Mehrtägige Tour

Ab Marrakesch: 3-tägige Wüstentour nach Fes

Ab Marrakesch: 3-tägige Wüstentour nach Fes

Hohe Nachfrage
Hohe Nachfrage

Ab 207 € pro Person

Nehmen Sie teil an einer Wüstentour zwischen den beiden marrokanischen kaiserlichen Städten Marrakesch und Fes. Entdecken Sie während dieser 3-Tages-Tour die Geheimnisse der Sahara.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Jetzt reservieren, später zahlen
Reserviere jetzt kostenlos deinen Platz und bezahle erst später. Mehr erfahren
Dauer 3 Tage
Überprüfe die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Guide
Englisch, Französisch
Abholung inbegriffen
Du wirst von deinem Hotel oder Riad in Marrakech abgeholt.

Dein Erlebnis

Highlights
  • Bewundere die atemberaubende Landschaft des Hohen Atlasgebirges mit einem Tizi Ntichka Bergpass
  • Besuche die UNESCO-Welterbestätte Kasbah Ait Ben Haddou
  • Fahrt vorbei am Tal der Rosen und der Straße der 1001 Kasbahs
  • Bewundere die Kulisse der hohen Klippen der Todgha-Schluchten
  • Erlebe einen Kamelritt zwischen den versteckten Sanddünen von Erg Chebbi
Beschreibung

Entdecke Fes und Marrakesch, Marokkos Königsstädte, auf einer 3-tägigen Tour.

Tag 1: Marrakesch - Ait Ben Haddou - Tinghir (1. Nacht im Bougafer Hotel)

Deine Tour beginnt mit einer frühen Abholung. Du triffst deinen Fahrer am Morgen in deinem Hotel oder Riad und beginnst deine Reise über das Hohe Atlasgebirge in Richtung Kasbah Ait Ben Haddou. Nach einem geführten Spaziergang durch das Dorf fährst du weiter nach Ouarzazate, wo du ein gemütliches Mittagessen einnimmst. Am frühen Nachmittag fährst du in Richtung Nordosten nach Boumalne Dades. Nach einer Fahrt entlang des Dades-Flusses mit dem herrlichen Sonnenuntergang im Hintergrund erreichst du die Dades-Schlucht. Lege einen Zwischenstopp ein, um die atemberaubende Landschaft zu genießen. Dann geht es weiter zu einem Hotel, in dem du zu Abend isst und dich für die Nacht ausruhst. Tag 2: Tinghir - Merzouga

Nach dem Frühstück geht es entlang der Straße der 1001 Kasbahs nach Tinghir, einer wunderschönen Oase, wo du die Möglichkeit hast, einen einstündigen Spaziergang am Flussufer bis zur Todgha-Schlucht zu unternehmen. Hier hast du vor dem Mittagessen etwas Zeit, um die Landschaft zu genießen.

Am frühen Nachmittag führt dich die Wanderung nach Merzouga, wo deine Kamelkarawane auf dich wartet. Von hier aus reitest du auf deinem Kamel durch die Sanddünen von Erg Chebbi und genießt dabei einen faszinierenden Sonnenuntergang. Bevor es dunkel wird, erreichst du dein Sahara-Wüstencamp zwischen den Dünen, wo du ein marokkanisches Abendessen unter dem Sternenhimmel genießt, während du von einheimischen Nomaden mit ihren Trommeln am Lagerfeuer unterhalten wirst.

Nach dem Lagerfeuer kannst du dich in deinem Standard- oder Luxuszelt entspannen, je nachdem, für welches du dich entscheidest. Bei den Standardzelten handelt es sich um eine einfache Unterkunft, ein privates Zelt ist je nach Belegung nicht garantiert und Duschen sind am nächsten Tag in der Lodge nicht möglich. Es wird einen Gemeinschaftsraum geben, in dem du dich vor dem Frühstück und der langen Fahrt zurück nach Marrakesch frisch machen kannst. Toiletten gibt es außerhalb deines Zeltes. Das Frühstück wird in der Lodge des Campbetreibers serviert.

Wenn du dich für das Luxuszelt entscheidest, befindet es sich in einer abgelegeneren und landschaftlich reizvolleren Gegend. Es ist komfortabler mit richtigem Bettzeug und garantiert privatem Zelt, es gibt westliche Toiletten mit Wasserspülung. Es gibt heiße Duschen. Abendessen und Frühstück sind reichhaltig.

Tag 3: Merzouga - Fes

Deine Wüstencamp-Gastgeber wecken dich, um den Sonnenaufgang zu beobachten, wenn du das möchtest. Nach dem Frühstück fährst du entlang des Ziz-Flusses mit seinen beeindruckenden, von Palmen gesäumten Oasen und befestigten Kours (Burgen) bis nach Midelt, einer kleinen Stadt inmitten des Atlasgebirges, wo du zum Mittagessen hältst. Am Nachmittag fährst du weiter über das Mittlere Atlasgebirge in Richtung Fes. Die Landschaft wird sich dramatisch verändern: schneebedeckte Berge, Zedernwälder und eine üppige Vegetation, die sich komplett von den trockenen und felsigen Landschaften der restlichen Reise unterscheidet. Deine Wüstentour von Marrakesch nach Fes endet am frühen Abend und dein Fahrer bringt dich zu deinem Riad oder Hotel in Fes.

>
Inbegriffen
  • Abholung von deinem Hotel in Marrakech
  • Transport in einem modernen, klimatisierten Fahrzeug
  • Fahrer-Guide
  • Übernachtung im Tinghir 4-Sterne Hotel Bougafer
  • Privates Zimmer mit eigenem Bad, Abendessen und Frühstück
  • Kameltrekking in Erg Chebbi
  • Übernachtung in einem Wüstencamp der Nomaden in Erg Chebbi
  • Privates Standardzelt mit Abendessen und Frühstück
  • Rückfahrt zu deinem Hotel in Fes
  • Mittagessen auf dem Weg• Getränke
  • Persönliche Ausgaben
Nicht geeignet für
  • Schwangere Frauen
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
Covid-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • In den Fahrzeugen muss Abstand gehalten werden
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Du musst deine eigenen Kopfhörer mitbringen
  • Du bist verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Du musst ein Reiseinformationsformular ausfüllen
  • Du musst dich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen
  • In Innenräumen besteht Maskenpflicht
  • Masks are strongly recommended for anyone indoors regardless of vaccination status. Unvaccinated participants are required to wear a mask while indoors
  • Alle Teilnehmenden, die älter als 5 Jahre und 3 Monate sind, müssen einen Nachweis über den vollständigen Impfschutz und einen gültigen Lichtbildausweis vorlegen. Teilnehmende, die eine gültige Ausnahmegenehmigung aus religiösen oder medizinischen Gründen nachweisen können, sowie Kinder unter fünf Jahren und drei Monaten sind von der Teilnahme befreit. Alle Teilnehmenden, die älter als 2 Jahre sind, müssen eine Maske tragen.

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Wenn die Straße über das Atlasgebirge im Winter gesperrt ist, gibt es eine alternative Route über Taroudant
  • Kunden müssen einen obligatorischen Zuschlag von 10€ pro Person zahlen, wenn die alternative Route genommen wird.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,2 /5

basierend auf 170 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,5/5
  • Transport
    4,4/5
  • Preis-Leistung
    4,1/5
  • Sicherheit
    4,5/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Auf jeden Fall einer der Höhepunkte unserer Reise! Jeder Tag wird mit regelmäßigen Stopps unterbrochen, entweder für Ausflüge und Fotomöglichkeiten oder für Erfrischungs- und Toilettenpausen. Der Bus war bequem und der Fahrer und die Führer sehr kompetent. Es gab einen gewissen Druck, am 1. Tag einen Schal zu kaufen (kann für 3-5 € an anderer Stelle und später auf der Reise gegen 10-12 € gekauft werden), aber sie sind sehr höflich, wenn Sie ablehnen. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis und eine rundum tolle Erfahrung. Würde dies über die Deluxe-Option empfehlen.

Weiterlesen

15. März 2020

Diese Tour war eine unglaubliche Erfahrung, ich kann es nur empfehlen. Einige Dinge, die Sie beachten sollten, um Erwartungen zu setzen: Sie werden ziemlich oft in einem Van sitzen, die Wüste ist weit von Marrakesch und Fes entfernt. Viele der Straßen, die durch die Berge führen, befinden sich im Bau. Dies wird die Dinge etwas verlangsamen und für Abschnitte der Reise eine ziemlich holprige Fahrt bedeuten. Es ist 100% wert, den ganzen Van zu fahren. Mein Fahrer Haj war sehr freundlich und sorgte dafür, dass auf dem Weg alles für alle so angenehm wie möglich war. Stellen Sie sicher, dass Sie einige Dirhams mitbringen, um unterwegs verschiedene Kleinigkeiten wie Limonaden oder Snacks zu kaufen. Ich empfehle wirklich ein Upgrade auf die Luxuszeltoption. Ich habe in Hotels in Amerika übernachtet, die nicht so schön waren wie mein "Zelt" mit heißer Dusche und normalen Badezimmern im westlichen Stil. Auf dieser Tour erhalten Sie einige erstaunliche Fotos und lernen viele coole Ding

Weiterlesen

8. März 2020

Wunderbarer Aufenthalt in Marokko Erstaunliche Sahara-Erfahrung Gut zu wissen: Am ersten Tag ist der Besuch bezahlt und nicht im Paket enthalten. Das Mittagessen wird in überteuerten Restaurants im Vergleich zum Rest von Marokko serviert. Der letzte Tag ist nur um Fes mit dem Auto zu erreichen, aber die Landschaften sind atemberaubend

11. Dezember 2019

Produkt-ID: 54315