Datum wählen

Machu Picchu

Machu Picchu: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

Machu Picchu Ruinen und Berg Machu Picchu: Tickets

1. Machu Picchu Ruinen und Berg Machu Picchu: Tickets

Erkunde die magische „Verlorene Stadt der Inkas“ hoch oben in den Anden. Dieses offizielle Ticket ermöglicht es dir, die Ruinen von Machu Picchu auf eigene Faust zu erkunden und auf den Berg zu wandern.  Sei eine der 800 Personen, die pro Tag den Berg Machu Picchu betreten dürfen, aufgeteilt in 2 Gruppen. Die erste Gruppe kann den Berg von 07:00 bis 08:00 Uhr und die zweite Gruppe von 09:00 bis 10:00 Uhr erkunden.  Die Aufstiegszeit ist abhängig von der körperlichen Verfassung der Teilnehmer und kann 2-3 Stunden betragen. Von der Spitze des Berges Machu Picchu aus hast du einen fantastischen Blick auf die umliegenden Gipfel, Täler und den gewundenen Fluss Urubamba.

Ab Cusco: Ganztägige Gruppentour durch Machu Picchu

2. Ab Cusco: Ganztägige Gruppentour durch Machu Picchu

Reise von Cusco aus und lerne die majestätische Inkastadt kennen: Machu Picchu und die alte Zivilisation, die dort lebte. Entdecke die Geheimnisse, die in ihr verborgen sind. Mach eine Reise in die Vergangenheit, während du die Straßen dieser Ruinen in den peruanischen Anden erkundest. Beginne mit der Abholung von deinem Hotel in Cusco am frühen Morgen und dem Transfer zum Bahnhof. Steig ein und genieße die Annehmlichkeiten, die dir der Zug auf der Fahrt nach Machu Picchu bietet. Wähle zwischen einem Standardzug oder einem Vistadome-Zug, der dir einen Panoramablick bietet. Genieße die dynamischen Landschaften der peruanischen Anden. Komme in Aguas Calientes an und nimm einen Bus zum Eingang der Zitadelle von Machu Picchu. Erfahre mehr über die Geschichte dieses wunderbaren Ortes. Abhängig von der Option, die du wählst, genießt du eine geführte Tour auf dem Rundweg 5. Besuche Qolqas, die landwirtschaftliche Zone, den Wasserweg, die Trockengrube, den Sonnentempel, das Inka-Haus, die Wasserquellen, die drei Hüllen, den Pisonay-Platz und das archäologische Reservat. Nimm den Bus zurück nach Aguas Calientes und hol dir Empfehlungen für das Mittagessen. Steig in den Zug zurück zum Bahnhof von Ollantaytambo oder Poroy, wo der Transport auf dich wartet, der dich zu deinem Hotel in Cusco bringt.

Inka-Trail nach Machu Picchu: Klassische 4-Tages-Wanderung

3. Inka-Trail nach Machu Picchu: Klassische 4-Tages-Wanderung

Freu dich auf ein einmaliges Erlebnis und wandere über den berühmten Inka-Trail. Nimm teil an einer der ältesten Wallfahrten der Welt. Dieses 4-tägige Programm zählt zu den 10 besten Wanderungen der Welt. Du durchquerst eine Reihe verschiedener ökologischer Zonen, die eine große Vielfalt an Flora und Fauna beherbergen. Entdecke eine Vielzahl von Orchideen und Bromelien sowie Kolibris, Füchse und Rehe. Mit etwas Glück entdeckst du sogar den seltenen Südamerikanischen Bär. Entdecke archäologische Stätten und landwirtschaftliche Terrassen, die von den Inkas hinterlassen wurden und seit über 400 Jahren unentdeckt geblieben sind. Beende deine Wanderung in Machu Picchu, einem UNESCO-Weltkulturerbe, das zu den majestätischsten und spektakulärsten der Welt zählt. Tag 1: Trainingstag Cusco – Km 82 – LLactapata – Ayapata (14 km, 6 h): Starte um 4:30 Uhr an deinem Hotel und mach dich auf den Weg zum Km 82, um deine 6-stündige Wanderung auf dem Inka-Trail nach Machu Picchu zu beginnen. Der erste Campingplatz befindet sich auf 3300 m Höhe und du übernachtest in einem bequemen Zelt. Tag 2: Die Herausforderung Ayapata – Warmiwañuska – Chaquicocha (16 km, 10 h): Der herausforderndste und längste Tag der 4-tägigen Wanderung nach Machu Picchu, vorbei an 2 Bergen in 10 h. Der erste Berg ist der Pass der toten Frau, der höchste Punkt des Inka-Trails mit 4215 m. Der zweite Berg ist der Runqurakay Pass mit 4000 m. Tag 3: Es wird leichter Chaquiccocha – Phuyupatamarca – Wiñaywayna (10 km, 6 h): Am schönsten und entspannendsten Tag erwartet dich eine 6-stündige Wanderung, die durch verschiedene ökologische Zonen führt. An diesem Tag besuchst du auch mehrere schöne archäologische Stätten, darunter Wiñaywayna, das auf 2600 m Höhe liegt. Du übernachtest nur 2 h von Machu Picchu entfernt. Tag 4: Machu Picchu Wiñaywayna – Machu Picchu – Cusco (6 km, 2 h): Der frühe Vogel fängt den Wurm. Stehe früh auf und wandere für 2 h nach Machu Picchu. Durquere das Sungate und genieße den einzigartigen Blick auf Machu Picchu. Nachdem du Machu Picchu erkundet hast, fährst du mit dem Panoramazug zurück nach Cusco. Gegen 19:30 Uhr wirst du mit tollen Erinnerungen im Gepäck an deinem Hotel abgesetzt.

Machu Picchu: Standard-Ticket

4. Machu Picchu: Standard-Ticket

Erkunde die Inka-Ruinen von Machu Picchu auf eigene Faust mit einem Standard-Eintrittsticket zum prächtigen UNESCO-Weltkulturerbe. Entdecke die Sehenswürdigkeiten in deinem eigenen Tempo und bestaune den Sonnentempel, die terrassenförmig angelegten Felder des Landwirtschaftssektors und den Intihuatana-Stein. Schieße einzigartige Erinnerungsfotos von der Sternwarte aus, mit der Verlorenen Zitadelle im Hintergrund. Dies ist die beste Option für alle, die Ihren Transfer und Guide selbst organisieren möchten.  Sehr wichtig: Um die Verlorene Zitadelle von Machu Picchu zu betreten, ist es zwingend erforderlich, dass du von einem akkreditierten Reiseleiter begleitet wirst. Du kannst am Eingang zu den Ruinen selbst einen Tourguide buchen. Bitte lies im Voraus alle zur Verfügung gestellten Informationen, die dir von unserem Partner vor Ort geschickt wurden, sowie die, die im "Know Before You Go"-Abschnitt stehen.

Ab Aguas Calientes: Machu Picchu-Busticket (hin und zurück)

5. Ab Aguas Calientes: Machu Picchu-Busticket (hin und zurück)

Bewundere die vorbeiziehende Landschaft, während Du dich im komfortablen klimatisierten Bus gemütlich zurücklehnest.  Dein professioneller Fahrer wird sicherstellen, dass du sicher und entspannt ankommst. Profitiere vom flexiblen Fahrplan und angemessenen Preisen, damit Sie das Beste aus Ihrer Reise herausholen.  

Von Cusco aus: Machu Picchu Privater Tagesausflug mit allen Tickets

6. Von Cusco aus: Machu Picchu Privater Tagesausflug mit allen Tickets

Mache das Beste aus deiner Zeit in Cusco mit einer ganztägigen privaten Tour zu den besten Sehenswürdigkeiten von Machu Picchu. Du wirst von deinem Hotel in Cusco abgeholt, fährst mit dem Zug durch die Anden und erfährst bei einer geführten Wanderung mehr über die Ursprünge von Machu Picchu. Nachdem du von deinem Hotel abgeholt wurdest, fährst du nach Ollantaytambo, um mit dem Zug nach Aguas Calientes zu fahren. Genieße den Panoramablick auf die Anden und den umliegenden Dschungel aus dem Zugfenster. Als Nächstes steigst du in den Bus, der dich in nur 25 Minuten nach Machu Picchu bringt und dir den langen Fußmarsch erspart. Genieße einen geführten Rundgang durch die historische Zitadelle und lerne ihre wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen, darunter den Hauptplatz, den Tempel der drei Fenster, die heilige Sonnenuhr und den Friedhof. Nach deiner Tour hast du in Aguas Calientes etwas Freizeit, um die Stadt zu erkunden oder zu Mittag zu essen, bevor du in den Zug zurück nach Ollantaytambo steigst, von wo aus du am Ende des Tages zu deinem Hotel in Cusco zurückgebracht wirst.

Machu Picchu und Huayna Picchu: Eintrittskarte

7. Machu Picchu und Huayna Picchu: Eintrittskarte

Entdeck die Sehenswürdigkeiten der Verlorenen Zitadelle von Machu Picchu und gehöre zu den 400 Menschen, die pro Tag den Huayna Picchu besteigen dürfen. Entdecke die Stätte auf eigene Faust und sieh Iden Sonnentempel, die terrassenförmig angelegten Felder des Landwirtschaftssektors, den Intihuatana-Stein und schieße einzigartige Erinnerungsfotos von der Sternwarte mit der verlorenen Zitadelle im Hintergrund. Die Wanderung zum Huanya Picchu erfolgt im 2 Gruppen: um 7:00 oder 10:00 Uhr. Bitte finde dich pünktlich am Treffpunkt ein, damit du im angegebenen Zeitfenster den Berg hinauf wandern kannst. Genieß die atemberaubende Aussicht am Huayna Picchu und bestaune diese berühmte, historische Stadt hautnah.

Machu Picchu: Verlorene Zitadelle & Der Berg Ticket

8. Machu Picchu: Verlorene Zitadelle & Der Berg Ticket

Entdecke die Inka-Ruinen und wandere auf eigene Faust zum prächtigen UNESCO-Weltkulturerbe im Valle Sagrado (Heiligen Tal) auf dem Berg Machu Picchu. Die Tour beinhaltet den Eintritt zur verlorenen Zitadelle von Machu Picchu und den Zugang zur Bergwanderung Machu Picchu. Pro Tag dürfen nur 800 Menschen den Berg Machu Picchu betreten, unterteilt in 2 Gruppen. Die erste Gruppe kann den Berg von 07:00 bis 08:00 Uhr und die zweite Gruppe von 09:00 bis 10:00 Uhr erkunden. Der Aufstieg zum Berg Machu Picchu ist abhängig von der körperlichen Verfassung der Teilnehmer und kann 2-3 Stunden dauern. Von der Spitze des Berges Machu Picchu aus kannst du beeindruckende Ausblicke auf die umliegenden Gipfel, Täler und den gewundenen Fluss Urubamba genießen.

Aguas Calientes: Machu Picchu - Ticket, Bus & Guide

9. Aguas Calientes: Machu Picchu - Ticket, Bus & Guide

Triff deinen freundlichen Fahrer an deinem Hotel oder am Bahnhof in Aguas Calientes. Entspanne während der 30-minütigen Fahrt nach Machu Picchu und genieße unterwegs den Blick auf die schönen Landschaften. Dort angekommen, zeigst du deinen Pass vor und passierst die Sicherheitskontrolle. Laufe 20 Minuten zum oberen Teil von Machu Picchu und folge deinem Guide zum perfekten Aussichtspunkt. Dein Guide nimmt dich mit auf eine 2-stündige Führung durch die legendäre Stätte. Tauche ein in die Geschichte der Verlorenen Zitadelle und Machu Picchus und erfahre Wissenswertes über diesen besonderen Ort. Genieße den Panoramablick auf die Ruinen und die umliegenden Berge. Verliere dich in den labyrinthartigen Steinstrukturen. Kehr im Anschluss an deine Führung mit tollen Erinnerungen im Gepäck zurück nach Aguas Calientes.

Ab Cusco: Luxuriöse Machu Picchu-Tour im First-Class-Zug

10. Ab Cusco: Luxuriöse Machu Picchu-Tour im First-Class-Zug

Treten Sie in diesem First-Class-Zug nach Machu Picchu in eine Welt des Luxus ein. Bewundern Sie die atemberaubende Aussicht auf die Landschaft von Cusco, während Sie Gourmetessen und Live-Musik an Bord genießen. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem privaten Transfer zum Bahnhof und werden Sie an Bord des First-Class-Zuges nach Machu Picchu begrüßt. Betreten Sie das Observatorium, die Lounge oder den Balkon, um die beeindruckende Aussicht auf die Anden und den Fluss Urubamba zu bewundern. Nach 4 Stunden Fahrt von Cusco kommen Sie in Aguas Calientes an und fahren 30 Minuten zur Zitadelle von Machu Picchu. Treffen Sie bei Ihrer Ankunft Ihren privaten Reiseleiter und beginnen Sie die Nachmittagstour durch die Zitadelle. Sehen Sie die spektakulärsten archäologischen Stätten in Machu Picchu. Erkunden Sie die Festung, Tempel, Plätze und Paläste, während Ihr Guide die faszinierende Geschichte der verlorenen Stadt der Inkas erklärt. Danach haben Sie freie Zeit, um die Stadt in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden und atemberaubende Fotos zu machen. Fahren Sie am späten Nachmittag nach Cusco ab und genießen Sie eine Auswahl an Cocktails, Wein und Live-Unterhaltung an Bord. Genießen Sie ein köstliches 3-Gänge-Menü mit regionalen Produkten, während Sie bequem zurück zum Bahnhof fahren.

  • Führungen
  • Eintrittskarten
  • Mehrtagesausflüge
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
85 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
1 - 16 / 85

Häufig gestellte Fragen über Machu Picchu

Welche anderen Attraktionen gibt es in Region Cusco, die einen Besuch wert sind?

Weitere Attraktionen, die man in Region Cusco gesehen haben sollte, sind:

Machu Picchu: Wie läuft ein Besuch ab?

So kannst du diese Attraktion besuchen:

Machu Picchu: Für den Eintritt benötigst du ein Ticket oder musst an einer Führung teilnehmen.

Sightseeing in Machu Picchu

Möchten Sie alle Aktivitäten in Machu Picchu entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Machu Picchu: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 1.909 Bewertungen

Our Salkantay Adventure with TreXperience was an experience of a lifetime! I can not imagine a better way to do this trip than the way we did it. We were only 8 people, all about the same age, which was just amazing. And we were always ahead or behind most other groups and were mostly walking alone on the beautiful tracks. The camping experience: while still feeling like an adventure, I don't think we could have had it any more comfortable. From hot tea in the morning right in the tents to the good equipment and the epic camping sites, it was wonderful. So was the food! Who would have thought that we would have some of the best and most spectacular food we ate in Peru in 4000 meters of altitude prepared by our amazing chef Oscar and his crew. 3 meals a day, one greater than the next. And last but definitely not least: our guide Edgar. His stories, perspective on live and personality are just awesome. He cared for us, let us in to his culture and he got us a life experience. 100% top

Tolles Erlebnis, die Tickets haben wir 3 Tage vor Eintritt per email zugesendet bekommen! Das Ticket enthält Machu Picchu Mountain und circuite 3. das heißt man betritt zunächst den oberen Teil, darf dann das Gelände einmal verlassen und dann das inter betreten. Wir hatten zunächst sorgen wir könnten den Bekannten Postkartenblick versäumen, aber wenn man zum Berg geht, hat man die Möglichkeit einen Abstecher auf die oberen Terrassen zu machen. Danach haben wir das Gelände verlassen und sind unten in die Zitadelle gegangen. Wenn nur circuit 3 gemacht wird, dann habt ihr keine Möglichkeit auf die Terrassen zu kommen. Der Berg war sehr anstrengend, aber schon nach 45 Minuten ergeben sich super tolle Blicke! Das heißt antreten lohnt sich auf jeden Fall! Tolles Erlebnis! Und toll das es auch nur wenige Wochen vorher gebucht werden kann, da die Tickets aif der offiziellen Seite schon für die nächsten Monate aufgebraucht waren. Machu Picchu selbst ist einfach atemberaubend und ein muss

Ein toller Ausflug mit einem motivierten, freundlichen und interessanten Guide, der stets die beste Route, die tollsten Foto-Spots und das Wohlbefinden der Gäste im Sinn hatte! Einziger kleiner Minuspunkt war der Fakt, dass man vor dem Betreten des Parks von einem Guide zum nächsten weitergereicht wurde (ein Wechsel vor der Busfahrt, ein Wechsel vor dem Park), bis man mit dem finalen Guide zusammentraf. Davon abgesehen eine 100%ige Empfehlung!

ke Maccu picchu dan makan siang..luar..biasa..perfekt

Fährt dauerhaft ab und man kommt schnell nach oben