Mailand: Castello Sforzesco und „Das letzte Abendmahl“

Ab 50 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
2 Stunden
Ohne Anstehen
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Englisch
Audioguide/Kopfhörer
Englisch
Für Rollstuhlfahrer geeignet
Mühelose Stornierung
Stornierung bis zu 72 Stunden im Voraus gegen eine Rückerstattung von 50%

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Sehen Sie da Vincis Letztes Abendmahl ohne Anstehen
  • Bewundern Sie die imposante Festung Castello Sforzesco
  • Erfahren Sie mehr über die Familie, die die Renaissance nach Mailand brachte
  • Spazieren Sie durch die Innenhöfe der berühmtesten Festung Mailands
  • Entdecken Sie die Techniken, die da Vinci nutzte, um sein berühmtes biblisches Kunstwerk zu erschaffen
Überblick
Entdecken Sie das mittelalterliche Castello Sforzesco bei einem Rundgang, der auch einen Eintritt in das Kloster Santa Maria delle Grazie ohne Anstehen umfasst, wo Sie da Vincis „Letztes Abendmahl“ besichtigen. Bewundern Sie die Gemälde der Renaissance.
Was Sie erwartet
Entdecken Sie die Schätze der mittelalterlichen Festung von Mailand bei einem 2-stündigen Rundgang, der Sie zum majestätischen Castello Sforzesco und zu den reichen Kunstschätzen im Kloster Santa Maria delle Grazie führt, dem Standort von da Vincis wundervollem Wandgemälde „Das letzte Abendmahl“.

Ihr Reiseleiter versorgt Sie mit faszinierenden Kommentaren zu einem der wichtigsten Gemälde der Renaissance und er beschreibt, was Leonardo erreichen wollte, als er erklärte, er wolle „die Bewegungen der Seele“ darstellen. Erhalten Sie ein Verständnis für diesen entscheidenden Moment der Bibel und erfahren Sie, warum da Vincis Wandgemälde eine Revolution auslöste, die Generationen von Künstlern inspirierte.

Das Bild ist so zart, dass der Zugang streng auf eine kleine Anzahl von Besuchern begrenzt ist, die es nur für 15 Minuten pro Gruppe besichtigen darf. Viele verpassen es, aber Ihr Ticket garantiert Ihnen einen Blick auf das Kunstwerk ohne Anstehen.

Sie besichtigen auch das imposante Castello Sforzesco, das von Francesco Sforza in Auftrag gegeben wurde, einem der wichtigsten Herrscher von Mailand. Erkunden Sie die Burg und die Innenhöfe, und erfahren Sie, wie sie unterschiedlich genutzt wurde. Als militärische Basis, als Residenz jener Familie, die die Renaissance nach Mailand brachte, und als Standort fünf verschiedener Museen.
Inbegriffen
  • Englischsprachige Reiseleitung
  • Tickets für Das letzte Abendmahl ohne Anstehen
  • Besuch des Castello Sforzesco
Treffpunkt

Der Treffpunkt wird nach der Buchung vom Veranstalter per E-Mail bestätigt. (In Google Maps öffnen)

Ab 50 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (23 Bewertungen)

Angeboten von

VEDITALIA

Produkt-ID: 46247