Leonardo da Vinci

Mailand: Kunsttour & Eintritt Santa Maria delle Grazie

Ab 43 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
2 Stunden
Ohne Anstehen
Mobiler Voucher akzeptiert
Fremdenführer
Englisch
Mühelose Stornierung
Für diese Aktivität ist keine Rückerstattung möglich

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Genießen Sie einen bevorzugten Zugang zur schönen Renaissance-Kirche Santa Maria delle Grazie
  • Bewundern Sie Leonardo da Vincis Meisterwerk, Das letzte Abendmahl
  • Besuchen Sie den Kreuzgang der Frösche und Bramantes spektakuläre Galerie
  • Sehen Sie Castello Sforzesco, die ehemalige Festung der Stadt und Residenz des Herzogs von Mailand
Überblick
Besuchen Sie die Kirche Santa Maria delle Grazie ohne Anstehen und bewundern Sie Leonardo da Vincis Meisterwerk Das letzte Abendmahl. Weiter geht es zum Castello Sforzesco, wo Sie mehr über Leonardo und seinen Patron, Ludovico Maria Sforza, erfahren.
Was Sie erwartet
Genießen Sie bei dieser 2-stündigen Tour den bevorzugten Zugang zur Mailänder Kirche Santa Maria delle Grazie und bewundern Sie Leonardo da Vincis Meisterwerk Das letzte Abendmahl, eines der berühmtesten Gemälde der Welt.

Spazieren Sie mit Ihrem Reiseleiter durch das ehemalige Dominikaner-Refektorium im Kloster Santa Maria delle Grazie. Bewundern Sie die gotischen Innenräume des beeindruckenden Gebäudes, die bis ins Jahr 1460 zurückgehen. Erfahren Sie, wie das Kloster einst komplett von Wald und Wiesen umgeben war, die sich über die nordöstliche Grenze der Stadt erstreckten.

Setzen Sie Ihren Rundgang unter dem Säulengang des Kreuzgangs der Frösche fort, der vom Mausoleum dominiert wird, das Donato Bramante für den mächtigen Herzog von Mailand, Ludovico il Moro errichtet hat. Bramante hat einen schlichten, aber eleganten Kreuzgang geschaffen, der die Galerie mit der Sakristei verbindet.

Bewundern Sie den zentralen Garten mit seinen senkrecht gepflasterten Wegen und den Magnolienbäumen in jedem der vier Quadranten. Erfahren Sie mehr über die Herkunft des Namens Chiostro delle Rane (Kreuzgang der Frösche) und besichtigen Sie die vier bronzenen Frösche, die frisches Wasser speien.

Weiter geht es zum Castello Sforzesco, einer ehemaligen mittelalterlichen Festung, die im 15. Jahrhundert zum luxuriösen Sitz des Hofes Sforza wurde. Erfahren Sie mehr über den Leonardo da Vincis Hauptaufgaben für Ludovico il Moro, seinen Arbeitgeber und Mäzenen, im Verlauf seiner 17 erfolgreichen Jahre der künstlerischen Kreativität.
Inbegriffen
  • Vorab gebuchter Zugang zu Leonardo da Vincis Letztem Abendmahl (15-minütiger Besuch; nur in dem eingetragenen Zeitfenster möglich)
  • Besuch der Kirche Santa Maria delle Grazie, (wenn geöffnet) und des Renaissance-Kreuzgangs der Frösche
  • Besuch der Anlagen des Castello Sforzesco (die Höfe der Armee, von Rocchetta und des Herzogs)
Nicht inbegriffen
  • Transfers von und zum Treffpunkt
Stornierungsbedingungen
Für diese Aktivität ist keine Rückerstattung möglich
Treffpunkt

Piazzale Cadorna, an der Skulptur „Nadel und Faden“ (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
Bitte beachten Sie:
Alle Besucher benötigen ein gültiges Ticket, das vorab gebucht und bezahlt wurde (gilt auch für Kinder). Diese Ticket-Richtlinie gilt auch für Kleinkinder, die nicht getragen werden

Bitte tragen Sie bequeme Schuhe und nehmen Sie etwas mit, um Ihre Schultern und Beine zu bedecken, wenn Sie Kirchen besuchen (Santa Maria delle Grazie). Bitte beachten Sie, dass während der Gottesdienste der Zugang möglicherweise nicht gestattet ist.

Notfallnummer: +39 349 6240 066

Ab 43 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (19 Bewertungen)

Angeboten von

Art Discoveries Milano

Produkt-ID: 48444