Datum wählen

Erlebnisse Mbombela

Unsere Empfehlungen für Mbombela

Ab Johannesburg: 3-tägige Safari im Kruger-Nationalpark

1. Ab Johannesburg: 3-tägige Safari im Kruger-Nationalpark

Kehre zurück zur Natur im Kruger-Nationalpark und halte von einem offenen Safari-Fahrzeug aus bei Tag und Nacht Ausschau nach wilden Tieren. Tag 1: Verlasse Johannesburg und fahr im klimatisierten Kleinbus durch das Elands Valley nach Nelspruit. Bewundere unterwegs die Zitronenplantagen. Dann betrittst du den Kruger-Nationalpark gerade rechtzeitig zum Mittagessen. Geh am Nachmittag auf eine Pirschfahrt und halte Ausschau nach Elefanten, Giraffen und Antilopen in ihrer natürlichen Umgebung. Verbringe die Nacht im Lager und erhole dich in deinem Chalet mit Badezimmer. Vor dem Abendessen erwarten dich Drinks im privaten Restaurant. Tag 2: Wach im Morgengrauen auf und lausche den Vögeln, bevor du dich auf die Suche nach den Big Five (Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel)machst. Genieße ein herzhaftes Frühstück und fahr dann weiter zu einem Wasserloch, um Flusspferde, Krokodile und Vögel zu beobachten, bevor du zu deine Camp zurückkehrst, um ein Nickerchen zu machen oder am Nachmittag zu schwimmen. Später verlässt du die Lodge, um bis zum späten Nachmittag nach Wildtieren Ausschau zu halten. Leg in einem der Restaurants im Park eine Pause ein, um zu Mittag zu essen, und setz dann die Beobachtung der Wildtiere fort. Am Abend kehrst du in die Lodge zurück, um dich zu entspannen und die Fotos zu betrachten, die du auf deiner Reise gemacht hast. Tag 3: Fahr am Frühen morgen wieder los und halte Ausschau nach den scheuen Tieren im Busch. Vor deiner Heimfahrt genießt du außerdem noch etwas freie Zeit zum Shoppen. Genieße die wunderbare Aussicht auf die Äcker von Schoemans Kloof und halte zum Mittagessen in Highveld. Danach erreichst du den Flughafen für deinen Weiterflug oder kehre zu deinem Hotel zurück.

Ab Johannesburg: Safari-Tagestour im Kruger-Nationalpark

2. Ab Johannesburg: Safari-Tagestour im Kruger-Nationalpark

Lassen Sie sich in Johannesburg abholen und halten Sie auf Ihrer Fahrt für ein Frühstück in Middleburg. Von hier aus fahren Sie weitere 2 Stunden, bevor Sie für eine Kaffeepause in Nelspruit stoppen. Von dort aus fahren Sie direkt zum Kruger-Nationalpark, um die Big 5 und andere Tierarten zu beobachten. Je nach Ihrer Ankunftszeit und den Wetterbedingungen essen Sie Ihr Mittagessen entweder vor oder nach der Safari. Beginnen Sie Ihre 3-stündige Fahrt durch den Park und halten Sie Ausschau nach den berühmten Big 5 und anderen einzigartigen Tierarten. Nach der Safari fahren Sie zurück nach Johannesburg.

Verfügbare Aktivitäten

  • Abenteuer
  • Private Touren
2 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Häufig gestellte Fragen über Mbombela

Sightseeing in Mbombela

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mbombela entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Mbombela: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 207 Bewertungen

Abholung findet am 1. Tag zwischen 7-7.30 Uhr statt. Dann fährt man ca. 5 h bis man am jeweiligen Hotel ankommt und eincheckt. Gilbert war ein sehr guter Fahrer. Anschließend geht es auf die 1. Nachmittagssafari. Wir hatten Given als Guide, er war mega. Viel Wissen. Am 2. und 3. Tag geht es 5.30 los. Nix herzhaftes Frühstück genießen, Frühstücksbox! Je nach Hotel sehr unterschiedlich ausgestattet. Bei mir: Sandwich mit Käseraspel, Müsliriegel, Müsli mit Joghurt, Apfel, Saft das war’s. Die anderen hatten zusätzlich ei, banane, Croissants, geröstete Nüsse. Am 3. Tag endet die Safari 12 Uhr. Der Fahrer wartet schon, in meinem Fall Ben. Sehr guter Fahrer. Speisen, bis auf Frühstück, sind im Preis nicht enthalten. Die Reisebeschreibung überarbeiten! Wenn die Firma sagt ihr seid 16 Uhr am Flughafen, schafft der Fahrer das nur, wenn ihr allein im Auto seid und er rasen kann. 5h + sind realistisch. Toller Trip, für Europäer evt. chaotisch organisiert. Lodges: Umbhaba Hazyview

Sehr zufrieden mit unserer Safari in Kruger. Wir hatten Nic, der uns von Johannesburg zur Lodge gefahren hat, und es war mehr als großartig. Er ist Kulturführer und hatte Antworten auf all unsere Fragen zu Land, Wirtschaft, Politik, Sport. Es waren sehr gute 12 Stunden (jeweils 6 Stunden) rauf und runter nach Johannesburg. Wir übernachteten in der Umbhaba Eco Lodge, und es war eine sehr schöne Unterkunft. Das Personal war flexibel mit unserem Zeitplan und für die frühen Morgenstunden hatten wir wirklich gute Frühstücksboxen. Im Park hatten wir Gives als unseren Naturführer. Er ist der Typ in Kruger, würden wir sagen! Er spricht wirklich und gibt sich viel Mühe, um das beste Safari-Erlebnis zu bieten. Wir empfehlen dieses Safari-Paket auf jeden Fall jedem!

Tolle Tour, aber anstrengend

Der Führer erklärte nicht nur jedes Tier, sondern auch die Geschichte der Städte, an denen wir vorbeikamen. Mühte sich ab, innerhalb von 5 Stunden so viele Tiere wie möglich zu finden und zu fotografieren. In der Zwischenzeit verließen wir Johannesburg und waren 5 Stunden von der Reservierung entfernt. 15 Stunden im Van zu bleiben, war anstrengend

Unglaubliche Erfahrung! Wir hatten einen Traum, den Kruger ein bisschen zu genießen, und unsere neuen Freunde Ben und Patrick halfen uns dabei, so gut es ging. Wir sind sprachlos zu beschreiben, wie wichtig es war, dies zu erreichen. Vielen Dank von Herzen.