Lovina
Geben Sie Ihr Wunschdatum ein, um verfügbare Aktivitäten anzuzeigen

Lovina: Was andere Reisende berichten

Traumhafter Tag abseits der Touristenmassen

Wir wurden pünktlich um 7:00 morgens in Ubud von unserem Guide Erick abgeholt. Auf dem Weg zum Pura Ulan Danu Beratan fand unser Guide eine geeignete Stelle um ein paar freilebende Affen zu füttern und besorgte das Futter zuvor an anderer Stelle womit es wesentlich günstiger war. Vor dem großen Andrang an Touristen erreichten wir den Tempel, wobei uns Erick viel Interessantes über Land und Leute erzählen konnte. Weiter ging es zum Sekumpul Wasserfall in dem wir uns nach einem ca. halbstündigen Treppenabstieg erfrischten. Wir besuchten dabei sowohl die Twin als aus auch die Triple Watterfalls an welchen noch weniger Touristen waren. Durch die kurvigen Straßen fuhr uns Erick absolut sicher zu einem Aussichtspunkt von welchem man den Mount und Lake Batur gut im Blick hatten bevor wir uns in einer schönen Kaffeefarm durch sämtliche Kaffee und Teesorten probierten und erreichten noch vor Sonnenuntergang die Tegalalang Reisterassen. Absolute Weiterempfehlung wenn auch nicht ganz billig!

Sekumpul-Wasserfall: Private Wandertour Bewertet von Marc, 28.03.2018

Eine wirklich wundervolle Tour, dank dem tollen Guide Pande!

Wir wurden morgens zum Glück überpünktlich von Pande aus Ubud abgeholt und kamen somit als erste Touristen im Hafen von Lovina an. Als erstes Schiff konnten wir dann in Ruhe den Sonnenaufgang über Bali und die Delphine genießen. Rechtzeitig wieder an Land fuhren wir mit Pande zu dem Gitgit Wasserfall, als erste und zu dem Zeitpunkt einzigen Touristen, konnten wir in Ruhe die wunderschöne Natur genießen. Mit weiteren zahlreichen und nützlichen Informationen von Pande ging es dann weiter zum wunderschönen Tempel: Pura Ulun Danu Bratan. Pande war nie müde sein unfassbar breites Wissen mit uns zu teilen. Auf dem Rückweg machten wir, dank Pandes Ortskunde, noch über der eigentlichen Tour hinaus, zwei Zwischenstopps, zum einen um einen Luwak Kaffee und ein gesamtes Bali Kaffee Tasting so genießen, sowie zum anderen um ein vorzügliches Lunch in einem tollen Restaurante einzunehmen. Ein perfekter Tag mit dem perfekten Guide Pande!

Trotz früher Abholung ein sehr gelungener Ausflug

Wir wurden 3 Uhr morgens von unserem Hotel abgeholt und sind vom Süden in den Norden der Insel gefahren. Dann ging es rauf auf ein Boot und wir sind in den Sonnenaufgang gefahren. Toll Kulisse vor allem als dann die Delfine neben uns aus dem Wasser sprangen. Nach ca 1 Stunde Fahrt mit den Delfinen ging es kurz zum Fische füttern und dann zurück zum Strand. Weiter ging es zu den Gitgit Wasserfällen. Da wir so zeitig unterwegs waren konnten wir die Aussicht allein genießen! Zum Schluss ging es noch zu einem Wassertempel (auf dem 50000 Rupien Schein zu sehen). Unser Fahrer hat uns sicher hin und zurück gefahren (bei dem Verkehr nicht selbstverständlich!) und uns auch noch einiges erklärt.

Tolles Ereignis, allerdings nur für einmal zu empfehlen.

Wir hatten einen super Fahrer (Agus - sehr zu empfehlen, ein cooler Typ !) gehabt. Die Fahrt zu den Delfinen war ziemlich lang, aber als man endlich sie endlich gesehen hat, wusste man, weshalb man um 02:30 Uhr aufgestanden ist. Ebenso der Wasserfall und der Tempel, waren ein schöner Ausflugsort - man hat auf der Rückfahrt sogar ein paar Affen zu Gesicht bekommen, welche an der Strasse leben.

Großartig! Einen besseren Guide gibt es nicht.

Der Wasserfall ist unglaublich schön! Der Weg dorthin (ca. 30 Min.) geht teilweise über steile Wege und Treppen. Wer gut zu Fuß ist, hat aber keinerlei Probleme. Auf dem Weg zwischen Wasserfall, Kaffeeplantage und Tempel hat unser Guide uns alles über Bali erzählt, was wir wissen wollten. Wir hatten dank Erick einen tollen Tag, den wir nicht vergessen werden.

Sekumpul-Wasserfall: Private Wandertour Bewertet von Christian, 25.04.2018