Bali ist eines der beliebtesten Reiseziele Indonesiens und wird zu Recht als die Insel der Götter bezeichnet. Entdecke seine natürliche Schönheit, historisches Erbe und pulsierenden Traditionen mit diesen aufregenden Erlebnissen.
Tour of Bali temples
Nimm teil an einer 5- bis 6-stündigen, individuell gestalteten Privatführung und erlebe die Landschaft von Ubud und Umgebung.

1. Erfahre alles über die Insel

Von Korallenriffen und Vulkanen bis hin zu Dschungelwanderungen und uralten Tempeln – auf Bali gibt es so einiges zu sehen. Erkunde den Osten der Insel und besuche die heilige Elefantenhöhle, schwimm unter dem Tegenungan-Wasserfall hindurch und sieh traditionellen Holzschnitzern bei der Arbeit zu. Wenn du Ubud, ebenfalls im östlichen Teil der Insel, erkunden möchtest, bietet diese private Tour jede Menge Möglichkeiten: Fahr in den Affenwald, um Makaken zu beobachten, Handwerkern über die Schulter zu schauen, den Ubud-Palast zu besichtigen oder Tempel zu erkunden. Dies sind nur einige der vielen Aktivitäten, mit denen du deine Bali-Reise einzigartig und unvergesslich machen kannst.

Jungle swing
Entdecke Bali auf einem individuellen Tagesausflug zu seinen bekanntesten Orten. Vom Tor des Himmels bis zu den Reisfeldern von Ubud, sieh die beliebtesten Instagram-Motive mit eigenen Augen.

2. Sammle Insta-Erinnerungen 

Halte die schönsten Sehenswürdigkeiten Balis fest – auf einer speziell für Fotofans entworfenen Instagram-Tour. Starte mit einer Pose vor dem Himmelstor des Lempuyang-Tempels. Danach geht es zum Tirta-Gangga-Palast, um seine kunstvollen Gärten, Pools und Skulpturen fotografisch zu verewigen. Nun ist es Zeit, den Dschungel zu erkunden! Und wenn du mit dem Affentheater fertig bist, kannst du die Reisfelder bewundern und an einem Wasserfall schwimmen gehen. Auf dieser Tour sind jede Menge atemberaubende Foto-Momente garantiert.

Hike up Mt Batur
Hol dir die besten Aussichten auf Bali bei einer privaten Wanderung am frühen Morgen auf den Vulkan Mount Batur – Frühstück inklusive.

3. Aufstehen und los geht’s

Bali ist ein Paradies für Abenteuerfans – wir jedenfalls finden: Eine Wanderung bei Sonnenaufgang mit Blick auf drei Vulkane klingt nach einem ziemlich perfekten Start in den Tag. Also, raus aus den Federn! Der Mount Batur, mitten im Dschungel, ist dein Spielplatz! Anschließend kannst du deine morgendliche Wanderung bei einem Frühstück ausklingen lassen – mit frischen Eiern, gekocht im Dampf eines Vulkans! 

ATV in Bali
Fahr mit einem High-End-ATV-Dschungelbuggy in den Dschungel von Bali.

4. Spür das Adrenalin

Wenn du keine Angst hast, dich dreckig zu machen, empfehlen wir dir ein kleines Dschungel-Rennen auf der Quadbike-Piste. Die anspruchsvollen Strecken werden das Adrenalin durch deine Adern rasen lassen. Für Wasserratten mit einem Hang zur Schnelligkeit ist ein Wildwasser-Rafting-Trip genau das Richtige. Stell dich den Stromschnellen der Klasse II auf dem Ayung-Fluss, während du beim Rafting an der wunderschönen Natur und Tierwelt vorbeisaust.

Balinese food
Entdecke bei diesem interaktiven Bali-Kochkurs in nur 3-5 Stunden die kulinarischen Geheimnisse der authentischen balinesischen Küche in Kuta.

5. Eat Cook Love

Kein Bali-Urlaub wäre komplett, ohne die köstliche lokale Küche probiert zu haben. Bei dieser Markttour inklusive Kochkurs lernst du, wie man authentische Speisen voller frischer Kräuter und Gewürze zubereitet. Nachdem du auf dem Markt die frischesten Zutaten ausgewählt hast, lernst du alles, was du brauchst, um ein authentisches, schmackhaftes Gericht selbst zu zaubern.

Surf lessons in Bali
Lerne zu surfen auf dem wunderschönen schwarzen Sandstrand von Canggu.

6. Reite die Wellen

Dank seiner 436 Kilometer langen wunderschönen Küste ist Bali als eines der Top-Surfziele der Welt bekannt. Von Mai bis September lässt es sich an der Westküste am besten surfen. Von November bis März ist die Brandung im Osten der Insel am stärksten. Fahr in den Westen, um auf den schwarzen Sandstränden von Batu Bolong dein ganz eigenes Surferlebnis zu genießen. Dieser Kurs ist ideal für Anfänger und Fortgeschrittene.

Woman snorkeling
Entdecke ein Inselparadies vor der Südküste von Bali und schnorchel an drei verschiedenen Stellen rund um die Inseln Nusa Lembongan und Nusa Penida.

7. Entdecke die Unterwasserwelt

Wenn du lieber Zeit im Wasser als auf dem Wasser verbringst, ist dieser Schnorchel-Tagesausflug ein absolutes Muss. Schnorchel in drei verschiedenen Buchten in Nusa Lembongan und Nusa Penida, wo du an den Korallenriffen eine große Auswahl von Unterwasserbewohnern kennenlernen kannst. 

Woman walking down a path
Erkunde die wunderschöne Insel Nusa Penida auf einer privaten Tagestour ab Bali.

8. Zieh von Strand zu Strand

Beach-Hopping ist eine der beliebtesten Aktivitäten auf Bali. Besuche einige der ruhigsten Küstenorte der Halbinsel Nusa auf einer privaten Tagestour per Schnellboot. Entspanne an versteckten Stränden und schwimm zwischendurch im kristallklarem Wasser oder bewunder einfach den atemberaubenden Blick von den Klippen auf den Indischen Ozean. 

Batik artwork
Freu dich auf eine faszinierende Einführung in balinesische Batiktechnik, Werkzeuge und Farben bei diesem 3-stündigen Kreativ-Workshop.

9. Lern etwas neues

Wenn du dich für Kunsthandwerk interessierst, kannst du bei diesem interaktiven Workshop die uralte Kunst des Batikens erlernen. Bei diesem kreativen Prozess werden mit heißem Wachs komplizierte Muster auf Stoffen erzeugt. Erstelle mit Hilfe eines Batikmeisters dein ganz eigenes einzigartiges Andenken.

Father and child exploring Bali
Erkunde die Insel Bali wie ein Einheimischer auf dieser vollständig individualisierbaren Halbtagestour.

10. Erlebe alles

Mit der ultimativen Flexi-Tour zu den Highlights von Bali kannst du gemeinsam mit deinem privaten Guide genau die Sehenswürdigkeiten entdecken, die dir am besten gefallen. Besuche alte Tempel oder mach einen Einkaufsbummel auf den örtlichen Märkten, entspanne am Strand oder bewundere die Jatiluwih-Reis-Terrassen.

Egal, wofür du dich entscheidest, am Ende deiner Reise nach Bali wirst du jede Menge leckeres Essen genossen und neue Fähigkeiten erlernt haben. Du wirst in der Sonne gelegen, geschnorchelt, gewandert und den Dschungel erobert haben. Was bleibt da noch zu tun? Na, deine nächste Reise planen natürlich.

Comments

comments