Datum hinzufügen

Mdina Cathedral

Mdina Cathedral: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Malta: Rundgang durch Mdina und Rabat

1. Malta: Rundgang durch Mdina und Rabat

Mdina, die ehemalige Hauptstadt Maltas, hat im Laufe ihrer Geschichte viele Namen gehabt, aber ihr mittelalterlicher Name beschreibt sie am besten: "Città Notabile" - die edle Stadt. Erbaut auf einem Plateau in der Mitte der Insel, dominieren die barocke Kathedrale und die prächtigen Bastionen die Skyline. Ein Spaziergang durch die engen Gassen, die sich in den letzten 1.000 Jahren kaum verändert haben, ist ein Muss für jeden Malta-Besucher. Das Gebiet von Mdina ist mindestens seit der Bronzezeit besiedelt. Die Phönizier und Römer errichteten hier ihre eigenen Siedlungen, aber der heutige Name und der Grundriss der Stadt spiegeln die arabische Herrschaft wider, bevor die Normannen sie fest als Hauptstadt des Landes etablierten. Obwohl der Bau von Valletta ihre Bedeutung schmälerte, führte ein starkes Erdbeben im Jahr 1693 zu einem Wiederaufbau und einer Wiederbelebung der Stadt. Seitdem hat sich Mdina nur wenig verändert. Spaziere an den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Mdina vorbei, darunter der Vilhena-Palast, die St. Agatha-Kapelle, die Banca Giuratale, die Kathedrale von Mdina und vieles mehr.>

Malta: Mdina und Rabat Tour mit ortskundigem Guide

2. Malta: Mdina und Rabat Tour mit ortskundigem Guide

Lass dich von deinem örtlichen Reiseleiter durch die wunderschönen historischen Städte Mdina und Rabat führen. Spaziere an Palästen vorbei und genieße die Aussicht auf die Maltesischen Inseln, während du etwas über die Geschichte dieser jahrhundertealten Orte erfährst. Die Tour beginnt am Haupttor von Mdina, wo du deinen Guide triffst und die Schönheit der Architektur bewundern kannst. Beginne deinen Spaziergang durch die verwinkelten Straßen von Maltas alter Hauptstadt. Passiere die dekadenten Paläste des maltesischen Adels und die St. Paul's Cathedral. Steige auf die Bastionen der Stadt hinauf, um die spektakuläre Aussicht auf Malta zu bewundern. Verlasse die alte Stadt durch das Griechische Tor und fahre nach Rabat. Entdecke Rabat und seine Bewohner mit deinem Reiseleiter, der selbst dort lebt. Triff einige der Einwohner von Rabat, während du durch die Straßen zum Hauptplatz gehst. Auf dem Platz siehst du die St. Pauls Basilika, in der der Heilige während seines dreimonatigen Aufenthalts auf Malta lebte.

Malta Multi Pass

3. Malta Multi Pass

Der Malta-Multi-Pass ist ein All-in-One-Pass für 3, 6 oder 7 Tage, mit dem du bei Kreuzfahrten, Bussen und Eintritten kräftig sparen kannst. Alle Malta-Multipässe beinhalten die unbegrenzte Nutzung der Hop-on-Hop-off-Busse von City Sightseeing Malta auf der Nord- (blau) und der Südroute (rot) inklusive mehrsprachigem Audioguide und Captain Morgan's Grand Harbour Cruise. Der 3-Tages-Freizeitpass beinhaltet den Eintritt zu Malta 5D oder Malta Experience & Sacra Infermeria, dem National Aquarium und Esplora. Der 6-tägige Heritage Pass beinhaltet den Eintritt zu mehr als 20 Kulturerbestätten auf Malta, darunter der Großmeisterpalast in Valletta und die UNESCO-Tempel von Hagar Qim. Der 7-Tage-Premium-Pass beinhaltet bis zu 2 Hin- und Rückfahrten mit Captain Morgan's Coastal Cruise von Malta nach Comino und Gozo + Eintritt zu 4 Freizeiteinrichtungen, darunter Malta 5D oder Malta Experience & Sacra Infermeria, National Aquarium, Esplora und Mdina Cathedral and Museum + Eintritt zu mehr als 20 Kulturerbestätten auf Malta, darunter der Großmeisterpalast in Valletta und die UNESCO Hagar Qim Temples. Eingänge zu den Stätten des maltesischen Kulturerbes (bitte beachte, dass einige Stätten wegen Renovierungsarbeiten geschlossen sein können): Borg in-Nadur-Tempel Domus Romana Fort St. Angelo Fort St. Elmo und das Nationale Kriegsmuseum Interpretationszentrum für Festungsanlagen Ghar Dalam Höhle und Museum Palast des Großmeisters Waffenkammer Palast des Großmeisters Prunkräume Hagar Qim-Tempel Palast des Inquisitors Malta Schifffahrtsmuseum Mnajdra-Tempel MUZA Malta Nationales Kunstmuseum der Gemeinschaft Nationales Museum für Archäologie Nationales Museum für Naturgeschichte St. Paul's Katakomben Skorba-Tempel Ta' Bistra Katakomben Ta' Hagrat-Tempel Tarxien-Tempel

Eintrittskarte für die Kathedrale und das Museum von Mdina

4. Eintrittskarte für die Kathedrale und das Museum von Mdina

Besuche die St. Paul's Cathedral in Mdina und das angrenzende Mdina Cathedral Museum mit einem Ticket. Erkunde die 1702 erbaute St. Pauls Kathedrale, in der Gouverneur Publius lebte, als er im Jahr 60 n. Chr. von dem auf der Insel schiffbrüchigen Paulus zum ersten Bischof von Malta ernannt wurde. Bewundere den farbenfrohen, mit Intarsien verzierten Marmorboden, die mit Fresken bemalte Decke und eine Fülle anderer wunderbarer Dinge wie Altarbilder, Gemälde, Marmorarbeiten, komplizierte Holzarbeiten, Silbergegenstände, Statuen und Buntglasfenster in der Kathedrale. Besuche das angrenzende Museum der Kathedrale von Mdina, das feines Tafelsilber, seltene Münzen, eine bedeutende Sammlung von Drucken und Stichen von Albrecht Dürer, einem der größten Künstler der nördlichen Renaissance, maltesische Kunstgegenstände, Wachsreliefs, eine barocke Kuppel mit Trompe-l'oeil-Effekt, viele Gemälde und andere Artefakte beherbergt. Besuche die St. Paul's Cathedral und das Mdina Cathedral Museum in beliebiger Reihenfolge. Die Eintrittskarten müssen zuerst im Dommuseum vorgelegt werden.

Von Rabat aus: Mdina und Mosta Private Food Tour

5. Von Rabat aus: Mdina und Mosta Private Food Tour

Erhalte auf dieser geführten Tour durch Mdina, Rabana und Mosta einen Einblick in die Geschichte und Kultur des Landes. Auf deinem Weg durch die Städte hältst du an wichtigen Gebäuden und Wahrzeichen und probierst die maltesische Küche. Nachdem du deinen Reiseleiter vor der historischen Stadt Rabat getroffen hast, erkundest du die Stadt und die alten Bräuche und die Kultur, die noch erhalten sind. Probiere traditionelle maltesische Straßengerichte. Mache einen privaten geführten Spaziergang in Mdina, der mystischen alten Hauptstadt Maltas. Erfahre mehr über die historische Bedeutung von Mdina und die kulturellen Geheimnisse, die es birgt. Halte an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie der St. Paul's Cathedral, der St. Agatha's Church, dem Haupttor von Mdina und den Bastionen. Nach einer kurzen Fahrt in die nahe gelegene Stadt Mosta kannst du die größte Kirche Maltas, den Mosta Dome, bestaunen. Bewundere die neoklassische Architektur des Bauwerks aus dem 19. Jahrhundert und erfahre mehr über seine Geschichte. Zu guter Letzt kannst du ein typisch maltesisches Abendessen in einem der berühmtesten Restaurants in Mosta genießen. Genieße dein Drei-Gänge-Menü mit zwei Gläsern Wein. Am Ende des Abends wirst du zurück nach Mdina gebracht.

Malta: Auf den Spuren von St. Paul und Mdina, Private Tour

6. Malta: Auf den Spuren von St. Paul und Mdina, Private Tour

Nachdem du von deinem Hotel oder Kreuzfahrtschiff abgeholt wurdest, bringt dich unsere Tour zum Standort des Schiffswracks in der St. Paul's Bay und folgt dem St. Paul's Pfad. Der Legende nach errichtete St. Paul ein Lagerfeuer an der Stelle, an der sich heute die Church of the Bonfire befindet. Wir werden an verschiedenen Orten entlang des Weges anhalten, unter anderem an dem Ort, an dem der römische Statthalter Publius den heiligen Paulus auf seinem Landsitz in Burmarrad empfangen haben soll. Der Ort ist bekannt als San Pawl Milqi (was so viel bedeutet wie "St. Paul Welcomed"). Wir setzen die Tour in Richtung Rabat fort. Wir besuchen die Grotte, in der Paulus drei Monate lang in der Stadt Rabat lebte und die heute als St. Paul's Grotte bekannt ist. In der Grotte kannst du eine Statue des Heiligen Paulus sehen, die 1748 von Großmeister Pinto gestiftet wurde. In der Grotte kannst du auch ein silbernes Schiff sehen, das 1960 anlässlich des 1900-jährigen Jubiläums des Schiffbruchs von St. Paul auf Malta hergestellt wurde. Nach einer kurzen Pause, in der du einen Kaffee trinkst und das maltesische Gebäck Pastizzi probierst, besichtigen wir die historische Stadt Mdina. Mdina wurde auf einem Plateau in der Mitte der Insel erbaut. Die majestätischen Bastionsmauern, die Kathedrale und die historischen Barockbauten der Stadt dominieren die ländliche Silhouette. Wir machen eine umfassende Stadttour, die auch einen Besuch der beeindruckenden Kathedrale von Mdina beinhaltet. Es wird vermutet, dass an der Stelle der Kirche der römische Statthalter Publius gewohnt hat. Unsere Tour endet an dieser Stelle und wir fahren entweder zu deinem Schiff oder zu deinem Hotel.

Malta: Maltesische Inseln & Valletta Private 5-Tages-Tour

7. Malta: Maltesische Inseln & Valletta Private 5-Tages-Tour

Tag 1: Malta, Ankunft Ankunft am Flughafen Valletta. Privater Transfer zum Hotel. Einchecken und Übernachtung. Tag 2 : Valletta und Mdina Frühstück im Hotel. Abfahrt zu einem Ganztagesausflug, um die beiden maltesischen Hauptstädte im Laufe der Jahrhunderte zu erkunden. Du wirst in der Hotelhalle abgeholt und besuchst in Begleitung deines privaten Reiseleiters die Hauptstadt Valletta. Während der Tour besuchst du die St. John's Cathedral mit den Meisterwerken von Caravaggio, die Barraca-Gärten und den Großmeisterpalast (von außen), in dem das maltesische Parlament untergebracht ist. Anschließend kehrst du in einem Café in der Innenstadt ein und probierst die traditionellen maltesischen Gebäcke Pastizzi und Qassata. Freie Zeit zum Mittagessen und Einkaufen. Am Nachmittag fährst du ins Zentrum der Insel und besuchst die charmante Stadt Mdina, die alte Hauptstadt Maltas unter der arabischen Herrschaft. Die Tour beinhaltet einen Halt an der St. Paul's Church (Eintritt nicht inbegriffen) und Zeit für einen Spaziergang mit Panoramablick vom Belvedere von Mdina. Transfer zum Hotel und Übernachtung Tag 3: Baumstädte, Marsaxlokk, Blaue Grotte, Dingli-Felsen Der Fahrer wartet vor dem Hotel auf dich, um dich mit dem Privatwagen in das wunderschöne Cottonera-Gebiet zu bringen, wo du eine Wanderung unternehmen kannst. Nach einem Halt an den antiken Städten Senglea, Birgu und Cospicua geht es weiter zum Fischerdorf Marsaxlokk. Die Uferpromenade ist gesäumt von traditionellen Fischerbooten, die "Luzzus" genannt werden, und ist in den Farben Rot, Blau und Gelb gestrichen, was dieser friedlichen Bucht eine besondere Atmosphäre verleiht. Mittagessen in Marsaxlokk in einem typischen Fischrestaurant. Am Nachmittag besuchst du die Blaue Grotte, die beeindruckenden Dingli-Felsen und die megalithischen Tempel von Hagar Qim und Mnejidra. Die Tour endet mit einer malerischen Busfahrt zurück zum Hotel über die schöne Küstenstraße. Tag 4: Private Tour zur Insel Gozo Frühstück im Hotel. Abholung in der Hotelhalle (8:30 - 9:00 Uhr) und Transfer zum Cirkewwa Ferry Terminal. In Begleitung eines privaten, englischsprachigen Fahrers erreichst du nach einer 20-minütigen Fährüberfahrt die Insel Gozo. Vom Hafen Mgarr aus fährst du zu den Ġgantija MegalithicTemples, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören und zu den am besten erhaltenen megalithischen Tempeln Maltas zählen. Danach besuchst du einige der Hauptattraktionen, nämlich Ta' Pinu, Dwejra und Ramla Bay. Dann legst du eine kurze Pause an der malerischen Xlendi Bay ein, wo du Zeit zum Bummeln hast oder in einem der vielen Restaurants am Meer leckere Meeresfrüchte probieren kannst. Am Nachmittag geht es nach Victoria, wo du die charmanten Gassen und Märkte erkundest, bevor du zur Zitadelle von Gozo hinaufgehst, einer mittelalterlichen Festung, die die ganze Insel überragt. Bewundere die atemberaubende Aussicht auf die Landschaft und die umliegenden Dörfer, bevor du die Fähre zurück nach Malta nimmst. Transfer zum Hotel und Übernachtung Tag 5: Abreise Frühstück im Hotel. Auschecken. Transfer zum Flughafen. Es besteht die Möglichkeit, deinen Aufenthalt mit zusätzlichen Nächten auf Malta zu verlängern.>

Das magische Malta: Der Traumtag eines Kreuzfahrtpassagiers

8. Das magische Malta: Der Traumtag eines Kreuzfahrtpassagiers

Du bist ein Kreuzfahrtreisender, der in Malta ankommt und die einzigartige Schönheit dieser Insel erleben möchte? Egal, ob du zum ersten Mal auf Malta bist oder nicht, wir laden dich zu einem fesselnden 5-stündigen Landausflug ein. Erkunde das bezaubernde Mdina, die "Stille Stadt", erlebe die Pracht von Valletta, schlendere durch die blumengeschmückten Barrakka-Gärten, bestaune den Großmeisterpalast und tauche ein in Caravaggios Meisterwerke. Unsere leidenschaftlichen Reiseleiter sorgen für eine unvergessliche Entdeckungstour, bei der du jeden bezaubernden Aspekt von Maltas Charme kennen lernst. Ein bequemer Transport wird für dich organisiert. Nach der Tour kannst du dich entweder zurück zu deinem Schiff bringen lassen oder in Valletta verweilen, wo dich eine einfache Fahrt mit dem Aufzug zurück zum Pier erwartet.

9 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Das könnte dir auch gefallen...

Weitere Sightseeing-Optionen in Mdina Cathedral

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mdina Cathedral entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Mdina Cathedral: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.9 / 5

basierend auf 134 Bewertungen

Die Tour war sehr interessant, wir haben viel über die Geschichte von Mdina und Rabat gelernt. Nach der Tour hatte ich wirklich das Gefühl, etwas über die Gebäude und die Vergangenheit der Stadt zu wissen. Wir haben auch viel über die Geschichte Maltas gelernt. Die Reiseleiterin war sehr leidenschaftlich und wusste viel über die Stadt. Ich kann diese Tour auf jeden Fall jedem empfehlen, der zum ersten Mal Mdina besuchen möchte.

Matthew ist sehr erfahren und hat uns sehr viele und interessante Details zu den beiden Städten vermittelt. Auch nützliche Tipps mit auf den Weg gegeben. Wir können die Tour sehr empfehlen.

Sehr interessanter Rundgang durch zwei beeindruckende Orte. Mario hat ein fundiertes Wissen, das er mit Humor und Organisationstalent verbindet. Preis/Leistungsverhältnis optimal.

Matteo war ein außergewöhnlicher Führer. Wir haben die Tour wirklich genossen und konnten die faszinierenden Aspekte von Rabat und Mdina einfangen. Sehr empfehlenswert!

Sehr zu empfehlen Guide sehr freundlich und erklärt alles sehr ausführlich Beantworte alle Fragen Würde ich wieder buchen