Malaga
Lokale Viertel Erkundungstouren

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Sightseeing in Malaga

Möchten Sie alle Aktivitäten in Malaga entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Malaga: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 1.423 Bewertungen

Vorneweg: es hat dann doch alles noch geklappt und der Trip an sich war gut organisiert. Erwarten Sie aber von der E-Mail-Kommunikation und vom Buchungstool von Andalsur nicht allzu viel. Auf E-Mails geschickt im Vorfeld von mehreren Wochen wird einfach nicht geantwortet, daher konnten wir keine individuelle Abholung an unserem Hotel vereinbaren. Am Ende konnte in der E-Mail-Aufforderungen, man solle den Abholungsort eingeben, die Funktion nicht betätigt werden. Die einzige Kommunikation, die funktioniert, ist zum Telefonhörer zugreifen zu den angegebenen Zeiten. Und dann darf man sich nicht wundern, dass anschließend noch immer E-Mail-Anfragen nach dem Abholungsort eintreffen. - Die Führerin war dann eine sehr engagierte und gut informierte Dame, wir trafen pünktlich an der Alhambra ein und auch der dortige Führer war erfahren und angenehm.

Die Tour an sich war gut organisiert. Die Anfahrt (wir sind in Torremolinos eingestiegen) war erwartungsgemäß ziemlich lang, man konnte aber viel sehen, so dass es ziemlich kurzweilig war. Die Ansagen in Deutsch im Bus waren schwer verständlich. Da wir beide Englisch sprechen war das jedoch nicht so schlimm. Bei der Tour vor Ort mit dem Local Guide kam die Ansage vom Band und war gut verständlich. Die Zeit zum shoppen in der Stadt hätten wir nicht gebraucht und lieber in mehr Zeit an den historischen Stätten und bei den Affen investiert. Aber da wir im Winter gefahren sind, gab es nur die kombinierte Tour und es war ok, um einen Überblick zu bekommen.

Anstrengend, aber schön. Unsere Reiseführerin Petra hat uns sicher zur Alhambra gebracht. Zur Besichtigung hatten wir einen einheimischen Guide, der sich sehr bemüht hat. Leider konnten wir von Albaicin nicht viel sehen, da an diesem Tag die einheimischen Bauern eine Traktor Blockade errichtet hatten. Die Alhambra ist aber auf jeden Fall einen Besuch wert.

Die Tour war total toll vor allem der Service. Auf emails bzgl Treffpunkt und möglicher Abholung vom Hotel wurde sehr schnell reagiert. Schade war das trotz Schwerpunkt Auswahl bei der Sprache (für uns in dem Fall Deutsch) die Tour letztlich komplett auf Spanisch, Englisch und Französisch war. Dennoch empfehlenswert und Daumen hoch :)

Sehr angenehm, da wir eine kleine Gruppe von 9 Personen waren. Die Tourbegleiterin konnte gut deutsch und hat interessant und lustig die Besichtigung geführt. Auch die Dauer von 3 Stunden war gerade richtig. War ein schönes Erlebnis