Mauritius

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere Empfehlungen für Mauritius

Mauritius: Tagesausflug im Katamaran zu den Inseln im Norden

1. Mauritius: Tagesausflug im Katamaran zu den Inseln im Norden

Erkunde die 3 nördlichen Inseln von Mauritius an nur einem Tag auf diesem Ausflug mit dem Katamaran. Bestaune die Insel-Refugien von Mauritius, staatliche Naturreservate mit unberührten weißen Sandstränden, kristallklarem Wasser, schönen Korallenriffen, reicher Vogelwelt, spektakulärer Küstenlandschaft und einer lockeren Atmosphäre. Genieß Tee, Kaffee und Kuchen bei der Ankunft am Katamaran Wind Dancer. Dann fährst du vom Grand Baie Public Beach um 8:00 Uhr nach einer Einweisung des Kapitäns ab. Nach ca.1 Stunde entspannter Bootsfahrt gelangst du zur traumhaften Insel Flat Island. Besuche die Insel und gehe dann wieder an Bord des Katamarans für ein üppiges Mittagessen vom Grill und Getränke. Nach dem Mittagessen erkundest du die wunderschöne kleine Insel Gabriel Island. Schnorchle in der bezaubernden Lagune oder faulenze einfach in der Sonne auf der schneeweißen Sandbank, für die die Insel Gabriel bekannt ist. Auf der Rückfahrt nach Grand Baie machst du Halt in dem natürlichen Aquarium von Coin de Mire und schwimmst und schnorchelst mit einer Vielzahl von bunten Riff-Fischen. Der Katamaran kommt um 16:30 Uhr wieder in der Bucht an. Für diese Tour kannst du wählen zwischen einer privaten Option und einer Gruppentour.

Black River: Delfin-Schwimmen und Whale Watching per Boot

2. Black River: Delfin-Schwimmen und Whale Watching per Boot

Steig an Bord eines Schnellbootes mit Platz für maximal 8 Personen plus 2 Skipper und begib dich auf eine atemberaubende Schnellbootfahrt entlang der Black River Küste von Mauritius. In einer ausführlichen Einweisung erfährst du, wie du die Umwelt respektieren kannst und welche Regeln für die Annäherung an die Delfine gelten, um sie möglichst wenig zu stören. Du hast die Möglichkeit, in die warmen Gewässer des Indischen Ozeans einzutauchen und den prächtigen Meeressäugern in ihrem natürlichen Lebensraum ganz nahe zu kommen. Begegne einheimischen Spinnerdelfinen und Großen Tümmlern, die im Ozean spielen, und beende deine Reise mit einem Schnorchelausflug zu den beeindruckenden Korallenriffen. Dann halte Ausschau nach Walen; mit 60%iger Wahrscheinlichkeit kannst du die Tiere beobachten. Begegne zwischen Juni und Oktober den majestätischen Buckelwalen und das ganze Jahr über den Pottwalen.

Île aux Cerfs: Ganztägige Bootsfahrt mit BBQ-Mittagessen

3. Île aux Cerfs: Ganztägige Bootsfahrt mit BBQ-Mittagessen

Geh an Bord des rund 14 Meter langen Katamarans "Island Hopper" und segle von Pointe Jerome zur Privatinsel Ile aux Cerfs. Besuche hier ein atemberaubendes Schnorchelrevier. Beobachte die farbenfrohen Fische am Riff beim Schnorchle oder genieße einfach eine angenehme Abkühlung im ruhigen, glasklaren Wasser. Nimm ein ausgiebiges Sonnenbad oder entspann ganz in Ruhe abseits der Menschenmengen. Anschließend serviert dir die freundliche Crew ein leckeres BBQ zum Mittagessen an Bord des Katamarans. Erkunde die Insel auf eigene Faust. Spazier entlang der spektakulären Strände oder entspann einfach, bevor du mit einem kühlen Getränk in der Hand zurückkehrst zum Pointe Jerome.

Mauritius: Tagestour durch den wilden Südwesten

4. Mauritius: Tagestour durch den wilden Südwesten

Genieß eine Rundfahrt durch die wilde Landschaft im Südwesten von Mauritius. Halte auch am Vulkankrater von Trou Aux Cerfs, von dem aus du einen Panoramablick über beinahe die gesamte Insel hast. Besuch die Schiffsmodellfabrik in Curepipe, wo die Handwerker die Kunst der Miniaturisierung und die Techniken der Nachbildung beherrschen. Anschließend fährst du zum heiligen See von Grand Bassin, der wichtigsten Kultstätte der mauritischen Hindus, und machst eine kurze Fahrt zu den Black River Gorges und hältst am Black River View Point, um die endemische Flora und Fauna der Insel zu beobachten. Besuch die Rhumerie de Chamarel und erfahre, welche verschiedenen Verarbeitungsprozesse für die Herstellung des Rums nötig sind, bevor du dann den fertigen Rum probieren kannst. In einem örtlichen Restaurant erwartet dich dann ein köstliches Mittagessen. Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter zum Dorf Chamarel, um den 90 Meter hohen Chamarel-Wasserfall und die kuriose 7-Farben-Erde zu bewundern, ein Naturphänomen, das entsteht, wenn Basaltlava das Tonmineral in leuchtende Rot-, Braun-, Violett-, Grün-, Blau-, Violett- und Gelbtöne verwandelt. Nimm eine kurvenreiche Fahrt in die südwestliche Ecke von Mauritius, genieß die Fahrt über die Macondé-Brücke und den Panoramablick auf den Fluss Baie Du Cap.

Mauritius: Private Tour im Südwesten mit Mittagessen

5. Mauritius: Private Tour im Südwesten mit Mittagessen

Lass dich bequem abholen an deinem Hotel und besuch die traumhaften Städte Curepipe und Floreal. Besuch den Krater des ruhenden Vulkans Trou aux Cerfs und den Indu-Tempel Grand Bassin. Tauche ein in die Indu-Kultur und Traditionen der Insel und sieh, wie diese in der modernen mauritischen Gesellschaft bestehen bleiben. Von dort aus geht es weiter zum Black River, wo dich fantastische Landschaften und schöne Ausblicke auf die umliegenden Berge erwarten. Zum Abschluss deiner Tour besuchst du Chamarel, wo du die Wasserfälle und den Park der Siebenfarbigen Erde entdeckst und die Riesenschildkröten im Park aus nächster Nähe erlebst. Kehre nach einer unvergesslichen Tour mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück zu deinem Hotel.

Mauritius: Quad-Tour im Süden der Insel

6. Mauritius: Quad-Tour im Süden der Insel

Entdecken Sie gemeinsam mit einem ortskundigen Guide alle Geheimnisse des Südens von Mauritius, nicht weit vom Flughafen entfernt. Von Suraj, einem Guide, der die Region wie seine Westentasche kennt, erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses Inselteils. Diese Tour ist perfekt dazu geeignet, mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden die Teile der Insel zu erkunden, die mit dem Auto nur schwer zu erreichen sind. Wählen Sie aus einer Vielzahl unterschiedlicher Routen und Programme. Entdecken Sie die Strände La Cambuse und Le Bouchon Public sowie einzigartige Sehenswürdigkeiten wie den Pont Naturel. Schwimmen Sie in einem Fluss und freuen Sie sich auf zahlreiche Überraschungen.

Mauritius: Le Morne Brabant – Wanderung bei Sonnenaufgang

7. Mauritius: Le Morne Brabant – Wanderung bei Sonnenaufgang

Gehen Sie den Berg Le Morne Brabant hinauf, eine der beliebtesten Attraktionen von Mauritius und UNESCO-Weltkulturerbe, geführt von einem zertifizierten Kletterer als Ihrem Führer auf dieser Kleingruppentour. Treffen Sie Ihren Guide am Le Morne Kitesurfing Beach für eine Sicherheitseinweisung, bevor Sie sich auf einen weniger bekannten Weg den Berg hinauf begeben. Der erste Abschnitt der Wanderung führt durch den üppigen Regenwald. Halten Sie Ausschau nach den phänomenalen und seltenen endemischen Vögeln und Pflanzen. Beobachten Sie den goldenen Sonnenaufgang und lauschen Sie dem Zwitschern der Vögel, während Sie die vier Felsabschnitte des Berges erklimmen. Unterwegs erzählt Ihnen Ihr Reiseleiter historische Geschichten über die Vergangenheit von Mauritius und die Bedeutung dieses wichtigen Berges. Halten Sie am berühmten Aussichtspunkt Trochetia Boutoniona, benannt nach der Nationalblume der Insel, für ein paar gesunde Snacks und eine Verschnaufpause. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um den atemberaubenden Panoramablick um Sie herum zu bewundern. Als nächstes erreichen Sie den 480 Meter hohen Gipfel und versuchen Sie, Ihren Kiefer nicht zu tief fallen zu lassen, wenn Sie die intensive Schönheit und Natur sehen, für die Mauritius so berühmt ist. Machen Sie ein paar wohlverdiente Fotos, bevor Sie den Berg wieder hinuntergehen.

Mauritius: Wanderung zu den Tamarind Falls

8. Mauritius: Wanderung zu den Tamarind Falls

Triff deinen Guide am Busbahnhof Henrietta und hör der kurzen Einführung über die Wanderung zu. Anschließend beginnt dein 3-stündiges Wanderabenteuer. Gelange zum Eingang der Schlucht durch die malerischen Zuckerrohrfelder und staune unterwegs über die atemberaubende Landschaft. Bahn dir deinen Weg die Schlucht hinab und schon nach 30 Minuten hast du den ersten von vielen Wasserfällen erreicht. Entdeck die natürlichen Pools, die in den Felsen entstanden sind, und gönn dir ein erfrischendes und wohlverdientes Bad. Erfahre außerdem viele spannende Infos rund um die Pflanzen, die Tierwelt und die Geschichte von Mauritius von deinem Guide. Schließlich erreichst du das ultimative Ziel deiner Tour und den spektakulärsten Wasserfall der ganzen Strecke: die Tamarind Falls. Zu guter Letzt geht es zum Ausgangspunkt deiner Wanderung zurück.

Ab Trou d’Eau Douce: Katamaran-Fahrt zur Île aux Cerfs

9. Ab Trou d’Eau Douce: Katamaran-Fahrt zur Île aux Cerfs

Ihre Tour beginnt am Morgen in Trou d’Eau Douce, wo Sie einen gut ausgestatteten Katamaran besteigen, mit dem Ihr Abenteuer auf dem kristallklaren Wasser vor Mauritius stattfindet. Machen Sie sich auf den Weg zum beeindruckenden Wasserfall GRSE. Genießen Sie ein Sonnenbad und entspannen Sie auf dem Deck des Katamarans, während Sie über das Wasser gleiten. Mit etwas Glück sehen Sie unterwegs sogar einige Affen. Nachdem Sie den wundervollen Wasserfall bestaunt haben, beginnt eine Schnorcheltour an einem Ort, der verborgen und perfekt für diese Aktivität geeignet ist. Stärken Sie sich mit einem Barbecue-Mittagessen an Bord und fahren Sie zur paradiesischen Île aux Cerfs, wo Sie ausreichend Zeit haben, um am malerischen Strand zu entspannen. Erkunden Sie dieses tropische Wunderland, bevor Sie mit dem Katamaran zurück zum Dock fahren.

Mauritius: Ganztägige Bootsfahrt mit BBQ-Mittagessen

10. Mauritius: Ganztägige Bootsfahrt mit BBQ-Mittagessen

Gehen Sie an Bord eines Katamarans und bewundern Sie die Black-River-Bergkette und den mythischen Berg Morne, der ein UNESCO-Welterbe ist. In den ruhigen und blitzblauen Gewässern im Westen der Insel erwartet Sie eine außergewöhnliche Entspannung.  Die Tour beginnt im Morne Anglers Club um 09:15 Uhr, und geht zur Tamarian-Bucht. Hier können Sie Ausschau halten nach Delfinen. Danach segeln Sie gemütlich in Richtung Crystal Rock. Unterwegs legen Sie eine Pause ein und schnorcheln oder schwimmen direkt am Korallenriff. Sobald Sie Crystal Rock erreichen, können Sie wieder Schwimmen, während die Besatzung ein köstliches Barbecue für Sie vorbereitet. Nach dem Mittagessen verbringen Sie 40 Minuten mit der Erkundung der Insel Bénitiers. Fahren Sie mit dem Beiboot zur Insel. Danach segeln Sie zurück zum Black River und kommen etwa 15:30 Uhr wieder am Startpunkt an. 

Sightseeing in Mauritius

Möchten Sie alle Aktivitäten in Mauritius entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.