Manila
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
bis

Die besten Touren & Sehenswürdigkeiten in Manila

Manila: Alle Aktivitäten & Touren

7 Sehenswürdigkeiten in Manila und Umgebung

Farbenfroh, lebendig und exotisch -- in der Hauptstadt der Philippinen verschmelzen europäische und asiatische Kulturen zu einem einzigartigen Kulturmix. Umgeben ist die Metropole von einer üppigen tropischen Naturlandschaft. Was sollten Sie bei einem Besuch Manilas auf keinen Fall verpassen?

Quiapo-Kirche

Obwohl die ursprüngliche Quiapo-Kirche niederbrannte, ist das Gotteshaus immer noch eine der Hauptattraktionen Manilas. Die Basilika ist vor allem wegen ihrer schwarzen Christusstatue bekannt. Diese wird jedes Jahr in einer großen Prozession von Gläubigen durch die Straßen des Bezirks Quiapo getragen.

American Memorial Cemetery

Manila stand über 40 Jahre lang unter der Kolonialherrschaft der USA. Dieser amerikanische Soldatenfriedhof gedenkt mit seinen 17.206 Gräbern den im Zweiten Weltkrieg gefallenen amerikanischen Soldaten.

Pagsanjan-Wasserfall

Wenn Sie Lust auf Natur haben, dann besichtigen Sie diesen wilden Wasserfall. Er liegt zwei Stunden außerhalb von Manila inmitten eines Urwaldgebietes. Sie können unter dem Wasserfall schwimmen und in einem Kanu durch die Gewässer fahren.

National Museum of the Filipino People

In diesem Teil des Philippinischen Nationalmuseums können Sie in die bewegte Geschichte der philippinischen Nation eintauchen -- von der Altsteinzeit über die Kolonialherrschaft der Spanier bis ins 20. Jahrhundert. Mit Ihrem Ticket erhalten Sie auch Einlass in die Nationale Kunstgalerie.

Rizal-Park

Der 60 Hektar große Park wurde nach dem Dichter und Nationalhelden José Rizal benannt. Spazieren Sie durch die grüne Oase und bestaunen Sie das riesige Rizal-Monument.

Taal

Wussten Sie, dass es auf den Philippinen aktive Vulkane gibt? Auf diesem Vulkan können Sie bis zum Krater wandern und den dazugehörigen Taalsee mit verschiedenen Transportmitteln überqueren. Auf keinen Fall verpassen!

Kokosnussplantage Villa Escudero

Diese Kokosnussplantage ist ein wichtiger Bestandteil der lokalen Landwirtschaft. Erfahren Sie mehr über den heimischen Zuckerrohr- und Kokosnusshandel, beobachten Sie Vögel und gehen Sie im ländlichen Dorf auf Entdeckungstour.

Tipps für Ihre Reise nach Manila

Wann ist die beste Reisezeit?

Die Regenzeit ist im Juli und im August. Im Mai ist es am heißesten. Die Temperaturen steigen dann auf über 32 Grad Celsius an. In den Monaten Januar und Februar ist das Klima am mildesten und es regnet weniger.

Wie schütze ich mich vor Kriminalität?

Gehen Sie Betrügern und Dieben aus dem Weg, indem Sie sich nur von Menschen helfen lassen, die Sie kennen. Halten Sie Ihre Wertsachen versteckt und vermeiden Sie dunkle Gegenden.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Filipino und Englisch
  • Währung
    PHP (₱)
  • Zeitzone
    UTC (+08:00)
  • Landesvorwahl
    +63
  • Beste Reisezeit
    Buchen Sie Ihren Urlaub im Januar oder Februar, um Regen und starke Hitze zu vermeiden. Das Klima ist dann etwas milder.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Manila

Sightseeing in Manila

Möchten Sie alle Aktivitäten in Manila entdecken?  Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Manila: Was andere Reisende berichten

Perfekte Organisation eine interessanten Tour

Lohnenswerter Ausflug während eines Aufenthaltes in Manila. Alles hat bestens geklappt: pünktliches Abholen und Zurückbringen ins Hotel; schöne Flussfahrt; gutes Mittagessen.

Die majestätischen Pagsanjan Falls Bewertet von MILO, 16.05.2013

Super organisiert, alles hat perfekt geklappt.

Danke für die schöne Tour, Fahrer und Guide waren sehr nett. Ich kann das nur weiterempfehlen.

Ganztagestour durch die Städte Manila + Tagaytay Bewertet von Gerhard, 22.04.2012

Manila
4.1
Basierend auf 17 Rezensionen von GetYourGuide-Kunden