1. Großbritannien
  2. South East England
  3. London
  4. Baker Street, London

London: Führung zu Londons unterirdischen Geheimnissen

Produkt-ID: 200212
Galerie anzeigen
Erleben Sie einen spannenden Rundgang durch das älteste U-Bahn-Netz der Welt mit einem fachkundigen Guide. Erfahren Sie alles über die Geschichte der "Tube" und entdecken Sie die alten und originalen Stationen ebenso wie die modernen und futuristischen.
Über diese Aktivität
Stornierung bis zu 24 Stunden vor Beginn mit vollständiger Rückerstattung
Ausgedruckter oder mobiler Voucher akzeptiert
Dauer 2 Stunden
Startzeit 13:00
Sofortige Bestätigung
Guide
Englisch

Teilnehmende und Datum wählen:

Laden ...

Ihr Erlebnis

Highlights
  • Besuchen Sie eine der urprünglichen Stationen der Londoner U-Bahn aus dem Jahr 1863
  • Erfahren Sie mehr über den Bau der Londoner U-Bahn in der viktorianischen Ära
  • Hören Sie Spannendes über die Rolle der "Tube" im Lauf der Jahrzehnte
  • Entdecken Sie verlassene und von Geistern heimgesuchte Stationen
Beschreibung
Finden Sie heraus, warum die Londoner U-Bahn, auch bekannt als "The Tube", mehr als nur ein Verkehrsnetz ist. Sie ist ein legendärer Bestandteil der Weltstadt London und die Lebensader der Metropole − jährlich finden mehr als 1,3 Milliarden Passagiere auf den 270 Stationen des Netzes ihr Ziel.

Beginnen Sie Ihre Tour am historischen Bahnhof Baker Street, einer der ursprünglichen Stationen der Metropolitan Railway, der ersten U-Bahn der Welt. Im Verlauf der Tour erweckt Ihr fachkundiger Guide die faszinierende Geschichte der Londoner U-Bahn für Sie zum Leben und erläutert Ihnen ihre lange Entwicklung von den guten alten Dampfzügen zu den elektrifizierten Schienen der Gegenwart. Hören Sie vom Bau der allerersten U-Bahn-Tunnel und finden Sie heraus, warum über 40 Stationen nicht mehr genutzt werden. Erfahren Sie außerdem, was es mit dem berühmten Roundel-Symbol der Londoner U-Bahn auf sich hat.

Hören Sie, welche Station über den sterblichen Überresten von 1.000 Menschen liegt. Lauschen Sie spannenden Informationen über die Ära, als das U-Bahn-Netz zum Schutzbunker während des Zweiten Weltkriegs umfunktioniert wurde. Auch als Flugzeugfabrik und Lagerraum für die Schätze des British Museum diente die London Underground. Einige Stationen sollen sogar von Gespenstern heimgesucht werden, darunter der Geist der Tochter eines Pharaos und der einer Nonne.
Inbegriffen
  • Kopfhörer
Nicht inbegriffen
  • Londoner U-Bahn-Ticket / Oyster Card
  • Hotelabholung und Rücktransfer
  • Speisen und Getränke
Nicht geeignet für
  • Personen mit Mobilitätseinschränkungen
  • Personen im Rollstuhl

Vorbereitung für diese Aktivität

Treffpunkt

Vor der Baker Street Station, Marylebone, NW1 5LJ.

In Google Maps öffnen ⟶
Wichtige Informationen
Bitte mitbringen
  • Ticket für den öffentlichen Nahverkehr
Nicht erlaubt
  • Kinderwagen
  • Gepäck oder große Taschen
Bitte beachten Sie
• Für diese Tour benötigen Sie eine London Travelcard. Diese ist allerdings nicht in der Tour inbegriffen. Kaufen Sie daher bitte eine Tages-Tavelcard (Zonen 1 − 2) oder eine Oystercard, bevor Sie an der Tour teilnehmen.
• Während der Führung legen Sie eine moderate Strecke zu Fuß zurück.
• Da es eine Reihe von Treppen im U-Bahn-Netz gibt, eignet sich dieser Rundgang leider nicht für Gäste mit eingeschränkter Mobilität.

Ab 22,24 € pro Person

Kundenbewertungen

Angeboten von

Evan Evans Tours

Produkt-ID: 200212