ausgesuchten Weinen und bewundern Sie die herrliche Umgebung bei einem Tag voller Geschichte und Genuss.

Mendoza: Private geführte Tour durch die Hochanden

8. Mendoza: Private geführte Tour durch die Hochanden

Lassen Sie sich von Ihrem Hotel in Mendoza abholen und machen Sie sich bereit für einen ganzen Tag in den Anden. Ihre Route beginnt entlang des Mendoza-Flusses bis zur Grenze zu Chile und nach 100 km erreichen Sie das Valle de Uspallata. Fahren Sie weiter nach Polvaredas und Punta de Vacas, wo Sie eines der besten Skigebiete von Mendoza, Los Penitentes, erreichen können. Dann fahren Sie weiter nach Puente del Inca, einem natürlichen Bogen, der 2.720 m über dem Meeresspiegel liegt. Bewundern Sie die bunten Felsen und die Aussicht auf die Berge von der Brücke. In kurzer Entfernung von der Grenze können Sie von einem natürlichen Aussichtspunkt den herrlichen Aconcagua bewundern. Wenn der Park geöffnet ist, können Sie zur Lagune Los Horcones wandern (Eintritt nicht inbegriffen). An der Grenze zu Chile liegt Las Cuevas - 3.200 m über dem Meeresspiegel - ein kleines Dorf im europäischen Stil. Zwischen Las Cuevas und dem internationalen Tunnel nach Chile führt eine Straße zum Denkmal von Cristo Redentor, das 4.200 m über dem Meeresspiegel liegt. Diese Straße kann bei günstigen Wetterbedingungen, normalerweise im Januar und Februar, befahren werden. Fahren Sie auf der berühmten Route 7 zurück nach Mendoza und werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Bei dieser Tour in die Hochanden stehen Ihnen zwei Routen zur Auswahl. Die reguläre Option, die an den Mendoza-Fluss grenzt und zur nationalen Route 7 führt, die Sie nach Upsalatta führt. Die zweite Option unterliegt günstigen Routenbedingungen und führt nach Norden auf einer Bergroute, die in Villavicencio beginnt und in Upsalatta ankommt, was Ihnen einen anderen Blick auf die Anden bietet.

Mendoza: Weintour mit dem Rad & optionales Mittagessen

9. Mendoza: Weintour mit dem Rad & optionales Mittagessen

Treffen Sie Ihren Guide um 10:00 Uhr an der Esencia 1870, Argentiniens ältester noch betriebener Weinkeller. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine spannende Tour und verkosten Sie Argentiniens edle Tropfen. Steigen Sie auf ein Fahrrad für mehrere Passagiere und kosten Sie Schinken und Käse, während Siei durch die landschaftliche Idylle gleiten. Besuchen Sie die Olivenöl-Fabrik La Melessca, deren Räumlichkeiten Sie bei einer Tour erkunden. Kosten Sie die Spezialitäten der Region, darunter unterschiedliche Olivenöle, Aceto Balsámico und – natürlich – mehr Wein. Reisen Sie zu Trapiche und genießen Sie unterwegs eine geführte Verkostung. Trapiche ist der größte Wein-Exporteur Südamerikas; ein Besuch des Guts sollte auf keiner Mendoza-Reise fehlen. Weltweit erfreuen sich versierte Weinfreunde an Trapiches Tropfen. Wenn Sie die Option mit Mittagessen wählen, genießen Sie nach Ihrer Tour ein 3-Gänge-Menü mit Getränken auf der Finca el Pinco. Bewundern Sie die alten Bäume, die das Restaurant umschließen. Einst gehörte es dem Gutsbesitzer von Coquimbito und Erbauer des Zugs zu den Anden.

Mendoza: Halbtägige Wein-, Bier- und Spirituosen-Tour

10. Mendoza: Halbtägige Wein-, Bier- und Spirituosen-Tour

Besuchen Sie verschiedene Gegenden von Luján de Cuyo, einem erstklassigen Weinanbau-Gebiet. Ihre Reise beginnt in einer Brennerei, spezialisiert auf die Herstellung von Spirituosen. Besuchen Sie Laboratorien und sehen Sie die Destillierapparate, die Schlüssel zum Destillationsprozess. Sehen Sie sich die Destillierapparate und die Laboratorien an, in denen die Destillation stattfindet, dann probieren Sie eine Auswahl der besten Destillate und Liköre. Anschließend geht es zu einem Weingut in Luján de Cuyo, gelegen in einem alten Weinberg von Malbec mit Tankraum, der Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut wurde. Sehen Sie sich den modernen Fass-Raum an, in dem Weine reifen und ruhen, und nutzen Sie die Möglichkeit, Weine aus dem Tank direkt zu probieren. Entdecken Sie zudem die Stärken und Geheimnisse der Weinherstellung. Treffen Sie anschließend den Braumeister des Craft-Bieres, einer expandierenden Branche   in Mendoza und Argentinien. Hören Sie, wie Ihre Gastgeber, die Rezepte und Geheimnisse erklären   in der Fabrik in der Nähe der Hauptstadt. Beenden   Sie die Tour mit der Verkostung exquisiter Biere und Aufschnitt und regionalen Käsesorten.

Sightseeing in Provinz Mendoza

Möchten Sie alle Aktivitäten in Provinz Mendoza entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Provinz Mendoza: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 817 Bewertungen

Fue una experiencia que sobrepaso nuestras Expectativas. Patricia, nuestra guia, nos ofrecio un recorrido por las mejores bodegas en Lujan viendo las bodegas de Chandon, Norton, Navarro Correa zwischen las que puedo mencionar. Paramos a almorzar en un lugar muy pintoresco en el area y aprovechamos para ver el pueblo de Lujan. Fue todo muy personalizado, parando donde queriamos y esstando el tiempo que quisiramos. Es un viaje que no olvidaremos! Deutsche Version: Dies ist die beste Tour, die Sie machen können!! Es ist das Geld wert, das Sie bezahlen. Für uns hat es unsere Erwartungen übertroffen.

Marta war großartig! Wir waren die einzigen Englischsprachigen im Bus und so stellte sie uns nach vorne, damit sie, als sie die Tour auf Spanisch beendete, erklären konnte, was auf Englisch vor sich ging, sie war wirklich hilfsbereit, informativ und aufmerksam. Die Tour selbst war wunderschön, der Bus war bequem genug und ein guter Preis für die Entfernung! Leider konnten wir den Congua-Berg aufgrund der Wetterbedingungen nicht machen, aber dies wird bei der Buchung deutlich gemacht, dass dies möglich ist. Wir haben unseren Tag genossen und können es auf jeden Fall empfehlen.

Es ist unmöglich, nach Mendoza zu gehen und diese Tour nicht zu machen, es ist viel wert, es sind 12 Stunden, die wir nicht überstehen. Eine Erfahrung, die gelebt werden muss, eine ansteckende Energie, atemberaubende Landschaften, jede Station eine Sensation, sehr schön. Sie waren super pünktlich in Zeitplänen und Organisation. Guide Magali, die Dolmetscherin Marina und der Fahrer, ruhig und einladend, sicher und alles sehr gut erklärt, waren vorsichtig und empfänglich für uns alle! Zu viel, ich kann es nur empfehlen.

Positiv: Schöne, gut geführte Tour für all jene, welche nicht über ein eigenes Fahrzeug verfügen. Neutral: Sprachpriorität im Bus ist spanisch. Gut englisch sprechende Führerin betreute die englisch sprechende Sprachgruppe sehr gut, jedoch ohne Mikrofon direkt bei den Gästen. Negativ: Eintritt zum Park muss selber organisiert werden. Wir wurden erst am späteren Vorabend mit einem Link auf WhatsApp informiert.

Schöne Aktivität, gute Auswahl an Weingütern und sehr vollständiger Ausflug im Allgemeinen. 100% empfehlenswert