Mehrtägige Tour

Ab Marrakesch: 2-tägige Wüstensafari nach Zagora

Ab Marrakesch: 2-tägige Wüstensafari nach Zagora

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 84 € pro Person

Entdecke das Leben der Berber auf einer 2-tägigen Wüstensafari nach Zagora ab Marrakesch. Schlafe in einem Wüstencamp, erlebe den Sonnenauf- und -untergang vom Rücken eines Kamels und genieße spektakuläre Ausblicke auf die legendären Kasbahs und Oasen.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Reserviere jetzt kostenlos deinen Platz und bezahle erst später. Mehr erfahren
Dauer 2 Tage
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch, Französisch
Abholung inbegriffen
Abholung von deinem Hotel oder Riad in Marrakesch

Dein Erlebnis

Highlights
  • Erlebe das Leben eines Berbers in einem Wüstencamp in der Sahara
  • Überquere die Wanderdünen auf dem Rücken eines Kamels
  • Schlafen unter einem Sternenhimmel
  • Besuche die UNESCO-Welterbestätte Ait Ben Haddou
  • Entdecke die Kulisse für viele Hollywood-Epen
Beschreibung
Entdecken Sie für eine Nacht das Leben eines Berbers auf einer 2-tägigen Wüstensafari nach Zagora und zum Draa-Tal ab Marrakesch. Erleben Sie die Dünen auf dem Rücken eines Kamels, schlafen Sie unter dem Himmelszelt voller Sterne und folgen Sie den Spuren von Hollywoodstars bei einem Besuch in Aït-Ben-Haddou, einer UNESCO-Weltkulturerbestätte. Tag 1: Marrakesch - Zagora (7-stündige Fahrt) Lassen Sie sich früh am Morgen abholen von Ihrem Hotel oder Riad in Marrakesch und fahren Sie über den Hohen Atlas nach Ouarzazate, wo Sie entspannt Ihr Mittagessen genießen. Weiter geht's zur Oase von Agdz und durch die Dattel- und Palmenhaine des Draa-Tals. Bewundern Sie unterwegs die befestigten Kasbahs. Bei Ihrer Ankunft in Zagora treffen Sie Ihre Kamelkarawane für einen 1-stündigen Kamelritt durch die Sanddünen. Sehen Sie, wie der Sonnenuntergang den Wüstensand in bunte Farben taucht. Erreichen Sie kurz vor Einbruch der Dunkelheit Ihr Wüstencamp in der Sahara. Machen Sie es sich in Ihrem privaten Zelt bequem und erkunden Sie die Wüstenlandschaft in Ihrem eigenen Tempo. Das Abendessen wird Ihnen unter den Sternen serviert. Dazu werden Sie von Ihren Nomaden-Gastgebern am Lagerfeuer mit Tam-Tam-Trommeln unterhalten. Tag 2: Zagora - Marrakesch (7-stündige Fahrt) Stehen Sie früh auf und erleben Sie die Magie eines Sonnenaufgangs in der Wüste. Genießen Sie anschließend Ihr Frühstück, bevor Sie wieder auf den Sattel Ihres Kamels steigen und sich auf den Rückweg zur Hauptstraße machen. Hier wartet bereits ein Minibus auf Sie, der Sie auf eine malerische Rundfahrt zur Weltkulturerbestätte Aït-Ben-Haddou mitnimmt. Die Stadt diente bereits als Kulisse für zahlreiche Hollywoodfilme und für Fotoshootings von internationalen Magazinen und Agenturen der Modebranche. Erkunden Sie die Kasbah entspannt mit ausreichend Zeit für ein Mittagessen vor Ihrer Fahrt zurück nach Marrakesch, wo Sie gegen 18:00 Uhr ankommen.
Inbegriffen
  • Hotelabholung und Rücktransfer ab Marrakesch
  • Transport im klimatisierten Minibus (maximal 17 Passagiere)
  • Englischsprachiger Fahrer
  • Kamelritt in den Zagora-Dünen bei Sonnenuntergang und Sonnenaufgang
  • Standard-Unterkunft im Berber-Wüstencamp mit Warmwasserduschen und WCs außerhalb Ihres privaten Zeltes
  • Abendessen und Frühstück im Camp
  • Sollten die Straßen im Atlasgebirge im Winter blockiert sein, gibt es eine alternative Route durch Taroudannt. Es ist ein Aufpreis in Höhe von 10 EUR pro Person zu entrichten, falls die alternative Route genutzt wird
  • Mittagessen
  • Getränke
  • Ortsansässige Guides (werden empfohlen, rund 2 EUR pro Person)
  • Trinkgeld und persönliche Ausgaben nicht im Preis enthalten
  • Tafelwasser
Nicht geeignet für
  • Schwangere Frauen
Covid-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • In den Fahrzeugen muss Abstand gehalten werden
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du musst deine eigenen Kopfhörer mitbringen
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Du musst ein Reiseinformationsformular ausfüllen
  • Du musst dich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen
  • In Innenräumen besteht Maskenpflicht
  • Masks are strongly recommended for anyone indoors regardless of vaccination status. Unvaccinated participants are required to wear a mask while indoors
  • Alle Teilnehmenden, die älter als 5 Jahre und 3 Monate sind, müssen einen Nachweis über den vollständigen Impfschutz und einen gültigen Lichtbildausweis vorlegen. Teilnehmende, die eine gültige Ausnahmegenehmigung aus religiösen oder medizinischen Gründen nachweisen können, sowie Kinder unter fünf Jahren und drei Monaten sind von der Teilnahme befreit. Alle Teilnehmenden, die älter als 2 Jahre sind, müssen eine Maske tragen.

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Dies ist eine Wüstentour nach Zagora ab Marrakesch in einer Kleingruppe von maximal 17 Teilnehmern
  • Abfahrten an den folgenden Tagen sind garantiert: Jeden Montag, Mittwoch und Freitag
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,3 /5

basierend auf 394 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,5/5
  • Transport
    4,3/5
  • Preis-Leistung
    4,3/5
  • Sicherheit
    4,4/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Es ist ein toller Ausglug, geht aber 3-Tage wenn ihr könnt. Das einzig negative an dieser Tour ist das Mittag essen, das in touristischen Restaurants stattfinden die viel zu hohe Preise verlangen und dich abzocken. Lieber würde ich in einem berber Dorf essen und dort traditionelles Essen einnehmen, dann bezahle ich viel lieber diesen Preis. Plus die Einheimischen haben auch etwas davon. Schade.

Weiterlesen

15. April 2022

Ein sehr cooler Ausflug - trotz langer Busfahrt war es das wirklich wert! 1. Tag: Ait Ben Haddout war richtig cool, Mittagessen mittelmäßig Nach dem Besuch fuhren wir weiter nach Zagora und wurden dort von einer Schar Dromedare erwartet. Und schon ging es los ins Abenteuer! Das Camp war sehr schön & das Essen sehr lecker.. Danach saßen wir ums Feuer mit Trommeln und genossen den Sternenhimmel - ein Traum! 2. Tag: Adi - unser Karawanenführer holte uns um 7 am Zelt und wir gingen einen Berg hoch zum Sonnenaufgang schauen :-) Danach gab es lecker Frühstück & es ging wieder auf die Kamele .. Die Tour in Ouarzazate war ein absoluter Reinfall & endete mit einer Verkaufsveranstaltung mit Teppichen .. Alles in allem aber trotzdem ein super Trip! Das muss man gesehen haben :)

Weiterlesen

25. März 2022

Der Ausflug war super, auch wenn der Weg in die Wüste aufgrund der Weite nicht zu unterschätzen ist. Der Bus ist klein und nicht sehr gemütlich. Wir waren sehr viele Stunden im Bus und konnten Gott sei Dank in der Kino Stadt noch eine große Pause machen. Leider fuhren wir aufgrund von diversen Gästen erst 1 Stunde später los, was uns echt geärgert hat. Die besagten Gäste wollten unbedingt zusammensitzen deswegen mussten die Guide alles umorganisieren und die gleichen Gäste mussten wir dann auch ins Hotel fahren, weil sie die Fahrt nicht aushielten (es ist eine sehr kurvige Straße). Angekommen in der Wüste war aber alles rund um perfekt. Unser Guide Oman holte uns mit zwei Kamelen ab und brachte uns in das wundervolle Wüsten Camp. Dort gab es ein sehr leckeres Abendessen und auch ein Frühstück, zudem machten die Männer für uns Musik und erzählten uns über das Leben der Nomaden. Es war einfach nur perfekt und eine traumhafte Erfahrung.

Weiterlesen

22. März 2022

Produkt-ID: 52680