Führung

Marrakesch: Kulinarische Tour und Abendessen

Marrakesch: Kulinarische Tour und Abendessen

Ab 45 € pro Person

Schlendern Sie am Abend über die Souks von Marrakesch und verkosten Sie Oliven, Trockenfrüchte, Nüsse und Gebäcke. Nach Ihrem Rundgang lassen Sie sich für ein köstliches Abendessen auf dem geschäftigen Platz Djemaa el-Fna nieder.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 3.5 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Guide
Englisch
Private Gruppe möglich

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Lassen Sie sich von einem Einheimischen zu den verborgenen Lokalen in Marrakesch führen
  • Probieren Sie eine Vielzahl marrokanischer Köstlichkeiten in den Souks
  • Werden Sie durch einen Besuch des lokalen Gewürzmarktes zum Gewürzguru
  • Bewundern Sie den legendären Platz Djemaa el-Fna in seinem abendlichen Lichterkleid
  • Genießen Sie ein traditionell marokkanisches Abendessen auf einem von der UNESCO zum Welterbe erklärten Platz
Beschreibung
Marokko ist für seine charakteristische und aromatische Küche bekannt. Wo könnte man diese besser kennenlernen als im geschäftigen Marrakesch? Beginnen Sie diese köstliche Gourmettour am legendären Platz Djemaa el-Fna, der seit fast 1000 Jahren ein Zentrum des Handels, Essens und Verweilens ist. Sobald Sie die charmanten, schmalen Straßen betreten, die vom Platz abgehen, verspüren Sie sofort die Geschichte, Tradition und Kultur der Stadt. Halten Sie unterwegs immer wieder an, um einige abgelegene Geschäfte zu besuchen und dort die verschiedensten Arten von Oliven und Nüssen sowie andere typisch marokkanische Snacks zu verkosten. Besuchen Sie im Anschluss einen der beliebtesten Teile der Stadt: den Gewürzmarkt. Vernehmen Sie den herrlichen Duft von Zimt, Safran, Ingwer, Pfeffer und Kurkuma, während Sie über den farbenfrohen Markt wandeln. Setzen Sie Ihre kulinarische Reise dann auf den Souks fort, auf denen Sie auf zahlreiche traditionelle Brote stoßen werden und vielleicht sogar etwas Rinderhuf oder Schafkopf probieren können. Nachdem Sie sich mit allen frischen Waren der Souks und Märkte vertraut gemacht haben, genießen Sie, umgeben von Einheimischen, Schlangen und Affen, ein traditionell marokkanisches Abendessen in einem Restaurant auf dem von der UNESCO zum Welterbe erklärten Platz Djemaa el-Fna.
Inbegriffen
  • Ortskundiger, englischsprachiger Guide
  • Verkostungen auf dem Markt
  • Authentisches Abendessen
  • Zusätzliche Speisen, die nicht aufgeführt wurden
  • Trinkgeld für Ihren Guide
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
  • Sie müssen in den Fahrzeugen Abstand halten
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
Anforderungen an Reisende
  • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Alle Personen ab 18 Jahren müssen eine vollständige Impfung nachweisen. Personen von 6 bis 17 Jahren müssen entweder eine vollständige Impfung, eine Covid-19-Infektion in den letzten 9 Monaten oder einen negativen PCR- oder Lateral-Flow-Covid-19-Test nachweisen, der nicht mehr als 72 Stunden vor Beginn der Aktivität durchgeführt wurde.

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Treffpunkt

Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option.

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

  • Kleiderordnung:
  • Obwohl Marokko als liberales, muslimisches Land angesehen werden kann, da viele marokkanische Frauen keine Kopftücher tragen, ist es dennoch recht konservativ. Daher sollten Sie sich angemessen kleiden und grundlegend Schultern, Ausschnitt und Knie stets bedeckt halten. Das Tragen von kurzen Hosen (Damen und Herren), tief ausgeschnittenen Oberteilen und Oberteilen, welche die Taille betonen, wird nicht empfohlen, da dies der lokalen Kultur gegenüber als respektlos gilt und Sie dadurch möglicherweise nur eingeschränkt Zutritt in religiöse Bauwerke und private Heime erhalten.
  • Lange, helle, leichte und langärmelige Oberteile, Hosen und lange Röcke gelten als respektvoll. Sie bedecken Ihren Körper, kühlen Sie trotz der Hitze und schützen Sie vor der Sonne.
  • Da es sich um eine Tour am Abend handelt, bringen Sie bitte einen Pullover mit.
  • Maximal 12 Teilnehmer pro Gruppe.
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,7 /5

basierend auf 245 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,8/5
  • Preis-Leistung
    4,5/5
  • Service
    4,8/5
  • Organisation
    4,8/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

E´ stato tutto perfetto. La Guida parlava perfetto inglese, molto preciso e ci ha portato in molti posto diversi, non solo ha parlato del cibo marrocchino, ma anche di posti tipici e culture di Marrakech. Dura piu del previsto..quindi non abbiate fretta e godetevi le passeggiate e le degustazioni. Da rifare assolutamente

18. Februar 2020

Ich war mit meiner Mutter in Marrakesch und nachdem ich über Get Your Guide andere Food-Touren in anderen Ländern unternommen hatte, war ich zuversichtlich, dass wir in Marokko gute Erfahrungen machen würden. Ich wurde nicht enttäuscht. Omar war ein großartiger Führer, der informativ und enthusiastisch war. Er war auch eine sehr herzliche und freundliche Person, die für einen unterhaltsamen Abend sorgte. Obwohl wir uns zu jeder Zeit entweder im oder in der Nähe des Souq befanden, hatte ich das Gefühl, dass wir Gerichte und Veranstaltungsorte erlebten, die wir ohne die Tour nicht probiert hätten. Es gab auch eine Menge Essen, so dass man vorher nicht zu Mittag essen musste - was es noch mehr zu einem Schnäppchen machte! Wir waren eine kleine Gruppe von 3 Personen, was es auch zu einer intimeren Erfahrung machte. Ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Weiterlesen

21. Januar 2020

Die Food-Tour war eine der besten Erfahrungen, die unsere Familie während unseres kurzen Besuchs in Marrakesch gemacht hat. Unser Führer, Omar, war wunderbar. Sachkundig, lustig, aufmerksam und bereit, bei Bedarf zusätzliche Ratschläge zu geben (vermeiden Sie die Affen). Das Essen war eine Auswahl an süß und herzhaft und reichlich. Omar gab uns auch die Insider-Ansicht und zeigte uns die versteckte Bäckerei (die ohne ihn wirklich nicht zu finden wäre), die die örtlichen Familien und Restaurants versorgt. Uns wurde auch die tiefe Grube gezeigt, in der sie das Lamm für Tagia braten. Es war eine großartige Tour und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis unserer Reise.

Weiterlesen

15. Januar 2020

Angeboten von

Produkt-ID: 39226