Marrakesch-Safi

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Die besten Sehenswürdigkeiten in Marrakesch-Safi

Unsere Empfehlungen für Marrakesch-Safi

  • Essaouira: 2-stündiger Kitesurfkurs

    1. Essaouira: 2-stündiger Kitesurfkurs

    Ihr Abenteuer beim Kitesurfen beginnt im Wassersportgeschäft des örtlichen Reiseveranstalters. Hier treffen Sie Ihren Guide für den Tag, bevor Sie mit der notwendigen Ausrüstung ausgestattet werden, die Sie für Ihre Erfahrung benötigen. Sie werden dann an den Strand gehen, wo der wahre Spaß beginnt. Wenn Sie Anfänger sind, erklärt Ihnen Ihr Guide zunächst die Sicherheitsaspekte und hilft Ihnen, den Wind zu verstehen. Sie werden Ihnen auch direkt am Strand beibringen, wie Sie Ihren Drachen steigen lassen. Der nächste Schritt ist, ins Wasser zu gehen, um deinen Kite zu kontrollieren, während dein Körper durch das Wasser schleppt. Sobald du das kontrollierst, wirst du zum nächsten Schritt übergehen, der auf das Board steigt, um deine ersten Meter Kiten zu erleben. Dann wird es Zeit, an Ihrer Haltung und Haltung zu arbeiten, um Ihre Fahrt auf dem Brett noch weiter auszudehnen. Wenn Sie ber...

  • Marrakesch: Ouzoud-Fälle Tagestour & optionale Bootsfahrt

    2. Marrakesch: Ouzoud-Fälle Tagestour & optionale Bootsfahrt

    Entfliehen Sie dem Trubel von Marrakesch und erleben Sie eine Tagestour zu den dramatischen Ouzoud-Fällen in der Nähe des Dorfes Tanaghmeilt in der Provinz Azilal im Hohen Atlas. Lassen Sie sich bequem an Ihrem Hotel abholen und in einem klimatisierten Minivan zu den Ouzoud-Fällen chauffieren. Bestaunen Sie unterwegs die traditionellen Städte und typischen Berberdörfer des Hohen Atlas und durchqueren Sie den Schatten alter Olivenbäume, während Sie sich den Wasserfällen nähern. Erreichen Sie Ouzoud nach einer ungefähr 3-stündigen Fahrt und genießen Sie etwa 4 Stunden an den Wasserfällen, um die unberührte Natur auf sich wirken zu lassen. Halten Sie Ausschau nach Affen in ihrem natürlichen Lebensraum und nehmen Sie ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser der Fälle. Erweitern Sie Ihre Tour mit einer optionalen Bootsfahrt von hier aus. Nach einem entspannten Nachmittag geht es zurüc...

    War alles cool. Der Aufstieg ist anstrengend aber die Aussicht macht alles wett.

  • Marrakesch: Quad-Tour in die Wüste und zur Oase Palmeraie

    3. Marrakesch: Quad-Tour in die Wüste und zur Oase Palmeraie

    Erleben Sie eine sichere und unterhaltsame Tour zu den besten Orten in der berühmten Wüste bei diesem aufregenden Abenteuer. Erkunden Sie die Jbilets-Wüste, die für ihre schönen Lichtverhältnisse bekannt ist. Diese Tour verbindet die Geschichte und faszinierende Natur der herrlichen Umgebung miteinander. Vergessen Sie Ihre Alltagssorgen und freuen Sie sich auf ein wunderbares Erlebnis. Genießen Sie das echte Marokko mit seiner Gastfreundlichkeit, den Einwohnern und seinen offenen, weiten Flächen, nur 30 Minuten vom Zentrum von Marrakesch entfernt. Entdecken Sie die Jbilets-Wüstengegend und erleben Sie die großartige Aussicht aufs Atlasgebirge. Legen Sie eine Pause ein in einem kleinen Dorf. Strecken Sie Ihre Beine aus, lassen Sie sich einen heißen Tee schmecken und genießen Sie die Gastfreundlichkeit der Berber. Hier zeigen Ihnen Ihre Guides einige der besten Pfade und Plätze in der Um...

    Das war ein super Erlebnis, etwas herausfordernd für diejenigen, die zuvor noch nicht Quad gefahren sind - die Jungs lassen es ganz schön krachen. Nach der Rückkehr zum Hof gibt es noch Fladenbrot und Tee für alle.

  • Marrakesch nach Merzouga: 3 Tage Wüstensafari

    4. Marrakesch nach Merzouga: 3 Tage Wüstensafari

    Entdecken Sie die Sahara bei einer dreitägigen Wüstensafari ab Marrakesch und erkunden Sie die dramatischen Landschaften des Dadestals und der Kasbah von Ourzazate. Reiten Sie auf dem Kamel über die Dünen von Erg Chebbi und schlafen Sie im Wüstencamp, umgeben von hohen Sanddünen. Tag 1: Marrakesch - Ait Ben Haddou - Tinghir Lassen Sie sich früh am Morgen von Ihrem Hotel oder Riad in Marrakesch abholen und fahren Sie über den Hohen Atlas zum UNESCO-Weltkulturerbe Aït-Ben-Haddou. Sehen Sie die Kasbah, die bereits als Kulisse für zahlreiche Hollywoodfilme wie "Lawrence von Arabien" diente. Verbringen Sie etwas Zeit in der Kasbah bevor es weiter nach Ouarzazate geht, das auch als "Tor der Sahara" bekannt ist. Genießen Sie Ihr Mittagessen in Ruhe und fahren Sie anschließend durch das Tal der Rosen nach Boumalne Dades. Bei Ihrer Ankunft in Boumalne Dades fahren Sie auf Hinter...

    Grandios Erfahrung! Toll zusammengestellte Stopps mit guten Führungen; herzliche Menschen und eine einzigartige Nacht in der Wüste unter dem Sternenhimmel.

  • Marrakesch: Quadtour durch Wüste und Palmenhain

    5. Marrakesch: Quadtour durch Wüste und Palmenhain

    Entdecken Sie traditionelle Berberdörfer und sehen Sie Häuser, die typisch für die Region sind. Treffen Sie deren Bewohner und erfahren Sie mehr über die Lebensweise in den Dörfern, die seit über 200 Jahren praktisch unverändert ist. Machen Sie nach der Hälfte der Tour eine Pause und genießen Sie eine Tasse marokkanischen Tee und einen Snack mit einer Familie aus der Region. Nutzen Sie die Gelegenheit, und unterhalten Sie sich mit Ihren Gastgebern über ihre Bräuche und Erlebnisse, während Sie einen gemeinsamen Moment genießen. Ihr Guide dolmetscht dabei gerne für Sie. Genießen Sie die friedliche Atmosphäre der Sahara, bevor Sie wieder auf Ihr Quad steigen und Ihre Fahrt durch die raue Wüste fortsetzen. Beenden Sie Ihre Tour im Base Camp. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie während Ihrer Fahrt zurück zu Ihrem Hotel in Marrakesch.

    Die Tour hat alles gehalten was sie versprochen hat. Wir wurden wie vereinbart, pünktlich abgeholt und zum Ausgangspunkt gebracht. Helm und Schutzbrille wurden uns gestellt. Nach ein paar Runden auf einer kleinen Teststrecke ging es los. Das tolle an der Tour war, dass wir mit dem Quad durch recht unterschiedliches Terrain fahren konnten: über steinige Wege bis hin zu tiefem Sand.

  • Marrakesch: Tagestour Wüste und Berge mit Kamelritt

    6. Marrakesch: Tagestour Wüste und Berge mit Kamelritt

    Lassen Sie sich zu Beginn Ihres Abenteuers zwischen 08:30 Uhr und 09:00 Uhr von Ihrem Hotel in Marrakesch abholen. Sie fahren in Richtung Süden zur riesigen Agafay-Wüste . Bewundern Sie unterwegs die sich verändernde Landschaft und sehen Sie, wie die Stadt der üppig grünen Landschaft weicht. Sie erreichen Imlil, ein Dorf am Fuß den Hohen Atlas, und fahren danach über das unglaubliche Plateau du Kik. Unternehmen Sie einen 30-minütigen Kamelritt und bewundern Sie die Landschaft der Umgebung. Freuen Sie sich auf eine entspannte Teepause und erfahren Sie mehr über die Kultur der Berber sowie über deren Traditionen, Vergangenheit und Lebensstil. Auf dem Weg zum Amizmiz-Tal sehen Sie mehrere Berber-Dörfer. Sie erreichen den Ort Tinirt, wo in einem traditionellen Berberhaus Ihr Mittagessen serviert wird. Nach der Stärkung fahren Sie zur Plaine du Haouz, wobei Sie das Dorf Ouled Mataa durchque...

    Es war ein rundum gelungener Tag mit spannenden Eindrücken in die marokkanische Kultur und tollen Aussichten. Vor allem unser Guide Ibrahim war super, er war sehr freundlich und hat uns viele interessante Anekdoten erzählt. Wir würden die Tour jederzeit wieder machen!

  • Marrakesch: Halbtägige Wüstentour - Quad & Kamelritt

    7. Marrakesch: Halbtägige Wüstentour - Quad & Kamelritt

    Lassen Sie sich entspannt an Ihrem Hotel abholen und fahren Sie in eine ungewöhnliche, trockene Landschaft, in der Ihr Abenteuer beginnen wird. Ihr Guide versorgt Sie mit allen notwendigen Anweisungen und Ausrüstung, einschließlich Nomadenkleidern, für Ihren Kamelritt. Erleben Sie das Leben abseits der Hektik von Marrakesch bei einem Kamelritt. Besuchen Sie ein Berberdorf und genießen Sie eine Teepause in der Wüste. Erleben Sie die einzigartige Gastfreundschaft und die Authentizität der Marokkaner. Weiter geht es mit Nervenkitzel: setzen Sie Ihren Helm auf, ziehen Sie die Handschuhe an und rasen Sie auf Ihrem Quad durch die Wüste. Düsen Sie zwischen den Palmen hindurch unter dem weiten blauen Himmel und entdecken Sie eine offene und aufregende Welt, die Sie außerhalb der Großstadt erwartet.

    Wir wurden einen Tag vor Beginn per WhatsApp über den Abholort informiert, da wir in der autofreien Medina von Marrakesch unsere Unterkunft hatten. Die Abholung funktionierte reibungslos. Vor Ort starteten wir dann zunächst mit der Quad-Tour. Man fährt in der Gruppe über harten, roten Sandboden, um erstmal ein Gefühl für das Quad zu bekommen. Anschließend ging es in ein hügeliges Gelände und zum Abschluss noch zu ein paar Palmen zum Foto-Stopp. Es hat super Spaß gemacht und ist auch für jeden geeignet, der noch nie auf einem Quad saß. Anschließend ging es zum Kamelritt. Zunächst wurden wir in blaue Umhänge gewickelt und bekamen eine Kopfbedeckung. Dann liefen die Guides mit uns bis zu einer kleinen Palmenoase, wo wiederum ein Foto-Stopp war. Bevor es zurück nach Marrakesch ging, gab es noch Tee und Gebäck. Alles in allem hat es uns sehr gut gefallen und es ist eine tolle Möglichkeit, Quad und Kamel zu verbinden - insbesondere wenn man nicht die Zeit hat bis in die Wüste zu fahren.

  • Marrakesch: Klassische Ballonfahrt

    8. Marrakesch: Klassische Ballonfahrt

    Nur 1 Stunde vom legendären Marktplatz Djemaa El Fna entfernt fliegen Sie im Heißluftballon über die schöne Landschaft und erhalten einen Einblick in den Kontrast zwischen Marokkos städtischen und ländlichen Gebieten. Nachdem Sie früh am Morgen von Ihrem Hotel in Marrakesch abgeholt werden, fahren Sie etwa 45 Minuten aus der Stadt zum Ballonstartplatz. Lassen Sie sich vor dem Start in die wichtigsten Sicherheitsmaßnahmen einführen und beobachten Sie, wie das Team den Ballon für den Abflug vorbereitet. Je nach Windstärke überwinden Sie Distanzen zwischen 15 und 25 Kilometer. Gleiten Sie hinweg über Dörfer und die malerische Umgebung. Der Flug dauert etwa 1 Stunde. Nachdem Sie sanft gelandet sind, haben Sie die Möglichkeit, einen Kamelritt rund um die Palmeraie zu erleben.   Fahren Sie dann in ein Dorf und genießen Sie Minztee und hausgemachtes Brot in einem Berber-Haushalt. Nach Tee...

    C’était une expérience incroyable, à faire au moins une fois dans sa vie, l’organisation était parfaite, le chauffeur très aimable. Merci à toute l’équipe !

  • Ab Marrakesch: Ourika-Tal & Atlasgebirge - Tagestour

    9. Ab Marrakesch: Ourika-Tal & Atlasgebirge - Tagestour

    Erleben Sie die Schönheit des Ourika-Tals aus der Nähe während dieser ganztägigen Tour ab Marrakesch und entfliehen Sie dem geschäftigen Treiben der Stadt für einen Tag. Das Ourika-Tal ist bestens geeignet für einen Tagesausflug ab Marrakesch, aber es ist nicht nur die kurze Entfernung, die diesen Ort so besonders macht. Fahren Sie in Richtung des Atlasgebirges und genießen Sie die schöne Landschaft mit grünen Wiesen und Berber-Dörfern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Wenn Sie an einem Montag an der Tour teilnehmen, können Sie sogar einen Suk am Straßenrand besuchen. Sehen Sie Obstgärten, Gemüseterrassen und Dörfer an den Berghängen. Bewundern Sie die Arbeit der Berber, die die Materialien für ihren Häuserbau die Berghänge hinaufgezogen und die Terrassen in einer unwirtlichen Umgebung beackert haben. Folgen Sie anschließend einer Allee von Palmen entlang des Ourika-Flusses. Sehen Sie ...

    Der Ausflug ins Ourika-Tal war ein wundervolles Erlebnis. Die Landschaft war atemberaubend mit diversen Stops, um Fotos zu machen. Die Wanderung zu den Wasserfällen war anspruchsvoll, aber die Kraxelei wert. Wir konnten sogar ein paar Berbersaffen beobachten. Jederzeit wieder

  • Ab Marrakesch: Ouzoud-Wasserfälle - Tagestour

    10. Ab Marrakesch: Ouzoud-Wasserfälle - Tagestour

    Beginnen Sie diese Tagestour zu den Ouzoud-Fällen mit der Abholung an Ihrem Hotel oder Riad um 08:00 Uhr. Danach fahren Sie zu den spektakulärsten Kaskaden Nordafrikas in 150 Kilometern Entfernung von Marrakesch. Brechen Sie früh am Morgen mit einer kleinen Gruppe auf und begeben Sie sich von Marrakesch aus nach Norden. Die Fahrt zu den Ouzoud-Fällen führt Sie durch Olivenhaine. Von hier aus fahren Sie weiter nach Ouzoud. Dort werden Sie einen lokalen Guide treffen, der Sie mit auf die Tour nimmt. Genießen Sie die Aussicht auf die Wasserfälle, die sich über 110 Meter ineinander ergießen, während Sie auf einem Netz von Pfaden nach unten laufen. Genießen Sie später eine traditionelle Bootsfahrt entlang des malerischen Sees, am unteren Ende der  Wasserfälle. Essen Sie bequem Ihr Mittagessen in einem der Cafés vor Ort, die köstliche Tajine am Fluss servieren, und genießen Sie dabei den Au...

    Amazing trip, Abdssamd und Youssef were very friendly and kind, the place very nice also the local people there.

Häufig gestellte Fragen zu Marrakesch-Safi

Was muss man in Marrakesch-Safi unbedingt gesehen haben?

Sightseeing in Marrakesch-Safi

Möchten Sie alle Aktivitäten in Marrakesch-Safi entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Marrakesch-Safi: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 36.247 Bewertungen

Wir durften gestern eine spannende und eindrucksvolle Führung durch die Medina von Marrakesch erleben! Mohammed zeigte uns die kulinarische Vielfalt von Marrokko. Gleichzeitig ist die Food Tour auch ideal, um einen ersten Eindruck von der Medina mit all ihren Gassen zu erhalten und spannende Hintergründe zu erfahren. Absolut empfehlenswert!

Es war ein rundum gelungener Tag mit spannenden Eindrücken in die marokkanische Kultur und tollen Aussichten. Vor allem unser Guide Ibrahim war super, er war sehr freundlich und hat uns viele interessante Anekdoten erzählt. Wir würden die Tour jederzeit wieder machen!

Abdul und Machmoud sind die besten Guides die man sich wünschen kann. Sie können einem vieö über das Land erzählen und zeigen einem tolle Ecken des Atlasgebirge. Es hat einfach nur Spaß gemacht und ich würde jeder Zeit mit den beiden wieder eine Tour machen.

Grandios Erfahrung! Toll zusammengestellte Stopps mit guten Führungen; herzliche Menschen und eine einzigartige Nacht in der Wüste unter dem Sternenhimmel.

Total entspannter und sicherer Fahrer, Gerne wieder.