Lucca

Gib dein Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Die besten Sehenswürdigkeiten in Lucca

Top-Sehenswürdigkeiten in Lucca

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Lucca

Zu den atemberaubenden Sehenswürdigkeiten von Lucca gehören mehr als 100 Kirchen und eine von Leonardo da Vinci entworfene Stadtmauer. Sie können die Stadt einfach von Pisa und Florenz aus erreichen. Ein Abstecher nach Lucca ist eine perfekte Ergänzung zu Ihrer Tour durch die Toskana!

  • Kathedrale von Lucca

    1. Kathedrale von Lucca

    Luccas Kirchen gehören zu den schönsten in ganz Italien. Die größte Kathedrale der Stadt ist ein wahres Highlight mit dem marmorverzierten Eingang und den prachtvollen bunten Glasfenstern.

  • Palazzo Pfanner

    2. Palazzo Pfanner

    Das Innere dieses Palazzos ist beeindruckend. Doch warten Sie ab, bis Sie den barocken Garten sehen. Hier finden Sie zahlreiche exotische Bäume, einen Springbrunnen, Statuen und ein Gewächshaus für Zitronenbäumchen!

  • Basilica von San Frediano

    3. Basilica von San Frediano

    Die romanische Kirche an der Piazza San Frediano mag auf den ersten Blick recht schlicht wirken. Wenn Sie Ihren Blick allerdings nach oben richten, werden Sie von einem gigantischen Mosaik überrascht, das Christus und seine Apostel zeigt.

  • Piazza dell' Anfiteatro

    4. Piazza dell' Anfiteatro

    Diese riesige und überaus hübsche ovale Piazza wurde an der Stelle erbaut, an der einst Luccas antikes römisches Amphitheater stand. Die abgerundete Form entspricht den Dimensionen des Vorgängers.

  • Puccini Haus und Museum in Lucca

    5. Puccini Haus und Museum in Lucca

    Der Geburtsort des berühmten Komponisten Giacomo Puccini ist heute ein kleines Museum, das sich mit seinem Leben und Werk befasst. Die ehemalige Wohnung ist voll von persönlichen Erinnerungsstücken.

  • Stadtmauer

    6. Stadtmauer

    Die 12 Meter hohe Stadtmauer wurde von Napoleons Schwester Maria Luisa von Neapel-Sizilien in einen öffentlichen Garten umgewandelt. Die schönen Schutzwalle eignen sich perfekt für einen schönen Rundgang um die Stadt.

  • Guinigi Turm

    7. Guinigi Turm

    Luccas wichtigster Turm liegt zwischen den zwei Palazzi der Case dei Guinigi. Auf der Spitze befindet sich ein Garten immergrüner Eichen. Dieser kleine Wald mitten im Himmel ist ein beeindruckender Anblick!

Planen Sie Ihren Besuch

  • Wie erreichen Sie Lucca?

    Lucca erreichen Sie am einfachsten von Pisa und Florenz aus. Es gibt eine direkte Busverbindung vom Flughafen Pisa, und vom Hauptbahnhof fahren alle 30 Minuten Züge nach Lucca. In Florenz fahren von der Station Firenze Santa Maria Novella regelmäßig Züge nach Lucca, und etwas weniger häufig von der Station Firenze Rifredi. Wenn Sie in der Nebensaison reisen, empfiehlt es sich, einen Bus von der Station Via Fiume zu nehmen.

  • Wie viele Tage sollten Sie einplanen?

    Lucca ist ein großartiges Ziel für einen Tagesausflug. Um die Stadt richtig zu entdecken, benötigen Sie allerdings mindestens zwei bis drei Tage. Im Sommer kann es voll werden, aber wenn Sie in der Nebensaison reisen, ist Lucca ein großartiger Startpunkt für Ihre Reise durch die Toskana.

Gut zu wissen

  • Sprache
    Italienisch
  • Währung
    Euro (€)
  • Zeitzone
    UTC (+01:00)
  • Landesvorwahl
    +39
  • Beste Reisezeit
    Am besten kommen Sie zwischen April und Juni oder in der Zeit von September bis Oktober. Dann ist das Wetter angenehm, die Hochsaison aber noch nicht in vollem Gang.

Lucca: as melhores coisas para fazer

Deseja descobrir tudo o que há para fazer em Lucca? Clique aqui para uma lista completa.

Lucca: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.6 / 5

basierend auf 676 Bewertungen

Die Abholung fand direkt an der Shuttlebusstation der Reederei statt . Es gab eine Reiseleitung während der Busfahrten und einen Stadtplan von Lucca . Der Busfahrer und die Reiseleitung waren sehr drauf bedacht , uns einen schönen Tag zu bescheren . Da die Busfahrt länger dauerte ( Stau ) wurde wir sogar direkt zum Schiff gefahren und waren somit im Zeitplan .

Great Tour with a fantastic guide. I can really recommend it. The only issue for me was the fact that it was a combined Italian/English Tour so the guide had to explain everything twice. You might try to get a unilingual tour instead.

Vittoria ist eine tolle und charmante Stadtführerin, die die Führung sehr interessant, informativ und anschaulich gestaltet hat. Sehr kurzweilig, nur zu empfehlen!

Sehr sympathische und kurzweilige Führung. Roberta unterhielt uns mit vielen interessanten Details über die Geschichte und Leute von Lucca. Absolut empfehlenswert!

Freundliches und kompetentes Personal, gute Fahrräder, dank einfacher App gute Routenführung mit Erläuterungen der einzelnen Sehenswürdigkeiten - einfach perfekt.