Martin Luther King, Jr. National Memorial

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Martin Luther King, Jr. National Memorial: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 1.363 Bewertungen

Top - wenn das Kapitol direkt ausgebucht ist

Wir wollten das Kapitol besuchen und da an unserem gewünschten Tag alle Tickets reserviert waren haben wir diese Tour gebucht. Die Tour durchs Kapitol selbst wird vom Capitol Visitor Center durchgeführt, man bekommt also nur die Karten vom Veranstalter. Anschließend folgt die Stadtrundfahrt mit Stops beim Weißen Haus und vielen Memorials entlang der Mall. Nick unser Tourguide hat uns witzig und umfangreich über die Stops und auch Interessantes entlang der Route informiert. Im Winter findet die Bootsfahrt leider nicht statt, daher ist die Tour statt der 8,5 "nur" 7 Stunden lang. Ersatz für das Mittagessen gibt es in Form von Verpflegungsgutscheinen für die Pentagon-Mall während der Mittagspause. In der Situation keine Tourtickets für das Kapitol direkt zu bekommen würde ich die Tour wieder machen, ansonsten gibt es wohl günstigere Rundfahrten zu den Memorials. Im Dezember gab es ohnehin keine längeren Wartezeiten beim Kapitol und beim Nationalarchiv.

Gerade in den Abendstunden, wenn die Touristenmassen weniger werden, macht es Spaß mit dem Fahrrad schneller und weiter zu kommen, als zu Fuß! Unser Guide Kate war äußerst kompetent, freundlich und ging auf unsere Fragen und Wünsche ein. Das Equipment war angemessen, das Team fand immer das passende Bike für die Leute. Ich würde jederzeit wieder eine Biketour hier machen!

Tolle Eindrücke, Guide schwer verständlich

Die Tour lohnt sich auf jeden Fall. Die Monumente sind im Dunkeln sehr beeindruckend. Der Eindruck ist noch einmal anders als tagsüber. Der Guide (Batman) schien fachkundig, sprach aber offenbar schon für einzelne Einheimische viel zu schnell, für uns alle mal. Trotzdem eine gelungene Tour.

Tolle Tour durch das abendliche Washington

Die Tour war sehr informativ und unterhaltsam und führte an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten in Washington vorbei. Für alle Teilnehmer gab es eine Flasche Wasser und zwischendurch einen Snack (Müsliriegel). Der Sonnenuntergang hinter dem Lincoln Memorial war sensationell.

Super Tour mit Tourguide Ren. Alle Sehenswürdigkeiten und Monumente gesehen. Angenehmer von den Temperaturen ( es waren noch 32 Grad) als Tagsüber. Tour ist zu empfehlen . War auch eine Familie mit Kids unterwegs und das war Top organisiert mit Tandem etc...