Mehrtägige Tour

Ab Marrakesch: Merzouga - 3-tägige Wüstensafari mit Speisen

Ab Marrakesch: Merzouga - 3-tägige Wüstensafari mit Speisen

Hohe Nachfrage Gestern 13 mal gebucht

Ab 110 € pro Person

Hohe Nachfrage Gestern 13 mal gebucht

Erlebe die marokkanische Sahara bei einer 3-tägigen Safari von Marrakesch nach Merzouga. Verbringe die Nacht im Beduinencamp in Erg Chebbi. Reite mit dem Kamel in Sonnenuntergang und -aufgang. Sieh die Kasbah von Ouarzazate.

Über dieses Ticket

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Jetzt reservieren, später zahlen
Bleib flexibel – jetzt buchen, erst später bezahlen.
Dauer 3 Tage
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Fahrer
Englisch, Französisch
Abholung inbegriffen
Triff deinen Fahrer an deinem Hotel oder Riad in Marrakesch.
Private Gruppe möglich

Dein Erlebnis

Highlights
  • Entdecke die Tore der Sahara in Ouarzazate
  • Reite auf dem Kamel über die Dünen von Erg Chebbi
  • Verbringe die Nacht im Beduinenlager
  • Sieh die berühmte Kasbah von Aït-Ben-Haddou
  • Fahre über den Hohen Atlas
Beschreibung

Entdecke die Sahara bei einer dreitägigen Wüstensafari ab Marrakesch und erkunde die dramatischen Landschaften des Dadestals und der Kasbah von Ourzazate. Reite auf dem Kamel über die Dünen von Erg Chebbi und schlafe im Wüstencamp unter dem funkelnden Sternenhimmel.

 

 

Tag 1: Marrakesch – Aït-Ben-Haddou – Dades

 

Beginne deine Reise mit der Überquerung des Hohen Atlasgebirges, vorbei an einem Berberdorf nach dem anderen zur UNESCO-Welterbestätte Aït-Ben-Haddou. Dieses Dorf ist berühmt für seine Kasbah und sein befestigtes Dorf und diente bereits als Kulisse für einige berühmte Hollywood-Filme und Fotoshootings für Zeitschriften.

 

Lass dir nach etwas Zeit zur freien Verfügung ein köstliches Mittagessen in einem örtlichen Restaurant schmecken und setz deine Fahrt anschließend fort durch Ouarzazate, das als Tor zur Sahara bekannt ist. Es geht weiter nach Boumalne Dades - genieße die malerische Fahrt entlang des Dades-Tals, wo du dein Abendessen zu dir nimmst und dich für die Nacht ausruhen kannst.

 

 

Tag 2: Dades - Todgha-Schlucht - Merzouga

 

Nach dem Frühstück verlässt du dein Hotel und fährst nach Tinghir und zur dramatischen Todgha-Schlucht, wo du etwas Zeit zur freien Verfügung hast, dieses Naturwunder zu erkunden. Nimm ein leckeres Mittagessen in einem örtlichen Café zu dir und fahr weiter nach Merzouga, um deine Kamelkarawane zu treffen.

 

Erlebe die Dünen von Erg Chebbi auf dem Kamelrücken und genieße den Sonnenuntergang. Erreiche dein Wüstencamp vor Einbruch der Nacht und freu dich auf ein authentisches marokkanisches Abendessen unter den Sternen. Die Nomaden vor Ort unterhalten dich währenddessen und zeigen dir, wie man die traditionellen Tam Tam genannten Trommeln spielt. Genieße dein Abendessen und freu dich anschließend auf eine erholsame Übernachtung.

 

 

Tag 3: Merzouga Ouarzazate - Marrakesch

 

Beobachte vor dem Frühstück den Sonnenaufgang (optional). Anschließend holt dich ein Fahrer ab und bringt dich zurück nach Marrakesch. Leg auf halber Strecke einen Halt ein, um in einem örtlichen Restaurant zu Mittag zu essen. Schließlich wirst du gegen 20:00 Uhr zurückgebracht zu deinem ursprünglichen Abfahrtsort oder zum Djemaa El Fna.

 

Du kannst auch Upgrades für die Übernachtung im Beduinencamp erwerben, z. B. das Deluxe-Wüstencamp mit einem luxuriösen Privatzelt mit eigener Dusche, Badezimmern und 5-Sterne-Annehmlichkeiten. Diese Upgrades müssen pro Person gebucht und bezahlt werden.

Inbegriffen
  • Abholung vom Hotel
  • Fahrer/Guide
  • Übernachtung in einem privaten Doppel- oder Dreibettzimmer
  • Kameltrekking in Erg Chebbi
  • Übernachtung im Wüstencamp Auberge Sahara
  • Frühstücke und Abendessen
  • Ortskundiger Guide in der Kasbah Ait Ben Hddou (gegen Aufpreis erhältlich)
  • Mittagessen und Getränke
  • Trinkgeld für den Fahrer
Nicht geeignet für
  • Schwangere Frauen
  • Personen im Rollstuhl

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Reisepass oder Lichtbildausweis
  • Bequeme Schuhe
  • Sonnenbrille
  • Sonnenhut
  • Sonnenschutz

Bitte beachten

  • Vegetarische und vegane Ernährung kann berücksichtigt werden, wenn dies bei der Buchung mitgeteilt wird.
  • - Wenn die Straße über das Atlasgebirge im Winter gesperrt ist, gibt es eine alternative Route über Taroudant; diese kostet zusätzlich 10 € pro Person.
  • - Das Standard-Wüstencamp ist etwa 200 Meter vom Hotel entfernt, das im Preis inbegriffen ist, und verfügt über ein Bad außerhalb des Zeltes.
  • - Das Luxus-Wüstencamp befindet sich mitten in den Dünen und hat ein Bad/Dusche im Zelt.
  • - Am letzten Tag beträgt die Transferzeit zurück nach Marrakesch etwa 10 Stunden.
  • - Eine Abholung von Unterkünften, die weiter als 7 km vom Jemaa El Fna-Platz entfernt sind, ist nicht möglich.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,5 /5

basierend auf 2705 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,7/5
  • Transport
    4,6/5
  • Preis-Leistung
    4,6/5
  • Sicherheit
    4,6/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

We booked the three-day desert safari to the Merzouga desert from Marrakech, comfortably still from Germany via GetYourGuide. The communication of the organizer (Ando Travel) was excellent and the trip perfectly organized. Our driver Abdou picked us up very punctually at the agreed meeting point and always brought us reliably and safely from place to place for the next three days. He was always courteous, friendly and pleasantly reserved and took very good care of everyone's well-being. Abdou speaks very good English and always communicated the daily schedule very clearly. The trip is planned in such a way that it is not too exhausting despite the long drives and Abdou always made sufficient breaks. At the same time, he drives so safely and pleasantly slowly that there was no sign of my usual travel nausea, even on the winding roads in the Atlas Mountains. Thanks for that!

Weiterlesen

25. November 2022

Die lange Hinfahrt nach Merzouga wird durch verschiedene Stops an schönen Aussichtspunkten oder auch interessanten Besichtigungen unterbrochen, was die Fahrt angenehmer macht. Alles war sehr gut organisiert und es war insgesamt eine lohnenswerte Tour. Ein Stern Abzug: Mir hat nicht gefallen, dass bei der Kameltour ständig Off-Road Autos durch die Wüste gebrettert sind. Auch am Abend, als ich den Sternenhimmel genießen und Bilder machen wollte, waren Autos mit Scheinwerfern unterwegs. Also kein gigantischer Sternenhimmel oder stiller Ritt mit dem Dromedar.

Weiterlesen

25. November 2022

Viel Fahrerei mit ausreichend Zwischenstopps am ersten Tag ging es Richtung Wüste an Tag 2. Wunderschöner Kamelritt Richtung Sonnenuntergang (ca. 1 Stunde), super Abendessen zurück im Wüstensand mit anschl. Trommeln und Tanz um das Feuer. Die Nacht war megakalt (bitte denkt beim Packen daran), wer empfindlich ist, sollte aufgrund der Toilettensituation sich das Upgrade überlegen. Die Rückfahrt am 3. Tag dauert tatsächlich ca. 10 Stunden- mit susreichend Zwischenstopps. Hervorzuheben ist unser Fahrer (Youssef), der mit ausgezeichnetem English, seiner fürsorglichen Art & Weise die 3 Tage zu einem Erlebnis machte.

Weiterlesen

24. November 2022

Produkt-ID: 52681