Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Klicken Sie hier, um die Originalversion auf Englisch zu lesen.

Memphis: Black History Self-Drive-Tour

Memphis: Black History Self-Drive-Tour

Ab 45 US$ pro Person

Machen Sie mit einem erfahrenen Guide eine selbstfahrende Caravan-Tour und erleben Sie Memphis, Tennessee, durch eine afroamerikanische historische Linse.

Über diese Aktivität

Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
COVID-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Kleingruppe
Begrenzt auf 10 Teilnehmende
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 2.5 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch
Rollstuhlgerecht

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Hören Sie die Geschichten hinter Slave Haven, einem unterirdischen Eisenbahnmuseum
  • Sehen Sie den Balkon, auf dem Dr. Martin Luther King Jr. ermordet wurde
  • Besuchen Sie die I Am A Man Plaza, die zu Ehren der 1.300 Sanitärarbeiter eingerichtet wurde, die 1968 in Streik getreten sind
  • Reisen Sie bequem mit Ihrem eigenen Fahrzeug
Beschreibung
Erleben Sie Memphis auf dieser innovativen Fahrradtour auf neue Weise. Sie werden nicht nur Orte sehen, die mit den Kämpfen und Erfolgen der Afroamerikaner in Memphis verbunden sind, sondern auch die Geschichten hören, die dazu beitragen, die Punkte zu verbinden, die oft nicht in der Schule gelehrt werden. Ihre Reise beginnt am Mississippi, wo die Stadt begann. Hören Sie die Geschichte, wie diese Stadt den Namen Memphis erhielt. Sie werden Sehenswürdigkeiten sehen, die mit der Sklaverei, der U-Bahn, dem Wiederaufbau, Jim Crow, der Bürgerrechtsbewegung und Memphis Music verbunden sind. Erfahren Sie, wie die heute weltberühmte Beale Street einst als Negro Main Street USA bekannt war. Sehen Sie sich das Haus der "Schrotflinte" an, in dem einst der Vater des Blues lebte. Nicht weit davon entfernt befindet sich eine Kirche, die Ende des 19. Jahrhunderts von befreiten Menschen erbaut wurde. Es ist bis heute eine aktive Kirche und eine der ältesten afroamerikanischen Gemeinden der Stadt. Das National Civil Rights Museum ist auf der Strecke sichtbar. In diesem Museum wurde am 4. April 1968 Dr. Martin Luther King Jr. ermordet. Fahren Sie durch die Stadtteile Downtown, Uptown, Pinch, South City, Soulsville USA und den Edge District. Bezeichnenderweise ist die Kirche, in der Dr. King weniger als 24 Stunden vor seiner Ermordung seine berühmte, letzte und prophetische Rede "Ich war auf dem Berggipfel" hielt, auch von Ihrem Fahrzeug aus zu sehen.
Inbegriffen
  • 2,5-stündige kommentierte Tour
  • Professioneller Guide in einem separaten Fahrzeug
    COVID-19-Schutzmaßnahmen

    Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

    Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
    • Kunden müssen in Fahrzeugen Abstand halten

    Teilnehmende und Datum wählen

    Teilnehmende

    Datum

    Vorbereitung für diese Aktivität

    Treffpunkt

    Treffen Sie Ihren Guide in Ihrem Fahrzeug auf dem Busparkplatz im TN Welcome Center. Parken Sie hinter dem Van mit der Aufschrift A Tour of Possibilities

    In Google Maps öffnen ⟶
    Wichtige Informationen

    Bitte mitbringen

    • Geladenes Smartphone

    Wichtige Informationen

    • Sie müssen zu Beginn Ihrer Tour einem Verzicht mit dem lokalen Partner zustimmen, um sicherzustellen, dass Sie sicher in Ihrem Fahrzeug fahren können
    • Sie fahren Ihr eigenes Fahrzeug und verwenden für die Dauer der Tour Ihr eigenes Smart-Gerät mit Bluetooth-Funktion
    Kundenbewertungen

    Gesamtbewertung

    5 / 5

    basierend auf 1 Bewertungen

    Übersicht

    • Guide
      5.0 / 5
    • Transport
      4.0 / 5
    • Preis-Leistung
      5 / 5
    Sortieren nach

    It was exciting, informative and very emotional. A must experience.

    30. August 2020

    Übersetzen
    Angeboten von

    Produkt-ID: 390826