Wichtige Informationen
Dauer
2 Tage
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch, Französisch

Abholung

Abholung von Ihrem Hotel oder Riad in Marrakesch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Verbringen Sie eine Nacht im Wadi Draa
  • Sehen Sie eine UNESCO-Weltkulturerbestätte
  • Besuchen Sie Drehorte von Hollywood-Blockbustern
  • Reisen Sie durch Marokkos Atlas-Gebirge
Überblick
Begeben Sie sich ab Marrakesch durch das Atlas-Gebirge und verbringen Sie eine Nacht im Draa-Flussbett. Reiten Sie in Zagora auf einem Kamel, sehen Sie Kasbahs und besuchen Sie Ouarzazate.
Was Sie erwartet
Tag 1: Marrakesch – Ait Ben Haddou – Ouarzazate – Zagora

Fahren Sie von Marrakesch durch Marokkos Atlas-Gebirge und verbringen Sie eine Nacht im Wadi Draa.

Nachdem Sie Marrakesch hinter sich gelassen haben, werden Sie den 2.260 Meter hohen Tizi-N'Tichka-Pass überqueren, um ins Kasbha von Ait Ben Haddou zu gelangen. Diese UNESCO-Weltkulturerbestätte ist vor allem für zwei Dinge bekannt: ihre Erdbauten und dafür, als Drehort für zahlreiche bekannte Filme wie „Die Mumie“, „Gladiator“, „Sieben Jahre in Tibet“ und „Alexander“ gedient zu haben.

Auf der Straße nach Zagora (ungefähr 167 Kilometer weit) erreichen Sie Agdz, wo Sie aus der Berglandschaft hervorkommen und einen ersten, außergewöhnlichen Blick auf das Wadi Draa und die Oasen erhaschen können. Dort gibt es einen breiten Streifen mit Palmen, die nach dem Dunst greifen und auch das erste Zeichen des Draa-Kasbhas, die sich aus dem Land erheben, dort wo das Grün auf die Wüste trifft.

Sie werden Abendessen in Zagora haben und dort auch die Nacht verbringen. Außerdem haben Sie vor Ort die Möglichkeit, einen Kamelritt zu unternehmen.

Zurückgelegte Strecke: 350 Kilometer

Tag 2: Zagora – Wadi Draa – Ouarzazate – Marrakesch

Nach dem Frühstück setzt sich die Tour durch die Berge von Ouarzazate fort. Ouarzazate ist das Zuhause eines der größten Filmstudios der Welt. Filme wie „Lawrence von Arabien“ und „Babel“ wurden hier gedreht.

Die Reise zurück nach Marrakesch beginnt nach dem Mittagessen. Ein weiteres Mal werden Sie über den Tizi-N'tichka-Pass fahren.

Zurückgelegte Strecke: 350 Kilometer
Inbegriffen
  • Kamelritt in Zagora
  • Fahrer / Guide
  • Unterkunft mit Halbpension in einem Biwak (Berber-Zelt)
  • Transfer im Minibus
  • Alle Steuern
Nicht inbegriffen
  • Getränke
  • Mittagessen
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder
Was Sie wissen müssen
Die Tour ist nur mit einem englischsprachigen oder einem französischsprachigen Guide möglich.

Bezüglich Kindern gilt:

Kinder unter 2 Jahren reisen kostenlos.
Kinder zwischen 3 und 11 Jahren erhalten einen Rabatt von 50 %.
Kinder ab 12 Jahren zahlen den vollen Preis

Ab 85 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (17 Bewertungen)

Angeboten von

Traces Berbères

Produkt-ID: 19211