Unsere Empfehlungen für Luang Prabang

Luang Prabang: Kreuzfahrt zu den Pak Ou Höhlen & Kuang Si Wasserfällen

1. Luang Prabang: Kreuzfahrt zu den Pak Ou Höhlen & Kuang Si Wasserfällen

Freu dich auf eine Privat- oder Gruppen-Bootstour zu den Pak Ou-Höhlen und den Kuang Si-Wasserfällen ab Luang Prabang. Lass dich bequem an deinem Hotel abholen und mach dich auf den Weg zur Anlegestelle. Steig an Bord eines Langheckboots und unternimm eine entspannte Fahrt auf dem Mekong. Genieß die Aussicht vom Wasser aus, während du an Dörfern und Fischerdörfern vorbeischipperst. Nach 1,5 h legst du einen ersten kurzen Zwischenstopp ein im beliebten Ban Xang Hai, auch bekannt als "Whisky-Dorf". Erkunde das Dorf, erfahre mehr über den Prozess der Herstellung von Lao Lao, dem beliebten Reiswhisky des Landes, und probier sogar das fertige Produkt. Gleite dann mit dem Boot langsam entlang des Mekong in Richtung der schönen Pak Ou-Höhlen. Leg an an einem kleinen Bootssteg, wo eine Treppe direkt zur Höhle hinaufführt. Diese buddhistischen Kalksteinhöhlen gelten seit Tausenden von Jahren ein heiliger Ort – im Laufe dieser Zeit haben sich in diesen spirituellen natürlichen Höhlen zahlreiche Buddha-Statuen und religiöse Symbole angesammelt. Begib dich auf den Fluss Ou, um die Kalksteinfelsen zu erreichen. Nach weiteren 30 min Fahrt über den Mekong, erreichst du das Manifa Elephant Camp, wo dich ein leckeres Mittagessen erwartet. Freu dich auf ein komplettes Mittagsbuffet im Restaurant mit Blick auf den Mekong und die freilaufenden Elefanten. Nach der Mittagspause fährst du mit dem Auto zu den Kuang Si-Wasserfällen, wo du 2 h Zeit zur freien Verfügung hast, um die dreischichtigen Wasserfälle zu erkunden. Wandere über die Pfade des Naturschutzgebiets, schwimm in den erfrischenden türkisfarbenen Wasserbecken und besuch das Rettungszentrum für Bären. Mach dich dann auf den Rückweg nach Luang Prabang und leg unterwegs einem kurzen Zwischenstopp ein im Dorf Ban Na Uan Hmong. Mit tollen Erinnerungen im Gepäck wirst du schließlich wieder an deinem Hotel abgesetzt.

Luang Prabang: Kajaktour zu den Pak Ou Höhlen

2. Luang Prabang: Kajaktour zu den Pak Ou Höhlen

Entdecke auf dieser geführten Tour die vielfältigen und malerischen Landschaften von Laos. Nachdem du von deinem Hotel in Luang Prabang abgeholt wurdest, fährst du Richtung Norden zum Nam Ou Fluss, wo du deine Kajaktour beginnst. Auf diesem Fluss kannst du atemberaubende Ausblicke auf die ruhige Landschaft genießen und natürlich geformte Kalksteinfelsen sehen. Mit dem Kajak fährst du in Richtung Pak Ou, wo du die berühmten Pak Ou-Höhlen besuchst - zwei miteinander verbundene Höhlen, in denen Tausende von goldlackierten Buddha-Statuen in verschiedenen Formen und Größen stehen, die von hingebungsvollen Pilgern hinterlassen wurden. Genieße eine geführte Tour durch die Höhlen, bevor du den zweiten Abschnitt deines Kajaks auf dem Mekong beginnst. Paddle 30 Minuten lang den Mekong hinunter, bis du dein Mittagsziel erreichst. Setz dich zu einem köstlichen Mittagsbuffet, während du die atemberaubende Aussicht auf den Mekong bewunderst. Nach dem Mittagessen fährst du weiter zu den Kuang Si Wasserfällen und hast etwas Freizeit, um diese einzigartigen 3-stufigen Wasserfälle zu erkunden. Du kannst auf den umliegenden Naturpfaden spazieren gehen, ein Bad in den erfrischenden türkisfarbenen Wasserbecken nehmen oder dem Bärenrettungszentrum einen Besuch abstatten. Schließlich trittst du die Rückfahrt nach Luang Prabang an. Bei einem Zwischenstopp im Hmong-Dorf Ban Na Uan hast du die Gelegenheit, das Dorfleben der Hmong kennenzulernen, einige der Einheimischen zu treffen und ihre traditionellen Stickereien zu bewundern. Am Ende des Tages wirst du zu deinem Hotel zurückgebracht.

Luang Prabang: Mekong-Sonnenuntergangs-Kreuzfahrt und Hot Pot Dinner

3. Luang Prabang: Mekong-Sonnenuntergangs-Kreuzfahrt und Hot Pot Dinner

Genieße die besten Aussichten auf Luang Prabang bei Sonnenuntergang auf einer privaten Kreuzfahrt auf dem Mekong-Fluss. Erlebe eine traditionelle Tuk-Tuk-Fahrt, segle den Mekong entlang und genieße ein köstliches Hot Pot Dinner. Nachdem du von deinem Hotel mit dem Tuk-Tuk abgeholt wurdest, fährst du zum Bootsanleger hinter dem Königspalast und setzt die Segel für eine zweistündige Kreuzfahrt auf dem Mekong-Fluss. Während der Fahrt erzählt dir dein örtlicher Reiseleiter die Geschichte des Mekong und seiner Bewohner. Getränke und Snacks kannst du kaufen. Die Fahrt findet zum Sonnenuntergang statt, so dass du dich auf der Terrasse des Bootes entspannen und den Blick auf den Sonnenuntergang hinter Luang Prabang und Chompet genießen kannst. Du kannst auch ein Foto von deinem Reiseleiter machen lassen. Nach der Abenddämmerung kehrst du an Land zurück und fährst mit dem Tuk-Tuk zu deinem Abendessen, dem Sin Dat Hot Pot and Barbecue Restaurant. Hier kannst du dir dein eigenes Essen zubereiten, wie es die Einheimischen tun, bevor du am Abend wieder in dein Hotel zurückgebracht wirst.

Luang Prabang: Workshop zum Bambusweben und Kochkurs

4. Luang Prabang: Workshop zum Bambusweben und Kochkurs

Genieße ein halbtägiges entspannendes Erlebnis, das einen Bambusflecht-Workshop und einen traditionellen laotischen Kochkurs kombiniert. Du wirst um 8.30 Uhr für den Morgenkurs oder um 16.00 Uhr für den Abendkurs mit dem Tuk-Tuk von deinem Hotel abgeholt. Mach dich auf den Weg zu einem rustikalen Pavillon, der einem traditionellen laotischen Haus nachempfunden ist und in einer malerischen Umgebung am Stadtrand von Luang Prabang liegt. Nach einer herzlichen Begrüßung erklärt dir dein Guide, warum Bambus ein wichtiger Bestandteil der laotischen Kultur ist. Du erfährst, dass zahlreiche Gegenstände, die in traditionellen laotischen Haushalten zu finden sind, aus der vielseitigen Bambuspflanze hergestellt werden, wie z.B. Fischereigeräte und Musikinstrumente. Dann versuchst du dich im Weben einer Souvenirmatte aus Bambusstreifen. Deine geduldige Lehrerin oder dein geduldiger Lehrer führt dich durch die Techniken, die schon seit Hunderten von Jahren verwendet werden. Du lernst, wie man Messer schärft und Bambus in Streifen schneidet, und stellst dann eine kleine Matte her, indem du ein überlappendes Webverfahren anwendest. Nachdem du dein fertiges Werk bewundert hast, erfährst du, dass die Bambuspflanze auch in der laotischen Alltagsküche eine wichtige Rolle spielt. Bei einer praktischen Vorführung hilfst du einem Koch bei der Zubereitung einheimischer Gerichte wie Bambussprossensuppe, gedämpfte Bambussprossen im Bananenblatt und Bambussprossendip. Nach der Aktivität wirst du zurück zu deinem Hotel in Luang Prabang gebracht.

Luang Prabang: Abendlicher Kochkurs & lokale Baci-Zeremonie

5. Luang Prabang: Abendlicher Kochkurs & lokale Baci-Zeremonie

Bei dieser Aktivität lernst du, wie man ein traditionelles laotisches Abendessen zubereitet und nimmst an einer Baci-Zeremonie teil, um ein besonderes Ereignis, eine Hochzeit, eine Heimkehr, eine Geburt oder eines der jährlichen Feste zu feiern. Du triffst deinen Fahrer um 16:00 Uhr in der Lobby deines Hotels in Luang Prabang. Auf dem örtlichen Lebensmittelmarkt erfährst du mehr über die frischen Zutaten und Kräuter, die die Einheimischen in ihrer täglichen Küche verwenden. Anschließend lernst du, wie du 5 typische Gerichte aus den lokalen Zutaten zubereitest, bevor du gemeinsam mit den Einheimischen auf die traditionelle laotische Art isst. Nach dem Essen genießt du eine Show mit traditioneller Musik, die von einheimischen Musikern in der Hmong-Tracht dargeboten wird. Während du der Musik lauschst, bewunderst du die atemberaubende Aussicht auf die Reisfelder, die das Gebäude umgeben. Anschließend wirst du Zeuge einer "Baci"-Zeremonie, einem lokalen Brauch, der durchgeführt wird, wenn sich eine Mutter von der Geburt erholt hat, wenn eine kranke Person geheilt wurde oder wenn Mönche den Tempel betreten. Die Zeremonie kann an jedem Wochentag und das ganze Jahr über stattfinden, aber vorzugsweise vor Mittag oder vor Sonnenuntergang. Nach dieser letzten Erfahrung wirst du zurück zu deinem Hotel gebracht.

Luang Prabang: UNESCO Welterbe Stadt Highlights Tour

6. Luang Prabang: UNESCO Welterbe Stadt Highlights Tour

Erkunde Luang Prabang mit einem ortskundigen Führer. Besuche verschiedene Highlights und entdecke, warum Luang Prabang als einer der faszinierendsten Orte Asiens gilt. Für diese Tour gibt es vier Optionen, bestehend aus einer gemeinsamen Stadtrundfahrt am Morgen und drei verschiedenen Nachmittagsrouten. Alle Touren können gemeinsam oder privat durchgeführt werden. Du kannst auch eine frühmorgendliche Almosen- und Markttour hinzufügen (im Warenkorb vor dem Checkout). (1) Stadtrundfahrt am Morgen (ohne Mittagessen) (2) Ganztägige Stadtrundfahrt, Stadtrundfahrt am Morgen + Tour am Nachmittag: Papierdorf, UXO Center, Wat Visoun, Wat Mai (ohne Mittagessen) (3) Vormittags Stadtrundfahrt, nachmittags Kuang Si Wasserfälle, Hmong Dorf (ohne Mittagessen) (4) Vormittags Stadtrundfahrt, nachmittags Pak Ou Höhlen, Whiskey Dorf, Mekong Sunset Cruise (inkl. Mittagessen) Die Tour beginnt früh am Morgen mit der Abholung vom Hotel. Entscheide dich für die Zusatzoption und erlebe die jahrhundertealte Tradition der täglichen Almosengabezeremonie mit Einheimischen. Danach besuchen wir den Morgenmarkt und kehren zum Frühstück in dein Hotel zurück. Nach dem Frühstück in deinem Hotel machst du dich auf den Weg zu einem kleinen Park an der Spitze der Halbinsel. Hier bekommst du eine kurze Einführung in die Stadt Luang Prabang, die dort liegt, wo der Nam Khan Fluss in den Mekong mündet. Von dort aus wanderst du zum Wat Xieng Thong, dem am meisten verehrten Tempel in Laos. Erfahre mehr über die typische Architektur der Tempel von Luang Prabang mit ihren charakteristischen niedrigen, geschwungenen Dächern. Schließe dich einheimischen Pilgern an, um einen Einblick in den täglichen buddhistischen Glauben der Menschen zu bekommen. Anschließend kannst du in der Nachbarschaft Tempelhopping betreiben. Weiter geht es zum Königspalast, wo du eine Sammlung historischer Gegenstände siehst. Jeder Gegenstand erzählt eine Geschichte, also hör zu, wenn dein Guide dir von der laotischen Geschichte und den Königen erzählt. Bewundere eine Mischung aus traditionellen laotischen Motiven und französischer Beaux-Arts-Architektur. Die morgendliche Tour endet damit, dass alle auf den Berg Phousi steigen und von dort aus einen Panoramablick auf Luang Prabang genießen. Wenn du die Tour einen Tag lang mit uns fortsetzen möchtest, bieten wir dir 3 Optionen an; (2) Nach der Mittagspause in der Stadt besuchst du das Papierdorf Ban Xang Khong am Mekong-Fluss. Lerne im UXO Lao Visitor Center etwas über die Geschichte des Krieges und besuche den Wat Wisunarat, den ältesten Tempel, sowie den Wat Mai, den größten Tempel in Luang Prabang. (3) Nach dem Mittagessen in der Stadt hast du Zeit, die Kuang Si Wasserfälle zu besuchen. 2,5 Stunden freie Zeit. Besuche ein Hmong-Dorf auf dem Rückweg nach Luang Prabang. (4) Fahrt zum Manifa Elefantencamp zum Mittagessen. Danach geht es mit dem Boot zu den Pak Ou Höhlen. Erkunde die Höhlen und erkunde die umliegende Landschaft vom Boot aus. Eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang auf dem Mekong, etwa 20 km nach Luang Prabang, nach einem Halt in einem Whiskey-Dorf

Luang Prabang: Bamboo Experience & Kuang Si Falls Tour

7. Luang Prabang: Bamboo Experience & Kuang Si Falls Tour

Verbringe einen ganzen Tag damit, traditionelles und authentisches laotisches Essen zu kochen und die Kuang Si Wasserfälle zu erkunden. Du wirst um 8.30 Uhr von deinem Hotel mit dem Tuk-Tuk abgeholt und fährst zu einem rustikalen Pavillon, der einem traditionellen laotischen Haus nachempfunden ist, in einer malerischen Umgebung. Nach einer herzlichen Begrüßung erklärt dir dein Reiseleiter, warum Bambus ein wichtiger Bestandteil der laotischen Kultur ist und wie zahlreiche Gegenstände in laotischen Haushalten aus der vielseitigen Bambuspflanze hergestellt werden, darunter Fischereigeräte und Musikinstrumente. Anschließend kannst du dich im Weben einer Souvenirmatte aus Bambusstreifen versuchen. Dein einheimischer Lehrer wird dich durch Techniken führen, die schon seit Hunderten von Jahren verwendet werden. Du lernst, wie man Messer schärft und Bambus in Streifen schneidet, und stellst dann eine kleine Matte her, die in einem überlappenden Webverfahren geflochten wird. Nachdem du dein fertiges Werk bewundert hast, erfährst du, dass die Bambuspflanze auch in der laotischen Alltagsküche eine wichtige Rolle spielt. In einem praktischen Workshop hilfst du einem Koch bei der Zubereitung traditioneller lokaler Gerichte wie Bambussprossensuppe, gedämpfte Bambussprossen im Bananenblatt und Bambussprossendip. Nach dem Kurs kannst du dich auf der Terrasse entspannen und deine kulinarischen Kreationen mit Blick auf die Landschaft genießen. Nach dem Mittagessen besuchst du die schönsten Wasserfälle in Luang Prabang, die mächtigen Kuang Si Wasserfälle. Du wirst auch die Sonnenbären sehen, die in der Auffangstation im Inneren der Fälle leben. Zum Abschluss kannst du im türkisfarbenen Pool der Wasserfälle schwimmen, bevor du am Abend zu deinem Hotel in Luang Prabang zurückgebracht wirst.

Luang Prabang: Foodie Walking Tour & Mönchssegen

8. Luang Prabang: Foodie Walking Tour & Mönchssegen

Schließe dich diesem kulinarischen Rundgang durch Luang Prabang mit deinem Guide an und entdecke all die leckeren Plätze, die die Einheimischen lieben. Probiere traditionelle Snacks, erfahre etwas über die buddhistischen Traditionen der Mönche und besuche einen Lebensmittelmarkt und einen Tempel. Beginne deinen Rundgang in einem Café in der Innenstadt (Joma Bakery), wo dich dein Reiseleiter zu Fuß abholt. Bei einem Spaziergang über den morgendlichen Lebensmittelmarkt von Luang Prabang lernst du die Zutaten der laotischen Küche kennen. Rieche den süßen Duft von Gewürzen und frisch gekochtem Essen, während du herumläufst. Erfahre von deinem Reiseleiter alles über den reichhaltigen, würzigen Geschmack der laotischen Küche. Probiere eine der laotischen Spezialitäten, das Luang Prabang. Brauchst du einen Morgenkaffee? Keine Sorge, starte deinen Tag mit einem heißen laotischen Kaffee. Besuche einen Tempel in der UNESCO-Stadt, um von einem Mönch etwas über den Buddhismus zu erfahren und den Segen zu erhalten.>

Luang Prabang: Ländliche Mountainbike-Tour mit Mittagessen

9. Luang Prabang: Ländliche Mountainbike-Tour mit Mittagessen

Diese Mountainbiketour kombiniert großartiges Radfahren mit der Möglichkeit, das authentische laotische Landleben zu entdecken. Verlasse die ausgetretenen Pfade und finde dein eigenes Abenteuer außerhalb der Stadt. Mach dich auf den Weg und fahre aus der Stadt heraus entlang des Mekong-Flusses. Nachdem du die alte kommunistische Brücke überquert hast, hältst du an, um das Dorf Xieng Lek zu besuchen, das für sein Maulbeerpapier und seine Weberei bekannt ist. Folge dem Nam Xuang Fluss und fahre an Dörfern vorbei, bevor du aufs Land fährst, bergauf und bergab, vorbei an Reisfeldern und lokalen Dörfern. Du fährst durch riesige Reisfelder und Lao Leum-, Hmong- und Khmu-Dörfer, in denen die Einheimischen den täglichen Aktivitäten des laotischen Landlebens nachgehen. Die letzte Etappe der Fahrt führt dich entlang des Nam Khan Flusses. Bevor du die Stadt Luang Prabang erreichst, besuchst du das wunderschöne Wat Phon Phao mit seiner riesigen goldenen Stupa und einem unglaublichen Blick über ganz Luang Prabang.

Von Luang Prabang aus: Thin Pha Trail & Tad Sae Falls Trek

10. Von Luang Prabang aus: Thin Pha Trail & Tad Sae Falls Trek

Beginne mit einem morgendlichen Transfer von deinem Hotel in Luang Prabang 25 Minuten außerhalb der Stadt zum Abenteuercamp. Überquere den Nam Khan Fluss mit dem Boot und beginne deine Wanderung durch Reisfelder und das mittlere Kronendach. Dein erster Halt ist das Khmu-Dorf Ban Houay Fai, wo dich dein Guide in das Leben und die Bräuche der Einheimischen einführt. Weiter geht es entlang von Bergrücken, Kalksteinhöhlen und felsigen Hängen zum Mittagessen in das Hmong-Dorf Ban Thin Pha, das dem Weg seinen Namen gibt. Erlebe eine vielfältige Flora und Fauna in den Bergen und Tälern und bahne dir deinen Weg durch Reisfelder und Landschaften. Halte an, schaue, höre zu und frage deinen Guide nach dem Leben, das dich umgibt. Plaudere mit den Dorfbewohnern und stelle ihnen Fragen über das Leben in Laos, bevor du deine Wanderung in dem am Fluss gelegenen Dorf Ban Houay Yen beendest. Dort wartet ein Boot auf dich, das dich einen wunderschönen Abschnitt des Nam Khan hinunterfährt und am Tad Sae Wasserfall anhält. Entspanne dich und genieße den Tad Sae Wasserfall, bevor du mit dem Boot und dem Fahrzeug nach Luang Prabang zurückkehrst. Wenn du dich für dieses Abenteuer entscheidest, leistest du einen Beitrag zur Unterstützung der lokalen Gemeinden, die du besuchst. Die Gesamtstrecke des Trekkings beträgt etwa 12 Kilometer und dauert etwa 4-5 Stunden durch Laubwald und Ackerland auf einer Höhe von 300-900 Metern. In der Niedrigwasserzeit von Februar bis Juli ist die Route dieselbe, mit der Ausnahme, dass der Tad Sae Wasserfall sehr niedrig oder trocken sein kann und dann ausgelassen werden kann. Du kannst wählen, ob du die Tour in einer öffentlichen Kleingruppe oder in einer privaten Gruppe machen möchtest.

Datum hinzufügen

Erlebnisse
Luang Prabang

Alle Aktivitäten

33 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Faszinierende Erlebnisse

Luang Prabang: Erkunde die Umgebung

Alle ansehen

Häufig gestellte Fragen über Luang Prabang

Was muss man in Luang Prabang unbedingt gesehen haben?

Luang Prabang: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Kuang Si Wasserfälle

Weitere Sightseeing-Optionen in Luang Prabang

Möchten Sie alle Aktivitäten in Luang Prabang entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

Luang Prabang: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 196 Bewertungen

Danke für die schöne Tour. Alles hat gut funktioniert, gute Organisation und auch alle Mitarbeiter waren sehr freundlich, zuvorkommend und auch hilfsbereit. Vielen Dank für den gemütlichen und schönen Tag, würde es für den Preis eindeutig erneut machen! Bitte denkt an Trinkgelder, sie geben sich wirklich Mühe! Start im Hotel mit einem neuen Minibus. Gemütliche Bootstour inkl. Kaffee, Tee oder Wasser. Boot im ordentlichen Zustand und Toiletten waren sehr gepflegt. Unser Tourguide „Worn“ war sehr zuvorkommend und hat so viele Fragen beantwortet wie es ging. Buddha Caves wurden besichtigt Sehr leckeres Essen auf der Elefanten Manifa Farm (probiert die Pumpkin Suppe) mit anschließender Fütterung der frei laufenden Elefanten, keine Stöcke, keine Ketten… alles sehr natürlich, Elefanten lassen sich gegen Bananenbestechung streicheln, ;) Besichtigung zweier Dörfer Wasserfallbesichtigung war gg. Nachmittag, somit sehr leer, dafür bereits kühler Rückfahrt mit neuem Minibus mit Klimaanlage.

I loved the tour. You get to see so many different places and our guide was very helpful, could speak English very well and was able to answer all of our questions. The group was quite small and consisted of only 8 people. The tour was very well organized and the transfer from and to the hotel worked perfectly. In total our Tour took place from 8:30-19:00. Special thanks to our Guide Mr. Thin!

Super Programm, man sieht an einem Tag total viel. Es hat uns wirklich Spaß gemacht, ist ein tolles Preis-Leistungsverhältnis. Der Guide ist den ganzen Tag sehr bemüht und beantwortet alle Fragen, die man hat. Sehr, sehr zu empfehlen. Highlight: Waterfall und Elefantencamp :)

The tour was beautiful. we did everything that was in the program and had plenty of time at the waterfall. the Lunch was great and I really enjoyed the sunset on the boat. Both guides were very nice and caring and explained a lot. I can highly recommend that tour.

Great tour! Takes in pretty much everything you need to see around LPB. The village dancing stuff was unnecessary. Guide was great. The sunset on the Mekong was spectacular.