Datum wählen
Erlebnisse in

Mauterndorf

Top-Sehenswürdigkeiten in Mauterndorf

Unsere Empfehlungen für Mauterndorf

Ab München: Salzburg, St. Wolfgang und Salzkammergut

1. Ab München: Salzburg, St. Wolfgang und Salzkammergut

Reise auf diesem Tagesausflug von München nach Salzburg durch das malerische bayerische Alpenvorland. Bewundere unterwegs die alpinen Wunder und freu dich auf Zeit zur freien Verfügung, um Salzburg in deinem eigenen Tempo zu erkunden.  Steig an einem zentral gelegenen Treffpunkt in München in einen komfortablen klimatisierten Bus ein. Entspanne auf der Fahrt und erspähe den bezaubernden Chiemsee, der auch das "Bayerische Meer" genannt wird, da er der größte See Bayerns ist. Nach der Ankunft in der Mozartstadt Salzburg hast du etwa 2,5 Stunden Zeit, um die beeindruckenden Bauwerke der Stadt zu besichtigen, den Blick schweifen zu lassen und durch die barocke Altstadt zu schlendern. Nimm dir Zeit, um Sehenswürdigkeiten wie die Festung Hohensalzburg und das Geburtshaus von Mozart zu besichtigen.  Nutze die Zeit zur freien Verfügung, um den Dom, das Schloss Hellbrunn und die Springbrunnen zu besichtigen. Schlendere durch die Altstadt und entdecke zahlreiche Boutiquen und Restaurants mit kulinarischen Köstlichkeiten. Steig anschließend wieder in den Bus und fahr im Sommer (von April bis November) durch das Salzkammergut zum Wolfgangsee. Buche eine Bootsfahrt nach St. Wolfgang, zum Hotel zum Weißen Rössl, und besichtige die Wallfahrtskirche.  Leg einen Halt ein am Mondsee, einem Drehort für den Film "Die Trapp-Familie". Im Winter (von November bis April) kannst du anstelle des Besuchs in St. Wolfgang mehr Zeit in Salzburg genießen. Genieße im Dezember die Farben und Düfte des Christkindlmarkets. Am Ende eines ereignisreichen Tages kehrst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck mit dem Bus zurück zum Treffpunkt in München.

Mauterndorf: Burgeintrittskarte

2. Mauterndorf: Burgeintrittskarte

Erleben Sie das lebendige Mittelalter auf Burg Mauterndorf, mitten im schönen Lungau. Umgeben von imposanten Gebirgszügen thront die Burg majestätisch auf einer kleinen Anhöhe über der Stadt Mauterndorf. Dieser Ort war früher eine ehemalige Mautstation, die auch den Salzburger Fürsterzbischöfen als vorübergehende Sommerresidenz diente. Lernen Sie bei Ihrem Besuch den Schlossherrn, Erzbischof Leonhard von Keutschach, sowie sein Gefolge persönlich kennen und verbringen Sie gemeinsam einen unvergesslichen Tag. Holen Sie sich einen Audioguide, um mehr über dieses beeindruckende Denkmal zu erfahren. Erfahren Sie mehr über die reiche Geschichte der Burgmauern und genießen Sie die Ausstellung im Schlosspark. Erkunden Sie die Kammern, Gewölbe und Hallen. Betreten Sie die Privaträume ehemaliger Herren, die so erhalten und saniert wurden, dass die Geschichte dieses Ortes für seine Besucher erlebbar wird. Profitieren Sie außerdem von hervorragenden Catering- und Restauranteinrichtungen. Auch Ihre Kinder werden unterhalten - Audioguides sind in 9 Sprachen und Kinderversionen erhältlich. Vergessen Sie nicht, im Landesmuseum Lungau vorbeizuschauen (nur im Sommer geöffnet). Lernen Sie Land, Leute und ihr Leben kennen und werfen Sie einen Blick auf die Mineraliensammlung, den Mauterndorfer Samson und andere Kuriositäten.

Häufig gestellte Fragen über Mauterndorf

Was sind die Top-Aktivitäten in Mauterndorf?

Was kann man in Mauterndorf unternehmen trotz Corona?

Bei diesen Touren in Mauterndorf werden zusätzliche Covid-19-Schutzmaßnahmen getroffen:

Sightseeing in Mauterndorf

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mauterndorf entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Mauterndorf: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 143 Bewertungen

Dir Fahrt lohnt sich

Die Fahrt nach SALZBURG und Salzkammergut war Spitze. Wir hatten eine sehr nette und kompetente Reiseführerin. Das einzige was vielleicht zu bemängeln wäre, das alles in englisch vorgetragen wird. Ich hatte es verstanden, aber mein Vater hingegen nicht. Aber Frau Debbie hat alles wieder gut gemacht mit ihren Humor und den wunderschönen Votrag von den Wiesn. Danke es war SUPER

Ich mochte die Tour, aber ich möchte, dass alle Informationen, die der Führer gibt, vom Audioguide in russischer Sprache kopiert werden, und die Informationen wurden sehr spät aufgenommen.

überraschend gut organisiert - gutes Sicherheitsgefühl - Guide (englisch) unterhaltsam, informativ, kontaktbereit (gelegentlich zu weitschweifig) - werde ähnliche Angebote künftig nutzen.

Dieser Ausflug lohnt sich. Die Reiseleitung hat wunderbar durch den Tag und die Stationen geführt. Die Beschreibungen war sehr fundiert. Ich empfehle diese Tour.

Sehr empfehlenswert!

Eine sehr gut gelaunte Reiseführerin namens Debby und ein toller Busfahrer haben den Tagesausflug sehr angenehm und informativ gemacht! :-)