London, Hampton Court Palast - Ohne Warteschlangen

Ab 19 € pro Person

Datum wählen und buchen
Wichtige Informationen
Dauer
3 Stunden
Ohne Anstehen
Sofortige Bestätigung
Audioguide/Kopfhörer
Spanisch, Holländisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch

Datum und Teilnehmer auswählen:

Laden...

Was Sie erleben
  • Geniessen Sie Schnelleinlass in den Hampton Court Palast
  • Sehen Sie die Appartments von Heinrich VIII
  • Erkunden Sie die 60 Hektar großen Gärten, die hinunter an die Themse reichen.
  • Feiern Sie den Beginn der Herrschaft von Georg I. mit den Glorious Georges
  • Verlieren Sie sich in dem weltberühmten Irrgarten des Hampton Court Maze
Überblick
Besuchen Sie den Hampton Court Palast ohne Anzustehen. Betreten Sie die Welt von Henry VIII. Bestaunen Sie die eleganten barocken Appartments von William und Mary und machen Sie einen Spaziergang im riesigen Schlosspark.
Was Sie erwartet
Steigen Sie in der Waterloo Station in London ein und fahren Sie in nur 32 Minuten bequem und komfortabel mit dem Zug zur Hampton Court Station.

Auf dieser 3-stündigen Hampton Court Palast-Tour müssen Sie nicht anstehen. Hampton Court Palast umfasst eigentlich zwei Paläste. Es handelt sich um einen prachtvollen Tudor Palast, der von Cardinal Wolsey und später Heinrich VIII entwickelt wurde. Er steht neben einem barocken Palast, der von William III und Mary II errichtet wurde.

Bis zum Zeitpunkt seines Todes im Jahre 1547 hatte Heinrich VIII über 60 Häuser, aber in der zweiten Hälfte seiner Regierungszeit war ihm keines so wichtig wie der Hampton Court Palast.

Die Gemächer des Königs werden Sie als einer seiner Höflinge besuchen. Mit einem Tudor Mantel bekleidet schleichen Sie hin zu den großen Küchen, in denen Bankette für bis zu 1.000 Gäste vorbereitet wurden. Entdecken Sie auch den "Jungen Henry" in einer Ausstellung, die der Beziehung zu seiner ersten Königin, Katharina von Aragon, gewidmet ist.

Die herrlichen Appartments von William und Mary im Barockschloss stammen aus dem späten 17. Jahrhundert, als sie gemeinsam regierten. Von den Wohnungen aus hat man einen spektakulären Blick auf die Gärten.

Die neue Ausstellung "Das Wilde, das Schöne und das Verdammte", die vom 5. April bis zum 30 September 2012 läuft, erzählt die Geschichte von Liebe, Lust und Macht, dargestellt durch einige der eindrucksvollsten sinnlichen Porträts des englischen Barock.

Erkunden Sie die 60 Hektar großen, wunderschönen Schlossgärten, die hinunter bis an den Fluss Themse reichen. Bewundern Sie funkelnde Fontänen und das glorreiche saisonale Farbspiel von hunderttausend Blüten.

Die Tour beinhaltet auch den Besuch der neuen Cumberland Galerie. Dort erwartet Sie die königliche Sammlung, unter anderem mit Werken von Rembrandt, Caravaggio, Holbein, van Dyck und Canaletto.
Inbegriffen
  • Eintritt in den Hampton Court Palast
  • Kostenloser Audioguide am Informationsschalter
Nicht inbegriffen
  • Tourguide
  • Kosten für die Fahrt zum Hampton Court Palace und zurück
Treffpunkt

Für einen Schnelleinlass legen Sie bitte ihre Tickets im Gruppenticketbüro vor.

Was Sie wissen müssen
Die Anfahrt zum Hampton Court Palace ist bequem und einfach:
Sie fahren mit dem Zug in nur 32 Minuten von der Waterloo Station in London direkt zur Hampton Court Station.

Ab 19 € pro Person

Datum wählen und buchen
Unser Versprechen an Sie
  • Schnelle Online-Buchung mit Platzgarantie
  • Bestpreise garantiert
Was andere Reisende berichten (38 Bewertungen)

Angeboten von

Historic Royal Palaces

Produkt-ID: 21254