2021 bringt gute Vorsätze, aufregende Pläne und hoffentlich auch jede Menge neue Reisemöglichkeiten mit sich. Egal ob du sofort wieder in die Ferne schweifst oder erst einmal zum Heimat-Entdecker werden möchtest, neue Abenteuer warten überall! Also los, lass dich von unseren Reise-Vorsätzen zum neuen Jahr inspirieren und erober die Welt (oder dein Zuhause) mit neuen Augen:

1. Werde eins mit der Natur

Eine Touristin fährt im Kajak in den Everglades, Florida, USA.

Keine Frage, Natur tut gut. Ob im Park um die Ecke, bei einer Wanderung in der unberührten Natur oder bei einem Trekking-Abenteuer in der Ferne. Bewegung an der frischen Luft steigert deine körperliche Fitness und fördert deine geistige Gesundheit. Nicht zu vergessen, Natur-Abenteuer erweitern auch deinen Horizont.

Unsere Favoriten: Die USA bieten einige der spektakulärsten Naturerlebnisse der Welt. Wie wäre es mit einem Camping-Abenteuer im Yosemite Valley? Wander zu den Wasserfällen im Wallace Falls Park in Seattle oder erlebe ein Quad-Abenteuer im Bryce Canyon National Park. Oder mach dich auf nach Arizona. Der Antelope Canyon fasziniert mit seinen Farben und Formen – ein Muss für Naturfans!

Natürlich bietet auch Europa wunderschöne Landschaften: Mach doch mal eine Tageswanderung in den spanischen Pyrenäen. Erkunde die malerischen Dörfer der Cinque Terre in Nordwestitalien – oder traust du dich vielleicht auf einen aktiven Vulkan? Na dann auf zum Ätna in Sizilien! Wenn dir nach mehr Ruhe und Erholung zumute ist, dann können wir dir den Lake District in England ans Herz legen. Mit seiner hügeligen, grünen Landschaft hat er im Laufe der Jahrhunderte viele Schriftsteller und Dichter inspiriert.

2. Schlemm dich durch lokale Köstlichkeiten

Käserollen auf dem Markt in Alkmaar, Niederlande

Wie du auf Entdeckungsreise gehen kannst, ohne vor die Haustür zu treten? Schlemm dich einfach durch Köstlichkeiten aus aller Welt. Und falls du 2021 in den Genuss einer richtigen Reise kommst, dann bieten sich natürlich Kostproben vor Ort an. Wir empfehlen dir wärmstens eine Food-Tour, einen Kochkurs oder einen Marktbummel mit ortskundigen Guide.

Unsere Favoriten: Paris, die Heimat des guten Geschmacks, ist der Ort für echte Feinschmecker. Probier dich bei einer Food-Tour durch regionale Leckereien oder lerne, wie man knusprig-zarte Macarons zubereitet. Falls du nach Südfrankreich reist, bietet sich eine Trüffel-Jagd an, bei der du mehr über diese wertvolle und köstliche Zutat lernen kannst. Auch die italienische Küche ist, zu Recht, sehr beliebt. Lern mehr über die Geheimnisse selbstgemachter Pasta – und zwar bequem von zu Hause aus bei einem virtuellen Kochkurs. Du bist Pizza-Fan? Wo könnte man die Kunst der Pizzabäckerei besser erlernen als in Neapel, dem Geburtsort der Pizza? Oder lass dich von der spanischen Küche verführen! Schlemme köstliche Tapas in Barcelona oder lerne in Madrid, wie man traditionelle Paella zubereitet.

Du liebst Käse über alles? Dann solltest du 2021 unbedingt die Niederlande ansteuern. Probier leckeren Käse in Amsterdam oder besuch den traditionellen Käsemarkt in Alkmaar – hier werden Käse-Träume wahr. Bei einer geheimen Food-Tour in London kannst du es dir bei Fish and Chips und einem Pint gut gehen lassen. Apropos Bier: Die Craftbier-Szene in Portland, Oregon, ist legendär. Bierfans werden es lieben, sich durch diese hippe Stadt zu schlürfen. Auch in Brooklyn kommen Food-Fans voll auf ihre Kosten. Ob klassische Restaurants oder hippe Bars, hier wird jeder fündig.

3. Lern doch mal was Neues

2 Frauen tanzen in farbenfrohen, orangefarbenen und violetten, traditionellen Kleidern.

Egal ob du dich für Kunst, Handwerk, Tanzen oder Kochen interessierst: Wenn du etwas Neues lernst, kannst du deine Kreativität entfalten, Gleichgesinnte kennenlernen und ganz nebenbei auch noch in verschiedene Kulturen eintauchen. Wie wäre es 2021 mit einem neuen Hobby?

Unsere Favoriten: Venedig ist berühmt für seinen Karneval Ende Januar, bei dem sich die Einheimischen mit magischen Kostümen und Masken verkleiden. Bemale deine eigene Maske oder bastel dir eine als Souvenir. Die Stadt am Meer ist auch die Heimat der legendären Glasbläser. Mach doch mal einen Schnupperkurs und stell deine eigenen venezianischen Glasperlen her.

Lass dich bei einem Zeichenkurs in Antibes an der Französischen Riviera von Picasso inspirieren oder spür die feurige Kraft des Flamenco in einem Tanzkurs in Sevilla. Malen und Tanzen sind nicht dein Ding? Wie wäre es mit einem Parfum-Kurs in der Provence? Alternativ kannst du in Florenz die Geheimnisse des gelato lüften oder in Paris in die Kunst der Weinherstellung eintauchen.

4. Bring dich 2021 in Schwung

Junge Frau schnorchelt im Urlaub auf Hawaii.

Ohne Frage, fit zu werden ist so ziemlich jedermanns Vorsatz für 2021. Aber dieser klassische Vorsatz muss nicht unbedingt eine lästige Pflicht sein. Wie wäre es mit einer Kombination aus sportlicher Aktivität und Reisen? Zur Abwechslung kannst du auch mal eine ganz neue Sportart ausprobieren. Entdecke atemberaubende Landschaften, während du dich in Form bringst und deinen Adrenalinspiegel in die Höhe treibst.

Unsere Favoriten: Du willst nicht übertreiben und es lieber ruhig angehen lassen? Dann empfehlen wir dir eine Runde Stehpaddeln, perfekt, um zum Beispiel Miami zu erkunden. Wenn dir das nicht aufregend genug ist, wie wäre es mit einem Gleitschirm-Tandemflug in Alicante? Noch mehr Action gefällig? Nimm Surf-Unterricht in Devon. Wasserratten kommen beim Schnorcheln und Kajakfahren in Maui auf ihre Kosten.

Erklimm neue Höhen beim Klettern auf Mallorca oder auf den Kanarischen Inseln. Noch mehr Adrenalin gefällig? Beim Wildwasser-Rafting bleibst du garantiert nicht Trocken. Top-Spots dafür sind der Colorado River, Moab in Utah und die Toskana.

5. Komm den Tieren ganz nah

Glückliche Familie - Mutter, Kind mit Schnorchelmaske tauchen unter Wasser mit tropischen Fischen im Korallenriff. Reiselust, und Strandabenteuer im Sommerurlaub mit Kind.

Der Kontakt mit Tieren kann nicht nur deine körperliche Gesundheit verbessern, sondern auch dein Angst- und Stressniveau senken. Mit unseren vierbeinigen (oder vierflossigen) Freunden zusammen zu sein, wirkt Wunder für Körper und Seele. Tiererlebnisse sollten auf keiner Vorsatzliste für 2021 fehlen, bitte achte dabei aber stets darauf, dass das Tierwohl gewährleistet ist.

Unsere Favoriten: Wenn du das Meer liebst, solltest du unbedingt mal Mantarochen live gesehen haben! Das geht zum Beispiel beim Schnorcheln in Hawaii. Auch eine Whale Watching-Tour wirst du für immer in Erinnerung behalten, wie zum Beispiel im kalifornischen Monterey Bay. Als Naturfan wirst du auch die Everglades in Florida lieben, wo du Alligatoren, Delfine und Vögel beobachten kannst.

Noch mehr Tier-Abenteuer gefällig? Erlebe die wilden Pferde und Flamingo-Schwärme auf einer privaten Safari durch die Camargue in der Provence. Hirschen kommst du bei einer Fahrradtour durch den Royal Deer Park in London quasi hautnah. Oder wie wäre es mit einem Pferderitt durch die Wälder im spanischen Cordoba?

2021 stehst du vor der Wahl: Möchtest du (wieder) reisen oder lieber neue Ideen auf deiner Reiseliste sammeln? Für was auch immer du dich entscheidest, pass gut auf dich auf und freu dich auf neue Erlebnisse!

Comments

comments