Erlebnisse
Marktplatz

Marktplatz: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Brüssel aus: Brügge und Gent in einer geführten Tagestour

Von Brüssel aus: Brügge und Gent in einer geführten Tagestour

Triff deinen Reiseleiter im Zentrum von Brüssel und entspanne dich auf der 100 Kilometer langen Fahrt nach Brügge im Bus. Nach der Ankunft entdeckst du den Charme des "Venedigs des Nordens" und erfährst, warum das gesamte historische Zentrum zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Bestaune Highlights wie den See der Liebe (Minnewater) und den Begijnhof-Komplex aus dem 13. Jahrhundert, der 1245 als Unterkunft für religiöse Laienfrauen gegründet wurde. Auf dem Walplein-Platz mit seinen schattigen Bäumen und Cafés kannst du dich entspannen. Besuche die Stoofstraat auf dem Gelände des ehemaligen Rotlichtviertels der Stadt und sieh dir mittelalterliche Denkmäler wie das Alte St. John's Hospital aus dem 11. Jahrhundert. Bewundere den zweithöchsten Backsteinturm der Welt in der Liebfrauenkirche und besuche andere historische Bauwerke wie das Schloss Gruuthuse oder den Dijver-Kanal. Besuche einen der meistfotografierten Orte der Stadt am Rozenhoedkaai und bewundere den Belfried am Burgplatz. Besuche den Grote Markt, um den Glockenturm (Belfort) zu sehen. Anschließend hast du eine Stunde Freizeit, um zu Mittag zu essen (auf eigene Kosten) und die köstlichen Pralinen der Stadt zu probieren. Anschließend fährst du nach Gent, wo die Einwohner seit den Tagen Karls V. im Volksmund als "Schlingenträger" bekannt sind. Nimm an einer geführten Tour zu den historischen Gebäuden der Stadt teil, wie z.B. dem Schloss von Gerald dem Teufel und der St. Bavo-Kathedrale, wo du etwas über das Gemälde "Die Anbetung des mystischen Lammes" der Gebrüder Van Eyck erfahren kannst. Bewundere den Belfort (Glockenturm) und das eigentümliche Rathaus im Stil der Gotik und Renaissance. Sieh dir eines der ältesten Denkmäler der Stadt an, die St. Nikolaus-Kirche gegenüber der ungewöhnlichen Fassade des Zunfthauses der Maurer. Reise entlang der Ufer des mittelalterlichen Hafens Graslei und entdecke weitere Highlights wie das majestätische Schloss der Grafen von Flandern, die Große Metzgerhalle, den Alten Fischmarkt und den Freitagsmarkt. Genieße etwas freie Zeit in dieser magischen Stadt, bevor du zurück nach Brüssel fährst. Unser Abenteuer ist vorbei! Warte nicht und genieße diesen Tag mit uns!

Brügge: Geführter Spaziergang und Kanalbootfahrt

Brügge: Geführter Spaziergang und Kanalbootfahrt

Dein Guide trifft dich am Treffpunkt. Erlebe die vielen Reize des Venedigs des Nordens und erfahre, warum das historische Zentrum von Brügge von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Während der Stadtrundfahrt siehst du den See der Liebe, den Begijnhof (gegründet 1245), den Walplein-Platz, die Stoofstraat, das Alte St. Johannes-Krankenhaus, die Liebfrauenkirche, den Gruuthuse-Palast, den Djiver-Kanal, den Rozenhoedkaai, den Gerberplatz (Huidenvettersplein), den Burgplatz mit dem gotischen Rathaus, die Heilig-Blut-Basilika und den Marktplatz (Grote Markt) mit dem Belfort. Am Ende der Besichtigung wird dein Guide all deine Fragen beantworten und dir Plätze zum Mittagessen außerhalb des Touristengebiets empfehlen. Außerdem gibt er dir Tipps zum berühmten belgischen Bier und zu weiteren Sehenswürdigkeiten, darunter auch Museen. Beende deinen Besuch mit einer Bootsfahrt durch die Grachten! Lass dir diese Gelegenheit nicht entgehen, die Stadt aus einer anderen Perspektive zu entdecken.

Brügge: Bootsfahrt in kleiner Gruppe und geführter Rundgang

Brügge: Bootsfahrt in kleiner Gruppe und geführter Rundgang

Triff deinen Guide auf dem Marktplatz im Herzen der Stadt. Erkunde den historischen Kern mit einem qualifizierten Guide, der in dieser Stadt lebt. Erfahre mehr über die lokale Geschichte, Legenden und Sehenswürdigkeiten. Entdecke die schmalste Straße, die wunderschöne Basilika aus dem 12. Jahrhundert und die goldenen Statuen auf dem beeindruckenden Gerichtsgebäude. Als nächstes erkundest du den alten Fischmarkt, der von 126 Säulen umgeben ist. Dann geht es weiter zum zweiten Teil der Tour. Gehe am Kai an Bord deines Bootes und fahre durch die Kanäle. Du schipperst an efeubewachsenen Fassaden vorbei und unter Brücken hindurch, während dein Kapitän dir die schönsten Sehenswürdigkeiten erklärt. Bewundere malerische Häuser und ikonische Wahrzeichen vom Wasser aus. Gehe am Rosenkranzkai entlang und betrete einen Schokoladenladen. Probiere handwerklich hergestellte Schokolade. Sie ist nicht nur frisch, sondern wird auch sorgfältig hergestellt. So entsteht eine Vielfalt an leckeren Füllungen und Formen. Schärfe deine Sinne! Entdecke weiter die Highlights wie das Schloss Gruuthuse, die romantische Bonifaciusbrücke und die Liebfrauenkirche. Lass dich von einem versteckten Garten eines Almosenhauses überraschen. Erlebe Brügge einfach in all seinen faszinierenden Facetten!

Von Brüssel aus: Brügge Ganztägige geführte Tour

Von Brüssel aus: Brügge Ganztägige geführte Tour

Starte am Morgen in der belgischen Hauptstadt und mach dich auf den Weg nach Brügge. Sieh, warum das gesamte historische Stadtzentrum als UNESCO-Welterbestätte ausgezeichnet wurde. Besuch den See der Liebe und erlebe eine ruhige Oase im Herzen der Stadt. Bewundere den Beginenhof aus dem 13. Jahrhundert, der im Frühling von einem Teppich aus Narzissen bedeckt ist. Weiter geht’s zum ruhigen gepflasterten Walplein-Platz. Schlendere die enge Stoofstraat entlang. Erlebe Sehenswürdigkeiten wie das 800 Jahre alte Sint-Janshospitaal und die beeindruckende Fassade der Onze-Lieve-Vrouwekerk. Erfahre mehr über die Geschichte des opulenten Palasts Gruuthuse und spaziere entlang des Ufers der Dijver-Gracht. Andere Highlights sind zum Beispiel die charmanten Häuser am Kanal Rozenhoedkaai, der kleine Platz Huidenvettersplein und der Ort der ersten gräflichen Burg auf dem Burgplatz.  Genieß dann 2 h Zeit zur freien Verfügung. Geh Mittagessen und erkunde die Stadt nach deinen eigenen Wünschen. Probiere die exklusive Schokolade von Brügge und besuch die Geschäfte, in denen die legendären Spitzen verkauft werden. Kehr im Anschluss mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Brüssel, wo du gegen 18:00 Uhr ankommst.

💛 Erzähl mir von Brügge 🏰 1000 Jahre Geschichten von Einheimischen ⭐

💛 Erzähl mir von Brügge 🏰 1000 Jahre Geschichten von Einheimischen ⭐

1000 Jahre voller Geschichten, erzählt von einem lokalen Geschichtenerzähler. Reise zurück ins Mittelalter und stelle dir vor, wie das Leben war, als Brügge die reichste Stadt der Welt war. Auf unserem Spaziergang durch das mittelalterliche Herz von Brügge werden wir dir von unserem Goldenen Zeitalter erzählen. Aber auch, wie wir danach zur ärmsten Stadt Belgiens wurden und warum wir als Stadt wieder aufblühen. Wir erzählen dir von Liebe und Konflikten, Architektur und Reichtum, warum wir weder Franzosen noch Niederländer mögen, aber auch von Feminismus und Finanzen und natürlich von Schokolade und Bier. Unsere Guides haben ihre eigenen Geschichten und ihre eigene Route, aber das wirst du schon sehen: - Marktplatz - Burg Square - Rosenkranzkai: der meistfotografierte Blick auf Brügge - St. Bonifatiusbrücke (auch bekannt als die Brücke der Liebe) - St. John's Hospital - Liebfrauenkirche

Von Brüssel aus: Brügge Tagesausflug auf Spanisch

Von Brüssel aus: Brügge Tagesausflug auf Spanisch

Entdecke das "Venedig des Nordens" auf einer ganztägigen geführten Tour durch Brügge ab Brüssel. Du verlässt die belgische Hauptstadt und fährst in die charmante Stadt Brügge, die 100 Kilometer nordwestlich liegt (und nur 15 Kilometer von der Nordsee entfernt ist). Nach deiner Ankunft erfährst du bei einem 2-stündigen geführten Rundgang, warum das gesamte historische Zentrum von Brügge zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Am See der Liebe (Minnewaterpark) findest du eine ruhige Oase im Herzen der Stadt. Bestaune den Begijnhof aus dem 13. Jahrhundert, der im Frühling mit einem Teppich aus Narzissen bedeckt ist. Gehe weiter zum ruhigen, gepflasterten Platz Walplein und schlendere die schmale Stoofstraat entlang. Hier findest du Sehenswürdigkeiten wie das 800 Jahre alte St. John's Hospital und die imposante Fassade der Liebfrauenkirche (Onze-Lieve-Vrouwekerk). Erfahre die Geschichte des opulenten Palastes von Gruuthuse und spaziere am Ufer des Dijver-Kanals entlang. Weitere Highlights sind die charmanten Grachtenhäuser am Rozenhoedkaai, der winzige Platz Huidenvettersplein (Gerberplatz) und die Burg des ersten Grafen am Schlossplatz. Zu den auffälligen Gebäuden auf dem Platz und in der Nähe gehören die Heilig-Blut-Basilika, das Rathaus, der benachbarte Grote Markt und der Belfriedturm. Danach hast du Zeit zur freien Verfügung, um zu Mittag zu essen und die Stadt nach Belieben zu erkunden. Probiere einige der exklusiven Brügger Pralinen und besuche einige der legendären Spitzengeschäfte. Jetzt ist es Zeit, zurück nach Brüssel zu fahren. Ich hoffe, du hast den Tag mit uns genossen!

Brügge: Geführter Rundgang

Brügge: Geführter Rundgang

Dein Guide trifft dich am Treffpunkt. Erlebe die vielen Reize der Stadt und erfahre, warum das historische Zentrum von Brügge von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Während der Stadtrundfahrt siehst du den See der Liebe, den Begijnhof (gegründet 1245), den Walplein-Platz, die Stoofstraat, das Alte St. Johannes-Krankenhaus, die Liebfrauenkirche, den Gruuthuse-Palast, den Dijver-Kanal, den Rozenhoedkaai, den Gerberplatz (Huidenvettersplein), den Burgplatz mit dem gotischen Rathaus, die Heilig-Blut-Basilika und den Marktplatz (Grote Markt) mit dem Belfort. Am Ende der Besichtigung wird dein Guide all deine Fragen beantworten und dir Plätze zum Mittagessen außerhalb des Touristengebiets empfehlen. Außerdem gibt er dir Tipps zum berühmten belgischen Bier und zu weiteren Sehenswürdigkeiten, darunter auch Museen.

Brügge: Stadt Highlights Fahrradtour

Brügge: Stadt Highlights Fahrradtour

Entdecke die mittelalterliche Vergangenheit von Brügge auf einer geführten Fahrradtour durch die Stadt. Radle zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Orten der Stadt und besuche Highlights wie die Burg und den Marktplatz, den Beginenhof und die Windmühlen. Folge deinem ortskundigen Guide auf gepflasterten Radwegen, durch charmante Gassen und über große Plätze. Beginne dein Fahrradabenteuer und radle über das historische Kopfsteinpflaster dieser alten Hafenstadt, während du ihre Pracht und Geschichte vom Sattel aus bewunderst. Mach dich auf den Weg zu einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten, darunter die Burg und der Marktplatz, die Liebfrauenkirche, der Beginenhof und die Windmühlen. Fühle dich wie ein echter Einheimischer, wenn du deinem Guide zu seinen Lieblingsplätzen folgst, fernab von den Menschenmassen und der Hektik der Stadt. Radle durch charmante Straßen und Gassen und erfahre mehr über die Geschichte und das tägliche Leben in diesem Kleinod von einer Stadt. Halte an, wann immer du willst, um Fotos in dieser idyllischen Stadt zu machen.

Von Brüssel aus: Tagestour nach Brügge mit dem Zug

Von Brüssel aus: Tagestour nach Brügge mit dem Zug

Unternimm einen Tagesausflug in die mittelalterliche Stadt Brügge mit dem Zug und erlebe einen 2,5-stündigen Stadtrundgang mit einem englischsprachigen Guide. Staune über das Minnewater, das die Kanäle mit Wasser versorgt, und sieh den historischen Frauenkonvent des Beginenhofs. Besichtige die einzige aktive Brauerei der Stadt — De Halve Maan — und wirf einen Blick ins Innere des Hans-Memling-Museums im Sint-Janshospitaal aus dem 12. Jahrhundert. Bewundere einen der höchsten Backsteintürme der Welt an der legendären Liebfrauenkirche, in deren Querschiff Michelangelos berühmte Brügger Madonna ausgestellt ist. Tauch ein ins tägliche Leben Brügges auf dem historischen Vismarkt (Fischmarkt) und sieh die traumhaft schönen Gildenhäuser auf dem Huidenvettersplein. Statte dem Groeningemuseum einen Besuch ab und stoße auf dem Marktplatz auf eins der bekanntesten gotischen Bauwerke Belgiens. In Brügge hast du zudem 3 Stunden Zeit zu deiner freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Entscheide dich zum Beispiel für eine (optionale) Grachtenrundfahrt, um den Ort aus einer anderen Perspektive zu erleben, bevor du schließlich den Zug zurück nach Brüssel nimmst.

Historischer Rundgang: Die Geschichte von Brügge - von Legenden

Historischer Rundgang: Die Geschichte von Brügge - von Legenden

Auf unserem Rundgang durch das historische Zentrum von Brügge wirst du in die Zeit des Mittelalters zurückversetzt. Dein ortskundiger Guide erzählt dir Geschichten von Liebe, Ruhm und Reichtum, aber auch von Intrigen, Krieg und Konflikten. Du triffst deinen Guide auf dem Hauptplatz von Brügge und erkundest das mittelalterliche Herz der Stadt mit all den Sehenswürdigkeiten, die du unbedingt sehen musst. Zu den Highlights gehören der Marktplatz, die Liebfrauenkirche, das St. Johannes-Krankenhaus, das Schloss Gruuthuse, das Minnewater (See der Liebe), der Beginenhof, die Halbmond-Brauerei, der Fischmarkt, der Burgplatz und vieles mehr. Halte am Rosenkranzkai (Rozenhoedkaai), dem meistfotografierten Ort Brügges, an, um deine eigenen Erinnerungen festzuhalten. Entdecke eine Mischung aus Geschichte, lustigen Anekdoten, Legenden und Fakten, während du sowohl die Highlights als auch die versteckten Juwelen erkundest. Am Ende der Tour wirst du mit viel Ortskenntnis und Insidertipps für deine Zeit in Brügge ausgestattet sein. Als Bonus erhältst du ein Schokoladenbonbon, ein Heft mit Rabatten (3 € auf Bootstouren) und Geschenke in ausgewählten Restaurants, Museen und Geschäften.

Alle Aktivitäten

45 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Marktplatz: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Von Brüssel aus: Brügge und Gent in einer geführten Tagestour

Von Brüssel aus: Brügge und Gent in einer geführten Tagestour

Triff deinen Reiseleiter im Zentrum von Brüssel und entspanne dich auf der 100 Kilometer langen Fahrt nach Brügge im Bus. Nach der Ankunft entdeckst du den Charme des "Venedigs des Nordens" und erfährst, warum das gesamte historische Zentrum zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Bestaune Highlights wie den See der Liebe (Minnewater) und den Begijnhof-Komplex aus dem 13. Jahrhundert, der 1245 als Unterkunft für religiöse Laienfrauen gegründet wurde. Auf dem Walplein-Platz mit seinen schattigen Bäumen und Cafés kannst du dich entspannen. Besuche die Stoofstraat auf dem Gelände des ehemaligen Rotlichtviertels der Stadt und sieh dir mittelalterliche Denkmäler wie das Alte St. John's Hospital aus dem 11. Jahrhundert. Bewundere den zweithöchsten Backsteinturm der Welt in der Liebfrauenkirche und besuche andere historische Bauwerke wie das Schloss Gruuthuse oder den Dijver-Kanal. Besuche einen der meistfotografierten Orte der Stadt am Rozenhoedkaai und bewundere den Belfried am Burgplatz. Besuche den Grote Markt, um den Glockenturm (Belfort) zu sehen. Anschließend hast du eine Stunde Freizeit, um zu Mittag zu essen (auf eigene Kosten) und die köstlichen Pralinen der Stadt zu probieren. Anschließend fährst du nach Gent, wo die Einwohner seit den Tagen Karls V. im Volksmund als "Schlingenträger" bekannt sind. Nimm an einer geführten Tour zu den historischen Gebäuden der Stadt teil, wie z.B. dem Schloss von Gerald dem Teufel und der St. Bavo-Kathedrale, wo du etwas über das Gemälde "Die Anbetung des mystischen Lammes" der Gebrüder Van Eyck erfahren kannst. Bewundere den Belfort (Glockenturm) und das eigentümliche Rathaus im Stil der Gotik und Renaissance. Sieh dir eines der ältesten Denkmäler der Stadt an, die St. Nikolaus-Kirche gegenüber der ungewöhnlichen Fassade des Zunfthauses der Maurer. Reise entlang der Ufer des mittelalterlichen Hafens Graslei und entdecke weitere Highlights wie das majestätische Schloss der Grafen von Flandern, die Große Metzgerhalle, den Alten Fischmarkt und den Freitagsmarkt. Genieße etwas freie Zeit in dieser magischen Stadt, bevor du zurück nach Brüssel fährst. Unser Abenteuer ist vorbei! Warte nicht und genieße diesen Tag mit uns!

Brügge: Geführter Spaziergang und Kanalbootfahrt

Brügge: Geführter Spaziergang und Kanalbootfahrt

Dein Guide trifft dich am Treffpunkt. Erlebe die vielen Reize des Venedigs des Nordens und erfahre, warum das historische Zentrum von Brügge von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Während der Stadtrundfahrt siehst du den See der Liebe, den Begijnhof (gegründet 1245), den Walplein-Platz, die Stoofstraat, das Alte St. Johannes-Krankenhaus, die Liebfrauenkirche, den Gruuthuse-Palast, den Djiver-Kanal, den Rozenhoedkaai, den Gerberplatz (Huidenvettersplein), den Burgplatz mit dem gotischen Rathaus, die Heilig-Blut-Basilika und den Marktplatz (Grote Markt) mit dem Belfort. Am Ende der Besichtigung wird dein Guide all deine Fragen beantworten und dir Plätze zum Mittagessen außerhalb des Touristengebiets empfehlen. Außerdem gibt er dir Tipps zum berühmten belgischen Bier und zu weiteren Sehenswürdigkeiten, darunter auch Museen. Beende deinen Besuch mit einer Bootsfahrt durch die Grachten! Lass dir diese Gelegenheit nicht entgehen, die Stadt aus einer anderen Perspektive zu entdecken.

Brügge: Bootsfahrt in kleiner Gruppe und geführter Rundgang

Brügge: Bootsfahrt in kleiner Gruppe und geführter Rundgang

Triff deinen Guide auf dem Marktplatz im Herzen der Stadt. Erkunde den historischen Kern mit einem qualifizierten Guide, der in dieser Stadt lebt. Erfahre mehr über die lokale Geschichte, Legenden und Sehenswürdigkeiten. Entdecke die schmalste Straße, die wunderschöne Basilika aus dem 12. Jahrhundert und die goldenen Statuen auf dem beeindruckenden Gerichtsgebäude. Als nächstes erkundest du den alten Fischmarkt, der von 126 Säulen umgeben ist. Dann geht es weiter zum zweiten Teil der Tour. Gehe am Kai an Bord deines Bootes und fahre durch die Kanäle. Du schipperst an efeubewachsenen Fassaden vorbei und unter Brücken hindurch, während dein Kapitän dir die schönsten Sehenswürdigkeiten erklärt. Bewundere malerische Häuser und ikonische Wahrzeichen vom Wasser aus. Gehe am Rosenkranzkai entlang und betrete einen Schokoladenladen. Probiere handwerklich hergestellte Schokolade. Sie ist nicht nur frisch, sondern wird auch sorgfältig hergestellt. So entsteht eine Vielfalt an leckeren Füllungen und Formen. Schärfe deine Sinne! Entdecke weiter die Highlights wie das Schloss Gruuthuse, die romantische Bonifaciusbrücke und die Liebfrauenkirche. Lass dich von einem versteckten Garten eines Almosenhauses überraschen. Erlebe Brügge einfach in all seinen faszinierenden Facetten!

Von Brüssel aus: Brügge Ganztägige geführte Tour

Von Brüssel aus: Brügge Ganztägige geführte Tour

Starte am Morgen in der belgischen Hauptstadt und mach dich auf den Weg nach Brügge. Sieh, warum das gesamte historische Stadtzentrum als UNESCO-Welterbestätte ausgezeichnet wurde. Besuch den See der Liebe und erlebe eine ruhige Oase im Herzen der Stadt. Bewundere den Beginenhof aus dem 13. Jahrhundert, der im Frühling von einem Teppich aus Narzissen bedeckt ist. Weiter geht’s zum ruhigen gepflasterten Walplein-Platz. Schlendere die enge Stoofstraat entlang. Erlebe Sehenswürdigkeiten wie das 800 Jahre alte Sint-Janshospitaal und die beeindruckende Fassade der Onze-Lieve-Vrouwekerk. Erfahre mehr über die Geschichte des opulenten Palasts Gruuthuse und spaziere entlang des Ufers der Dijver-Gracht. Andere Highlights sind zum Beispiel die charmanten Häuser am Kanal Rozenhoedkaai, der kleine Platz Huidenvettersplein und der Ort der ersten gräflichen Burg auf dem Burgplatz.  Genieß dann 2 h Zeit zur freien Verfügung. Geh Mittagessen und erkunde die Stadt nach deinen eigenen Wünschen. Probiere die exklusive Schokolade von Brügge und besuch die Geschäfte, in denen die legendären Spitzen verkauft werden. Kehr im Anschluss mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Brüssel, wo du gegen 18:00 Uhr ankommst.

💛 Erzähl mir von Brügge 🏰 1000 Jahre Geschichten von Einheimischen ⭐

💛 Erzähl mir von Brügge 🏰 1000 Jahre Geschichten von Einheimischen ⭐

1000 Jahre voller Geschichten, erzählt von einem lokalen Geschichtenerzähler. Reise zurück ins Mittelalter und stelle dir vor, wie das Leben war, als Brügge die reichste Stadt der Welt war. Auf unserem Spaziergang durch das mittelalterliche Herz von Brügge werden wir dir von unserem Goldenen Zeitalter erzählen. Aber auch, wie wir danach zur ärmsten Stadt Belgiens wurden und warum wir als Stadt wieder aufblühen. Wir erzählen dir von Liebe und Konflikten, Architektur und Reichtum, warum wir weder Franzosen noch Niederländer mögen, aber auch von Feminismus und Finanzen und natürlich von Schokolade und Bier. Unsere Guides haben ihre eigenen Geschichten und ihre eigene Route, aber das wirst du schon sehen: - Marktplatz - Burg Square - Rosenkranzkai: der meistfotografierte Blick auf Brügge - St. Bonifatiusbrücke (auch bekannt als die Brücke der Liebe) - St. John's Hospital - Liebfrauenkirche

Von Brüssel aus: Brügge Tagesausflug auf Spanisch

Von Brüssel aus: Brügge Tagesausflug auf Spanisch

Entdecke das "Venedig des Nordens" auf einer ganztägigen geführten Tour durch Brügge ab Brüssel. Du verlässt die belgische Hauptstadt und fährst in die charmante Stadt Brügge, die 100 Kilometer nordwestlich liegt (und nur 15 Kilometer von der Nordsee entfernt ist). Nach deiner Ankunft erfährst du bei einem 2-stündigen geführten Rundgang, warum das gesamte historische Zentrum von Brügge zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Am See der Liebe (Minnewaterpark) findest du eine ruhige Oase im Herzen der Stadt. Bestaune den Begijnhof aus dem 13. Jahrhundert, der im Frühling mit einem Teppich aus Narzissen bedeckt ist. Gehe weiter zum ruhigen, gepflasterten Platz Walplein und schlendere die schmale Stoofstraat entlang. Hier findest du Sehenswürdigkeiten wie das 800 Jahre alte St. John's Hospital und die imposante Fassade der Liebfrauenkirche (Onze-Lieve-Vrouwekerk). Erfahre die Geschichte des opulenten Palastes von Gruuthuse und spaziere am Ufer des Dijver-Kanals entlang. Weitere Highlights sind die charmanten Grachtenhäuser am Rozenhoedkaai, der winzige Platz Huidenvettersplein (Gerberplatz) und die Burg des ersten Grafen am Schlossplatz. Zu den auffälligen Gebäuden auf dem Platz und in der Nähe gehören die Heilig-Blut-Basilika, das Rathaus, der benachbarte Grote Markt und der Belfriedturm. Danach hast du Zeit zur freien Verfügung, um zu Mittag zu essen und die Stadt nach Belieben zu erkunden. Probiere einige der exklusiven Brügger Pralinen und besuche einige der legendären Spitzengeschäfte. Jetzt ist es Zeit, zurück nach Brüssel zu fahren. Ich hoffe, du hast den Tag mit uns genossen!

Brügge: Geführter Rundgang

Brügge: Geführter Rundgang

Dein Guide trifft dich am Treffpunkt. Erlebe die vielen Reize der Stadt und erfahre, warum das historische Zentrum von Brügge von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Während der Stadtrundfahrt siehst du den See der Liebe, den Begijnhof (gegründet 1245), den Walplein-Platz, die Stoofstraat, das Alte St. Johannes-Krankenhaus, die Liebfrauenkirche, den Gruuthuse-Palast, den Dijver-Kanal, den Rozenhoedkaai, den Gerberplatz (Huidenvettersplein), den Burgplatz mit dem gotischen Rathaus, die Heilig-Blut-Basilika und den Marktplatz (Grote Markt) mit dem Belfort. Am Ende der Besichtigung wird dein Guide all deine Fragen beantworten und dir Plätze zum Mittagessen außerhalb des Touristengebiets empfehlen. Außerdem gibt er dir Tipps zum berühmten belgischen Bier und zu weiteren Sehenswürdigkeiten, darunter auch Museen.

Brügge: Stadt Highlights Fahrradtour

Brügge: Stadt Highlights Fahrradtour

Entdecke die mittelalterliche Vergangenheit von Brügge auf einer geführten Fahrradtour durch die Stadt. Radle zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten und Orten der Stadt und besuche Highlights wie die Burg und den Marktplatz, den Beginenhof und die Windmühlen. Folge deinem ortskundigen Guide auf gepflasterten Radwegen, durch charmante Gassen und über große Plätze. Beginne dein Fahrradabenteuer und radle über das historische Kopfsteinpflaster dieser alten Hafenstadt, während du ihre Pracht und Geschichte vom Sattel aus bewunderst. Mach dich auf den Weg zu einigen der berühmtesten Sehenswürdigkeiten, darunter die Burg und der Marktplatz, die Liebfrauenkirche, der Beginenhof und die Windmühlen. Fühle dich wie ein echter Einheimischer, wenn du deinem Guide zu seinen Lieblingsplätzen folgst, fernab von den Menschenmassen und der Hektik der Stadt. Radle durch charmante Straßen und Gassen und erfahre mehr über die Geschichte und das tägliche Leben in diesem Kleinod von einer Stadt. Halte an, wann immer du willst, um Fotos in dieser idyllischen Stadt zu machen.

Von Brüssel aus: Tagestour nach Brügge mit dem Zug

Von Brüssel aus: Tagestour nach Brügge mit dem Zug

Unternimm einen Tagesausflug in die mittelalterliche Stadt Brügge mit dem Zug und erlebe einen 2,5-stündigen Stadtrundgang mit einem englischsprachigen Guide. Staune über das Minnewater, das die Kanäle mit Wasser versorgt, und sieh den historischen Frauenkonvent des Beginenhofs. Besichtige die einzige aktive Brauerei der Stadt — De Halve Maan — und wirf einen Blick ins Innere des Hans-Memling-Museums im Sint-Janshospitaal aus dem 12. Jahrhundert. Bewundere einen der höchsten Backsteintürme der Welt an der legendären Liebfrauenkirche, in deren Querschiff Michelangelos berühmte Brügger Madonna ausgestellt ist. Tauch ein ins tägliche Leben Brügges auf dem historischen Vismarkt (Fischmarkt) und sieh die traumhaft schönen Gildenhäuser auf dem Huidenvettersplein. Statte dem Groeningemuseum einen Besuch ab und stoße auf dem Marktplatz auf eins der bekanntesten gotischen Bauwerke Belgiens. In Brügge hast du zudem 3 Stunden Zeit zu deiner freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu entdecken. Entscheide dich zum Beispiel für eine (optionale) Grachtenrundfahrt, um den Ort aus einer anderen Perspektive zu erleben, bevor du schließlich den Zug zurück nach Brüssel nimmst.

Historischer Rundgang: Die Geschichte von Brügge - von Legenden

Historischer Rundgang: Die Geschichte von Brügge - von Legenden

Auf unserem Rundgang durch das historische Zentrum von Brügge wirst du in die Zeit des Mittelalters zurückversetzt. Dein ortskundiger Guide erzählt dir Geschichten von Liebe, Ruhm und Reichtum, aber auch von Intrigen, Krieg und Konflikten. Du triffst deinen Guide auf dem Hauptplatz von Brügge und erkundest das mittelalterliche Herz der Stadt mit all den Sehenswürdigkeiten, die du unbedingt sehen musst. Zu den Highlights gehören der Marktplatz, die Liebfrauenkirche, das St. Johannes-Krankenhaus, das Schloss Gruuthuse, das Minnewater (See der Liebe), der Beginenhof, die Halbmond-Brauerei, der Fischmarkt, der Burgplatz und vieles mehr. Halte am Rosenkranzkai (Rozenhoedkaai), dem meistfotografierten Ort Brügges, an, um deine eigenen Erinnerungen festzuhalten. Entdecke eine Mischung aus Geschichte, lustigen Anekdoten, Legenden und Fakten, während du sowohl die Highlights als auch die versteckten Juwelen erkundest. Am Ende der Tour wirst du mit viel Ortskenntnis und Insidertipps für deine Zeit in Brügge ausgestattet sein. Als Bonus erhältst du ein Schokoladenbonbon, ein Heft mit Rabatten (3 € auf Bootstouren) und Geschenke in ausgewählten Restaurants, Museen und Geschäften.

Die besten Sehenswürdigkeiten in Brügge

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Marktplatz

Mehr Reisetipps

Weitere Sightseeing-Optionen in Marktplatz

Möchten Sie alle Aktivitäten in Marktplatz entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Marktplatz: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6
(526 Bewertungen)

Ein gemütlicher Spaziergang, um eine wunderschöne Stadt zu erkunden. Die Kanalrundfahrt war sicherlich ein Bonus. Kein langes Warten in der Schlange, um an Bord des Bootes zu gehen. Es gab eine Schokoladenverkostung, um das Erlebnis abzurunden. Unser Reiseleiter war sehr aufmerksam. Die Leute hatten viele Fragen und Patrick beantwortete sie gerne. Er hatte großartige Ortskenntnisse. Seine Empfehlungen für Aktivitäten und Cafés waren ein zusätzlicher Bonus.

Unser Reiseleiter Patrick war sehr informativ. Meine Teenager mochten diese Tour von den 5 Touren, die wir während unseres Urlaubs gemacht haben, am besten. Am Tag unserer Tour war es extrem heiß, daher ist meine einzige Beschwerde, dass der Reiseleiter für viele unserer Gespräche in der Sonne stehen blieb und es außer dem Boot keine Sitzgelegenheiten gab - daher haben einige Leute in der Hitze die Tour abgebrochen

Die Tour war sehr gut organisiert und hat viele Informationen zu Brügge geboten. Unsere Guide war sehr sympathisch und hat sich viel Mühe gegeben. Sie hat jede Frage beantwortet und flexibel agiert. Wirklich empfehlenswert! Die dazugehörige Bootstour war ebenfalls sehr schön. Durch das Kombiticket mussten wir auch nicht an der Kassenschlange anstehen.

Die Zeiteinteilung des Rundgangs zu Fuß, dann die Bootsfahrt und anschl. noch ca. 0,5 zu Fuß, war perfekt.

Engagierte Stadtführerin und eine schöne Bootstour