London
Jack the Ripper Tours

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

Unsere beliebtesten London Jack the Ripper

London: Jack-The-Ripper- und Sherlock-Holmes-Bustour

1. London: Jack-The-Ripper- und Sherlock-Holmes-Bustour

Gehen Sie an Bord eines offenen Vintage-Busses und reisen Sie nach Einbruch der Dunkelheit durch die verfluchten Straßen Londons. Lauschen Sie unterwegs den düsteren Legenden über Westminster Abbey und sehen Sie das Banqueting House, in dem Charles I enthauptet wurde. Lassen Sie sich von Ihrem Reiseführer erklären, wie die Henker einst bei öffentlichen Hinrichtungen den Kopf des Enthaupteten zur Schaustellung empor hielten, um den Massen zu zeigen, dass dieser noch Sekunden nach dem fatalen Axthieb zuckte. Fahren Sie weiter zum Old Bailey, an dem einst zahlreiche Menschen öffentlich erhängt wurden. Passieren Sie das London Hospital, in dem der Elefantenmann lebte. Gruseln Sie sich beim Gedanken an Mrs. Lovetts Kuchenfüllungen, die sie in ihrem Geschäft neben einem blutrünstigen Barbier verkaufte. Schlendern Sie anschließend über einen menschenleeren Smithfield Market, um nach der William-Wallace-Plakette Ausschau zu halten, an deren Standort Braveheart gefoltert wurde. Finden Sie mehr über die Leichendiebe des 19. Jahrhunderts heraus, welche die Gräber auf den heimischen Friedhöfen "im Interesse der Wissenschaft" ausraubten. Versuchen Sie, das Kratzen des Cock-Lane-Geistes Fanny Lynes auszumachen und hören Sie ihre Geschichte über Sex, Kredithaie, Arsenvergiftung und Séancen. Fahren Sie anschließend in Londons East End, das im 19. Jahrhundert das Epizentrum für Verbrechen und Laster war. Durchleben Sie die Tage von Jack the Ripper, der einst aus dem Nebel der schwach beleuchteten Gassen schritt, um insgesamt fünf Opfer zu fordern. Folgen Sie seiner mörderischen Spur zu den Schauplätzen seiner Verbrechen und versuchen Sie, die Beweise noch immer ungelöster Verbrechen zu entschlüsseln. Lassen Sie den Abend im urigen Sherlock Holmes Pub ausklingen, in dem zahlreiche Denkwürdigkeiten des berühmten Detektivs ausgestellt sind. Im Pub wird zudem ein reichhaltiges Angebot an Speisen wie traditionelle Fish and Chips serviert, die Sie an der Bar bestellen können.

Schauriges London und Jack the Ripper mit Fish und Chips

2. Schauriges London und Jack the Ripper mit Fish und Chips

Entdecken Sie auf dieser kombinierten Bus- und Walking-Tour die dunkle Seite von London und lernen Sie etwas über die berüchtigtsten Mordfälle in der Hauptstadt. Die Tour beginnt am Theatre Drury Lane und Sie lernen, warum dies das am meisten von Geistern heimgesuchte Theater Londons ist. Fahren Sie an den zahlreichen ehemaligen öffentlichen Hinrichtungsplätzen am Old Bailey und der ehemaligen Heimat von Sweeny Todd, dem dämonischen Barbier der Fleet Street, vorbei. Hören Sie, wie seine Komplizin, Frau Lovatt, Kuchen mit dem Fleisch seiner Opfer gebacken haben soll, bevor Sie diese an ahnungslose Kunden verkaufte. Wenn die Schatten länger werden, fahren Sie ins East End von London, ein Herd des Verbrechens und der Unzucht im 19. Jahrhundert. Lernen Sie, wie im Herbst 1888 der Terror zuschlug, als Jack the Ripper aus dem Nebel und den schlecht beleuchteten Gassen herauskam, um seine fünf Opfer zu verfolgen und zu ermorden. Gehen Sie seinen Pfad des Todes entlang, inspizieren Sie die Tatorte, entschlüsseln Sie die Beweise und diskutieren Sie über die Verdächtigen in diesem Fall, der nie gelöst werden konnte. Zu den Highlights gehört ein Besuch des Pubs "The Ten Bells", wo viele Opfer von Jack the Ripper etwas getrunken haben sollen.

London: Jack the Ripper - Geführter Rundgang

3. London: Jack the Ripper - Geführter Rundgang

Betritt die Straßen des Londoner East End und erlebe einen interaktiven Jack the Ripper-Rundgang. Reise mit deinem kompetenten Ripper-Guide zurück in das Jahr 1888 und versuche auf dieser Tour, die immer noch ungelösten Morde aufzuklären. Sichte Foto-Beweise in deiner Kleingruppe und lausche wahren Geschichten über die Untersuchungen, um Verdächtige auszuschließen. Nutze deine eigenen Steckbriefe, um die mutmaßlichen Täter zu durchleuchten. Erfahre etwas über die Opfer, die Verdächtigen und das Leben in Whitechapel, das zu jener Zeit ein Armenviertel war. Lausche außerdem Anekdoten über das viktorianische London und den kulturellen Kontext von berühmten Figuren wie Sherlock Holmes.  Stand Jack the Ripper kurz davor, gefasst zu werden? Warum wählte er Whitechapel? Wo wurden die Beweise entdeckt? Finde all das und mehr heraus mit deinem Ripper-Guide. Zwischenstopps der Tour:  • Brick Lane  • Christ Church  • Spitalfields Market • Mitre Square • Petticoat Lane • Ten Bells Pub

London: Jack The Ripper-Erkundungsspiel und selbstgeführte Tour

4. London: Jack The Ripper-Erkundungsspiel und selbstgeführte Tour

Lassen Sie sich auf eine aufregende, selbstgeführte Tour durch die Straßen Londons führen, während Sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie eine mobile Quest spielen. Kommen Sie mit jedem Schritt der Lösung eines Rätsels näher, das die Welt seit mehr als einem Jahrhundert verwirrt: Wer war Jack the Ripper? Laden Sie die App herunter, gehen Sie zum Ausgangspunkt und beginnen Sie das Abenteuer. Folgen Sie den Hinweisen, um die Orte der schlimmsten Morde von Jack the Rippers zu besuchen, darunter die Christ Church Spitalfields, das White Hartand und viele mehr. Enthülle Geheimnisse über die Orte, die du besuchst, während du Rätsel löst und die Antworten errätst. Gehen Sie in die Kneipe, in der die unglücklichen Opfer ihre letzten Drinks getrunken haben, und schlendern Sie durch die gepflasterten Gassen, in denen der Serienmörder sie benutzt hat. Verwenden Sie die Hinweise, um Sie von einem Ort zum anderen zu führen. Jeder Hinweis liefert Ihnen genaue Wegbeschreibungen, sodass Sie keine Karte, kein GPS oder einen Führer benötigen. Beenden Sie die Tour in etwa 1,5 Stunden, es gibt jedoch keine Zeitbegrenzung, sodass Sie in Ihrem eigenen Tempo gehen können. Spielen Sie als Gruppe oder teilen Sie sich in kleinere Gruppen/Teams auf und treten Sie gegen die anderen an. Jede Person kann auch alleine, getrennt von der Gruppe, spielen und die Gruppe am Ende der Tour treffen. Nehmen Sie am 30. Oktober an einem besonderen Halloween-Event mit Live-Schauspielern teil. Tragen Sie Ihr Bestes, um am Kostümwettbewerb teilzunehmen und Preise wie eine GetYourGuide-Geschenkkarte im Wert von 1000 USD und mehr zu gewinnen.

London: Rundgang auf den Spuren von Jack the Ripper

5. London: Rundgang auf den Spuren von Jack the Ripper

Reise zurück in eine Zeit, als die Straßen Londons von undurchdringlichem Nebel verhüllt waren und nur schwach vom Licht der Gaslaternen erhellt wurden. Eine Zeit, in der Armut und Krankheit allgegenwärtig waren. Wandle auf den Spuren von Jack the Ripper und untersuche seine grausamen Verbrechen. Profitiere von einem fachkundigen Guide, der sich ganz dem Studium eines der berüchtigtsten und geheimnisvollsten Verbrecher der Geschichte verschrieben hat. Versuche mit den modernen Methoden des Criminal Profiling dem Geheimnis um die Identität des Rippers auf die Spur zu kommen. Staune, wenn dein Guide enthüllt, nach wem die Polizei bei der größten Fahndung in der britischen Geschichte hätte suchen müssen.

London: Gruseliger Sensenmann- Rundgang

6. London: Gruseliger Sensenmann- Rundgang

Tauchen Sie in die dunkle Vergangenheit Londons ein bei einem einzigartigen 2-stündigen Stadtrundgang. Sie beginnen Ihre Zeitreise im 14. Jahrhundert, lange bevor die Polizei die dunklen Gassen des berüchtigten East End etwas sicherer machen konnte. London war eine Stadt, in der Tyrannen regierten, und die Schwachen vom klaffenden Maul des Todes verschluckt wurden. Erfahren Sie alles über grausige Hinrichtungen und überwältigende Armut, Überbevölkerung, Seuchen und eine Vielzahl an Verbrechen. Hören Sie von den blutigen Morden Jack the Rippers, die nie aufgeklärt wurden, und sehen Sie wo in der Stadt Geister und Gespenster ihr Unwesen treiben sollen. Besuchen Sie die erste psychiatrische Anstalt der Welt, den Tower und das Traitor's Gate, das Tor der Verräter. Erfahren Sie, wie das Leben im viktorianischen London wirklich aussah und wie Verbrecher und Verräter bestraft wurden.

Jack The Ripper-Tour durch das Londoner East End

7. Jack The Ripper-Tour durch das Londoner East End

Unternimm einen gruseligen Spaziergang durch den historischen Londoner Stadtteil Whitechapel und wandle auf den Spuren von Jack the Ripper's grauenerregender Mordserie des Herbstes 1888. Die 2-stündige Tour deckt auf, wie eine Serie grauenhafter Morde das Londoner East End in Atem hielt. Eine Geschichte, die dir das Blut in den Adern gefrieren lassen wird. Die Entdeckung einer Leiche setzte eine der berühmtesten Verbrecherjagden der Londoner Kriminalgeschichte in Gang. Seit mehr als 120 Jahren versuchen Ripperologen und Hobbydetektive vergeblich, die Identität von Jack the Ripper aufzudecken. Im Laufe der Tour gewinnst du Einblicke in den historischen Hintergrund der Whitechapel-Morde, die im Laufe der Zeit ihr eigenes Genre bildeten. Untersuche, wie die öffentliche Wahrnehmung dieser grausamen, aber ergreifenden Verbrechen geprägt wurde, und vergleiche sie mit der Realität von 1888 beim Besuch der Stätten der Ripper-Morde.

London: 2-stündiger Jack the Ripper-Rundgang am Abend

8. London: 2-stündiger Jack the Ripper-Rundgang am Abend

Begib dich auf eine Zeitreise durch die düsteren und mörderischen Straßen des viktorianischen London. Betrete eine geheime Welt aus Gewalt und Prostitution, die vom mörderischen Streifzug von Jack the Ripper überschattet wird. Nimm teil an diesem 2-stündigen Rundgang am Abend und entdecke die Orte, an denen der berüchtigte Stalker seine Opfer ermordete. Wandel durch genau die Straßen, in denen sich die Verbrechen ereigneten. Ergründe die lüsterne Seite des viktorianischen Lebens und erfahre mehr über die Slums und die Armut in der Stadt in den 1880er Jahren. Trenne Fakten von Fiktion und finde endlich heraus, was genau Jack the Ripper seinen Opfern antat. Spiele selbst Detektiv und versuche, ein Profil der wichtigsten Verdächtigen zu erstellen. Schnapp dir also deine Lupe und finde heraus, wer für die Morde verantwortlich war.   

London Crimes & Punishment Rundgang

9. London Crimes & Punishment Rundgang

Diese private Wanderung können Sie nicht zu viele nehmen der großen Touristen Sehenswürdigkeiten und berühmte Gebäude (auch wenn man ein paar sehen werden), aber wie wird es tun, ist Sie ergreifen, um echte London ist. Manchmal ist ein unheimlich London, voller Geschichte der Morde, dunkle Taten von Kriminellen und oft noch horrende Folterungen und Hinrichtungen durch den Staat. Diese Tour deckt eine Reihe von Stadtteilen, die alle unterschiedliche Eigenschaften und historische Zeitperioden. Sie werden werden im Herzen des East End beginnen und eine der bekanntesten Pubs besuchen, wo die Krays berühmt und heftig das Quartier im Herzen des alten East End (von London) regiert. Nicht weit entfernt finden Sie in der Zeit zurück gehen fast ein Jahrhundert, und Sie werden den Spuren von Jack The Ripper und seine Opfer während des Besuchs und das Lernen über die gefürchteten Armenhäuser runderneuern, die so viele lebten in und so wurden viele gefangen in. Von dort werden Sie fahren Sie in Richtung Smithfields, Heimat vieler berühmter und blutige Hinrichtung. Stoppen kurz an der schönen St. Bartholomews Kirche, werden Sie dann besuchen Sie den Schrein von William Wallace (Braveheart), wo er vorstellbar in einer der schrecklichsten Art und Weise zu Tode gebracht wurde. Onwards werden Sie auf die Stelle des alten Newgate-Gefängnis zu gehen, wo die Menschen seit Jahrhunderten ihre Studien und Todesfälle erwartet, und Sie werden auf der Stelle stehen, wo viele der Hinrichtungen in Kraft gesetzt wurden. The Old Bailey ist berühmt in Großbritannien das Gericht sein, die beide jetzt viele der berüchtigtsten Studien hält und dann, und Sie werden in der Welt eine der ältesten Gerichte, um zu sehen, wie Sie uns auf den Weg in Richtung St. Pauls machen und über der Fluss, wo der berüchtigte Clink Prison auf uns wartet. Schließlich werden Sie das Labyrinth der Gassen rund um Borough Market und der Einstellung für die verarmten Welt von Charles Dickens laufen, bevor sie auf dem Gelände des alten Schuldgefängnis Finishing, die dieses viktorianischen Schriftsteller in den krassen Weise beeinflusst.

London: Rundgang auf den Spuren von Jack the Ripper

10. London: Rundgang auf den Spuren von Jack the Ripper

Folgen Sie den Spuren einer der berühmtesten Mordserien aller Zeiten, begangen vom gefürchteten Jack the Ripper. In den frühen Morgenstunden des 31. August 1888 war ein Mann gerade auf dem Weg zur Arbeit, als er in einer dunklen Gasse in Whitechapel einen unförmigen Gegenstand auf dem Boden liegen sah. Neugierig ging er hinüber um es zu identifizieren. Mit seiner grauenvollen Entdeckung einer ermordeten Prostituierten aus East End begann eine der berühmtesten Täterjagd aller Zeiten. begann eine der berühmtesten Verbrecherjagden aller Zeiten. Ripperologen und Amateurdedektive versuchen bis zum heutigen Tage die Identität desjenigen Mannes zu klären, den sie Jack the Ripper nannten. Dieser faszinierende Jack-the-Ripper-Spaziergang verfolgt die Spuren, die von dem Serienmörder zurückgelassen wurden, der einst den Bezirk von Whitechapel in Angst und Schrecken versetzte. Beginnend am Traders Gate, verläuft der Rundgang über die Aldgate High Street hin zum Mitre Square, der dafür bekannt wurde, dass Jack the Ripper hier nicht nur eine, sondern gleich zwei Frauen zum Opfer fielen. Im weiteren Verlauf gelangen Sie in die Goulston Street, den Ort in dem wohl der entscheidendste Hinweis für die Aufklärung der Mordfälle gefunden wurde. Sie überqueren die Commercial Street, bevor Sie in der Hanbury Street ankommen, in der man den grausam verstümmelten Körper der Anne Chapman fand. Die berühmten Whitechapel-Morde sind für viele Menschen heutzutage noch genauso umstritten wie unfassbar wie bereits für die Leute des Viktorianischen Zeitalters. Das Alter von Jack the Ripper ließ sich nie feststellen. Auf diesem unvergesslichen Spaziergang erfahren Sie, wer Jack the Ripper gewesen sein könnte und lernen, die Tatsachen von den Mythen und Legenden zu unterscheiden.

Häufig gestellte Fragen zu Jack the Ripper in London

Was ist neben Jack the Ripper in London sonst noch einen Besuch wert?

Jack the Ripper in London – wo werden zusätzliche COVID-19-Vorsichtsmaßnahmen getroffen?

Sightseeing in London

Möchten Sie alle Aktivitäten in London entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

London: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.2 / 5

basierend auf 1.638 Bewertungen

Jack (the tour guide :D) was really nice, funny and well informed about Jack the ripper. It was exciting to discover the story around Jack the ripper, his victims and to learn more about the life in London in the year 1888. He even showed us original pictures. My boyfriend and I enjoyed this tour. :)

Es war großartig! Spannend, gruslig und unterhaltsam. Unser deutscher Guide (ich weiß den Namen leider nicht mehr, aber es war eine Dame aus Hamburg) war großartig! Nicht für kleine Kinder zu empfehlen, aber ansonsten für alle!

Führung von Brigit war sehr gut; Ausführlich mit allen Details, begleitet von Bildern und persönlichen Schmankerln; kann die Tour so nur empfehlen, aber bitte etwas später, wenn es dunkel ist

Tom war ein sehr sehr guter Referent und hat die Tour lebhaft gestaltet, jederzeit wieder

Schöne Tour mit einem tollen Guide und vielen Informationen.