Malia

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Malia

Sightseeing in Malia

Möchten Sie alle Aktivitäten in Malia entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Malia: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.7 / 5

basierend auf 239 Bewertungen

Ein tolles Erlebnis. Kostas hat ein sehr breites Wissen über die Flora und Fauna. Er hält an und verschiedenste wilde Küchenkräuter. Er erklärt die Landschaft und die Geschichte. Ist aber auch zurückhaltend und nicht aufdringlich, um nur seine Touristen zu animieren. Kostas fährt sehr sich, auch auf den entlegenen Bergpfaden. Die Tour selbst ist extrem abwechslungsreich, von den Oliven, über den Ziegenhirten mitten in den Bergen, über die 'Zeushöhle' (die nun leider doch sehr touristisch aber eindrucksvoll ist) und die Stops in den kleine Orten zur Raki-Verkostung oder zum Essen in einer ganz kleinen idyllischen Taverne. Ein sehr gelungener Tag.

Petra war die perfekte Tourleiterin und Fahrerin in einem. Sehr kompetent und immer auf jede Frage ausführliche Infos,dazu einen angenehmen und sicheren Fahrstil. Wir haben in einer kleinen Gruppe sehr viel gesehen auch abseits der Touristenpfade,dazu immer wieder kleine Stopps in lokalen Geschäften und ein leckeres Essen in einer Taverne.Abholung pünktlich,Ankunft bis vor die Tür und was auch auffiel,ein sehr gepflegter Land Rover,wo Sicherheit und Sauberkeit ein gutes Gefühl hinterließen, Kurzum : Sehr empfehlenswert!

einfach ein Muss wenn man auf Kreta ist. Sehr interessant, aber nichts für "Fußlahme". Es besteht aber auch die Möglichkeit sich mit einen Esel bis auf 1km der Höhle zu nähren. Den Rest muss man dann zu Fuß steil nach oben gehen.Hier ist festes Schuhwerk empfehlenswert.

Jorgos, der Guide, spricht perfekt Deutsch (da deutscher Herkunft), war ausgesprochen freundlich, kompetent und zuvorkommend! Wir haben viel gesehen und über die regionalen Gegebenheiten erfahren. Kann ich zu 100 Prozent weiterempfehlen!

Es war super! Nur zu empfehlen! Mit Petra hatten wir auch eine tolle Reiseführerin! Es war ein toller Tag