Datum hinzufügen

London Transport Museum

London Transport Museum

London Transport Museum: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

London: Der London Pass mit über 90 Attraktionen und Touren

1. London: Der London Pass mit über 90 Attraktionen und Touren

Erlebe alles, was London zu bieten hat, mit dem London Pass von Go City und spare bis zu 50%* bei den Top-Attraktionen. Mit seinem Reichtum an Geschichte und Kultur hat London seinen Besuchern immer viel zu bieten. Der London Pass ist ein komplettes Sightseeing-Paket, mit dem du Zugang zu mehr als 90 Top-Attraktionen, Touren und Museen hast. Du hast Zugang zu einer großen Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen wie dem Tower of London, dem London Zoo, The View from the Shard, Windsor Castle und vielen mehr. Genieße eine 1-tägige Hop-On/Hop-Off-Bustour mit über 60 Stopps in ganz London, darunter der Buckingham Palace, der Tower of London, die St. Paul's Cathedral, die Tower Bridge, der Trafalgar Square und der Piccadilly Circus. Der Pass gilt für einen ganzen Arbeitstag auf 3 Routen. Außerdem erhältst du als Inhaber des London Pass besondere Vergünstigungen, darunter Rabatte in Geschenkeläden ausgewählter Attraktionen. Mit dem London Pass hast du Zugang zu über 90 Attraktionen, darunter: BELIEBTE ATTRAKTIONEN - Der Tower von London - Der Blick vom Shard - 1-tägige Hop-On/Hop-Off-Bustour - Thames River Boat (Uber Boat von Thames Clippers - 1-Tag Hop-On/Hop-Off) - Windsor Castle (Eintritt nur am Nachmittag) - Westminster Abbey - London Bridge Erlebnis - Tower Bridge - Londoner Zoo - St. Paul's Kathedrale - Kensington Palast SEHENSWERTES - Shakespeare's Globe Theatre - Royal Albert Hall - Königliches Observatorium Greenwich - Old Royal Naval College - Cutty Sark - Kew Gärten - Hampton Court Palace - Apsley House - Benjamin Franklin Haus: Architektonische Tour - Benjamin-Franklin-Haus: Historisches - Eltham Palast - Goldene Hinde - Wellington Arch - Chelsea Physic Garden MUSEEN & GALERIEN - Londoner Verkehrsmuseum - Foundling Museum - Household Cavalry Museum - Charles-Dickens-Museum - Guards Museum - Cartoon Museum - Estorick Collection of Modern Italian Art - Wernher-Sammlung im Ranger's House - Fan-Museum - Londoner Kanalmuseum - Londoner Museum für Wasser und Dampf - Gartenmuseum - Museum der Marken - Queen's Gallery (vorübergehend geschlossen) - Das Postmuseum - Die Courtauld Galerie - Frameless - Immersives Kunsterlebnis TOUREN & ERLEBNISSE - ArcelorMittal Orbit - Arsenal FC Stadion (Emirates Stadion) - Chelsea FC Stadion Tour - Tottenham Hotspur FC Stadiontour - Twickenham Stadion Tour & Rugby Museum - Wembley Stadion Tour - London Foodtour Rundgang - Historische Pub Tour durch London & mehr! Bitte beachte: Die Attraktionen und Touren können sich ändern. Bitte sieh dir die Go City App an, um eine vollständige Liste der Attraktionen, Öffnungszeiten und Reservierungsanweisungen (falls zutreffend) zu erhalten, bevor du gehst. *Die Einsparungen basieren auf den Beispielrouten auf der Go City Website.

London: Explorer Pass mit 80+ Top-Attraktionen - Go City

2. London: Explorer Pass mit 80+ Top-Attraktionen - Go City

Hol dir den London Explorer Pass, ein digitales Gutschriftenpaket, und stell deine eigene Route zusammen, während du bei den Top-Attraktionen in London bis zu 50%* sparst. Löse deine Credits für 2, 3, 4, 5, 6 oder 7 Attraktionen aus einer Auswahl von über 80 Sehenswürdigkeiten, Touren, Kreuzfahrten, gastronomischen Erlebnissen und mehr ein. Für jeden Besuch wird 1 Credit verwendet. Für ein optimales Erlebnis befolge die Anweisungen auf deiner Buchungsbestätigung, um deinen Pass mit der Go City App zu synchronisieren. Wähle aus einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, darunter der Tower of London, Shakespeare's Globe, The View from the Shard und die St. Paul's Cathedral. Mit der kostenlosen Go City App erhältst du Anweisungen zur Planung deiner Route und kannst bei Bedarf im Voraus reservieren. Du hast 60 Tage Zeit, deine Attraktionsgutschriften einzulösen, beginnend mit deiner ersten Wahl. Wähle 2, 3, 4, 5, 6 oder 7 Attraktionen aus der folgenden Liste: Beliebte Attraktionen: - 1-tägige Hop-On/Hop-Off-Bustour durch London - Der Tower von London - Der Blick vom Shard - Kensington Palast - Shakespeare's Globe Ausstellung & Theater Tour - St. Paul's Kathedrale - City Cruises Thames River Pass - Tower Bridge - Westminster Abtei - Das London Bridge Erlebnis - Londoner Zoo Spaßige Aktivitäten und Touren: - Up at the O2 - Britische Film-Touren - Britische Musik-Touren - Britische Ikonen-Touren - Hop-On/Hop-Off-Bustour mit dem offenen Bus in Windsor - Chelsea FC Stadion Tour & Museum - Emirates Arsenal Stadion Tour - Tottenham Hotspur FC Stadion Tour - Wembley Stadion Tour - Twickenham Stadion Tour & World Rugby Museum - Kia Oval Ground Tour - London Bicycle Tour Company - Fahrradverleih - Fuller's Brewery Tour - Hard Rock Café London - Curzon Soho - Kino Ticket - Curzon Mayfair - Kino Ticket - Curzon Bloomsbury Cinema - Cinema Ticket - Swingers Crazy Golf (West End oder City) - Sherlock: Das offizielle Live-Spiel - All Star Lanes (Bowling) - The Chocolate Cocktail Club - Ein kostenloser Cocktail - Der Bermondsey Bierkeller - Der Dare Skywalk - Löse ein Rätsel: der Mord am Trafalgar Square - ArcelorMittal Orbit - London Foodtour Rundgang Museen und Sehenswürdigkeiten: - Königliche Botanische Gärten, Kew - Königliches Observatorium Greenwich - Londoner Verkehrsmuseum - Cutty Sark - Benjamin-Franklin-Haus - Florence Nightingale Museum - Freud Museum London - Hampton Court Palace - Household Cavalry Museum - Londoner Fahrradtour - Museum der Marken - Old Royal Naval College - Royal Albert Hall Tour - Gartenmuseum - The Guards Museum - Das Denkmal für den Großen Brand von London - Das Postmuseum - Wembley Stadion Tour - Apsley Haus - Eltham Palast - Jewel Tower - Wellington Arch - Chiswick House und Küchengarten - Royal Air Force Museum London - Die Courtauld Galerie *Die Einsparungen basieren auf den Beispielrouten auf der Go City Website.

London: Eintrittskarte für das London Transport Museum

3. London: Eintrittskarte für das London Transport Museum

Besuche das London Transport Museum im Herzen von Covent Garden. Entdecke die enge Verbindung zwischen dem Verkehr und dem Wachstum des modernen London seit den 1800er Jahren. Sieh dir Sehenswürdigkeiten wie den ersten U-Bahn-Dampfzug der Welt und die elektrische U-Bahn an. Historische Fahrzeuge, weltberühmte Plakate und Objekte aus der Sammlung des Museums erzählen die Geschichte der Entwicklung Londons. Entdecke die Wurzeln der ikonischen Marke des Londoner Verkehrs. Genieße interaktive Exponate wie den Simulator für die Ausbildung von U-Bahn-Fahrern. Verfolge die Geschichte des Verkehrs von den Pferdebussen bis zur ersten U-Bahn der Welt. Erfahre mehr über die Entstehung der U-Bahn-Karte und schlendere durch die farbenfrohen Ausstellungen, die zeigen, wie der Verkehr London am Laufen hält. Bewundere Sammlungen von Plakaten und Grafiken wie das berühmte Bullseye-Tube-Logo und den diagrammatischen U-Bahn-Plan. Entdecke die Macht des Plakats in der neuen permanenten Galerie. Die Galerie, die im Oktober 2023 eröffnet wird, ist der Geschichte der kommerziellen Plakatkunst und des Designs gewidmet. Besuche mehr als 100 Plakatkunstwerke und Plakate und erkunde den Prozess der Plakatherstellung in der Ausstellung How to Make a Poster. Die Ausstellung ist eine visuelle Erkundung von Plakatauftrag und Kreativität im vordigitalen Zeitalter ab 1900. Der Eintritt in die Global Poster Gallery ist mit deinem Museumseintritt kostenlos.

London: Theater, Soho und Chinatown Selbstgeführte Audio-Tour

4. London: Theater, Soho und Chinatown Selbstgeführte Audio-Tour

Dieser Spaziergang beginnt am Piccadilly Circus und endet am wunderschönen und historischen Lyceum. Er führt dich vorbei an berühmten Theatern und dem historischen Nachtleben im Londoner West End. Auf dieser 60-minütigen, selbstgeführten Audiotour wirst du die beeindruckende Architektur bestaunen, köstliche Essensgerüche einatmen, wenn du an ChinaTown vorbeikommst, vielleicht einen Filmstar am Leicester Square entdecken und dich dann zu Londons ursprünglichem Obst- und Gemüsemarkt, Covent Garden, durchschlängeln, wo du auch seine schäbigere Seite entdecken kannst...

London: Geführte Tour durch die versteckte Tube Station in Charing Cross

5. London: Geführte Tour durch die versteckte Tube Station in Charing Cross

Erkunde bei einem Rundgang durch London die stillgelegten Räume der Charing Cross Tube Station. Tritt hinter verschlossene Türen zu exklusiven Bereichen, die für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind, geh unter dem Trafalgar Square hindurch und sieh die Londoner U-Bahn in einem anderen Licht. Betritt das London Transport Museum, das weltweit führende Museum für städtischen Verkehr. Erfahre, wie die Bahnsteige der Jubilee Line in Charing Cross, die seit 1999 für die Öffentlichkeit geschlossen sind, heute zum Synonym für Film und Fernsehen geworden sind. Während du die Geschichte des Bahnhofs erkundest, erfährst du, wie es dazu kam, dass er als Drehort für beliebte Fernsehsendungen wie "Killing Eve" sowie für Blockbuster-Filme wie den Bond-Hit "Skyfall" und sogar für Marvels "Thor: The Dark World" genutzt wurde.

Hidden Tube Station Tour - Aldwych: The End of the Line

6. Hidden Tube Station Tour - Aldwych: The End of the Line

Das London Transport Museum, das weltweit führende Museum für städtischen Nahverkehr, lädt dich zu einer Hidden London-Führung durch die stillgelegte U-Bahn-Station Aldwych ein (zu sehen in der Yesterday Channel-Sendung "Secrets of the London Underground"). Die 1907 eröffnete U-Bahn-Station wurde nie so intensiv genutzt, wie ursprünglich geplant, und wurde fast 100 Jahre später, 1994, geschlossen. Die Station hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich: Sie bot den Londonern während des Blitzes Schutz und wurde für Film- und Fernsehaufnahmen genutzt, darunter The ABC Murders (2018), Darkest Hour (2017), Sherlock (2014) und Atonement (2007). Nimm an unserer Tour teil, um einen der ehemaligen Kopfbahnhöfe der Piccadilly Line zu sehen - die Fahrkartenhalle, die ursprünglichen Aufzüge, verlassene Bahnsteige und Tunnel sowie die Verbindungsgänge - darunter auch einige, die nur sehr selten von der Öffentlichkeit gesehen werden. Alle Hidden London-Touren werden von Geschichtsexperten des London Transport Museum geschrieben und basieren auf Inhalten aus dem umfangreichen Archiv und der Sammlung des Museums. Die Touren wurden bei den Tiqets' Remarkable Venue Awards 2022 per Publikumsabstimmung zum "Best Hidden Gem in the World" gekürt.

Hidden Tube Tour - Exklusive Tour zur Baker Street Station

7. Hidden Tube Tour - Exklusive Tour zur Baker Street Station

Das London Transport Museum, das weltweit führende Museum für städtischen Nahverkehr, lädt dich zu einer exklusiven Hidden London-Führung ein, bei der du eine neue Seite Londons an der Baker Street Station entdeckst, darunter auch Bereiche, die von der Öffentlichkeit, die diese Station täglich nutzt, nicht gesehen werden. Erkunde die Ursprünge des ersten U-Bahn-Netzes der Welt und erhalte exklusiven Zugang zu Bereichen, die seit über 75 Jahren nicht mehr benutzt wurden. Dies ist die EINZIGE Tour, die Zugang zu den versteckten Bereichen des Bahnhofs hat. Die Baker Street wurde am 10. Januar 1863 als Teil der Metropolitan Railway eröffnet und war der Ausgangspunkt für eine revolutionäre Idee: die Beförderung von Fahrgästen unter den verstopften Straßen des viktorianischen Londons. Dieses revolutionäre System bildete die Grundlage für Metrosysteme auf der ganzen Welt. Auf der Tour siehst du abgesperrte Teile des Bahnhofs, darunter originale Bahnsteige, alte Aufzugsschächte und Gänge, die im Verborgenen liegen und zu denen die Öffentlichkeit zum Teil erst 1945 Zugang hatte. Auf dem Weg dorthin erfährst du mehr über die Geschichte des Bahnhofs als Betriebszentrale der Londoner U-Bahn und hörst Berichte aus erster Hand von denjenigen, die hier im Laufe der Jahre gearbeitet (und gespielt) haben. Du erfährst Fakten und Geschichten direkt aus dem umfangreichen Archiv und der Sammlung des London Transport Museum. Erfahre, was die allerersten Fahrgäste 1863 über die U-Bahn dachten, wie die U-Bahn in den folgenden 16 Jahrzehnten wuchs und expandierte und wie die Baker Street nicht nur den Fahrgästen, sondern auch den Mitarbeitern der Londoner U-Bahn diente.

Hidden Tube Tour - Piccadilly Circus: Das Herz von London

8. Hidden Tube Tour - Piccadilly Circus: Das Herz von London

Das London Transport Museum, das weltweit führende Museum für städtischen Nahverkehr, lädt dich zu einer exklusiven Hidden London-Führung durch eine der berühmtesten Stationen der Londoner U-Bahn ein: Piccadilly Circus. Der Bahnhof Piccadilly Circus, der direkt unter dem berühmten Wahrzeichen liegt, wurde 1906 eröffnet und bedient die Linien Bakerloo und Piccadilly. Der Bahnhof wurde zwischen 1925 und 1928 umfassend modernisiert, um den Anforderungen der Fahrgäste gerecht zu werden. Er ist ein Wunderwerk der Technik und eines der schönsten Beispiele für unterirdische Architektur in der Londoner U-Bahn. Du wirst hinter geheime Türen, Gänge und Aufzugsschächte treten, die seit 1929 für die Öffentlichkeit geschlossen sind, und die originalen edwardianischen Designmerkmale, die faszinierenden Geschichten der Kriegszeit und die streng geheime Lagerung von unbezahlbaren Artefakten entdecken. Piccadilly Circus bietet eine einzigartige Perspektive darauf, wie die Londoner U-Bahn über ein Jahrhundert lang gewachsen ist und sich den Bedürfnissen der Londoner angepasst hat. Alle Hidden London-Touren werden von Geschichtsexperten des London Transport Museum geschrieben und basieren auf Inhalten aus dem umfangreichen Archiv und der Sammlung des Museums. Die Touren wurden bei den Tiqets' Remarkable Venue Awards 2022 per Publikumsabstimmung zum "Best Hidden Gem in the World" gekürt.

10 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:

Das könnte dir auch gefallen...

London Transport Museum: Top-Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Weitere Sightseeing-Optionen in London Transport Museum

Möchten Sie alle Aktivitäten in London Transport Museum entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

London Transport Museum: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.3 / 5

basierend auf 1.974 Bewertungen

London ist fantastisch, was das Essen, die Sehenswürdigkeiten, die Geschichte und die Geschäfte angeht. Was würden Sie sonst noch auf einer Reise wünschen oder brauchen? Mit diesem London-Pass kommen Sie an so viele Orte. Auch wenn Sie es den Kassierern in den Souvenirläden zeigen, bekommen Sie auch % Rabatt auf Ihre Rechnung, sehr schön. London hat so viel zu sehen und zu unternehmen. Dieses Ticket ist jeden Cent wert, den Sie machen möchten.

Der Hop-on-Hop-off-Bus war großartig! Die Reiseleiter im Bus erklärten hervorragend, was wir um uns herum sahen. Das Einzige ist, dass es am London Eye einen 10-minütigen Halt gibt, damit die Reiseleiter und Busfahrer aussteigen können. Mit dem London Pass konnten wir jedoch sehen, was wir wollten, und die Attraktionen und Sehenswürdigkeiten genießen, die wir besuchen wollten.

Der Transport ist sehr teuer und aufgrund der unterschiedlichen Tarife und Zonen sehr kompliziert. Man verirrt sich. Es ist nicht sehr günstig

es lohnt sich definitiv den Pass zu haben. man spart so viel Zeit und kann lange Schlangen bei den Sehenswürdigkeiten meiden. immer wieder

Wir waren mit kleinen Kindern dort und konnten es nicht voll ausnutzen, aber was wir gemacht haben, war großartig.