Erlebnisse in
Marken, Niederlande

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Top-Aktivitäten

Unsere Empfehlungen für Marken, Niederlande

Amsterdam: Zaanse Schans, Volendam und Marken Tagesausflug

1. Amsterdam: Zaanse Schans, Volendam und Marken Tagesausflug

Ein Besuch in Amsterdam wäre nicht vollständig, ohne die malerische holländische Landschaft gesehen zu haben. Erster Halt ist das malerische Dorf Zaanse Schans, in dem Sie herumlaufen und die gut erhaltenen historischen Windmühlen und Häuser bewundern können.  Danach geht es weiter zum Fischerdorf Volendam. Besuchen Sie ein Käsegeschäft, in dem nach traditioneller niederländischer Art immer noch Käse hergestellt wird. Genießen Sie ein köstliches Mittagessen in einem traditionellen Fischrestaurant, bevor Sie das Volendam Museum und die Alte Bäckerei besuchen. In Volendam können Sie mit ein bisschen Glück die traditionellen Trachten sehen, die man von Postkarten und Postern kennt.  Reisen Sie anschließend auf der idyllischen Insel Marken in der Zeit zurück.

Ab Amsterdam: Zaanse Schans, Edam & Marken Tagestour

2. Ab Amsterdam: Zaanse Schans, Edam & Marken Tagestour

Tauchen Sie ein in die niederländische Kultur bei einer faszinierenden Tour zu den Highlights der holländischen Landschaften. Beginnen Sie Ihre Tour am Hauptbahnhof von Amsterdam und machen Sie sich auf den Weg zum ersten Ziel Ihres Tages -  Zaanse Schans. Nutzen Sie etwas Freizeit, erkunden Sie die typischen holländischen Windmühlen der Stadt und erfahren Sie, wie sie heute noch genutzt werden. Weiter geht's in die Gegend Waterland zum zweiten Stopp Ihrer Tour - Edam. Spazieren Sie durch die Stadt und entdecken Sie einige der historischen Sehenswürdigkeiten, darunter der Stadtplatz, auf dem früher der berühmte Käsemarkt stattfand. Fahren Sie weiter nach Volendam und besuchen Sie eine örtliche Käserei. Erfahren Sie von dem Käsemeister Wissenswertes über die Herstellung der beliebten Käsesorten Gouda und Edamer. Besuchen Sie eine Klompen-Fabrik und entdecken Sie die Geheimnisse des typisch niederländischen Holzschuhs. Unternehmen Sie eine Reise zurück ins 17. Jahrhundert und schlendern Sie vorbei an den Fischerhäusern im traditionellen Fischerdorf Marken.

Ab Amsterdam: Zaanse Schans, Edam, Volendam & Marken Bustour

3. Ab Amsterdam: Zaanse Schans, Edam, Volendam & Marken Bustour

Lassen Sie Amsterdam für eine 8-stündige Kleingruppentour in spanischer Sprache in Richtung Norden hinter sich, um die Windmühlen von Zaanse Schans an den Ufern des Flusses Zaan zu besichtigen. Erkunden Sie die traditionellen, aus dem 15. Jahrhundert stammenden Häuser sowie eine Reihe gut erhaltener Windmühlen aus dem industriellen Zeitalter des Landes. Reisen Sie im Anschluss nach Edam, eine weltweit für ihren Käse bekannte Stadt. Sie besichtigen zudem Volendam und Marken und fahren auf Ihrem Weg dorthin an zahlreichen authentischen Poldern vorbei. Schlendern Sie durch die schmalen, von farbenfrohen Häusern gesäumten Straßen und besuchen Sie den geschäftigen Fischerhafen. In Volendam haben Sie ausreichend Zeit für einen kleinen Einkaufsbummel und können auf Wunsch von den regionalen Fischspezialitäten probieren. Die Tour endet schließlich zurück am Treffpunkt in Amsterdam.

Volendam: E-Bike-Verleih mit Routenvorschlag

4. Volendam: E-Bike-Verleih mit Routenvorschlag

Fahren Sie mit Ihrem E-Bike vom alten Hafen in Volendam ab, um mehrere Dörfer zu erkunden. Entlang der Strecke sehen Sie eine wunderschöne Windmühle, viele Wiesen, unzählige Kühe und Schafe und Sie überqueren die berühmten holländischen Deiche. In Volendam können Sie sich beraten lassen, welche Dörfer Sie mit Ihrem E-Bike besuchen möchten. Innerhalb einer Stunde erreichen Sie bequem Edam, eine fast 800 Jahre alte Stadt nördlich von Volendam. Edam ist berühmt für seine ruhigen engen Gassen und kleinen Kanäle, die schönen Fassaden der gemütlichen Häuser und die einzigartigen kleinen Boutiquen. Edamer ist auch für seinen Käsemarkt bekannt, auf dem Besucher verschiedene Käsesorten probieren und kaufen können. Eine andere Stadt, Monnickendam, kann ebenfalls in nur einer Stunde mit dem Fahrrad besichtigt werden. Wenn Sie in der Altstadt von Monnickendam spazieren oder herumkreuzen, werden Sie sich wie in einer Zeit zurückversetzt fühlen. Wenn Sie mehr Zeit haben, sollten Sie unbedingt von Volendam nach Monnickendam und von Monnickendam zur ehemaligen Insel Marken fahren. Marken ist eine atemberaubende Stadt mit schönen Brücken über die kleinen Kanäle und sehr schönen Holzfassaden.

Ab Amsterdam: Tour zu Dörfern und Windmühlen

5. Ab Amsterdam: Tour zu Dörfern und Windmühlen

Die erste Station dieses 8-stündigen Ausflugs ab Amsterdam sind die Windmühlen in Zaanse Schans. Weiter geht's in die Region Waterland und zu den Dörfern Edam, Volendam und Marken. Ihr Guide erzählt Ihnen von der Geschichte der einzelnen Orte und den Kirchen und traditionellen Häusern des 15. Jahrhunderts. Besuchen Sie eine Fabrik, in der die in diesem Teil des Landes beliebten Clogs (Holzschuhe) hergestellt werden. Erfahren Sie, wie weltberühmte niederländische Käsesorten entstehen. Verbringen Sie freie Zeit mit einem Essen (nicht im Tourpreis enthalten), bevor Sie gegen 17:30 Uhr nach Amsterdam zurückkehren.

Volendam: E-Scooter Tour mit Mittagessen und Verkostungen

6. Volendam: E-Scooter Tour mit Mittagessen und Verkostungen

Beginne deine Tour im berühmten alten Hafen von Volendam, genieße die Atmosphäre des Fischerdorfs und kaufe Souvenirs. Sieh dir das berühmte Labyrinth Doolhof mit seinen kleinen Gassen und niedlichen Häusern an, verkleide dich in der Volendam-Tracht und lass dich fotografieren. Weiter geht es nach Katwoude, das für seine Käsefarmen bekannt ist. Besuche die traditionelle Käsefarm und probiere die verschiedenen Käsesorten. Mach dich auf den Weg nach Monnickendam, das für seine Räucherkammern, 3 Kirchen und Werften bekannt ist. Sieh dir die schönen Häuser aus hellen Bronzeziegeln, den alten Hafen und die charmanten Terrassen an. Erkunde das Stadtzentrum und gehe zum Hafen, um dir die Boote anzuschauen. Halte in einem Café am Kanal für ein Getränk und einen Snack an. Besuche ein nettes Restaurant in Monnickendam und genieße ein Mittagessen. Weiter geht es zur ehemaligen Insel Marken, die früher eine isolierte Insel war. Bewundere die charakteristischen Häuser, das angenehme Ambiente und die schöne Aussicht über die Gouwzee und das Markermeer. Halte am Viskraam (Fischstand) an und probiere Haring (roher Hering mit gehackten Zwiebeln) oder Kibbeling (frittierte Fischnuggets). Von Marken aus fährst du mit dem Boot zurück nach Volendam. Fahre entlang der ehemaligen Zuiderzeeküste und erfahre alles über die faszinierende Geschichte und Kultur dieser Region.

Private Tour zu den Zaanse Schans Windmühlen und Giethoorn

7. Private Tour zu den Zaanse Schans Windmühlen und Giethoorn

Beginne deine Tour mit einem bequemen Abholservice von deiner Unterkunft. Nachdem du von einem professionellen Fahrer in einer luxuriösen Mercedes-Limousine oder einem Minivan in Amsterdam abgeholt wurdest, fährst du zu einem der schönsten Dörfer Hollands, Giethoorn. Mach eine schöne Grachtenfahrt durch das Dorf, das als das holländische Venedig bekannt ist. Das langgestreckte Dorf liegt in einem der größten zusammenhängenden Moorgebiete Nordeuropas. Das Dorf ist ein hervorragender Ausgangspunkt für eine Kanutour durch die Gegend und es gibt eine Reihe von besonderen Museen und Kunstgalerien zu entdecken. Nachdem du Giethoorn erkundet hast, wirst du die Zaanse Schans besuchen. Schlendere am Bäckereimuseum vorbei und genieße den Duft von frischem Brot oder wirf einen Blick in das Lagerhaus, in dem Holzschuhe hergestellt werden. Auch die Käsefabrik, die Zinngießerei und die verschiedenen Windmühlen solltest du dir nicht entgehen lassen. Die Zaanse Schans ist ein einzigartiger Teil der Niederlande, voll von Holzhäusern, Mühlen, Scheunen und Werkstätten. Genieße eine Fahrrad- oder Segeltour, stöbere in den Geschäften oder gönne dir einen Besuch im Pfannkuchenrestaurant. Nach den Windmühlen wirst du Volendam besuchen, ein kleines Fischerdorf mit 22000 Einwohnern. Spaziere am schönen Hafen entlang und bestaune die typischen Volendamer Geschäfte, bevor du in einem der besten Fischrestaurants Hollands zu Mittag isst (auf eigene Kosten). Je nachdem, wie viel Zeit du noch hast, kannst du eine Bootsfahrt mit dem Volendam-Marken-Express machen. Seit über 80 Jahren betreibt der Volendam-Marken Express eine Fährverbindung zwischen Volendam und Marken. Die Schiffe fahren das ganze Jahr über und jedes Jahr nutzen tausende Reisende die Fähre, um eine entspannte Fahrt auf dem Wasser zu genießen und die historischen Städte und Häfen von Volendam und Marken zu besuchen. Nach einem Tag voller Abenteuer und Aufregung bringt dich dein Fahrer zurück zu deiner Unterkunft, wo du dich am Abend wohlverdient ausruhen kannst.

Ab Amsterdam: Keukenhof, Zaanse Schans & Grachtenrundfahrt

8. Ab Amsterdam: Keukenhof, Zaanse Schans & Grachtenrundfahrt

Genießen Sie eine 10-stündige Sightseeingtour in die ländlichen Gegenden Hollands und entdecken Sie Traditionen und althergebrachtes Handwerk in den bezaubernden Dörfern der Niederlande. Nach Ihrer Abfahrt in Amsterdam besuchen Sie zunächst die berühmten Windmühlen von Zaanse Schans. Sehen Sie eine Sammlung gut erhaltener, historischer Windmühlen und Häuser aus der Nähe und erfahren Sie mehr über holländisches Handwerk in einer Werkstätte für Holzschuhe und in einer Käserei. Besuchen Sie dann die pittoresken Fischerdörfer Volendam und Marken und fahren Sie vorbei an typisch holländischen Poldern und Deichen. Setzen Sie Ihre Tour fort mit einer Fahrt zum Keukenhof, wo Sie einige der schönsten Blumen der Welt sehen können. Fahren Sie vorbei an den bunten Blumenfeldern und Hollands symbolträchtigen Tulpen. Der Keukenhof ist seit über 60 Jahren einer der Hauptanziehungspunkte für Besucher in den Niederlanden. Nirgendwo sonst auf der Welt können Sie so viele Blumen in so vielen verschiedenen Arrangements bewundern. Der Park erstreckt sich über 32 Hektar und ist mit geschätzten sieben Millionen Blumenzwiebeln bepflanzt. Kombinieren Sie Ihre Tour mit einer 1-stündigen Grachtenfahrt, die Sie jederzeit während Ihres Aufenthalts in Amsterdam machen können.

Volendam: E-Fatbike-Verleih

9. Volendam: E-Fatbike-Verleih

Abfahrt vom alten Hafen in Volendam auf Ihrem super coolen E-Fatbike um mehrere Dörfer zu erkunden. Entlang der Route sehen Sie eine schöne Windmühle, viele Wiesen, unzählige Kühe und Schafe und Sie überqueren die berühmten holländischen Deiche. Sie werden auf dem Deich kreuzen, damit Sie den See, den Gouwzee, sehen (und sogar tauchen können!). Sie können auch Meter unter dem Meeresspiegel entlang des Deichs fahren, um zu erleben, wie die holländischen Einheimischen hinter den Deichen leben. Von Volendam aus können Sie auswählen oder beraten werden, welche Dörfer Sie mit Ihrem E-Fatbike besuchen möchten. Innerhalb einer Stunde können Sie Edam, eine fast 800 Jahre alte Stadt nördlich von Volendam, perfekt besuchen. Edam ist berühmt für seine ruhigen engen Gassen und kleinen Kanäle, die schönen Fassaden der gemütlichen Häuser und die einzigartigen kleinen Boutiquen. Edam ist auch für seinen Käsemarkt bekannt, auf dem Besucher verschiedene Käsesorten probieren und kaufen können. Auch eine andere Stadt, die Monnickendam genannt wird, kann in nur einer Stunde besucht werden. Wenn man im alten Zentrum von Monnickendam spazieren oder herumfahren möchte, fühlt man sich wie in der Zeit zurückversetzt. Entlang der Straßen werden Sie die schönen Häuser aus hellen Bronzeziegeln sehen. Auch der alte Hafen mit seinen schönen Schiffen und charmanten Terrassen ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Ein absolutes Highlight in Monnickendam ist die Bierbrauerei, wo Sie sehen können, wo und wie das Bier gebraut wird, wo Sie die hausgemachten Würstchen probieren und die schöne Terrasse am Wasser genießen können. Wenn Sie mehr Zeit haben, ist es ratsam, eine Tour von Volendam nach Monnickendam und von Monnickendam zur ehemaligen Insel Marken zu machen. Marken ist eine atemberaubende Stadt mit schönen Brücken über die kleinen Kanäle und wirklich schönen Holzfassaden. Da die Insel nur über den 10 Kilometer langen Deich erreicht werden kann, ist die kleine Stadt von Wasser umgeben, wo es wieder deutlich wird, wie sich die Holländer unter dem Meeresspiegel bewegen. Von Marken ist es möglich mit dem Boot zurück nach Volendam zu fahren. Der Volendam-Marken Express fährt alle 30 Minuten von Marken nach Volendam und Sie können Ihr E-Bike mit auf das Schiff nehmen. Nach einer 30-minütigen Kreuzfahrt sind Sie zurück in Volendam, wo Sie unter dem Deich zurück zum Vermieter fahren können, um Ihr E-Fatbike zurück zu bringen.

Tour zu den Zaanse Schans Windmühlen und Volendam ab Amsterdam

10. Tour zu den Zaanse Schans Windmühlen und Volendam ab Amsterdam

Beginne deine Tour mit einem bequemen Abholservice von deiner Unterkunft. Hier holt dich dein Fahrer ab und nach einer kurzen Begrüßung steigst du in deinen Privatwagen und machst dich auf den Weg zu deinem Abenteuer. Zuerst besuchst du die Zaanse Schans, ein Wohngebiet, in dem das 18. und 19. Jahrhundert zum Leben erweckt wird. Schlendere am Bäckereimuseum vorbei und genieße den Geruch von frischem Brot oder wirf einen Blick in das Lagerhaus, in dem Holzschuhe hergestellt werden. Auch die Käsefabrik, die Zinngießerei und die verschiedenen Windmühlen solltest du dir nicht entgehen lassen. Die Zaanse Schans ist ein einzigartiger Teil der Niederlande, voll von Holzhäusern, Mühlen, Scheunen und Werkstätten. Genieße eine Fahrrad- oder Segeltour, stöbere in den Geschäften oder gönne dir einen Besuch im Pfannkuchenrestaurant. Ein Tag in der Zaanse Schans in Nordholland macht Spaß und ist lehrreich. Nach den Windmühlen besuchst du Volendam, ein kleines Fischerdorf mit 22000 Einwohnern. Spaziere am schönen Hafen entlang, bestaune die typischen Volendamer Geschäfte und genieße ein Mittagessen in einem der besten Fischrestaurants Hollands. Je nachdem, wie viel Zeit du hast, kannst du eine Bootsfahrt mit dem Volendam-Marken-Express machen. Seit über 80 Jahren betreibt der Volendam-Marken Express einen Fährdienst zwischen Volendam und Marken. Die Schiffe fahren das ganze Jahr über und jedes Jahr nutzen tausende Reisende die Fähre, um eine entspannte Fahrt auf dem Wasser zu genießen und die historischen Städte und Häfen von Volendam und Marken zu besuchen. Nach einem Tag voller Abenteuer und Aufregung bringt dich dein Fahrer zurück zu deiner Unterkunft, wo du dich am Abend wohlverdient ausruhen kannst.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie viele Tage sollte man in Marken verbringen?

    An einem Tag können Sie die Attraktionen Markens in aller Ruhe besichtigen. Wenn Ihnen nach beschaulichem Inselleben ist, bleiben Sie ein paar Tage länger.

  • Transport

    Das überschaubare und autofreie Zentrum von Marken lässt sich ohne Probleme zu Fuß erkunden. Alternativ können Sie sich ein Fahrrad ausleihen. Wenn Sie einen Tagesausflug von Amsterdam nach Marken machen, nehmen Sie den Bus 311 von der Nordseite des Hauptbahnhofs (Centraal Station). Die Fahrt dauert 35 Minuten. Es gibt außerdem eine regelmäßige Fährverbindung von Volendam und Edam aus. Die Fahrtzeit beträgt 25 Minuten.

  • Wo übernachten in Marken?

    Wenn Sie länger als einen Tag bleiben möchten, finden Sie zwei Hotels direkt im Zentrum von Marken.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Niederländisch und viel Englisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +31
  • Beste Reisezeit
    Mai und Juni sind die beste Reisezeit. Die Temperaturen sind mild, es regnet selten und die Landschaft blüht. Außerdem sind die Einwohner mit ihren traditionellen Trachten dann überall auf den schönen Straßen unterwegs.

Sightseeing in Marken, Niederlande

Möchten Sie alle Aktivitäten in Marken, Niederlande entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Marken, Niederlande: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 6.425 Bewertungen

Super Preis-Leistungsverhältnis, wenn man auch von der Region Amsterdam was sehen möchten. Die Verbindungen sind gut und man kommt überall schnell (ohne lange Wartezeiten) und unkompliziert hin. (Amsterdam Zentrum, Zaanse Schans, Volendam, Haarlem, Amsterdam Beach, Schiphol Airport, Keukenhof, Muiden, ....)

Preiswert im Umkreis von ca 30km von Amsterdam überall hinfahren! Bus oder Bahn gibt's dort überall:) Ein Manko das man wissen sollte, das Ticket gilt nicht 24.00h sondern nur tagweise.

Tolle Möglichkeit Amsterdam und Umgebung zu erkunden. Super preis !

Super Angebot, muss sich nicht ständig um Fahrkarten kümmern

Tolle Sache muss man haben wenn man viel unterwegs sein will