Natürlich kann nichts eine echte Reise ersetzen – aber gerade in Zeiten, wo die meisten von uns zu Hause bleiben, kann es auch wunderschön sein ein wenig zu träumen. Also, wirf mit uns einen Blick in die Glaskugel und mal dir deinen ultimativen Urlaub aus! Hier sind unsere Traumziele für deine Reiseliste.

1. Sag oh-la-la in Paris

Frankreich, Paris, Lächelnde Frau an der Seine mit dem Eiffelturm im Hintergrund

Paris, Frankreich, ist eine der berühmtesten Städte der Welt – und das aus gutem Grund. Egal ob du zum ersten oder zum zehnten Mal in der Stadt der Liebe bist, Paris verzaubert einen immer wieder aufs Neue. Deine erste Station? Der Eiffelturm natürlich! Genieß den romantischsten Panoramablick der Welt, bevor es weitergeht zum sagenhaften Louvre. Entdecke einige der unglaublichsten Werke der Kunstgeschichte, darunter die berühmte Mona Lisa. Das Museum ist riesig, am besten erkundest du es auf einem Rundgang mit einem fachkundigen Guide. So stellst du sicher, dass du keinen wichtigen Höhepunkt verpasst. Auch für Modefans ist Paris ein wahrer Traum. Bekannt für seine eleganten Boutiquen und Designhäuser, ist es perfekt für eine schicke Shopping-Tour, die dich zu einigen der trendigsten Geschäfte der Hauptstadt führt. Am besten rundest du deinen Besuch mit einem französischen Patisserie-Kochkurs ab. So kannst du dir zuhause ein süßes kleines Stück Paris nachbacken.

2. Erlebe deine ganz eigene griechische Odyssee

Wenige Reiseziele haben so viele schöne Ausblicke zu bieten wie die griechischen Inseln. Aber wo anfangen bei über 200 Stück? Am besten du startest in der griechischen Hauptstadt Athen, wo es aufregende antike Stätten wie die Akropolis zu besichtigen gibt. Weiter geht’s mit der Fähre zu einer der magischen Inseln. Die größte griechische Insel ist Kreta, Heimat des legendären Minotaurus. Hier erwartet dich eine unterhaltsame Sightseeing-Tour durch Heraklion mit anschließenden Meze-Snacks in einer traditionellen Taverne. Wer ein idyllisches Inselerlebnis sucht, kommt an den Kykladen nicht vorbei. Sie sind berühmt für ihr unglaublich blaues Wasser, ihre goldenen Sandstrände und atemberaubenden Sonnenuntergänge. Für ein Erlebnis der gehobenen Klasse solltest du nach Santorin reisen. Hier kannst du den regional produzierten Wein probieren, bevor es im Katamaran aufs Wasser geht, um die Landschaft aus einer anderen Perspektive zu genießen. Korfu mit seinen von Olivenbäumen bedeckten Hügeln ist ein überraschendes Kleinod. Besuche den neoklassizistischen Achilleon-Palast oder genieße endlose Ausblicke bei einem aufregenden Tandem-Gleitschirmflug. Die Insel Rhodos steckt voller faszinierender griechischer Geschichte. Die antike Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und lässt sich am besten auf einer faszinierenden Trikke-Tour erkunden.

3. Tauch ein in Tokio

Die rasante, aufregende Metropole Tokio in Japan darf auf keiner Traumziel-Liste fehlen. Dies ist eine Stadt, in der Altes und Ultramodernes friedlich koexistieren. Starte mit einem Rundgang durch die City, bevor du in einzigartige Erlebnisse eintauchst. Feinschmecker werden einen Spaziergang über den berühmten Tsukiji-Fischmarkt lieben, gefolgt von einem traditionellen Geisha-Dinner. Das pulsierende Harajuku-Viertel wird all deine Sinne wecken, besonders deinen Sinn für Mode – der Street Style hier ist legendär. Erfahre mehr über die Harajuku-Fashion bei einer geführten Mode- und Design-Tour. Zum Abschluss empfehlen wir einen Besuch auf dem Tokyo Tower. Von hier aus kannst du wunderbar den Sonnenuntergang über der Skyline der Megacity beobachten.

4. Ein Flirt mit der Renaissance in Florenz

Diese Stadt ist ein Muss für Kunstliebhaber: Florenz, in der italienischen Provinz Toskana, ist ein Juwel der Renaissance. Lerne die faszinierende Geschichte der Stadt bei einem privaten Rundgang kennen, bevor du dich der Kunst widmest. Staune in der Accademia über die originale David-Statue von Michelangelo. Betrachte berühmte Gemälde wie „Die Geburt der Venus“ in den Uffizien oder genieße eine informative Privatführung mit einem fachkundigen Guide. Aber Florenz hat noch viel mehr zu bieten als Kunst. Die toskanische Weinregion liegt direkt vor den Toren der Stadt und wartet nur darauf, bei einer Kellereibesichtigung oder einer Experten-Weinprobe genossen zu werden. Auch die Kids haben hier die Qual der Wahl: kinderfreundliche Tour durch die Stadt mit traditionellem gelato? Oder lieber ein Picknick in einem alten Fiat 500? Egal wie ihr euch entscheidet, Spaß ist garantiert.

5. Beiß in den Big Apple

Der Big Apple, wie New York City liebevoll genannt wird, ist der beste Ort, um in seinen Traumurlaub in den USA zu starten. In der Stadt, die niemals schläft, gibt es immer etwas zu erleben. Mach einen Rundflug im Hubschrauber und schau dir die Mega-Metropole aus der Vogelperspektive an. Oder galoppiere auf einer romantischen Kutschfahrt durch den Central Park. Kunstliebhaber sollten sich das Met und das MoMA nicht entgehen lassen, und Architekturfans werden einen Rundgang zu den interessantesten Gebäuden der Stadt lieben. In NYC dreht sich alles um die Aussicht von oben, also nichts wie rauf aufs Empire State Building und das Top of the Rock Observation Deck für unglaubliche Ausblicke.

6. Auf nach Hawaii 

Auf den Inseln von Hawaii ist die Brandung immer hoch. Dieses tropische Paradies ist einfach perfekt für Naturliebhaber. Starte mit einer Tour über die Big Island und entdecke erstaunliche Wasserfälle. Weiter geht’s mit der Seilrutsche für den absoluten Adrenalinkick. Im Volcanoes National Park kannst du sogar zu einem echten Vulkan wandern. Wenn du planst, so viel Zeit wie möglich in Hawaiis kristallklarem Ozean zu verbringen, empfehlen wir dir eine Schnorcheltour, Delfinbeobachtung oder einen Kajakausflug, bei dem du die wunderschönen Buchten und Strände der Region erkunden kannst. Oder lass dir von einem Profi das Surfen beibringen, bevor du auf einer Bootsfahrt den atemberaubenden Sonnenuntergang bewunderst.

7. Erlebe das echte Bayern

Man muss nicht aufs Oktoberfest gehen, um die Schönheit und den Zauber Bayerns zu erleben. Ein absoluter Höhepunkt ist natürlich das Schloss Neuschwanstein. Dieser Märchenpalast diente schon Walt Disney als Inspiration für sein Dornröschenschloss. Wenn du in München übernachtest, ist eine Tagestour die perfekte Möglichkeit, das Schloss und die umliegende Berglandschaft zu bewundern. Wenn du eine echte mittelalterliche Stadt sehen willst, fahre nach Bamberg. Wie alle bayerischen Städte ist sie berühmt für ihr Bier, das du hier nicht nur probieren, sondern bei einer Führung rund um das Thema Bier in all seinen Facetten entdecken kannst. Lass dein Bayern-Erlebnis ausklingen auf einem Hochplateau, und zwar bei einem Besuch auf Deutschlands höchstem Gipfel: der Zugspitze. Sie ist fast fast 3.000 Meter hoch.

8. Verlieb dich in Lissabon

Lissabon, die Hauptstadt Portugals, ist eine Stadt voller Geschichte, Tradition und Charme. Erkunde die sieben Hügel der Stadt auf einer Führung oder begib dich auf eine nächtliche Elektrofahrradtour, um die besondere Energie der Stadt so richtig zu spüren. Auf der Spitze eines steilen Hügels liegt die Burg von Lissabon, ein echtes Muss für jeden Besucher. Schone deine Füße und erkunde diese historische Sehenswürdigkeit bei einer Segway-Tour. Auf einer kulinarischen Tour kannst du leckeres Gebäck und herzhafte, traditionelle Gerichte probieren, und anschließend bei einem spannenden Surfkurs alles wieder abtrainieren. Die Atlantikküste ist berühmt für ihre hohen Wellen, aber keine Sorge – du bist in den Händen eines Profis.

Hol dir Reisetipps und Inspiration direkt in deinen Posteingang. Melde dich für den Newsletter an.

Comments

comments