Erlebnisse Medellín

Erlebe die lebendige kolumbianische Kultur inmitten einer malerischen Kulisse von Hügeln und Kaffeeplantagen.

Unsere Empfehlungen für Medellín

Ab Medellín: Guatapé & Piedra del Peñol mit Bootstour

1. Ab Medellín: Guatapé & Piedra del Peñol mit Bootstour

Entdecke die Stadt Guatapé auf einer geführten Tour ab Medellín und erfahre von deinem Guide mehr über diese farbenfrohe Stadt. Unternimm eine Bootsfahrt zur atemberaubenden Piedra del Peñol, gefolgt von einem Mittagessen. Beginne den Morgen mit der Abholung von deiner Unterkunft in Medellín und fahr in die pulsierende Stadt Guatapé. Erkunde mit deinem Guide die bunten Straßen mit ihren kunstvollen Kachelfassaden und ihrer faszinierenden Geschichte. Steig dann in ein Boot und segle über den Stausee. Genieß den Panoramablick auf Casa Museo, La Cruz, Piedras del Marial, Piedra del Peñol und die Ruinen des Ferienhauses von Pablo Escobar. Erfahre von deinem Guide mehr über die Sehenswürdigkeiten. Geh von Bord und besuch die imposante Piedra del Peñol. Erkunde die üppige Umgebung und nutze die zahlreichen großartigen Fotomöglichkeiten, vor allem, wenn du dieses beeindruckende Denkmal erklimmst. Danach kannst du dich bei einem köstlichen Mittagessen stärken. Leg einen weiteren Halt ein an der Plaza de Zocalos und bewundere die farbenfrohen Wandmalereien und die Geschichte dahinter. Nach der Tour wirst du zu dem selben Ort zurückgebracht, von dem du abgeholt wurdest.

Medellin: Comuna 13 Geschichte & Graffiti Tour mit der Seilbahn

2. Medellin: Comuna 13 Geschichte & Graffiti Tour mit der Seilbahn

Entdecke die unglaublich transformative Graffiti-Kunst von Columna 13 bei einer geführten Tour in Medellin. Fahre mit der Metro, klettere mit dem Metrocable zu den Häusern auf dem Berggipfel hinauf und nimm den öffentlichen Bus in das Graffiti-Viertel für einen Rundgang voller Kunst, Musik, Essen und freundlicher Nachbarschaftsvibes. Beginne an der Metrostation Poblado und triff deinen freundlichen Reiseleiter und deine Gruppe für den Tag. Steig in die Metro ein, um die Seilbahn von Medellin, die Metrocable, zu erreichen und fahre mit ihr bis auf den Berggipfel. Genieße den spektakulären Aussichtspunkt und erfahre mehr über das Verkehrssystem der Stadt. Weiter geht's mit dem Bus zum Graffiti-Viertel, wo deine Walking Tour beginnt. Lass dich von deinem Guide durch die Straßen führen, die voller ausdrucksstarker Kunst sind, darunter Graffiti, Ölgemälde und mit Graffiti bedruckte Kleidung. In diesem traditionellen Viertel gibt es gutes Essen, Musik und Tanzvorführungen. Erfahre mehr über die Bedeutung der Graffiti, die von lokalen Künstlern geschaffen wurden, und wie sich dieses Viertel im Laufe der Zeit verändert hat. Probiere traditionelles kolumbianisches Straßenessen, bevor du dich auf einen Drink in eine Bar mit der besten Aussicht der Stadt begibst, um deine Mitreisenden kennenzulernen.

Ab Medellin: Guatapé-Tagestour mit Piedra del Peñol

3. Ab Medellin: Guatapé-Tagestour mit Piedra del Peñol

Sie starten in Medellin am frühen Morgen. Genießen Sie die Fahrt zum Piedra del Peñol. Genießen Sie 1,5 Stunden Freizeit, erklimmen Sie die 742 Stufen zur Spitze des historischen Felsens und kehren Sie anschließend zurück zum Fuß des Berges.  Wenn Sie nicht zur Spitze hinaufsteigen möchten, gibt es auch unten genug zu tun. Stöbern Sie in den Geschäften nach regionalem Kunsthandwerk oder entspannen Sie in einem der vielen Cafés. Genießen Sie ein traditionelles Mittagessen am Piedra del Peñol oder auf der Promenade in Guatapé. Nehmen Sie an einer geführten Tour durch Guatapé teil und gehen Sie anschließend an Bord eines Bootes für eine Fahrt auf dem Guatapé-Stausee. Anschließend treten Sie die Rückfahrt nach Medellin an.

Medellín: Comuna 13 - Graffiti-Tour mit ortskundigem Guide

4. Medellín: Comuna 13 - Graffiti-Tour mit ortskundigem Guide

Treffen Sie Ihren Guide in der Metro-Station, um Ihre Tour zu beginnen und Medellín wie ein Einheimischer zu erkunden. Erfahren Sie mehr über die Stationen und Hauptorte in der Stadt. Hören Sie, wie das Metro-System dabei half, das neue Medellín zu gestalten. Fahren Sie zu einer Umsteigestation, gehen Sie an Bord der Seilbahn und erklimmen Sie den Berg. Bewundern Sie den Panoramablick auf die Stadt während der Fahrt und erfahren Sie mehr über ihre positive Entwicklung und schwierige Vergangenheit. Probieren Sie einige leckere ortstypische Snacks auf dem Gipfel und unternehmen Sie dann eine kurze Fahrt mit dem Bus zur Comuna 13. Hier beginnt der eigentliche Spaß. Ihr enthusiastischer Guide erläutert Ihnen anschaulich all die positiven Entwicklungen, die das Viertel durchlaufen hat. Aus einer der gefährlichsten Gegenden ganz Südamerikas wurde das Symbol des neuen Medellín. Staunen Sie über die legendäre Straßenkunst der Comuna und nehmen Sie die elektrischen Außenrolltreppen nach oben zur Aussichtsplattform, die einen schier atemberaubenden Blick bietet. Genießen Sie spannende Insider-Einblicke und lauschen Sie den interessanten Geschichten Ihres Guides. Lernen Sie die Menschen vor Ort kennen und erfahren Sie mehr über die Bibliothek, die auch als Gemeindezentrum dient, bevor Sie schließlich zur Metro-Station Poblado zurückkehren.

Medellín: Tour auf den Spuren von Pablo Escobar

5. Medellín: Tour auf den Spuren von Pablo Escobar

Lassen Sie sich abholen von Ihrem Hotel in Medellín und beginnen Sie Ihre 4-stündige Tour mit einem Besuch an der Stelle von Escobars ehemaligem Haus, wo er seine Familie versteckte. Seine Feinde ließen dort Bomben platzieren, um ihn zu töten. Erfahren Sie mehr über die Umwandlung dieses Ortes in einen Gedenkpark für die Opfer des Drogenkriegs in Kolumbien. Weiter geht's zum Landsitz "La Catedral", einem Gefängnis, das Escobar sich in Absprache mit der Regierung selbst gebaut hat und aus dem er später entkommen ist. Als krönenden Abschluss besuchen Sie den von Escobar gebauten Fußballplatz, der für sein visionäres Design bekannt ist. Hier hielt er Reden und versuchte so, in die kolumbianische Politik einzutreten. Machen Sie sich auf den Weg zum Friedhof, auf dem Escobar zusammen mit seiner Familie und Mitgliedern seines Kartells begraben liegt, darunter auch Griselda Blanco. Beenden Sie Ihre Tour mit einem besseren Verständnis für die negativen Auswirkungen, die Escobar auf das Land und das Leben der Kolumbianer hatte.

Medellín: Kaffee-Tour mit Verkostung und Mittagessen

6. Medellín: Kaffee-Tour mit Verkostung und Mittagessen

Fahren Sie nach San Sebastián de Palmitas, nur 45 Minuten von Medellín entfernt, um Ihre einzigartige Kaffeetour zu beginnen. Nach der Abholung von Ihrem Hotel machen Sie sich auf den Weg zu einer Kaffeefarm und hören Sie sich eine kurze Geschichte über die Herkunft und Ursprünge des Kaffees an. Nutzen Sie die Gelegenheit, das typische Kostüm der „Paisa-Muleteers“, der Maultiertreiber, zu tragen, inklusive Hut, Poncho, Paruma und der Hahnenfedern. Besuchen Sie anschließend eine Kaffeeplantage, um die Kaffeebohnen zu ernten, weiterzuverarbeiten und schließlich zu trocknen. Nach diesen Aktivitäten nehmen Sie Platz für ein erfrischendes Getränk mit Musilago (Kaffeesaft) und einem Tee aus Kaffeemehl. Genießen Sie ein typisches Gericht aus der Region aus Bananen mit Honig und Käse. Erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter einige Techniken zur Zubereitung und zum Trinken von Kaffee und lassen Sie sich zu einer kurzen Verkostung verschiedener Kaffees begleiten. Probieren Sie später ein typisches Gericht des Paisa-Muleteers, bestehend aus Reis, Maniok, Hackfleisch, gekochtem Ei, Wurst und Banane. Bereiten Sie dazu einen Kaffee ganz nach Ihrem Geschmack zu. Erhalten Sie zum Abschluss eine Packung Kaffee als Geschenk und nutzen Sie die Möglichkeit, regionale, landwirtschaftliche Produkte im Hofladen zu kaufen. Erleben Sie optional eine zweistündige Reittour in der Gegend um den Bauernhof zu einigen Aussichtspunkten. Falls Sie keine Reiterfahrung haben, wird Ihnen ein erfahrener Reiter eine Einweisung geben.

Medellín: Private Comuna 13 Straßenkunst-Tour

7. Medellín: Private Comuna 13 Straßenkunst-Tour

Beginne deinen Tag mit einer bequemen Abholung vom Hotel. Triff deinen Guide und beginne deine Tour, um Medellín wie ein Einheimischer zu erleben. Zuerst lernst du die Graffiti und ihre Bedeutungen an den Wänden des Poblado-Viertels kennen, an denen du vielleicht schon vorbeigelaufen bist, ohne sie zu bemerken. Von dort aus fährst du in die Innenstadt, um einen pulsierenden Teil der Stadt zu erleben. Dort kannst du die Straßenkunst bewundern, die die grauen Wände in bunte Räume mit Geschichten verwandelt, und etwas über die wechselhafte Geschichte und die bewegte Vergangenheit Medellíns erfahren. Nach dem Stadtzentrum fährst du zu einem Parkplatz in der Nähe des Stadtteils Comuna 13, um das Auto zu parken, bevor deine Gruppe mit der berühmten Seilbahn auf die Hügel fährt. Genieße auf dem Weg nach oben den fantastischen Panoramablick auf die Stadt, während dein Guide dir mehr über die Umgebung und ihre Geschichte erzählt. In der Comuna 13 beginnt dann der eigentliche Spaß. Dein enthusiastischer Reiseführer wird dir erklären, welche positiven Veränderungen vorgenommen wurden, um aus einer der gefährlichsten Gemeinden Südamerikas ein Symbol für das neue Medellín zu machen. Genieße die Zeit, um all die erstaunlichen Graffiti auf den Straßen zu bewundern und fahre mit den elektrischen Rolltreppen zur obersten Aussichtsplattform, von der aus du eine unglaubliche Aussicht hast. Höre dir interessante Geschichten über Medellín an, lerne die Einheimischen kennen und probiere ein berühmtes Eis, bevor du zu deinem Hotel zurückkehrst.

Medellín: Private Pablo Escobar-Tour mit Seilbahnfahrt

8. Medellín: Private Pablo Escobar-Tour mit Seilbahnfahrt

Erfahren Sie alles über das Leben von Pablo Escobar auf einer 4-stündigen geführten, privaten Tour in Medellín mit drei Hauptstationen: Inflexion Memorial Park, La Catedral Gefängnis und eine Seilbahnfahrt, um einen Panoramablick auf die Westseite der Stadt für unvergessliche Fotos zu genießen Chancen. Hören Sie interessante Anekdoten, während ein sachkundiger Führer die Geschichte von Pablo Escobar auf einer Sightseeing-Tour zu den berühmtesten Orten präsentiert, die mit dem Drogenboss verbunden sind, und wie er Medellín und Kolumbien insgesamt beeinflusst hat. Beginnen Sie Ihre Tour mit einem Besuch des Inflexion Memorial Park, der 2019 auf dem Grundstück des alten Monaco-Gebäudes, einem ehemaligen Anwesen des Drogenboss, errichtet wurde, um der 46.612 Opfer zu gedenken, die während seiner Herrschaft getötet wurden. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um durch den Bewegungsraum zu gehen, während Ihr Guide Ihnen die Fakten dieser Zeit erzählt. Begeben Sie sich als Nächstes nach La Catedral, einem persönlichen Gefängnis, das Pablo Escobar für sich selbst gebaut hat – und wo er fünf Jahre verbrachte – auf einem Hügel mit Blick auf die Stadt. Es wird gesagt, dass er wählen konnte, wer ihn bewachte, und dass das Gefängnis mehr gebaut wurde, um seine Feinde fernzuhalten, als um ihn darin zu behalten. Fahren Sie weiter, um den Friedhof zu besuchen, auf dem Pablo Escobar begraben liegt, sowie das Viertel, in dem er seine Teenagerjahre verbracht hat, und das Haus, in dem er gestorben ist. Beenden Sie Ihre Tour mit einem spektakulären Panoramablick auf die Westseite der Stadt bei einer Seilbahnfahrt, bevor Sie zu Ihrem Hotel zurückgebracht werden.

Medellín: Paragliding in den Kolumbianischen Anden

9. Medellín: Paragliding in den Kolumbianischen Anden

Lass dich bequem an deinem Hotel im Viertel El Poblado abholen oder am Treffpunkt im Parque Lleras. Fahre 45 Minuten bis zur Startrampe, von der aus du einen herrlichen Blick über die Region Medellín hast. Freu dich auf ein Erlebnis mit hochwertiger Ausrüstung und Anweisungen durch das professionelle und seriöse Personal. Nimm teil an einer Einweisung und fliege anschließend über das Aburra-Tal und die wunderschöne Landschaft.Sieh dir Orte an wie den Fluss Medellin, den Hügel El Quitasol, den Staudamm Garcia und den Hügel Picacho vor der spektakulären Kulisse der Berge. Nach deinem Flug kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Medellín.

Medellín: Private Pablo Escobar und Comuna 13 Tour

10. Medellín: Private Pablo Escobar und Comuna 13 Tour

Entdecke auf einer augenöffnenden Tour den politischen, sozialen und wirtschaftlichen Kontext des Drogenhandels in Kolumbien. Erfahre mehr über das Leben, den Tod und den Einfluss von Pablo Escobar. Besuche die Comuna 13 und erlebe mit einem einheimischen Guide den inspirierenden Wandel eines der einst gefährlichsten Orte der Welt. Nach der Abholung von deinem Hotel in Medellin fährst du zum Cementerio Jardines Montesacro, um das Grab von Pablo Escobar zu besuchen. Entdecke verschiedene Perspektiven und Standpunkte zu Pablos Geschichte. Verstehe den Kontext, in dem Pablo Escobar aufgewachsen ist und was ihn zu dem gemacht hat, was er war. Als Nächstes besuchst du Los Olivos Antioquia, das Dach, auf dem Pablo Escobar starb. Erörtere die politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse in Kolumbien in den achtziger und neunziger Jahren. Erfahre, welche Auswirkungen das Vermächtnis des Drogenbarons immer noch hat. Anschließend besuchst du den Parque Conmemorativo Inflexión, eine Gedenkstätte für die Opfer des Drogenterrorismus. Schließlich erkundest du die Comuna 13 und ihre Geschichte. Bewundere die Straßenkunst und die Geschichten von Kolumbianern, die mit ihrer Stärke und ihrem Durchhaltevermögen dieses ehemals gewalttätige Viertel verändert haben. Entlarve Klischees und diskutiere über die Bedeutung von Bildung.>

Häufig gestellte Fragen über Medellín

Medellín: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Guatapé

Sightseeing in Medellín

Möchten Sie alle Aktivitäten in Medellín entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Medellín: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.8 / 5

basierend auf 4.070 Bewertungen

The Trip was Perfect! Everything was so well organised! So many impressions The Tour Guide was very nice and very informative!

Traumhafte Landschaft, entzückende Stadt, Aufstieg unbedingt empfehlenswert, wahnsinns Aussicht, netter und informativer Guide

Schöne Tour als Kaffeebäuerin. Pflücken, Entschalen und anschließend verkosten. Sehr nettes Team auf der Plantage.

Eine tolle Tour.. ginna war ein sehr guter guide mit viel Wissen!! Ich werde diese Tour weiterempfehlen

Schöne Landschaft, interessante Einblicke in das Thema Kaffee, super Guide