Malta
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen
Top-Empfehlung

Malta: Tickets & Besichtigungen

Malta: Alle Touren & Aktivitäten

Malta: Was andere Reisende berichten

Wow, amazing, absolutely stunning, breathtaking - a perfect day!

Ein toller Tag mit Kevin und Familie. Alles war sehr gut organisiert. Es waren viele Leute auf dem Ausflug mit dabei, was in der Hochsaison aber vorhersehbar war. Erst wird an der Küste Maltas entlang gefahren, mit Infos zu Insel und Sehenswürdigkeiten, dann wird an der blauen Lagune gestoppt. Dort ist Zeit für Baden, Rutschen und Sonnen. Anschließend kommt der Ausflug auf Gozo. Für 5€ kann man eine Rundfahrt in einem Kleinbus buchen, die sich auch lohnt, da man so die Möglichkeit hat, möglichst viel von der Insel zu sehen. Es gab gute, aber nicht aufdringliche Musik auf dem Boot. Man hatte auch die Möglichkeit in einer kleinen Bar Burger, Sandwiches, Pommes und Getränke zu kaufen. Insgesamt war es ein toller Tag, an den man sich gerne zurück erinnert.

Malta: Comino, Blaue Lagune & Gozo – Bootsfahrt Bewertet von Anonym, 06.09.2019

Super Tour - Transfer hin war etwas durcheinander

Die Quadtour war super! Wir waren mit 5 Quads und dem Tourguide Ray unterwegs und hatten Glück,dass wir durch die geringe Anzahl an Quads 72 km anstatt 54km zurückgelegt haben und alles der Insel Gozo gesehen haben.Ray hat alles super erklärt und an jedem Stop einige Dinge, wie z.B. das leckerste und günstigste Eis der Insel empfohlen. Lediglich der Transfer zum Bootsanleger war etwas durcheinander,da der Fahrer nicht genau wusste, wo er uns abliefern sollte-ob Fähre oder Schnellboot.Letzendlich ging es mit dem Schnellboot rüber und von da aus lief alles einwandfrei.Auch das Mittagsbuffet war in Ordnung und man ist satt geworden. Am Ende ging es mit dem Schnellboot zurück und wir würden wieder ins Hotel abgeliefert.

Ab Malta: Quad-Tagestour auf Gozo mit Mittagessen Bewertet von Anonym, 14.09.2019

wir waren mit dem Tagesausflug zufrieden

Die Tour hat um 9 Uhr früh begonnen. Hier sollte man aber schon 20 Minuten früher dort sein, da um 08.45 Uhr andere Gäste nicht mehr aufs Boot gelassen wurden und wir überpünktlich losgefahren sind. Die Blue Lagoon und Crystal Lagoon waren wirklich sehenswert und wunderschön. Durch andere Bewertungen war ich hier abgeschreckt, da es anscheinend so überfüllt war, was bei uns nicht der Fall war. (Wir waren Anfang September im Malta) Auf der Insel Gozo haben wir dann noch einen Ausflug zum Strand gemacht, was jedoch extra kostet. Wir waren um 16 Uhr pünktlich - nach 7 h wieder am Hafen. Alles in Allem war es ein schöner Ausflug und wir würden es jederzeit wieder machen.

Um die Inseln ein wenig kennenzulernen empfiehlt sich diese Tagestour

Gozo: sollte man einmal gesehen haben, es empfiehlt sich (fast) ein längerer Aufenthalt Comino: habe ich gesehen - abgehackt Blaue Lagune: hat mir gut gefallen, aber viel zu überlaufen - zu viele Boote vor Ort und somit zu viele Leute auf engstem Raum (daher auch sehr viel Schmutz auf der Insel rund um die Blaue Lagune) Meereshöhlen: hat mir ebenfalls gut gefallen Katamaran: Schiff war ok, die Sitzplätze im Freien (1. Stock) werden provokant breit besetzt, daher musste ich die ganze Fahrt stehen, das sollte vom Team des Schiffes besser koordiniert werden; im Erdgeschoss ist es viel zu laut und man sieht auch nichts von der Tour

Es war ein wunderschönes Erlebnis alles zu besichtigen.

Dir Trip zu den Blauen Lagonen war wunderschön. Die Möglichkeit von Deck zu springen oder ins Wasser zu rutschen war fantastisch. Mit ein bisschen Überwindung würde es zum Highlight. Unser Kaptain hat uns immer über alles informiert und uns sogar die Wahl zwischen einer sehr Quallen reichen und einer nicht so voll mit Quallen gefüllten Lagoone geboten. Der Service an Bord war angenehm und das Essen hat sehr lecker geschmeckt. Obwohl das Eis an Board sehr teuer wahr. Hat aber trotzdem geschmeckt. Es war ein wunderschönes Erlebnis