Suchst du das Abenteuer in der freien Natur? Möchtest du uralte Zivilisationen erkunden? Oder fühlst du dich am wohlsten beim entspannten Sonnenbaden am Pool? Egal welcher Urlaubstyp du bist, wir haben die besten Reiseziele weltweit für das Jahr 2019 für dich herausgesucht.

Januar

Entdecke Südafrika vor allen anderen. Denn nur wenige wissen: Kapstadt ist im Winter einfach perfekt. Erkunde den malerischen Strand, die fantastischen regionalen Weingüter und den legendären Tafelberg bei besten Wetterverhältnissen. Oh, und wenn du schon einmal da bist, plane unbedingt auch einen Besuch am Cape Point ein, um die Pinguine von Boulders Beach zu sehen – ein perfekter Urlaub.

Februar

Deinen Besuch in Dubai solltest du auf jeden Fall in den Februar legen. Zu dieser Zeit ist die arabische Megacity um einiges kühler und angenehmer als in den extrem heißen Sommermonaten. Genieße Luxus-Shopping und perfekte Sandstrände ohne den Andrang der Sommertouristen. Und wenn du etwas ganz Besonderes suchst, entdecke die wilde Seite von Dubai bei einer Wüstensafari durch die roten Dünen.

März

Die Karnevalsaison geht los! Entdecke das bunte Rio de Janeiro im Rhythmus des Samba, wenn über 200 Tänzerinnen und Tänzer auf bunt dekorierten Umzugswagen durch die Straßen ziehen. Und wenn dein Tanzbein eine Pause braucht, lass die 2 Millionen Partygäste hinter dir und schau dir die Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt an. Besuche unbedingt die gigantische Cristo Redentor-Statue, die Escadaria Selarón und den Zuckerhut, am besten bei Sonnenuntergang.

April

Paris ist immer eine gute Idee – vor allem, wenn du auf der Suche nach dem perfekten Mix aus Gourmetküche, Kunst und atemberaubender Architektur bist. Egal ob du zum ersten oder zum einhundertsten Mal herkommst, die französische Hauptstadt hat immer etwas Neues zu bieten. Der Eiffelturm und der Louvre sind der perfekte Einstieg für Paris-Anfänger. Veteranen könnten sich für einen Besuch in der opulenten Opéra Garnier oder eine Gourmet-Foodtour durch Le Marais begeistern.

Mai

Alles neu macht der Mai – das gilt ganz besonders für die Ewige Stadt, die jedes Jahr im Frühling zu neuem Leben erwacht. Egal ob du die Sixtinische Kapelle oder das berühmte Kolosseum erkunden möchtest, ein Besuch in Rom wird dich kulturell bereichern. Natürlich ist keine Italienreise perfetto ohne die regionalen Spezialitäten gekostet zu haben. Probiere unbedingt die pasta all’amatriciana oder gebratene carciofo alla Romana.

Juni

Für die Schweden ist das Mittsommerfest mit Abstand das größte Ereignis des Jahres, noch lange vor Ostern und Weihnachten. Mach dich bereit für einen Tag voller Feierlichkeiten und ein wahres Fest für die Sinne. Beim Tanz um den Maibaum freuen sich kleine (und nicht mehr ganz so kleine) Partylöwen über Live-Musik und köstliche lokale Küche – hier ist garantiert für jeden etwas dabei. Wenn du etwas wahrhaft Einzigartiges erleben möchtest, lasse Stockholm hinter dir und feiere den 24. Juni auf einer der wunderschönen kleinen Inseln in den Schären.

Juli

Lust auf einen Roadtrip inmitten atemberaubender Natur? Dann auf in die USA für eine wirklich wilde Auszeit im Yellowstone-Nationalpark. Und wenn du ohnehin gerade in der Gegend bist, schaue unbedingt in Colorado vorbei, wo dich ein weiteres eindrucksvolles Nationalheiligtum erwartet: der Rocky Mountain Nationalpark. Wenn du dich beeilst, kommst du gerade rechtzeitig für die Feierlichkeiten am 4. Juli in Denver an, mit Konzerten, Picnics und Feuerwerk.

August

Tausche die sengende Hitze in Südeuropa gegen das milde August-Klima von Irland, wo das Wetter gnädig und die Landschaft einfach atemberaubend ist. Miete ein Auto und fahre zu den schönsten Ecken der malerischen Emerald Isle, wie den berühmten Cliffs of Moher. Wenn du die wilde Westküste nach Herzenslust erkundet hast, wird es Zeit für einen Besuch in Dublin, Irlands blühende Hauptstadt. Verbringe einen entspannten Tag zwischen malerischen Gassen und jahrhundertealten Pubs und schau dir ganz bequem alle wichtigen Sehenswürdigkeiten an bei einer Fahrt im Hop-On/Hop-Off-Bus.

September

Zitterst du immer noch vom großen Finale? Keine Angst, du kannst die Magie von Game of Thrones zu neuem Leben erwecken mit einem Besuch in Dubrovnik, der Drehort für Königsmund. Aber auch wenn du kein Fan der Hit-Serie bist, Kroatien strotzt nur so vor spannender Aktivitäten für Naturliebhaber, Strandprinzessinnen und Kulturfreunde. Nationalparks wie Krka und die Plitvicer Seen sind der lebende Beweis dafür, wie fotogen das Land in Osteuropa ist. Wenn du abgelegene Strände liebst, gehe auf Insel-Hopping-Tour von Vis bis Hvar, bevor du die römischen Ruinen und Kopfsteinpflasterstraßen von Split bewunderst.

Oktober

Mache deinen Oktober unvergesslich mit einem Erlebnis der etwas anderen Art. Mexiko hat eigentlich alles, von traumhaften Stränden, über eindrucksvolle Landschaften bis hin zu unheimlichen Ritualen (erinnerst du dich an den Tag der Toten?) – das Land in Südamerika bringt selbst erfahrene Weltenbummler immer wieder zum Staunen. Egal ob du einen Rundtrip quer durchs Land planst oder dich lediglich auf seine faszinierende Hauptstadt konzentrierst, verpasse auf keinen Fall die Sonnenpyramide von Teotihuacán – nur eine kurze Autofahrt von Mexico City entfernt.

November

Kein Reisekalender wäre komplett, ohne die atemberaubende Schönheit Islands nicht wenigstens erwähnt zu haben. Besuche es im November und erlebe ein echtes Winterwunderland. Freu dich auf wahrhaft einzigartige Erlebnisse wie den Anblick der Nordlichter, Gletscherwandern und einen Besuch in einer Eishöhle.

Dezember

Was würdest du sagen, wenn wir dir von einem Ort erzählen würden, an dem es einsame Strände, spektakuläre Safaris, fantastisches Essen und verschollene Städte gibt? Nun, es gibt ihn. Sri Lanka hat all das und mehr. Besuche Teardrop Island im Dezember und genieße marktfrische Köstlichkeiten, Weltklasse-Schnorchel-Spots und wilde Safaris im Yala-Nationalpark.

Comments

comments