Dublin, Irland: Ohne Zweifel ein reizvolles Reiseziel, wo Kopfsteinpflasterstraßen und gemütliche Pubs auf moderne Kunst, Kultur und Küche treffen. Wenn du aber irgendwann genug von Geschichte, Literatur und Guinness haben solltest, wie wäre es mit einem Trip ins Umland? Diese fünf Reiseziele sind quasi nur einen Steinwurf von Dublin entfernt und stecken voller natürlicher Schönheit und spektakulärer Landschaften. Tagesausflüge ab Dublin gibt es für jeden Reisetyp. Finde heraus, welcher der richtige für dich ist …

Couple at the Cliffs of Moher, day trip from dublin
Verbinde dich mit der Natur und bestaune die malerischen Landschaften Irlands bei einem Tagesausflug zu den Cliffs of Moher von Dublin aus.

Wenn du es dramatisch magst …

… besuche unbedingt die Cliffs of Moher, wo Mutter Natur ihre innere Drama Queen stilecht zum Ausdruck bringt. Hier treffen schroffe Klippen auf den Atlantischen Ozean mit bezaubernden Aussichten, ganz zu schweigen von atemberaubenden Aufnahmen für dein Reisealbum. Buche eine geführte Tour und du kannst deinen Ausflug zu den Klippen leicht mit einem Ausflug zum sagenumwobenen Kloster Kilmacduagh und den beeindruckenden Mondlandschaften namens Burren kombinieren. Und das beste daran? Nachdem du einen ganzen Tag lang die dramatischsten Landschaften Irlands erkundet hast, bist du rechtzeitig zum Abendessen wieder in Dublin. 

Visitors to Malahide Castle on a day trip from Dublin
Besuche das historische Schloss Malahide aus dem 12. Jahrhundert bei einer Halbtagestour.

Wenn du auf Burgen und Geister stehst …

… dann solltest du dir das Schloss Malahide ansehen. Ja, nicht nur die Briten sind gut im Schlösserbauen. Irland ist mindestens ebenso reich an geschichtsträchtiger königlicher Architektur. Lass dich von einem einheimischen Guide durch Malahide führen – die Burg wurde von einem der Ritter Heinrichs II. erbaut – und halte Ausschau nach Geistern! In dieser 900 Jahre alten Festung soll es nämlich spuken. Nachdem du die Burg und ihre weitläufigen Anlagen besichtigt hast, ist dein nächster Halt das malerische Küstendorf Howth – mit tollem Panoramablick über die Bucht von Dublin.  

See the Dark Hedges on a day trip from Dublin
Entdecke die dramatischen Landschaften Nordirlands bei einem Tagesausflug ab Dublin.

Wenn du Games of Thrones-Superfan bist …

… dann mach unbedingt eine Tour zu den stimmungsvollen Dark Hedges. Viele der kultigsten Szenen der erfolgreichen HBO-Serie wurden in dieser idyllischen Baumallee in der Nähe von Belfast gedreht. Aber hier ist deine Reise noch lange nicht zu Ende. Als nächstes kannst du die märchenhafte Schönheit des Giant’s Causeway (englisch für “Damm des Riesen”) bewundern und die Hängebrücke Carrick-a-Red überqueren. Auf dieser faszinierenden Tour wirst du dich wie der König (oder die Königin) des Nordens fühlen.

Visit Wicklow National Park on a day trip from Dublin
Besuche den Wicklow National Park und sieh das mittelalterliche Kloster von Glendalough.

Wenn du das Mittelalter cooler findest als die Generation Y …

… dann geh auf Zeitreise in die Vergangenheit mit einer Führung durch das Kloster Glendalough aus dem 6. Jahrhundert. Nach diesen heiligen Hallen geht es weiter nach Kilkenny, Hauptstadt des alten Irlands. Hier wird dir dein erfahrener einheimischer Guide alles über die reiche Geschichte des Klosters erzählen. Du wirst schnell in alten Zeiten schwelgen, während du durch die historischen Kopfsteinpflasterstraßen von Kilkenny schlenderst …

Ross Errily Friary can be visited on a day trip from Dublin
Lass Dublin für einen Tag hinter dir und reise zurück in die Zeit des Klosters Ross Errily aus dem 14. Jahrhundert.

Wenn du es super idyllisch magst …

… dann lass dich von der malerischen Landschaft rund im Connemara verzaubern. Schlender durch die zauberhaften Straßen des mittelalterlichen Dörfchens Cong und erkunde die umliegenden Wälder – du wirst dich wie im Märchen fühlen. Zum Abschluss geht es ins Kloster Ross Errily aus dem 14. Jahrhundert, wo du einen malerischen Spaziergang am Ufer von Irlands größtem See unternehmen kannst: dem Lough Corrib. Könnte man den Tag noch schöner ausklingen lassen? Und das alles in nur einer einzigen Tagestour!

Comments

comments