Madonna dell’Orto

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Madonna dell’Orto: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

  • Venedig: Private Tour mit Cannaregio und jüdischem Viertel

    1. Venedig: Private Tour mit Cannaregio und jüdischem Viertel

    Ihr lokaler Guide bringt Sie zu den schönsten Palastfassaden, Häusern vergangener arabischer Händler, dem Campo dei Mori und zeigt Ihnen wunderschöne Aussichten auf die nördliche Lagune. Cannaregio war einst die Heimat des berühmtesten Malers der Stadt, Tintoretto. Lauschen Sie Geschichten über sein Leben und seine Freunde und sehen Sie seine Grabstätte in der Kirche Madonna Dell'Orto. Die Kirche, die auch als Tintorettos Kirche bezeichnet wird, birgt eine spektakuläre Sammlung seiner Meisterwerke und ist ein Muss für alle Tintoretto-Liebhaber. Von dort aus geht es zum berühmten jüdischen Ghetto. Auf dieser Insel auf einer Insel, die bis ins frühe 14. Jahrhundert zurückreicht, gibt es viel zu entdecken. Im Jahr 1516 genehmigte der Senat den Antrag, dass alle Juden in ein geschlossenes Viertel der Stadt ziehen sollten. Überqueren Sie eine der drei Brücken zu diesem Gebiet und reisen Sie ...

    Super kompetenten Reiseleiter, ein Vollblut, stolzen Venezianer der sehr viel über die Geschichte Veneziens weiss. Er versteht es mit sein Venezianischen Scharm seine Zuhöhrer in den Bann des 16-Jahrhundert zu versetzen. Vielen Dank für den schönen Rundgang Svetlana und Walter

  • Venedig: Cannaregio District Private Walking Tour

    2. Venedig: Cannaregio District Private Walking Tour

    Besuchen Sie das beliebte Viertel Cannaregio, das sich gegenüber von Castello und San Marco in der Nähe des lebhaften Bahnhofs befindet. Diese Tour beginnt in Rialto. Fahren Sie die Strada Nuova entlang, um die Fondamenta della Misericordia zu erreichen, in der es viele typische Bars und Restaurants gibt. Weiter nach Campiello dei Mori, in der Nähe von Tintorettos Haus und der gotischen Kirche Madonna dell'Orto. Eine weitere Straße entlang eines kleinen Kanals bringt Sie in das jüdische Ghetto. Es wurde am 29. März 1516 gegründet und ist das älteste jüdische Ghetto der Welt. Während der Tour wird Ihnen ein professioneller Guide alles über die Geschichte des Bezirks und seine einzigartigen Orte erzählen. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, ein anderes Venedig zu entdecken, weit weg von den überfüllten Orten der Stadt.

Sightseeing in Madonna dell’Orto

Möchten Sie alle Aktivitäten in Madonna dell’Orto entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Madonna dell’Orto: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 44 Bewertungen

Super kompetenten Reiseleiter, ein Vollblut, stolzen Venezianer der sehr viel über die Geschichte Veneziens weiss. Er versteht es mit sein Venezianischen Scharm seine Zuhöhrer in den Bann des 16-Jahrhundert zu versetzen. Vielen Dank für den schönen Rundgang Svetlana und Walter

Der Guide war eine Sensation - wirklich kompetent und wir hatten auch sehr viel Spaß.