Ah, Paris. Die Stadt der Liebe … und ein mehr als bewährtes Urlaubsziel für romantische Momente. Mit einer Reihe von bezaubernden Erlebnissen – vom Champagner auf dem Eiffelturm bis zum romantischen Essen in einem der charmanten, kleinen Bistros – hat die französische Hauptstadt für jedes Paar etwas zu bieten, das es zu zweit zu genießen gilt. Hier sind zehn romantische Erlebnisse in Paris, die euch garantiert verzaubern werden.
Tourists at the Louvre
Entdeckt eure innere Beyonce (und Jay-Z) auf einer Tour durch den Louvre.

1. Verliebt euch neu im Louvre

Beeindrucke dein Date, wenn ihr die Schlange vor dem beliebtesten Museum in ganz Paris einfach hinter euch lasst und direkt in seine kunstvollen Galerien schlendert. Ihr werdet es lieben, die größten Hits der westlichen Kunstgeschichte aus nächster Nähe zu sehen, von der Mona Lisa bis zur Venus von Milo. Und nicht vergessen: Ein verliebtes Selfie vor I.M. Peis berühmter Glaspyramide ist natürlich ein Muss.
Woman taking a photograph in Versailles
Freut euch auf eine exklusive Führung durch eines der größten Schlösser der Welt: Versailles.

2. Entdeckt die romantischen Geheimnisse von Versailles

Was könnte romantischer sein, als Hand in Hand durch die herrschaftlichen Gärten von Versailles zu schlendern? Überspringt die Warteschlange und erobert das prachtvolle Schloss ohne Anstehen – und wenn ihr mit eurem Rundgang durch die Säle fertig seid, macht euch auf den Weg zum Petit Trianon. Dieses bezaubernde Schloss auf dem Gelände von Versailles war ein Geschenk Ludwigs XVI. an seine Braut Marie Antoinette (und ist die perfekte Kulisse für einen heimlichen Kuss).
Boat tour on the River Seine
Bewundert die Wahrzeichen von Paris, während ihr bei einer Bootsfahrt die Seine hinuntergleitet.

3. Schaut in die Sterne bei einer Fahrt auf der Seine

Paris bei Nacht ist ein spektakulärer Anblick. Genieße ihn mit einer ganz besonderen Person, während ihr bei einer abendlichen Bootsfahrt die Seine hinunter fahrt. Was könnte romantischer sein, als mit einem Glas Champagner in der Hand an beleuchteten Wahrzeichen der Stadt wie dem Eiffelturm und dem Musee d’Orsay vorbei zu gleiten?
Couple embracing on top of the Eiffel Tower
Genießt bevorzugten Einlass zur zweiten Ebene des Eiffelturms für einen atemberaubenden Blick auf Paris.

4. Spürt die Romantik auf dem Eiffelturm

Für Zurückhaltung ist bei diesem Romantik-Urlaub kein Platz – schließlich seid ihr in Paris! Also gebt den Schmetterlingen nach und geht direkt auf den Eiffelturm, mit Zugang zur Spitze naturellement. Spaziert an den langen Schlangen einfach vorbei und fahrt mit dem Aufzug ganz nach oben, wo euch Paris zu Füßen liegt (und die exklusive Champagner-Bar lockt …).
Moulin Rouge at night
Lehnt euch mit einem Glas Champagner zurück und genießt eine hinreißende Show im berühmten Moulin Rouge.

5. Bringt “Essen gehen und Kino” aufs nächste Level

Vergesst “Netflix und chillen” oder “Essen gehen und Kino”: Bucht stattdessen einen Abend mit echtem Pariser Flair im weltberühmten Moulin Rouge oder eine Nacht im Lido. Dieses Kabarett serviert seit dem 19. Jahrhundert Glanz, Glamour und Technicolor-Romantik. Einfach spectaculaire!
Opera Garnier
Macht eine Führung durch die Opera Garnier und erfahrt mehr über die Geschichte dieses barocken Meisterwerks.

6. Erlebt euren “Phantom der Oper”-Moment

Darf es noch mehr Romantik sein? Wie wäre es mit einem Besuch in einer authentischen Pariser Oper? Oder setzt noch einen drauf und gönnt euch ein wirklich unvergessliches Opernerlebnis in einem der beeindruckendsten Opernhäuser von Paris. Die erfahrenen Guides der Opera Garnier lüften den Vorhang für euch und weihen euch in die Geheimnisse dieses barocken Gebäudes ein, das bis zum Rand mit prächtigen architektonischen Details und Kunstwerken gefüllt ist.
Couple standing in front of Sacré-Cœur basilica
Erkunde mit deinem Schatz eines der berühmtesten Viertel von Paris bei einer geführten Tour.

7. Werdet zu Bohémiens für einen Tag in Montmartre

Verleiht eurer romantischen Alltagsflucht ein klein wenig Avantgarde, wenn ihr durch die gepflasterten Straßen des Künstlerviertels Montmartre schlendert. Bei dieser Führung erhaltet ihr Zugang zu einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Bezirks, wie Picassos altem Atelier oder dem ehemaligem Haus von Van Gogh. Anschließend könnt ihr in einem der berühmten Cafés von Montmartre ein Getränk genießen.
Bike tour through Paris
Geht auf eine Radtour in kleiner Gruppe und entdeckt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

8. Radelt zu den Highlights von Paris

Schwingt euch aufs Fahrrad und radelt zu einigen der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Es gibt keine bessere Art und Weise, Paris zu erkunden, als bei einer Radtour in kleiner Gruppe. Es geht vorbei an allen bedeutenden Monumenten, wie dem Eiffelturm und der Place de la Concorde, und auch an einigen der üppigen Grünflächen.
Auf der “Bastille Bites”-Tour könnt ihr die schmackhaftesten Speisen und Getränke probieren, die Paris zu bieten hat.

9. Esst und trinkt in angesagten Hipster-Bars

Egal ob junge Liebende oder einfach nur jung gebliebene – ihr werdet bald feststellen, dass Paris weit mehr zu bieten hat als elegante Bistros und gehobene Weinbars. Die Stadt verfügt über eine bunte und dynamische Gastronomie-Szene und eine Expertentour mit einem lokalen Guide ist eure Eintrittskarte zu einigen der coolsten Treffpunkte der Stadt. Genießt den einen oder anderen Drink in den aufstrebenden Künstlervierteln, plaudert mit den örtlichen Ladenbesitzern und schlendert über die berühmten Aligre-Märkte.
Woman piping macarons in a cooking class
Lernt wie man Macarons herstellt in einer Pariser Kochschule.

10. Entdeckt eure süße Seite

Die Pariser wissen, wie man sich das Leben versüßt. Darum solltet ihr die Leckereien aus den kleinen Bäckereien nicht nur probieren, sondern am besten gleich selbst lernen, wie man sie zubereitet – angefangen bei den Macarons, der wohl französischsten aller Süßigkeiten. In diesem Backkurs mit einer echten Chefköchin bekommt ihr alle Tipps und Tricks, die ihr braucht, um den Geschmack eures Paris-Urlaubs mit nach Hause zu nehmen. 

Comments

comments