Tagestour

Ab Marrakesch: Ourika-Tal & Atlasgebirge - Tagestour

Ab Marrakesch: Ourika-Tal & Atlasgebirge - Tagestour

Sparen Sie bis zu 20%

Ab 23,68 € 18,94 € pro Person

Erkunden Sie während dieser ganztägigen Tour ab Marrakesch das Ourika-Tal im Atlasgebirge. Sehen Sie Berber-Häuser und besuchen Sie eine Arganöl-Frauenkooperative. Erholen Sie sich an Wasserfällen und halten Sie bei einem Suk am Straßenrand.

Über diese Aktivität

Kostenlose Stornierung
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Covid-19-Schutzmaßnahmen
Es gelten besondere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen. Mehr erfahren
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Nutzen Sie Ihr Telefon oder drucken Sie Ihren Voucher aus
Dauer 10 Stunden
Überprüfen Sie die Verfügbarkeit, um die Startzeiten zu sehen.
Sofortige Buchungsbestätigung
Guide
Englisch, Französisch, Spanisch, Arabisch
Abholung inbegriffen
Abholung von Ihrem Hotel oder Riad in Marrakesch. Falls Ihre Unterkunft nicht mit dem Auto erreichbar ist, wird Ihnen ein alternativer Abholpunkt in der Nähe Ihrer Unterkunft mitgeteilt.
Rollstuhlgerecht
Private oder Kleingruppe möglich

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Fahren Sie die malerischen Straßen des Ourika-Tals im Atlasgebirge entlang
  • Sehen Sie Berber-Dörfer und -Häuser an den Berghängen
  • Gehen Sie zu einer Arganöl-Frauenkooperative
  • Besuchen Sie einen typischen Berber-Markt (nur montags und donnerstags)
  • Lassen Sie sich begeistern von dem natürlichen Leben an den Wasserfällen von Setti Fatma
Beschreibung
Erleben Sie die Schönheit des Ourika-Tals aus der Nähe während dieser ganztägigen Tour ab Marrakesch und entfliehen Sie dem geschäftigen Treiben der Stadt für einen Tag. Das Ourika-Tal ist bestens geeignet für einen Tagesausflug ab Marrakesch, aber es ist nicht nur die kurze Entfernung, die diesen Ort so besonders macht. Fahren Sie in Richtung des Atlasgebirges und genießen Sie die schöne Landschaft mit grünen Wiesen und Berber-Dörfern aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Wenn Sie an einem Montag an der Tour teilnehmen, können Sie sogar einen Suk am Straßenrand besuchen. Sehen Sie Obstgärten, Gemüseterrassen und Dörfer an den Berghängen. Bewundern Sie die Arbeit der Berber, die die Materialien für ihren Häuserbau die Berghänge hinaufgezogen und die Terrassen in einer unwirtlichen Umgebung beackert haben. Folgen Sie anschließend einer Allee von Palmen entlang des Ourika-Flusses. Sehen Sie dabei Obstbäume, winzige Dörfer, Restaurants am Fluss und die Sommerhäuser der Reichen. Reisen Sie nach Setti Fatma und spüren Sie die erfrischenden Gewässer. Spüren Sie den Sprühnebel in Ihrem Gesicht, während Sie sich ein wenig von der afrikanischen Hitze erholen. Sitzen Sie an der Seite der Einheimischen von Marrakesch, die diesen Ort zu ihrem Lieblingsziel für Wochenendausflüge gemacht haben.
Inbegriffen
  • 1-stündiger Rundgang über die Berber mit einem lokalen Führer
  • Abholung vom Hotel
  • Transport in einem modernen klimatisierten Kleinbus (Anzahl der verfügbaren Sitzplätze)
  • Englisch- und französischsprachiger Fahrer
  • Mittagessen
  • Persönliche Ausgaben
  • Getränke
Covid-19-Schutzmaßnahmen

Diese Aktivität kann nur online gebucht werden, da die Kasse geschlossen ist.

Bestehende Sicherheitsmaßnahmen
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig gereinigt
  • Sie müssen in den Fahrzeugen Abstand halten
  • Um Menschenmassen zu vermeiden, ist die Zahl der Besucher begrenzt
Anforderungen an Reisende
  • Sie müssen Ihre eigenen Kopfhörer mitbringen
  • Sie sind verpflichtet, eine Maske mitzubringen und zu tragen
  • Sie müssen ein Reiseinformationsformular ausfüllen
  • Sie müssen sich vor Ort einer Fiebermessung unterziehen

Teilnehmende und Datum wählen

Teilnehmende

Datum

Vorbereitung für diese Aktivität

Wichtige Informationen

Bitte mitbringen

  • Bequeme Schuhe

Wichtige Informationen

  • Bitte beachten Sie, dass die Tour nicht für Kinder unter 6 Jahren geeignet ist
Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

4,4 /5

basierend auf 942 Bewertungen

Übersicht

  • Guide
    4,6/5
  • Transport
    4,6/5
  • Preis-Leistung
    4,4/5
  • Sicherheit
    4,2/5

Sortieren nach:

Reisetyp:

Sternebewertung:

Die Abholung war ganz schlecht organisiert. Wir mussten um 9:00 am vereinbarten Punkt in Hotelnähe sein, fuhren dann weitere 2 Destinationen an, um dann um 10:00 wiederum sehr nahe an unserem Riad vorbeizukommen, um weitere Gäste abzuholen. Schlussendlich verließen wir die Stadt erst gegen 10:30. Fahrer und Auto waren in Ordnung. In Ourika angekommen, erfolgte der Besuch der Arganöl-Frauenkooperation. Interessant, die Frauen haben uns die Erzeugung erklärt und waren beim Verkauf nicht aufdringlich. Dann ging es weiter, leider ohne jegliche Erklärungen, zum Berberdorf , von wo der Aufstieg zum Wasserfall erfolgte. Wir waren insgesamt 2 Stunden unterwegs mit einer halbstündigen Pause beim Wassfall. Der Aufstieg ist für Ungeübte mit weniger Kondition grenzwertig. Stellenweise geht es sehr steil bergauf, Steinstufen bis zu 50 cm sind zu bezwingen und auf einer Seite der Abgrund, nur für Schwindelfreie und junge Leute mit guter Kondition. Ich bin 65 und hatte meine Probleme. Der Guide hat

Weiterlesen

9. März 2020

War echt ein gelungener Tag und kann empfohlen werden. Die Begleiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Gegend fantastisch. Es wird auf bequeme Schuhe hingewiesen ... das trifft aber nicht ganz! Festes Schuhwerk zum Wandern ist zu empfehlen. Man braucht schon leichte Bergziegenqualitäten! Nicht ganz ohne, etwas schwindelfrei sollte man schon sein. Dr Guide hilft aber beim Wandern an jeder etwas kritischeren Stelle. Der Schweiß wird mit einer fantastischen Landschaft belohnt. Freundliche und hilfsbereite Menschen - gutes Essen, wenn man möchte am Bach. Unglaubliches Szenario, reichhaltiges und gutes Essen zu vernünftigem Preis. Alles in allem sehr touristisch - Verkaufsstände den ganzen Weg. Aber keine aufdringlichen Verkäufer. Einzige Warnung: Stopp an einer Argankooperation - es gibt in dem Gebiet keine Arganbäume und Preise sind völlig überteuert. Aber man muss ja nicht kaufen ... In Summe sehr zu empfehlen !!!

Weiterlesen

1. März 2020

Der Fahrer Aimen kam überpünktlich und war sehr freundlich. Er ist auf alle sechs Reisenden eingegangen und hat uns bei Laune gehalten. Sein Englisch war sehr gut, die Zwischenhalten wurden mit authentischen Infos gefühlt und der auch vom Veranstalter ausgewählte Bergguide war sehr kompetent und hat im Gegensatz zu den anderen Bergführern uns bis zum höchsten Wasserfall geführt. Nur das Restaurant war überteuert, hatte schlechten Service und das Essen hat uns persönlich nicht zugesagt (im Gegensatz zu den vielen tollen, kleinen Restaurants und Cafés in Marrakesch). Die Wandertour war wie erwartet teilweise von Touristen überfüllt und es gab viele Händler am Wegesrand - die tolle Landschaft konnte man trotzdem genießen. Sicherheitsstandards wie in Deutschland darf man nicht erwarten, wir fühlten uns mit unserem Guid jedoch zu keinem Zeitpunkt in Gefahr.

Weiterlesen

19. Oktober 2019

Angeboten von

Produkt-ID: 38104