Malaga
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Malaga

Malaga: Alle Touren & Aktivitäten

Top-Sehenswürdigkeiten in Malaga

Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Málaga

Ein Besuch in Málaga bedeutet sonnige Strände und modernes Stadtleben an einem Ort. Genießen Sie die skurrilen Museen und Boutiquen, die schönen Gebäude und den entspannten Lebensstil, für den die Spanier so berühmt sind. Erfahren Sie hier mehr über die besten Sehenswürdigkeiten.

Santa Iglesia Catedral Basílica de la Encarnación

Santa Iglesia Catedral Basílica de la Encarnación

Keine Spanienreise ist vollständig ohne das Eintauchen in die römisch-katholische Religion, die die Kultur des Landes so geprägt hat. Die Kathedrale bietet atemberaubende Stein- und Mauerkonstruktionen, sowohl außen als auch innen.

Alcazaba

Alcazaba

Hier ist die Geschichte zum Greifen nah. Die ehemals arabische Festung mit einzigartigem Blick über die Stadt und den Hafen ist der perfekte Ort, um die Panoramafunktion Ihres Smartphones zu testen.

Museo Picasso
Foto: Javier Valero Iglesias@flickr (CC BY-SA 2.0)

Museo Picasso

Im Inneren des Gebäudes, das Geschichte und moderne Architektur nahtlos vereint, erwartet Sie eine Ausstellung mit verblüffenden Werken des großen Künstlers Picasso, der auch in Málaga geboren wurde.

Costa del Sol

Costa del Sol

Wenn Ihre Füße mal eine Pause brauchen, sind die berühmten Sandstrände und das warme Wetter an der Costa del Sol genau das Richtige. Entspannen Sie auf einer Sonnenliege und kommen Sie vormittags, um einen ruhigeren Aufenthalt zu genießen.

Castillo de Gibalfaro

Besuchen Sie die Festung am frühen Vormittag oder späten Nachmittag, um die Mittagshitze zu umgehen. Alternativ können Sie auf halber Strecke erfrischende Sangrías genießen. Der Aufstieg ist für Besucher mit eingeschränkter Mobilität aber nicht zu empfehlen.

Fundación Picasso

Wahre Liebhaber sollten einen Abstecher in das Archiv wagen, wo sich alles um Picassos Leben dreht. Ausgestellt sind u.a. Dokumente, Kunstsammlungen und detaillierte Infos über Picasso als Begründer des Kubismus.

Tivoli World

In dem Freizeitpark erwarten Sie klassische Fahrgeschäfte und Unmengen an Aktivitäten für Kinder. Das Familienticket bietet das beste Preis-Leistungsverhältnis. Die Getränke sind erschwinglich.

Guadalhorce-Mündung

Das Paradies für Vogelbeobachter bietet auch für Amateur-Fotografen eine einzigartige Kulisse. Die Mündung ist leicht mit dem Auto oder dem Bus Nummer 10 vom Zentrum Málagas zu erreichen.

Sea Life Benalmádena

Haie, ungewöhnliche Meereslebewesen und bunte Korallen ziehen Kinder für ein paar gute Stunden in ihren Bann. Erfahren Sie vom Fachpersonal mehr über die Tiere. Das Online-Ticket kostet 9,95 EUR.

Museo de Málaga

Kultur- und Geschichtsliebhaber kommen im Museo de Málaga voll auf ihre Kosten. Die Ausstellungen sind in die Bereiche bildende Kunst und Archäologie unterteilt. Montags ist das Museum geschlossen.

Tipps für Ihre Reise nach Malaga

Dauer Ihres Aufenthalts

In einer Woche können Sie Sightseeing und Entspannung gut miteinander verbinden. Allerdings kann man sich auch innerhalb von zwei Tagen ein gutes Bild von der Stadt machen.

Anfahrt

Der Flughafen Málaga ist der viert-geschäftigste Flughafen in Spanien und bietet Verbindungen von und zu den meisten großen Städten in Europa.

Mobilität

Auch wenn ein Auto nicht unbedingt nötig ist, um Málaga zu erkunden, sind die Mietpreise recht niedrig und Sie haben so die Möglichkeit, die abgelegeneren Gebiete um Málaga herum zu erkunden. Auch hier gibt es einiges zu sehen. Achten Sie im Sommer allerdings unbedingt darauf, dass das Auto mit einer Klimaanlange ausgestattet ist.

Souvenirs

Lassen Sie die Plüschesel links liegen und halten Sie lieber nach Porzellan oder Stickarbeiten Ausschau, falls Sie ein klassisches, handgemachtes Andenken mitnehmen möchten.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Spanisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +34
  • Beste Reisezeit
    Die Zeit vor und nach der Hochsaison im Sommer eignet sich am besten, da die Strände nicht mehr so voll und die Preise wieder niedriger sind und Sie trotzdem noch die warmen Temparaturen genießen können, wenn auch mit gelegentlichen Regenschauern.

Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Malaga

Die besten Sehenswürdigkeiten in Malaga

Mehr Reisetipps

Sightseeing in Malaga

Möchten Sie alle Aktivitäten in Malaga entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Malaga: Was andere Reisende berichten

Genau, interessante und informative Führung über Picasso und sein Life

Als erstes haben wir das ehemalige Wohnhaus von Picasso mit integriert Museum angeschaut, was schon mal einen ersten Eindruck von Picasso und sein Leben in Málaga vermittelt hat. Dabei sind sehr interessante und private Ausstellungsstücke zu betrachten. Der Weg vom Wohnhaus zum Museum führt kurz durch die Altstadt, wobei unsere Reiseleiterin immer wieder detailreiche Erklärungen gab. Das Museum selber zeigt viele unterschiedliche Zeiten und Stile von Picassos Zeit als Künstler. Dabei hat unsere Reiseleiterin nicht einfach nur die Gemälde und die mögliche Interpretation erklärt, sondern hat uns nach unsere eigenen Meinung und Interpretationen gefragt. Zusätzlich hat sie uns aber viele Details zu Picassos Privatleben und künstlicher Eigenheiten erklärte, wodurch die Gründe und die Art und Weise der Darstellung nachvollziehbar gemacht worden ist. Im Anschluss wurden wir eine 1h durch Altstadt geführt, wobei wir auch Orten sahen, welche nicht bei den typischen Touren dabei sind.

Eine schöner Ausflug mit kompetenter, freundlicher Reiseleitung!

Eine schöner Ausflug mit kompetenter, freundlicher Reiseleitung! Wir haben diese Tour nun schon zum dritten Mal gebucht und immer wurde die deutsche Sprache dafür angeboten und zugesagt. Letztendlich wurden zwar vier Sprachen gesprochen (Englisch, Spanisch, Französich, Italienisch), aber nie Deutsch. Für uns kein Problem, allerdings sollte man es dann auch nicht anbieten. Auch bei der telefonischen Rückbestätigung und Information über den genauen Abholort wurde nicht deutsch sondern spanisch gesprochen.

Tolles Erlebnis, Führung aber eigentlich überflüssig.

Tolles Erlebnis, die Führung war aber eigentlich überflüssig. Die Reiseleiterin war zwar sehr nett, aber die Informationen zu dem Gebiet hatte ich alles schon vorher gelesen und die Wanderung selbst haben wir unabhängig von der Gruppe gemacht, mit der Gruppe wäre es auch schwierig gewesen, weil es viel zu viele Leute gewesen wären, die in unterschiedlichem Tempo liefen. Das Mittagessen war zwar lecker, aber für den Preis zu wenig. Insofern würde ich das nächste Mal nur den Transfer buchen und mehr nicht.

ein schönes Gebäude mit zentralen aussagenden Bildern von Picasso

Das Museum liegt in der Altstadt. Eingerahmt von vielen netten Fußgängerzonen mit malerischen Gebäuden. Das Museum beherbergt noch andere sehr moderne Künstler. Die Picasso Ausstellung ist aussagekräftig und zeigt Bilder, Skulpturen und anderes aus seiner gesamten Schaffenskraft. Das Gebäude ist historisch und ebenfalls sehenswert. Hilfreich sind die Audioguides.

Museo Picasso Málaga: Ticket und Audioguide Bewertet von Anonym, 07.09.2019

Alles top, ich kann ruhig für jeden weiterempfehlen

Alles stimmt mit dem Angebot. Pünktlich, zuverlässig. Gute Auswahl wenn es um Tapas geht. Klassisch aber schmackhaft. Der Reiseleiter Alex war immer hilfsbereit, er erzählte über Caminito del Rey mit dem Leidenschaft im Herz. Man bemerkt sofort, dass ihm diese Arbeit unglaublich viel Spass macht und damit fühlt man noch besser auf dieser Reise.