Wikimedia Commons-User Markus Bernet

Ab Mailand: 4-tägige Tour zu den norditalienischen Seen

Ab 945 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
4 Tage
Mobiler Voucher akzeptiert
Sofortige Bestätigung
Fremdenführer
Spanisch, Englisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Region von Ihrem örtlichen Reiseleiter
  • Bewundern Sie die herrlichen Seen Norditaliens, wie Ortasee, Lago Maggiore, Comer See und Gardasee
  • Genießen Sie eine Tour durch die Kunst und Geschichte von Verona
Überblick
Genießen Sie eine viertägige Tour durch Norditalien. Besuchen Sie Stresa, Bellagio, Bergamo, Sirmione und vieles mehr. Bewundern Sie die Region der Seen und übernachten Sie in 4-Sterne-Hotels. Erleben Sie auch alle Sehenswürdigkeiten der Stadt Verona.
Was Sie erwartet
Verbringen Sie 4 Tage und 3 Nächte mit einer Reise durch die Seenregion im Norden Italiens. Bewundern Sie die malerische Schönheit der Gegend, während Sie am Land und im Wasser unterwegs sind. Besuchen Sie schöne Städte an den Ufern und Inseln und erkunden Sie die historische Stadt Verona bei einer geführten Tour.

1. Tag: Mailand, Ortasee, Stresa, Como; Fahren
Sie um 08:30 Uhr von Mailand ab, zunächst zum Ortasee, einem kleinen, charmanten See im nordöstlichen Teil der Region Piemont. Machen Sie einen kurzen Zwischenstopp im wunderschönen Dorf Orta San Giulio. Danach nehmen Sie ein Boot zur Insel San Giulio, dem Juwel des Sees, die fast vollständig dem Kloster Mater Ecclesie gehört.

Nach einem kurzen Besuch nehmen Sie die Fähre zurück nach Orta und fahren Sie mit dem Bus weiter nach Stresa am Lago Maggiore, einem der größten Seen Italiens. Nach Ihrer Ankunft in Stresa, einem internationalen Urlaubsort, genießen Sie etwas freie Zeit für ein Mittagessen, ehe Sie am Nachmittag eine Bootstour zur Isola dei Pescatori (Fischerinsel) unternehmen.

Weiter geht es zur Isola Bella, wo Sie das Schloss Borromeo mit seinen wundervollen Gärten besuchen. Fahren Sie nach Stresa zurück, bevor es weiter Richtung Como geht. Übernachtung in Como.

2. Tag: Como, Bellagio, Varenna, Bergamo, Brescia;
Genießen Sie ein Frühstück im Hotel, gefolgt von einem kurzen Besuch in Como. Erleben Sie die Aussicht auf die die hohen Berge über dem See, das wilde alpine Tal und die umliegenden Dörfer.

Am Comer See steigen Sie in ein Boot, mit dem Sie nach Bellagio fahren, an der Spitze der Halbinsel, die den See im Süden in zwei Arme teilt. Sie haben eine wunderbare Aussicht auf die Alpen über dem See im Norden. Sie haben freie Zeit für ein Mittagessen.

Am Nachmittag brechen Sie mit dem Boot nach Varenna auf. Nach einer Stadtrundfahrt geht es weiter nach Bergamo. Genießen Sie einen kurzen Rundgang durch die Stadt, bevor Sie Richtung Brescia weiterfahren. Übernachtung in Brescia.

3. Tag: Brescia, Sirmione, Gardasee, Verona;
Sie verlassen Brescia nach dem Frühstück, um zum Gardasee aufzubrechen. Genießen Sie eine unvergessliche Tour entlang der Westküste des größten Sees von Italien. Bewundern Sie die herrliche natürliche Landschaft, umgeben von den Dolomiten von Brenta im Norden und sanften Hügeln im Süden.

Bei Ihrer Ankunft in Sirmione haben Sie den besten Panoramablick auf den See. Machen Sie eine Bootstour und bewundern Sie Kap Sirmione, die Burg und die Grotten des Catull.

Fahren Sie nach Riva del Garda am Nordufer des Sees. Besuchen Sie das historische Zentrum, wo Sie Zeit für ein Mittagessen haben, bevor Sie nach Verona weiterfahren. Übernachtung in Verona.

4. Tag: Verona, Mailand;
Nach dem Frühstück im Hotel machen Sie eine Rundfahrt durch die berühmte Stadt Verona, die ein Kunstwerk in sich ist. Die faszinierende Kreuzung der historischen Epochen und Kulturen sorgt für eine Mischung aus nordischen und mediterranen Einflüssen. Sehen Sie die Spuren der fantastischen römischen Ursprünge, die herrschenden mittelalterlichen Strukturen, die prächtigen Paläste der Renaissance und beeindruckende Festungen.

Sie haben freie Zeit für ein Mittagessen, bevor Sie am Nachmittag zurück nach Mailand aufbrechen.
Inbegriffen
  • Transfer
  • Tourführer
  • Örtliche Reiseleitung
  • Unterkunft in 4-Sterne Hotels
Nicht inbegriffen
  • Mahlzeiten
  • Portier
  • Stadtabgaben
  • Trinkgelder
Treffpunkt

Treffpunkt: NH Touring in Mailand. Bitte seien Sie 15 Minuten vor der Abfahrt dort, auf verspätete Gäste kann leider nicht gewartet werden. (In Google Maps öffnen)

Was Sie wissen müssen
• Auf dieser Tour müssen Sie viel laufen.
• Sie werden in Como, Brescia und Verona in 4-Sterne-Hotels untergebracht.
• Zollgebühren sind im Tourpreis nicht enthalten und müssen beim Check-In oder Check-Out im Hotel gezahlt werden.
• Bitte bringen Sie nicht mehr als ein Gepäckstück pro Person mit.
• Treffpunkt: um 08:15 Uhr am NH Touring Hotel (Via Ugo Iginio Tarchetti 2). Auf zu spät kommende Gäste kann leider nicht gewartet werden.
• Die Abfahrt erfolgt um 08:30 Uhr.
• Diese Tour wird zweisprachig auf Englisch und Spanisch durchgeführt.

Ab 945 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Angeboten von

Gray Line I Love Rome

Produkt-ID: 44186