Wenn Blubberblasen deine Zunge kitzeln, du dein Glas schwenkst und den Duft von Prosecco einatmest … Klingt gut, oder? Stell dir vor, du wärst in Venedig – inklusive himmlisch-leckerer Pizza. Du sitzt zwar in deinem Wohnzimmer (sehr wahrscheinlich) im Pyjama, aber egal, für die nächsten Minuten bist du unterwegs, und wirst alles über die leckersten Weine erfahren. 

Leider können wir aktuell nicht überall hinreisen. Aber nichts hält uns davon ab, unsere Geschmacksnerven zu nutzen, um uns in ein anderes Land zu fantasieren. Noch besser: wenn unsere Geschmacksnerven mit einigen der besten Weine der Welt verwöhnt werden. 

Dieser Artikel wurde von einer unserer Lieblings-Reisebloggerinnen, Indiana Jo, für GetYourGuide geschrieben. (Ganz lieben Dank!)

Sie wird dich auf eine Reise in einige der besten Weinregionen der Welt mitnehmen und dir Tipps für Weinproben zu Hause geben. Alles, was du tun musst, ist ein kurzer Besuch in deinem Supermarkt. 

1. Bordeaux, Frankreich

Wusstest du schon, dass Bordeaux nach Paris die meistbesuchte Stadt Frankreichs ist? Mit Bilderbuch-Schlössern und idyllischen Weinbergen, die sich auf beiden Ufern des Flusses ausbreiten, ist die Stadt Bordeaux so wunderbar wie ihr Wein. 

Tipps zur Verkostung zu Hause: Bordeaux ist berühmt für seine Rotweine. Um eine Luxus-Kostprobe zu bekommen, halte Ausschau nach Lafite, Latour und Margaux-Weinen. Sie kosten zwar etwas mehr, aber vergiss nicht, dass du dir das Geld für das Flugticket sparen konntest. 

2. Napa Valley, USA

Welcher Weinliebhaber hat noch nicht vom kalifornischen Napa Valley gehört? Was die Region zu einer großartigen Station auf deiner virtuellen Weintour macht, ist die schiere Vielfalt – Schaumwein, Rotwein, Weißwein oder Rosé: Was auch immer du probieren möchtest, Napa hat es. 

Tipps zur Verkostung zu Hause: Probier etwas, das du noch nie probiert hast. Vielleicht einen Cabernet Sauvignon, der in französischer Eiche gereift ist, oder einen Chardonnay, der ohne Holzaromen hergestellt wurde.

3. Hunter Valley, Australien

Das Hunter Valley ist nur zwei Autostunden von Sydney entfernt. Mit der Möglichkeit, durch die Blue Mountains zurückzufahren, vorbei an der Felsformation Three Sisters, macht das Valley zu einem perfekten Abstecher von Sydney.

Tipps zur Verkostung zu Hause: Hunter Valley ist berühmt für seinen weißen Semillon-Wein. Bei einer Weinverkostung geht es hier gleichermaßen um das kulturelle Erlebnis wie um den Wein selbst – wobei an den Verkostungs-Wochenenden Musik und Kunst im Mittelpunkt stehen. Schwing den Kochlöffel, öffne eine Flasche und genieß das Leben mit etwas Jazz, Oper oder Blues.

4. Prosecco, Italien

Der Prosecco hat den Champagner an Beliebtheit weit übertroffen. Kein Wunder bei dem spritzig-frischen Geschmack (und, seien wir ehrlich, seiner Erschwinglichkeit). Die italienische Prosecco-Region liegt nur eine Stunde von Venedig entfernt und gehört mit ihrer eindrucksvollen Hügellandschaft zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Tipps zur Verkostung zu Hause: Der Prosecco wird je nach Qualität klassifiziert. DOC ist am häufigsten anzutreffen. Wenn du jedoch erstklassigen Prosecco (wie die Italiener) trinken möchtest, achte auf die Etikett-Kennzeichnung: DOCG.

5. Stellenbosch, Südafrika

Als ob der Tafelberg und das Kap der Guten Hoffnung nicht schon genug Attraktionen wären, beschloss Mutter Natur, eine üppige Weinregion vor Kapstadt gedeihen zu lassen. Morgens die Berge, nachmittags eine Weinprobe und nachts der Blick auf den Sonnenuntergang und das Meer – besser geht’s nicht. 

Tipps zur Verkostung zu Hause: Obwohl die Weinregion Stellenbosch bereits in den 1600er Jahren seinen Lauf nahm, öffnete sich die Weinstraße erst in den 1970er Jahren für den Tourismus. Wie wäre es also mit einer Verkostungs-Party im Stil der 70er?. Welcher Wein es sein soll? Probier doch mal Syrah (Rotwein), Chenin Blanc oder Viognier (jeweils Weißwein).

6. Mendoza, Argentinien

Argentinien wird seit langem als “Europa trifft Lateinamerika” beschrieben, und nirgendwo ist dies stärker ausgeprägt als bei Essen und Wein. Doch auch wenn die Spanier die Mendoza-Reben gepflanzt haben, so ist es doch das argentinische Flair, das das Land zum größten Produzenten von Malbec in der Welt gemacht hat.

Tipps zur Verkostung zu Hause: Probier unbedingt einen Malbec. Er passt perfekt zu einem argentinischen Steak.

7. Hua Hin, Thailand

Wie bitte? Thailand hat eine Weinregion? Richtig gelesen. Und die ist weniger als drei Stunden von Bangkok entfernt. Beeindruckend daran sind vor allem die klimatischen Widrigkeiten, denen die Monsun-Region Hua Hin trotzen muss, um Wein herzustellen. 

Tipps zur Verkostung zu Hause: Möglicherweise musst du online suchen, um eine Flasche Wein aus Hua Hin ausfindig zu machen. Am besten kombinierst du den Wein mit einem typischen Thai-Gericht. Der Geschmack von Pad Thai passt hervorragend zum Shiraz Rosé.

Tipps für eine Weinverkostung zu Hause

  • Zieh deinen Schlafanzug aus und etwas Richtiges an. Na los, komm schon, du schaffst das.
  • Vergleiche Weine miteinander (am besten in der gleichen Farbe), z.B. argentinischen Malbec, roten Bordeaux und Napa Cabernet Sauvignon.
  • Schau dir die Website der Weinkellerei an – da gibt es normalerweise Verkostungs-Tipps. Schmeckst und riechst du Aromen von Stachelbeere oder Leder?
  • Probiere verschiedene Kombinationen mit Speisen. Auf dem Flaschenetikett gibt es passende Vorschläge. 
  • Wie wäre es mal mit einer Blindverkostung? Kannst du erraten, welcher Wein es ist? 
  • Mach dir Notizen. Welcher Wein hat dir am besten geschmeckt? Welcher Wein hat zu welchem Essen gepasst? Welche Weine stehen auf deiner nächsten Einkaufsliste – oder deiner nächsten Reiseliste?

Teile deine Geschichte unten in den Kommentaren oder direkt mit Indiana Jo auf ihrem Prosecco-Reiseblog oder auf ihrer Instagram-Seite.

Hol dir Reise-Tipps und Inspiration direkt in deinen Posteingang. Zum Newsletter anmelden.

Comments

comments