Masada

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Masada: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 2.501 Bewertungen

Insgesamt war das eine schöne Tour. Für Masada hätte man etwas mehr Zeit gebraucht - der Guide war schon sehr schnell unterwegs. Etwas nervig ist der Stop an einer "Elvis" Raststätte, die man mit Bein Harim immer anfährt. So kurz nach dem Start braucht es eigentlich noch keine Pause. Nervig sind auch die Shops in die man irgendwie genötigt wird - aber man muss ja nichts kaufen. Ansonsten, guter Guide der viele Informationen weitergegeben hat. Bus war auch okay, incl. der Organisation der Fahrt.

Es war eine sehr schöne Tour. Die Betreuung durch den Reiseleiter Zahi war großartig. Sehr schön wie er sich um jeden Einzelnen der Gruppe gekümmert hat. Die Festung Masada war sehr beeindruckend, weil auch vom Reiseleiter die Informationen kompetent weitergegeben wurden. Das Tote Meer war dann das Sahnehäuptchen des Tages. Herzlichen Dank für diesen Tag. Gerne im nächsten Jahr wieder.

Alles war gut organisiert und von der Gruppe her hatten sich auch alle an die abgemachten Zeiten gehalten, sodass am Ende auch genug Zeit war am Toten Meer zu entspannen. Alle 3 Stopps sind auch wirklich zu empfehlen und wir hatten einen echt coolen Guide. Kann ich nur weiterempfehlen!

Eine eher entspannende Tour mit landschaftlich sehr schönen Eindrücken. Die Gondelfahrt nach Massada ist inbegriffen. Am Toten Meer ist genügend Zeit für ein Bad oder Aufenthalt am Wasser.

Tour ist unbedingt zu empfehlen, leider hat man in Masada und En Gedi zu wenig Zeit!