Tagesausflug

Ab Marseille: Luberon-Märkte & Tagesausflug in die Dörfer

Ab Marseille: Luberon-Märkte & Tagesausflug in die Dörfer

Anbieter: Tylene Tours

Ab 130 € pro Person

Entdecke die Dörfer, Märkte und Landschaften des Luberon bei einer Tagestour ab Marseille. Entdecke die Produkte der Provence auf einem lokalen Markt in Gordes, Roussillon, Lourmarin oder L'Isle-sur-la-Sorgue, je nach Tag deiner Tour.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Schutz vor Covid-19
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos findest du nach der Buchung auf deinem Voucher. Mehr erfahren
Dauer 11.5 Stunden
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Tourguide
Englisch, Französisch
Kleingruppe
Begrenzt auf 8 Teilnehmende

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erkunde die Bergdörfer des Luberon
  • Schlendere über die lokalen Märkte und probiere tolle Produkte aus der Provence
  • Leg unterwegs Fotostopps ein und bestaune die malerische Kulisse
Beschreibung

Besuche die bezaubernden Bergdörfer und die farbenfrohen Landschaften der südfranzösischen Region Luberon bei einer Tagestour. Profitiere vom bequemen Hin- und Rückfahrt ab Marseille und nutze jede Menge freie Zeit, um traditionelle Märkte, Antiquitätenläden und historische Denkmäler in verschiedenen Städten zu erkunden.

Beginne deine Erkundungstour am Treffpunkt und entdecke je nach Tag deiner Tour einen einzigartigen Markt im Luberon. Erlebe die Aromen und Geschmäcker der traditionellen provenzalischen Produkte.

Dienstags im aus Trockenmauern errichteten Dorf Gordes einen schönen Markt besuchen. An anderen Tagen wird ein Zwischenstopp in Gordes eingelegt, um ein Panoramafoto zu machen.

Donnerstags führt dich deine Tour ins Dorf Roussillon mit seinen farbenfrohen Häusern und dem kultigen Markt. Freitags verbringst du Freizeit in Lourmarin, das bekannt ist für sein Renaissanceschloss, und kannst den Markt besuchen. Spaziere entlang der Kanäle und entdecke die Antiquitätengeschäfte,

Entdecke samstags den Markt in der Stadt Apt, der bekannt ist für die Herstellung von kandierten Früchten. Besuche sonntags den Markt in L'Isle sur Sorgue. Leg von Mitte Juni bis Mitte Juli einen Fotostopp ein in der Abtei Sénanque, die bekannt ist für ihre blühenden Lavendelfelder.

Mach dich auf den Weg nach Fontaine de Vaucluse und entdecke Sorgue, bevor du mit tollen Erinnerungen im Gepäck nach Marseille zurückkehrst.

Inbegriffen
  • Transfer
  • Fahrer/Guide
  • Speisen und Getränke
Schutz vor Covid-19
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Radisson Blu Hotel, Vieux Port, Marseille

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut
  • Kamera

Nicht erlaubt

  • Haustiere
  • Übergroßes Gepäck
  • Rauchen
  • Gepäck oder große Taschen

Bitte beachten

  • Markttage: Gordes dienstags, Roussillon donnerstags, Lourmarin freitags, Isle-sur-Sorgue sonntags
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,6 /5

basierend auf 18 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,3/5
  • Transport
    4,3/5
  • Preis-Leistung
    4,1/5
  • Sicherheit
    4,8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Wir haben den Ausflug mit Florence gemacht, die sich für Geschichte, Kunst und die Region begeistert. Wir fühlten uns sicher, weil sie die Hygienemaßnahmen respektiert und vorsichtig fährt. Sie gab uns viele gute Adressen, um den Rest unseres Aufenthalts in Marseille zu genießen. Wir konnten den Roussillon-Markt nutzen und vor Ort in einem tollen Restaurant zu Mittag essen, wo ich das beste Ratatouille meines Lebens gegessen habe und als Bonus eine atemberaubende Landschaft, es war einfach großartig, ich wollte nicht verteilen. Die Dörfer des Luberon sind mehr als atemberaubend schön, ich liebte die Aussicht auf Gordes und den Fotostopp in Bonnieux. Es war ein olfaktorischer Hochgenuss und ein Augen- und Ohrenschmaus. Ich habe auch den erfrischenden Spaziergang nach Fontaine de Vaucluse genossen, aber ich fand, dass der Halt in Isle sur la Sorgue zu viel war, weil wir so müde waren, dass wir die Schönheit dieser Stadt nicht genießen konnten.

Weiterlesen

14. August 2021

Zu lang sollten 9 ½ Stunden gewesen sein und 11 Stunden gelandet sein.

Wir haben eine Reservierung im Chez Fonfon verpasst, weil wir zum Zeitpunkt unserer Reservierung um 7.30 Uhr zurückkamen. Die Tour begann um 8 und mir wurde gesagt, dass es 9,5 Stunden dauern würde. Wir hätten um 5.30 Uhr zurück sein sollen. Ich weiß nicht, warum die Führerin Virginie so lange in bestimmten Dörfern verbracht hat, z. B. 2 Stunden in Gordes. Nicht lange genug in einigen Städten, in denen es mehr zu sehen und zu tun gibt, und zu lange in Dörfern, in denen es wenig zu tun gibt. Ging nach Marseille, um Bouillabaisse zu essen, und verpasste diese Erfahrung wegen des schlechten Timings. Auch sollte der Reiseleiter kein Trinkgeld verlangen, das im Ermessen der Kunden liegen sollte. Liebte es, alle Dörfer zu sehen, aber wenn sich der Führer an den Zeitplan gehalten hätte, hätten wir Bouillabaisse essen können. Wir sind auf dem Rückweg in den Stau geraten, weil sie zu spät weggefahren ist. Insgesamt enttäuscht und am Ende des Tages sehr müde.

Weiterlesen

2. Oktober 2019

31. August 2021

Produkt-ID: 42312