Datum wählen

Marigot Outdoor-Aktivitäten

Unsere beliebtesten Marigot Outdoor-Aktivitäten

Saba: Tagestour per Edge Ferry

1. Saba: Tagestour per Edge Ferry

Die unberührte Königin der Karibik, Saba, ist ein Naturparadies und ein wunderbarer Urlaubsort für begeisterte Taucher, Wanderer und Naturfreunde. Diese Insel ist in den hohen Lagen genau so schön wie unter Wasser. Die Fähren von Edge fahren nach einem regelmäßigen Fahrplan das ganze Jahr hindurch – jede Woche mittwochs bis sonntags. Die Fahrt dauert 75 - 90 Minuten und die Fähre legt in der Fort Bay an, dem einzigen wirklichen Zugang nach Saba vom Meer aus. Am Anlegesteg werden die Sie von Taxis empfangen, mit denen Sie anschließend eine Tour über die Insel unternehmen können. Der erste Halt ist ein Dorf namens The Bottom, danach geht es weiter nach Windwardside. Dort beginnen die Wanderwege und die Tour geht weiter durch das Hells Gate mit Blick auf den weiter unten gelegenen Flughafen, der auf dem Ausläufer eines Lavastroms gebaut wurde. Taxitouren sind die einzige Möglichkeit die Insel hinaufzugelangen bzw. in ihr Inneres vorzudringen. Ein Aufstieg von Fort Bay bis nach The Bottom ist sehr steil und beschwerlich. Der Ausblick ist jedoch phänomenal. Eine Wanderung in Sabas Regenwald sollte man auf keinen Fall verpassen, der beliebteste Wanderweg ist der Hauptweg, welcher zum Mount Scenery hinaufführt. Freuen Sie sich auf ein optionales Mittagessen und Tour-Paket. Für 35 USD pro Person erhalten Sie eine Taxi-Tour, haben Zeit für eine Wanderung und können ein Mittagessen im Tropics genießen. Dies ist eine tolle Möglichkeit für Besucher, die zum ersten Mal auf der Insel sind oder diejenigen, die sich die Zeit vertreiben möchten, während ihre Angehörigen tauchen. Als Ausflugsziel bietet Saba Tauchmöglichkeiten sowie Angebote für Paare und Familien mit unterschiedlichen Interessen. Saba ist zudem weltberühmt bei Sporttauchern. Für viele Taucher ist ein Tagesausflug nach Saba fester Bestandteil ihrer Urlaubsplanung. Alle Tauchshops bieten besten Service, sind allesamt hochprofessionell und erwarten die Taucher bei ihrer Ankunft mit der Fähre. Saba ist eine unberührte und erfrischende Alternative zu dem kosmopolitischen Trubel in St. Maarten und St. Barts.

St. Martin Tango-Dinner-Kreuzfahrt

2. St. Martin Tango-Dinner-Kreuzfahrt

Fahren Sie auf einer 3-stündigen Dinner-Kreuzfahrt ab St. Martin entlang der Gewässer der Simpson Bay. Gehen Sie in Pelican Marina an Bord von Tango, einem großen, 63 Fuß langen Katamaran, dem Schwesterschiff von Lambada. Dann setzen Sie die Segel zu einer Dinner-Kreuzfahrt im karibischen Stil. Erscheinen Sie in legerer Kleidung und entspannen Sie sich, während Tango aufbricht. Sie werden Getränke und Snacks serviert und können eine offene Bar genießen, während Sie entlang der Küste der Insel segeln. Kurz nach Sonnenuntergang wird der Anker geworfen und ein Abendbuffet an Bord des Katamarans serviert. Genießen Sie eine üppige Auswahl an kreolischem Hühnchen, saftigen Babyback-Ribs, Salaten, Brot, Reis und Bohnen sowie gedünstetem Gemüse. Anschließend werden Sie mit einem Dessert verwöhnt. Dann genießen Sie Musik und Tanz bis der Abend zu Ende geht.

Ab St. Martin: Tagestour St. Barts mit der Fähre

3. Ab St. Martin: Tagestour St. Barts mit der Fähre

St. Bartsist auch bekannt als"Juwel der Karibik". Dorthin gelangen Sie mit den Fähren von Edge, und zwar in nur 45 Minuten von der Pelican Marina aus. Verlassen Sie um 09:00 Uhr denYachthafen der Simpson Bayund machen Sie sich auf den Weg zumGustavia Harbour, das Zentrum des Treibens. Die Straßen sind gesäumt von Cafés für Crepes und Croissants zum Frühstück. Autovermietungen finden Sie direkt am Hafen, ein Taxistand ist nur wenige Meter entfernt und die Boutiquen laden zum Shoppen ein. St. Barts beeindruckt mit seinen weißen Sandstränden, herrlichen Schnorchel-Spots, authentischen Restaurants und einem Muschelmuseum. Erleben Sie auf der Insel einen Tag voller neuer Eindrücke und Entdeckungen. Taxi-Touren bieten Ihnen Insel-Sightseeing mit einem Stopp am St Jean Beach. Gehen Sie auf Shoppingtour, entspannen Sie am Strand und genießen Sie ein Mittagessen, bevor Sie nach Gustavia zurückkehren. Dort haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung, um die Geschäfte zu erkunden, bis Sie in die Fähre steigen. Das Check-in findet um 15:45 Uhr statt, sodass Sie um 16:00 Uhr abfahren. Gegen um 16:45 Uhr erreichen Sie Pelican. Auf St. Barts kommen auch Tauchbegeisterte auf ihre Kosten – in den Tauchershops vor Ort finden Sie die nötige Ausrüstung. In kleinen Felsspitzen, Riffen und Wrackteilen tummeln sich bunte Meeresbewohner. Die Anbieter St. Barts Plongee und Plongee Caraibes organisieren Ihnen Tauchtouren, wenn Sie möchten.

St. Martin: Katamaran-Schnorchelausflug mit offener Bar und Mittagessen

4. St. Martin: Katamaran-Schnorchelausflug mit offener Bar und Mittagessen

Klettere an Bord eines geräumigen 65-Fuß-Segelkatamarans und fahre auf einer Tagesfahrt entlang der wunderschönen Küsten von St. Martin. Lehn dich mit einem kalten Getränk von unserer offenen Bar auf den Netzen des Schiffes zurück und genieße Snacks und Musik. Schnorchle, schwimme und halte zum Mittagessen in Grand Case an. Starte vom Yachthafen und verdiene dir deinen ersten Drink des Tages, indem du der Crew hilfst, das Segel zu hissen. Du beginnst auf der typischen Route und fährst die Südküste von St. Maarten entlang, vorbei an Maho und Mullet Bay. Fahre die Westküste hinauf zum Creole Rock vor der Küste von Grand Case, wo du schnorcheln und schwimmen kannst. Schnorchelausrüstung und Schwimmgürtel werden gestellt. Wenn du dich beim Schnorcheln verausgabt hast, ist es Zeit für das Mittagessen. Das Mittagessen wird in den örtlichen Hähnchen- und Rippchenbuden in Grand Case serviert. Nach etwa einer Stunde fährst du auf der Nordseite der Insel weiter nach Tintamarre. Hier kannst du noch mehr schwimmen und dich am warmen Sandstrand von Tintamarre entspannen. Auf dem Rückweg hisst du wieder die Segel und fährst entlang der rauen, windgepeitschten Ostküste der Insel, wenn der Wind sicher ist. Stoße auf der Heimfahrt mit Drinks, Musik und Tanz auf deine Reise an.>

Sint Maarten: Schnupperkurs im Sporttauchen

5. Sint Maarten: Schnupperkurs im Sporttauchen

Finden Sie während Ihres Urlaubs in der sonnigen Karibik ganz einfach heraus, ob Sporttauchen Ihr Ding ist. Gönnen Sie sich diesen Schnupperkurs im Sporttauchen namens Disover Scuba Diving. Lauschen Sie einer kurzen Einführung mit dem Flipchart durch erfahrene Tauchlehrer - und dann geht es auch schon ab zum Korallenriff und auf einen ersten leichten Tauchgang in einer geringen Tiefe bis zu etwa 9 Metern. Entdecken Sie mit einem Tauchlehrer die Wunder des Riffs als Lebensraum und erleben die Stille der Unterwasserwelt. Dieser Kurs eignet sich auch hervorragend als Auffrischung für zertifizierte Taucher.

Philipsburg: St. Maarten Beaches Tour mit Transfer

6. Philipsburg: St. Maarten Beaches Tour mit Transfer

Erkunde alle Highlights von St. Maarten in kurzer Zeit mit dieser aufschlussreichen Tour, die perfekt für Kreuzfahrtpassagiere ist. Genieße in Begleitung deines Reiseleiters eine Fahrt zu den schönsten Stränden der Insel. Erfahre mehr über die lokale Geschichte und Kultur, während du die einzelnen Orte entdeckst. Werde von deiner Unterkunft oder dem Kreuzfahrthafen abgeholt und beginne dein Inselabenteuer. Halte am Aussichtspunkt Bell's an, um den Panoramablick auf die Stadt zu bewundern und tolle Fotos zu schießen. Mach dich auf den Weg zur Mullet Bay und zum Orient Beach und genieße viel Zeit an beiden Orten. Schlendere durch die Stadt Marigot und beende deine Reise mit mehr freier Zeit am atemberaubenden Maho Beach. Am Ende deiner Tour kannst du dich entscheiden, ob du dich an deinem Ausgangsort absetzen lässt oder in der Innenstadt von Philipsburg bleibst, um die Attraktionen, Museen, Kasinos und Einkaufsmöglichkeiten auf eigene Faust zu erkunden.>

St. Martin: Sand Dollar - Halbtägige Schnorchelbootsfahrt

7. St. Martin: Sand Dollar - Halbtägige Schnorchelbootsfahrt

Freu dich auf einen aufregenden halbtägigen Ausflug und erlebe eine tolle Mischung aus Sightseeing, Schnorcheln und Schwimmen. Dein freundlicher Kapitän Nevison Jr. heißt dich herzlich willkommen an Bord. Fahr durch die Lagune, vorbei an der wunderschönen Küste bis zum Creole Rock vor Grand Case. Der Creole Rock ist eine große Felsformation mit einem Riff, das sich etwa 1,6 km vor der Küste bis zum Festland erstreckt. Die Gewässer sind flach und ruhig und bieten dir hervorragende Bedingungen für ein perfektes Schnorchel-Erlebnis. Geh vor Anker an einem großen sandigen Abschnitt im flachen Wasser. Genieß kühles Bier und Softdrinks sowie französische Baguettes und Gouda, um dich nach dem Schnorcheln zu stärken. Bitte bring ein Handtuch, einen Hut, Sonnenschutz und deine Badekleidung mit. Unterwasserkameras, um dein Erlebnis auf tollen Fotos festzuhalten, sind vor Ort zum Kauf erhältlich. Auch Nichtschwimmer können gerne an der Tour teilnehmen. Erlebe unterwegs eine großartige Aussicht auf Anguilla vom Creole Rock sowie inbegriffene Erfrischungen an Bord. Dieser Ausflug ist insbesondere am Nachmittag um 14:00 Uhr bei Tauchern und Schnorchlern sehr beliebt. Auch wenn du selbst nicht tauchen oder schnorcheln möchtest, hast du bei dieser Tour die Möglichkeit, trotzdem ein schönes Erlebnis zu genießen. Komm einfach ganz bequem als Begleiter mit. Im flachen Wasser entdeckst du Meeresbewohner wie seltene Anglerfische, Kugelfische, ab und an Barrakudas sowie viele verschiedene Arten von Rifffischen.

St. Maarten: Private Besichtigungstour zu den Highlights von St. Maarten

8. St. Maarten: Private Besichtigungstour zu den Highlights von St. Maarten

Erkunden Sie unberührte Strände, malerische Aussichten und zollfreies Einkaufen. Genießen Sie eine geführte Sightseeing-Tour und steigen Sie mit einem dynamischen, unterhaltsamen Guide in einen Bus und sehen Sie auf dieser Tagestour die Highlights von St. Maarten. Besuchen Sie die nahe gelegenen Berggipfel und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Innenstadt von Phillipsburg, Margot und einige der Nachbarinseln. Erleben Sie das Beste von St. Maarten an einem Tag mit einem privaten Guide nur für Sie und Ihre Familie oder Gruppe. Genießen Sie die volle Aufmerksamkeit des Reiseleiters, wenn Sie durch St. Maarten reisen, und vermeiden Sie überfüllte Touren. Sehen Sie St. Maarten und genießen Sie die Sehenswürdigkeiten, lernen Sie die Geschichte der Gegend kennen, machen Sie Fotos mit der herrlichen Aussicht auf die Insel im Hintergrund und machen Sie ein paar fabelhafte zollfreie Einkäufe. Essen Sie in einem köstlichen lokalen Restaurant zu Mittag und schwimmen/entspannen Sie dann in Mullet Bay, einem der besten Strände auf St. Maarten, oder entscheiden Sie sich für einen Strand Ihrer Wahl! Machen Sie, was Ihr Herz begehrt und nutzen Sie die Freiheit, an allen Sehenswürdigkeiten beliebig lange zu verweilen.

  • Führungen
  • Wasseraktivitäten
  • Private Touren
  • Tagesausflüge
14 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Sightseeing in Marigot

Möchten Sie alle Aktivitäten in Marigot entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Marigot: Was andere Reisende berichten

Erstaunliche Reise! Erstaunlicher Wert!

Der beste Teil unserer Reise in die Karibik. Saba ist eine wunderschöne, friedliche Insel, die jeder sehen sollte. Das Tour- und Lunchpaket war der richtige Weg, da es ein langer Weg in die Städte ist. Wir waren an einem Sonntag, also war viel geschlossen, aber der Reiseleiter war sehr hilfsbereit und teilte so viele interessante Informationen. Er brachte uns zum Restaurant und setzte uns dann am Berg ab. Landschaftspfad, damit wir hinunter wandern konnten und uns sagten, wie wir es zum Restaurant schaffen, wenn wir fertig sind. Er holte uns dann einige Stunden später ab, wie angegeben. Das Tropics Restaurant war wunderschön und das Essen war super! Der Besitzer war so freundlich und zuvorkommend und erlaubte uns, unsere Zeit auf der Terrasse zu genießen und die wunderschöne Landschaft zu genießen. Die beste Reise, die wir je gemacht haben und ich kann es kaum erwarten, wieder dorthin zu fahren. Ich kann nicht besser über unsere allgemeine Erfahrung, die Menschen, die wir getroffen hab

Es war großartig! Viel mehr als erwartet. Wir waren nur drei Teilnehmer, zwei davon waren mein Partner und ich. Es gab gute Instruktionen auch mit einem bebilderten PADI-Heft. Im Wasser gings nach einer kurzen Einführung schnell unter Wasser. Wir konnten uns recht frei bewegen und es gab so viel zu sehen: Etliche Fische, ein U-Boot- und ein Helikopter-Wrack uvm. - Absolute Empfehlung!

Wunderbare Führung, schöne Insel

Wir haben die Reise genossen. Unser Führer hat die meiste Zeit seines Lebens auf Saba gelebt und war begeistert, sein Wissen über die Geschichte, die Menschen und die Sehenswürdigkeiten von Saba zu teilen. Viel Zeit zum Wandern, Einkaufen, Essen und Entspannen. Die Rückreise nach St. Maarten war aufgrund des turbulenten Ozeans schwierig.

Das Personal war sehr hilfsbereit, fürsorglich und hat viel Spaß gemacht! ! !

Dies ist eine großartige Reise für einen Tag zum Schnorcheln. Das Mittagessen war weniger als erwartet und dürftig, aber das Bootspersonal war sehr nett, hilfsbereit und genoss es.

Sehr gute Stimmung und sehr gute Überfahrt trotz der Wetterbedingungen