Datum wählen
Erlebnisse in

Margarites

Unsere Empfehlungen für Margarites

Kreta: Kretische Kultur-Tour und Töpfer-Workshop

1. Kreta: Kretische Kultur-Tour und Töpfer-Workshop

Erlebe Kreta auf einer geführten Tour, die Geschichte und Handwerk zu einem praktischen Erlebnis verbindet. Besuche die geschichtsträchtigsten Orte der Insel, lerne ihre Geschichte kennen und genieße eine Töpferstunde und eine Olivenölverkostung. Besuche das Museum des antiken Eleftherna, die Melidoni-Höhle und vieles mehr. Du wirst von deiner Unterkunft in Rethymno abgeholt und fährst zum wichtigsten Kloster Kretas: dem Kloster von Arkadi. Erkunde das Museum, in dem viele Ikonen, Klosterreliquien und Waffen die Geschichte des Klosters offenbaren. Genieße eine Stunde zur freien Verfügung. Als nächstes besuchst du das Museum des antiken Eleftherna mit seinen historischen Funden aus der Zeit Homers. Es ist das erste Museum für archäologische Ausgrabungen auf Kreta. Das Museum zeigt die gesamte Geschichte von Eleftherna von 3000 v. Chr. bis 1300 n. Chr. Danach kannst du die Töpferwerkstatt "TSIKALARIO" im Dorf Margarites besuchen, um mehr über die Kunst des Töpferns zu erfahren und deine eigene Keramik herzustellen. Die Tradition des Töpferns reicht in dieser Villa viele Generationen zurück. Später besuchst du das Dorf Margarites, wo du freie Zeit zum Mittagessen oder für einen Spaziergang hast. Als Nächstes fährst du zu einer Olivenölmanufaktur. Hier erfährst du, wie die Kreter früher Olivenöl hergestellt haben und wie sich die Produktion bis heute entwickelt hat. Nimm an einer Olivenölverkostung teil, bevor du zur nächsten Station, der Melidoni-Höhle, fährst. Schließlich erreichst du die Melidoni-Höhle, auch "Gerodospilios" genannt, eine historische Höhle voller Stalaktiten und Stalagmiten. Die 220 Meter hoch gelegene Höhle wurde für religiöse Zeremonien und als Ort der Anbetung genutzt. Erfahre mehr über die archäologische und historische Bedeutung der Höhle, bevor du zurück nach Rethymno fährst.

Kreta: Geführte Fahrradtour durch Rethymno und das Kloster von Arkadi

2. Kreta: Geführte Fahrradtour durch Rethymno und das Kloster von Arkadi

Zuerst holen wir dich mit dem Bus von deinem Hotel ab und fahren zum Kloster von Arkadi. Bevor wir uns auf unsere Räder schwingen, hast du die Möglichkeit, das historische und sehr berühmte Kloster zu besichtigen. Arkadi spielte eine sehr wichtige Rolle in Kretas Geschichte des Widerstands gegen die Türken und im Museum kannst du eine faszinierende Sammlung von Ikonen, Waffen und kirchlichen Gegenständen sehen. Dann schwingen wir uns auf unsere Räder und radeln durch eine atemberaubende Landschaft, Olivenhaine und Orangenbäume, vorbei an den Dörfern Amnatos, Kyrianna, Loutra und Asteri. Hier bekommst du einen Eindruck davon, wie die Menschen auf Kreta noch auf traditionelle Art und Weise leben und arbeiten. Anschließend fahren wir durch Hamalevri und erreichen schließlich Stavromenos und dann Scaleta. In dem hübschen Dorf Scaleta, das direkt am Strand liegt, legen wir eine Kaffeepause ein, bevor wir alle Fahrräder wieder auf den Anhänger laden und zum Töpferdorf Margarites fahren. Kurz vor dem Dorf steigen wir wieder auf die Räder und du hast die Möglichkeit, diesen wunderschönen Ort zu erkunden, der seit Jahrhunderten für seine Töpferei berühmt ist. Dann treffen wir uns zu einem entspannten Snack in der malerischen Landschaft und unter einem Johannisbrotbaum. Nach dem Imbiss radeln wir hinunter nach Perama, bevor wir wieder in den Bus steigen, um nach Melidoni zu fahren und die berühmte Höhle zu besuchen. Die Geschichte dieser erstaunlichen archäologischen Stätte reicht Tausende von Jahren zurück und es heißt, sie sei die mythische Heimat von Talos, dem riesigen bronzenen Beschützer Kretas. Von hier aus steigen wir wieder in den Bus und besuchen einen Sandstrand, an dem du schwimmen oder einfach nur in der Sonne faulenzen kannst, bevor wir dich am Ende eines perfekten Tages zurück zu deinem Hotel bringen.

Rethymno:Tagesausflug nach Margarites mit Mittagessen und Töpferkurs

3. Rethymno:Tagesausflug nach Margarites mit Mittagessen und Töpferkurs

Bei dieser Tour von Rethymno aus kommst du in Kontakt mit der Geschichte und der Kunst der kretischen Töpferei. Erfahre im Honigmuseum mehr über den lokalen Honig und die Bienen. Bewundere die natürlichen Stalaktiten in der Melidoni-Höhle. Probiere griechische und kretische Gerichte in einer lokalen Taverne im Dorf Melidoni. Genieße den Komfort, von deiner Unterkunft in Chania abgeholt zu werden. Lehn dich zurück und entspanne dich auf einer malerischen Fahrt durch die Landschaft. In Margarites angekommen, besuchst du eine Keramikwerkstatt. Tauche bei einem Töpferworkshop in das lokale Handwerk ein. Bei einer Führung durch das Honigmuseum erfährst du die Geheimnisse eines der beliebtesten Lebensmittel Kretas. Reise nach Melidoni und besuche die unterirdischen Kammern und Stalaktiten in der Melidoni-Höhle. Hier erfährst du mehr über die faszinierende Geschichte dieser Höhle. Schließlich kehrst du in einer lokalen Taverne für ein authentisches kretisches Mittagessen ein. Am Ende deiner Tour kehrst du zu deiner Unterkunft in Rethymno zurück.

Rethimno: Margarites & Gorge Tour mit Live-Musik und Mittagessen

4. Rethimno: Margarites & Gorge Tour mit Live-Musik und Mittagessen

Bewundern Sie die Keramikkunstwerke in der Stadt Margarites und unternehmen Sie eine Naturwanderung auf dieser Van-Tour ab Rethimno. Nehmen Sie Ihre Geschmacksnerven mit auf eine Reise mit einem köstlichen kretischen Mittagessen. Tauchen Sie mit einer Live-Musikvorführung und Tanz in die kretische Kultur ein. Lassen Sie sich bequem von Ihrer Unterkunft in Rethimno abholen. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich auf Ihrer klimatisierten Van-Fahrt in die Berge. Beginnen Sie einen gemütlichen Spaziergang in der Nähe der Ausläufer des Berges Psiloritis. Erreichen Sie das charmante Dorf Margarites. Machen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit, während Sie die schmalen Pfade von Margarites hinuntergehen und Steinhäuser bewundern, die von alten venezianischen Herrenhäusern umgeben sind. Bewundern Sie beim Gehen die farbenfrohen und kreativen Keramikkunstwerke. Sehen Sie, wie die Dorfbewohner die Töpfertradition am Leben erhalten haben. Gehen Sie an den Überresten venezianischer und osmanischer Töpferwerkstätten vorbei und sehen Sie, wie sich ihre Arbeit auf den Bau ihrer Werkstätten auswirkte. Sehen Sie, wie sie große Steine neben ihren Fenstern aufbewahrten, damit die Dörfer einen Platz zum Anbinden ihrer Pferde hatten. Erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die verwinkelten Straßen und genießen Sie die leuchtenden Farben, bevor Sie zur Schlucht von Margarites weiterfahren. Machen Sie Fotos von dieser atemberaubenden Naturlandschaft, die mit Zypressen und niedrigen Sträuchern übersät ist. Gehen Sie in die Schlucht und lauschen Sie dem Geräusch des fließenden Wassers. Sehen Sie sich die Spuren eines alten Bewässerungssystems an, bevor Sie zu einer Ziegenweide aufbrechen. Folgen Sie einem kleinen Bach, der Felsformationen Platz macht, bevor Sie Ihre Wanderung auf einer Waldlichtung mit einer prächtigen Kapelle mit atemberaubender Aussicht beenden. Machen Sie eine Pause für ein köstliches Mittagessen mit Mezes, Oliven, Zwiebackbrot und Gruyere-Käse. Trinken Sie viel Raki (Trauben- und Anislikör) und hören Sie kretische Live-Musik. Erfreuen Sie Ihre Ohren mit Liedern, die auf Laouto- und Lyra-Instrumenten gespielt werden. Hören Sie mehr über traditionelle Liedstile wie Mantinada und Erotokritos. Lassen Sie sich bewegen, wie ein Einheimischer zu tanzen. Kehren Sie am Ende Ihrer Tour zu Ihrer Unterkunft in Rethimno zurück.

Kreta: Private Weinbegleitung und Brunch

5. Kreta: Private Weinbegleitung und Brunch

Begebt euch mit eurem Liebsten oder einer Gruppe von Freunden auf die romantischste und exklusivste Brunch-Reise Kretas. Bestaune die wunderschönen handwerklichen Arbeiten der Keramiker im malerischen Dorf Margarites oder genieße die Stille einer heiligen Schlucht auf dem Weg zu deinem Brunch in einem Weingut. Auf dem Weingut angekommen, erkundest du den Weinberg, den Weinkeller und andere Produktionsanlagen, bevor du dich auf einen hausgemachten kretischen Brunch stürzt. Auf der Speisekarte findest du frische Eier aus dem Hühnerstall, lokalen Käse, frische Tomaten und Gurken aus dem Garten, einen Kuchen von der Tante, Schafsjoghurt und Honig aus dem Psiloritis-Gebirge. Außerdem gibt es Aufschnitt von einem kleinen Erzeuger und hausgemachten Zwieback. Dein Brunch wird auf handgefertigten Tellern und Schüsseln aus Naturkeramik serviert, die ein besonderes Erlebnis sind. Nach dem Brunch wirst du zu deinem Ausgangspunkt zurückgebracht.>

Häufig gestellte Fragen über Margarites

Was kann man in Margarites unternehmen trotz Corona?

Sightseeing in Margarites

Möchten Sie alle Aktivitäten in Margarites entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.