Erlebnisse Meißen

Unsere Empfehlungen für Meißen

Meißen: Ticket für die Meissener Porzellan-Manufaktur

1. Meißen: Ticket für die Meissener Porzellan-Manufaktur

Erkunden Sie die faszinierende Welt der berühmten Porzellanmanufaktur MEISSEN und entdecken Sie die verschiedenen Schritte der Porzellanherstellung. Das menschliche Handwerk ist über Jahrhunderte das Hauptwerkzeug der Porzellanfabrik geblieben. In den Demonstrationsworkshops können Sie erleben, wie das berühmte MEISSEN-Porzellan vor Ihren Augen Gestalt annimmt. Sehen Sie aus nächster Nähe, wie Tassen hergestellt werden und wie viele Einzelteile eine typische Figur ergeben. Erleben Sie die wichtigsten Phasen des Herstellungsprozesses: Formen und Werfen, Herstellen von Figuren („Reparieren“) sowie Unterglasur- und Überglasurdekorationen. Die Führung durch die Demonstrationsworkshops wird von einem Audioguide begleitet. Das Kunstmuseum MEISSEN entführt Sie auf eine spannende Reise durch 300 Jahre Porzellangeschichte. Zahlreiche Stücke aus den umfangreichen Lagerbeständen der Manufaktur von 1710 bis heute werden chronologisch ausgestellt, um die Designentwicklungen im Laufe der Jahrhunderte zu veranschaulichen. Diese Ausstellung ist weltweit absolut einzigartig. Die 2017 neu erschienene Ausstellung "Meissen Variations" zeigt alles vom Nachttopf bis zum Teeservice. Seit März 2017 können Sie im kürzlich renovierten 2. Stock des Museums die Themen Literatur, Mode, Musik und Theater erleben. Die neu gestaltete Ausstellung erzählt die Geschichte des Porzellans in Vergangenheit und Gegenwart. Ergänzt wird das Spektrum traditioneller Porzellane durch die Ausstellung MEISSEN artCAMPUS. Es werden zeitgenössische Arbeiten externer Künstler aus aller Welt gezeigt, die im MEISSEN artCAMPUS in Meissener Porzellan entstanden sind. Wer sich ein Stück “Genuss” mit nach Hause nehmen möchte, hat im HAUS MEISSEN jede Menge Möglichkeiten, sein eigenes Meissener Porzellan zu erwerben. Der weltweit größte Outlet Store garantiert eine hochwertige, faszinierende Produktpalette und ein exklusives Shoppingerlebnis. Auch der kulinarische Genuss kommt hier nicht zu kurz, im Café und Restaurant finden Sie allerlei Köstlichkeiten.

Dresden: Mit dem Schiff über die Elbe nach Meißen

2. Dresden: Mit dem Schiff über die Elbe nach Meißen

Entdecke die malerische Sächsische Weinstraße bei einer Schifffahrt von Dresden nach Meißen und wieder zurück. Erfahre an Bord Wissenswertes zur Domstadt, den urigen Weinstuben und den Elbweindörfern der Umgebung. Fahr auf dem Schaufelraddampfer morgens los und komm mittags in Meißen an. Schon von Weitem entdeckst du die Silhouette der Stadt, die von Hügeln umgeben im Elbtal liegt und von ihrem Burgberg bestimmt wird. In der Stadt selbst kannst du zum Beispiel die Albrechtsburg mit Dom besichtigen. Gehe einfach von der Anlegestelle rechterhand unter der Brücke hindurch und du erreichst die Burg in zehn Minuten zu Fuß oder mit dem Lift. Bummel anschließend durch die Stadt mit ihren historischen Gemäuern, besuche das Stadtmuseum oder die Porzellanmanufaktur. Auch die Frauenkirche in Meißen ist einen Besuch wert. Die im 15. Jahrhundert erbaute Kirche befindet sich wenige Gehminuten vom Schloss Albrechtsburg entfernt, im Zentrum der Stadt. Fahre mit dem Schaufelraddampfer zurück nach Dresden und komm gegen Abend wieder in der Stadt an.

Ab Dresden: Sächsische Weinstraße Raddampfer-Tagesfahrt

3. Ab Dresden: Sächsische Weinstraße Raddampfer-Tagesfahrt

Entdecken Sie die Sächsische Weinstraße bei einer Raddampferfahrt. Starten Sie die Tour in der Dresdner Altstadt und fahren Sie durch das Herz des berühmten sächsischen Weinbaugebietes an der Elbe. Fahren Sie an Radebeul und Meißen vorbei und sehen Sie den berühmten Meißner Dom und die große Albrechtsburg. Gegen Mittag erreichen Sie die charmanten Weindörfer Diesbar und Seusslitz. Nach einem kurzen Halt in jedem Dorf wird der Dampfer nach Dresden zurückkehren.

Meißen: Geführte Weintour mit J.F. Böttger

4. Meißen: Geführte Weintour mit J.F. Böttger

Beginnen Sie Ihre Tour im Ratskeller Meißen, nahe der Altstadtbrücke. Meißen ist bekannt als erster Ort in Europa, an dem Porzellan hergestellt wurde. Es gibt also niemanden, der Ihnen diese Stadt besser zeigen könnte, als der Mann, der das europäische Porzellan erfunden hat: der Alchemist, J.F. Böttger. Gehen Sie mit Ihrem Guide durch Meißen, eine Stadt mit einer reichen, über 1000-jährigen Geschichte. Schlendern Sie durch die romantischen Straßen. Steigen Sie hinauf zur Spitze der Kathedrale. Bei einem köstlichen Glas Wein aus der Region können Sie einen phänomenalen Blick auf die Stadt genießen. Auf Ihrem Stadtrundgang probieren Sie zwei verschiedene Weine. Anschließend kehren Sie zurück in die Meißner Altstadt, wo Sie ein 2-Gänge-Menü im Ratskeller erwartet. Im Gespräch mit "J.F. Böttger" werden alle Fragen beantwortet, die Sie zu Meißen und dem wunderbaren Porzellan haben.

Dresden Regio Card für 1, 2 oder 3 Tage

5. Dresden Regio Card für 1, 2 oder 3 Tage

Erkunden Sie die sächsische Landeshauptstadt bequem und günstig mit der Dresden Regio Card. Erleben Sie Kultur und Freizeit, Konzerte und Restaurantbesuche. Nutzen Sie die freie Fahrt mit dem Stadtbus, der Straßenbahn und S-Bahn in Dresden und Umgebung, sowie Ermäßigungen in Museen und weiteren touristischen Angeboten wie Stadtrundfahrten, Rundgängen, Konzerten, Theater, Gastronomie und Shopping. Wählen Sie zwischen der Dresden Regio Card und der Regio Card Plus für Einzelpersonen oder Familien. Beispiele für Ermäßigungen: Museen und Ausstellungen Verkehrsmuseum (1,00 EUR) Stadtmuseum Dresden (1,00 EUR) Carl-Maria-von-Weber-Museum (1,00 EUR) Schillerhäuschen (frei) Asisi Panometer Dresden (1,50 EUR) u. v. m. Stadtrundfahrten und Rundgänge Große Stadtrundfahrt mit 22 Haltestellen (2,00 EUR) Comedy-Tour Dresden (7,00 EUR) Tour durch die Semperoper (1,00 EUR) Tasty Dresden – Die Kulinarische Stadtführung (1,00 EUR) Stadtrundgang der Dresden Information (2,00 EUR) Konzerte und Theater Herkuleskeule (-10%) Staatsschauspiel (-10%) Frauenkirche Dresden (-20%) u. v. m. Freizeitangebote Dresden Zoo Dresden (1,00 EUR) Schwebebahn (1,50 EUR) Turmaufstieg Frauenkirche Dresden (2,00 EUR) u. v. m. Freizeitangebote in der Region Karl-May-Museum Radebeul (0,50 EUR) Schloss Wackerbarth Wein- und Sektführungen (-10%) Stadtrundfahrt Meißen (1,50 EUR) Lößnitzgrundbahn (-50%) Kirnitzschtalbahn (-50%) Lessing Museum Kamenz (1,50 EUR) u. v. m. Zudem erhalten Sie Vergünstigungen bei gastronomischen Angeboten. Sie können auch die Dresden Regio Card Plus für 2 Tage erwerben. Diese beinhaltet zusätzlich Ermäßigungen für die staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Dresden Regio Card Plus Gemäldegalerie Alte Meister (10,00€) Porzellansammlung (6,00€) Mathematisch-Physikalischer Salon (6,00€) Neues Grünes Gewölbe (12,00€) Türckische Cammer (12,00€) Rüstkammer im Riesensaal (12,00€) Münzkabinett (12,00€) Kupferstich-Kabinett (12,00€) Turmaufstieg Hausmannsturm (12,00€) Galerie Neue Meister (10,00€) Skulpturensammlung (10,00€) Kunsthalle Lipsiusbau (5,00€) Museum für Völkerkunde Dresden (frei) Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung (5,00€) Meißens Weinerlebniswelt (-10%)

Meißen: Schnitzeljagd-Box - Selbstgeführter Rundgang

6. Meißen: Schnitzeljagd-Box - Selbstgeführter Rundgang

Öffne deine Stadtspiel-Box mit 11 versiegelten, nummerierten Briefumschlägen und freu dich auf spannenden Knobelspaß mit den Rätseln, die du nun lösen darfst. Mach dich zu Fuß auf den Weg durch die Porzellanstadt Meißen, geführt von klaren Wegbeschreibungen. Entschlüssele die Rätsel und folge den Spuren zur nächsten Station. Erhalte für jede richtige Lösung eine Zahl, die dir verrät, welchen Umschlag du als nächstes öffnest. Setz deinen ganzen Scharfsinn ein, um die vorher unbekannte Reihenfolge zu ermitteln, in der du die Umschläge bei deinem Schnitzeljagd-Stadtspiel am besten öffnest. Erfahre außerdem aus jedem Umschlag interessante Hintergründe zur jeweiligen Sehenswürdigkeit, ihrer Geschichte, ihrer heutigen Verwendung und vieles mehr. Entscheide selbst, wann du mit Ihrer Schnitzeljagd-Stadtführung startest und wie lange du an jeder Station verweilst. Begib dich auf eine ungewöhnliche Tour voller spannender Rätsel. Gestalte deine Schnitzeljagd-Stadtführung ganz nach deinem eigenen Geschmack. Leg Pausen ein, wann immer du willst, oder mach an einem anderen Tag weiter. Erkunde zunächst die romantische Meißner Altstadt mit vielen wunderschön restaurierten Gebäuden. Vom Heinrichsplatz mit der ehemaligen Franziskanerkirche geht es zum Marktplatz. Bewundere hier große Attraktionen wie das Meißner Rathaus, das Bennohaus und das Bahrmannsche Brauhaus. Erklimme unbedingt auch den Turm der Meißner Frauenkirche und genieße wunderschöne Ausblicke über Meißen und das Elbtal. Natürlich wirst du bei deiner Tour durch Meißen auch den Burgberg mit dem Dom und der Albrechtsburg entdecken. Lass es dir nicht entgehen, Sehenswürdigkeiten wie den Dom und die Albrechtsburg auch von innen zu besichtigen, wenn du etwas mehr Zeit mitgebracht hast. Versäume außerdem keinesfalls einen Besuch der Meißner Porzellan-Manufaktur, in der auch heute noch das weltberühmte Porzellan hergestellt wird. Ein Rundgang durch die Manufaktur ist ein unvergessliches Erlebnis. Wie wäre es mit einem Andenken aus echtem Meißner Porzellan? Nutz die Gelegenheit, es direkt vor Ort in der Manufaktur zu erwerben. Für Ihre Schnitzeljagd-Stadtführung benötigst du keinen Termin. Bestell einfach die Stadtspiel-Box und lass sie dir zuschicken. Oder hol sie nach Absprache während der Öffnungszeiten in den Büroräumen in Dresden ab.

Ab Dresden: Ausflug nach Meißen und Moritzburg

7. Ab Dresden: Ausflug nach Meißen und Moritzburg

Tauchen Sie ein in die beeindruckende Welt des Porzellans und erfahren Sie in der Meißner Porzellanmanufaktur alles rund um die Herstellung des weißen Goldes. Entdecken Sie bereits auf der Fahrt von Dresden nach Meißen den herrlichen gotischen Dom, die Albrechtsburg, das Wahrzeichen Meißens, und flanieren Sie durch die malerische Altstadt, bis hin zur weltberühmten Porzellanmanufaktur. Freuen Sie sich auf eine Führung durch die Schauwerkstatt und besuchen Sie auch das Museum. Genießen Sie anschließend noch eine Tasse Kaffee aus echtem Meißner Porzellan oder erstehen Sie selbst das eine oder andere Stück. Nach einer kleinen Mittagspause erleben Sie in Moritzburg eine Führung durch das imposante Jagd- und Wasserschloss Moritzburg mit seinen kostbaren Ledertapeten, Porzellanen, einer beeindruckenden Geweihsammlung und königlichem Mobiliar. Anschließend erfolgt die Rückfahrt nach Dresden.

Dresden: Schlauchboottour in die Weinstadt Radebeul

8. Dresden: Schlauchboottour in die Weinstadt Radebeul

Entdecke die sächsische Hauptstadt Dresden auf unkonventionelle und einzigartige Weise an Bord eines Schlauchbootes und bewundere die malerische Landschaft des Dresdner Elbtals. Passiere Dresdens prächtige Schlösser, das sächsische Finanzministerium und den Landtag, bevor du zu den unberührten Landschaften der Elbe paddelst. Starte in DD-Loschwitz, der Heimat der historischen Standseil- und Schwebebahn, bevor du ein weiteres Wahrzeichen Dresdens, die Loschwitzer Brücke, passierst. Nach kurzer Zeit grüßen dich die berühmten Dresdner Elbschlösser am Elbhang: Schloss Eckberg, das Lingnerschloss und nicht zuletzt die Albrechtsburg. Von hier aus hast du einen herrlichen Blick auf die Dresdner Altstadt, die sich vor dir auftut. Neben der Brühlschen Terrasse sind auch die Dresdner Frauenkirche, die Hofkirche und die berühmte Semperoper zu sehen. Halte dich rechts und paddle am Sächsischen Finanzministerium und dem Sächsischen Landtag vorbei. Nach diesen atemberaubenden Eindrücken von Dresden geht es entlang der Sächsischen Weinstraße in die scheinbar unberührten Landschaften der Elbe. In Altkötzschenbroda schließlich erwartet dich deine Crew im Wassersportzentrum Radebeul am rechten Elbufer.

Ab Berlin: Geführte Rundfahrt durch Dresden

9. Ab Berlin: Geführte Rundfahrt durch Dresden

Starten Sie Ihre Stadtrundfahrt durch Dresden bequem von Ihrer Unterkunft in Berlin aus. Ihr freundlicher und informativer Reiseleiter/Fahrer holt Sie hier zu Beginn des Tages ab und sorgt dafür, dass Sie den Ärger mit den öffentlichen Verkehrsmitteln überspringen. Die Entfernung vom Berliner Stadtzentrum beträgt ca. 190 km, wodurch die Fahrt nach Dresden zu einer entspannten und landschaftlich reizvollen 2-2,5-stündigen Fahrt wird. Lehnen Sie sich während Ihrer Fahrt in einem modernen, klimatisierten Fahrzeug zurück und entspannen Sie sich und lassen Sie Ihren Fahrer/Reiseleiter die ganze Arbeit für Sie erledigen. Bei Ihrer Ankunft in Dresden zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt und versorgt Sie gleichzeitig mit faszinierenden historischen Informationen. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen Semperoper, Schloss, Frauenkirche, Zwinger, Türkischer Brunnen, Brühlsche Terrasse, Dom, Pfunds Molkerei, Goldene Reiter und Fürstenparade. Optional sind weitere Stunden möglich und zusätzlich kann die Führung mit einem Besuch der Porzellanmanufaktur Meißen kombiniert werden. Genießen Sie einen entspannten Ausklang Ihres Abenteuertages mit einem Lift zurück in die Berliner City, direkt vor die Haustüre Ihrer Unterkunft.

Sightseeing in Meißen

Möchten Sie alle Aktivitäten in Meißen entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Meißen: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 696 Bewertungen

Sehr interessant, unterhaltsam. Geballte Geschichtsfakten über mehrere Stunden. Erfordert schon Ausdauer und Aufmerksamkeit. Spaziergang durch die Stadt für normal(un)trainierte Durchschnittsbürger gut zu schaffen. Essen im Ratskeller sehr lecker. Gelungener Abend.

Wir hatten eine interessante und humorvolle Führung mit drei Weinverkostungen durch die Stadt. Am Ende wurden wir mit einem leckeren Abendessen mit musikalischer Umrahmung verwöhnt. Es war ein toller Abend!

Wir hatten eine wahnsinnig informative und witzige Stadtführung. Wir haben Tränen gelacht, vorzüglich gegessen und getrunken und sind glücklich und zufrieden nach Hause gegangen. Kann man nur empfehlen

Personal war nett und man kann wenn es stürmt ins warme was man auch so kann

Eine Führung in der Schauwerkstatt ist ein Erlebnis und ein Muss! Super!