Datum wählen

London Architektur

Unsere beliebtesten London Architektur

London: Tower of London & Britische Kronjuwelen - Ticket

1. London: Tower of London & Britische Kronjuwelen - Ticket

Besuche den weltberühmten Tower of London, der seit dem 11. Jahrhundert Teil der britischen Geschichte ist. Diese UNESCO-Weltkulturerbestätte wurde 1086 von Wilhelm dem Eroberer erbaut.  Entdecke die Londoner Burg - eine sichere Festung, ein königlicher Palast und ein berüchtigtes Gefängnis. Beobachte die Raben, die auf dem Gelände leben, und lass dir erklären, warum die Tiere als Wächter des Towers bekannt sind. Wandere über die Freifläche des Tower Greens und sieh den Ort, an dem viele Hinrichtungen stattfanden, darunter gleich 2 von Ehefrauen von Heinrich VIII. Du erhältst auch Zutritt in das Innere des Towers. Lass dich verzaubern von den Britischen Kronjuwelen des Vereinigten Königreichs. Diese unbezahlbaren Symbole der britischen Monarchie bilden die größte, noch immer genutzte Sammlung von Kronjuwelen der Welt. Bestaune die 23.578 Edelsteine, inklusive der glitzernden Imperial State Crown. Diese Krone allein verfügt über 2.868 Diamanten, 273 Perlen, 17 Saphire, 11 Smaragde und 5 Rubine. Erhalte wertvolle Einblicke in die Geschichte des Towers von einigen seiner berühmtesten Bewohner, dem Yeoman Body. Auch wenn derzeit keine Führungen möglich sind, werden die Yeoman Warders vor Ort sein, um faszinierende Geschichten über den Tower im Laufe der Jahrhunderte zu erzählen.

London: Themse-Bootsfahrt von Westminster nach Greenwich

2. London: Themse-Bootsfahrt von Westminster nach Greenwich

Bewundere die Aussicht auf die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Londons bei einer Bootsfahrt auf der Themse. Fahre nach Greenwich und sieh dir die historischen Sehenswürdigkeiten Londons von der Themse aus an. Schippere vorbei an berühmten Sehenswürdigkeiten wie den Houses of Parliament, der Tower Bridge und der Tate Modern. Du hast die Wahl zwischen einer einfachen Fahrt oder einer Hin- und Rückfahrt mit Eintritt ohne Anstehen und vermeidest die Warteschlangen am Ticketschalter, da du direkt an Bord gehen kannst. Lausche dem Live-Audiokommentar, während du den Komfort eines modernen, aber traditionellen Bootes genießt. Bestaune die pyramidenförmige Struktur von The Shard und sieh andere Denkmäler entlang Londons historischer Wasserstraße. Begib dich aufs Außendeck für den besten Panorama-Ausblick auf die Wahrzeichen der Stadt. Halte am Embankment Pier, Festival Pier und Tower Bridge Quay, bevor du am Greenwich Pier ankommst. Erkunde die Highlights von Greenwich auf eigene Faust und sieh den Greenwich Market, die Cutty Sark, das National Maritime Museum, den Greenwich Park und das Royal Greenwich Observatorium, die sich alle in Gehweite des Piers befinden.

London: The Shard Eintrittskarte

3. London: The Shard Eintrittskarte

Erklimm im 69. Stock von The Shard die höchste Aussichtsplattform Westeuropas und sieh London aus der Vogelperspektive. Mit deinem flexiblen Ticket kannst du den Panoramablick über die Stadt mit bis zu 60 Kilometern Sichtweite genießen, so lange du möchtest. Wag dich hinaus auf die Aussichtsplattform im 72. Stock oder genieß die Aussicht vom Inneren des Gebäudes. Erfahre mehr über die Geschichte Londons auf Multimedia-Displays und Ausstellungen oder lehn dich einfach zurück und genieß den Blick von der Champagnerbar.  Der Shard definiert die Skyline Londons neu und wird bald ein dynamisches Symbol der Stadt sein, das in der ganzen Welt erkennbar ist. Bewundere die faszinierende Architektur des Gebäudes mit seiner offenen Spitze aus Glasfragmenten, durch die das Gebäude natürlich atmen kann. Wirf einen Blick nach oben auf die gläsernen Spitzen des Gebäudes, das eine Höhe von 310 Metern (1.016 Fuß) erreicht. Beende deine Reise in der Boutique, wo du ein Erinnerungsfoto erwerben kannst.

Windsor Castle: Eintrittsticket

4. Windsor Castle: Eintrittsticket

Das im 11. Jahrhundert von Wilhelm dem Eroberer erbaute Windsor Castle ist das älteste und größte bewohnte Schloss der Welt. Es wurde von den nachfolgenden Königen und Königinnen, einschließlich Heinrich II, Karl II. und Georg IV, umgebaut. Mit deinem Ticket erhältst du Zutritt zum Schloss, einschließlich der herrlichen Prunkzimmer, in denen sich einige der größten Kunstschätze der königlichen Sammlung befinden. Zu den Meisterwerken gehören Gemälde von Holbein, Rubens und van Dyck sowie wunderschöne englische und französische Möbel. Während der Wintermonate besuchst du im Rahmen der Tour außerdem die von Georg IV. errichteten privaten Gemächer, die auch als die Halbstaatsgemächer bekannt sind. Dein Eintritt beinhaltet auch den Zugang zur St. George's Chapel (außer sonntags). Diese ist eines der schönsten kirchlichen Gebäude in England und die letzte Ruhestätte von 10 Monarchen, einschließlich Heinrich VIII. und Karl I. In Windsor Castle gibt es viel zu sehen und zu erleben, nimm dir deswegen bitte genügend Zeit für deinen Besuch, der wahrscheinlich etwa 2,5 bis 3 Stunden dauern wird. Das Schloss befindet sich auf einem steilen Hügel und du wirst während der Besuchertour lange Strecken gehen, trag daher bitte bequeme Schuhe.

London: Klettertour auf das Dach der O2 Arena

5. London: Klettertour auf das Dach der O2 Arena

Entdecke die atemberaubende Aussicht auf London und erlebe den Nervenkitzel beim Erklimmen der O2 Arena mit diesem Attraktionsticket. Lass deine Angst hinter dir mit einer hochwertigen Kletterausrüstung, die regelmäßig gewartet wird, und der Hilfe deines Kletterguides, der dich bei jedem Schritt begleitet. Zieh den Kletteranzug, die Stiefel und den Klettergurt an. Werde ein echter städtischer Bergsteiger. Erklimme die O2 Arena, ein Wahrzeichen Londons, und überquere den Laufsteg, der 52 m in der Luft hängt. Oben angekommen, kannst du einen Panorama-Ausblick über Greenwich, den Olympiapark, die Tower Bridge, Big Ben, Canary Wharf und The Shard genießen.  Klettere tagsüber und genieß die klarste Aussicht weit und breit, bei Sonnenuntergang für ein romantisches Erlebnis, oder entscheide dich für den Aufstieg in der Dämmerung und bewundere das funkelnde Licht der Stadt. 

Ab London: Stonehenge Halbtagestour mit Audioguide

6. Ab London: Stonehenge Halbtagestour mit Audioguide

Entdecke eines der berühmtesten prähistorischen Monumente der Welt auf einem halbtägigen Ausflug nach Stonehenge. Entspann dich während der Fahrt in einem klimatisierten Fahrzeug und genieße unterwegs den Blick auf die englische Landschaft. Lade dir einen Audioguide auf dein Smartphone herunter, den du auf eigene Faust erkunden kannst. Die Gruppe von 40 t schweren Steinen wurde vor über 5.000 Jahren aufgestellt und befindet sich auf dem Salisbury Plain in der Grafschaft Wiltshire.  Obwohl der Zweck von Stonehenge immer noch Thema heftiger Debatten ist, so ist auf jeden Fall sicher, dass die UNESCO-Welterbestätte über Jahrhunderte als Ort heidnischer Gottesverehrung diente. Bild dir deine eigene Meinung, während du die Geschichte hinter diesem außergewöhnlichen Monument enthüllst. Eine kurze Fahrt mit dem Shuttlebus von den Steinen entfernt befindet sich ein neues Besucherzentrum von Weltklasse. Es kombiniert modernste, audiovisuelle Effekte mit der Ausstellung von antiken Objekten.

London: Windsor, Stonehenge und Oxford Tagestour

7. London: Windsor, Stonehenge und Oxford Tagestour

Genieße einen ganzen Tag lang das englische Kulturerbe und besuch das exquisite Windsor Castle, das faszinierende Stonehenge und die wunderschöne Universitätsstadt Oxford. Auf diesem Tagesausflug, der von London aus startet, lernst du diese einzigartigen Stätten kennen und erhältst unterwegs interessante Kommentare von deinem Guide. Beginne deinen Tag auf Schloss Windsor, einer der offiziellen Residenzen von König Charles III. Besuch die prächtigen Staatsappartements, die immer noch für Staatsanlässe und königliche Empfänge genutzt werden (wenn du die Option gewählt hast). Nimm dir etwas Zeit, um die Parkanlagen des Schlosses zu erkunden und die St George’s Chapel aus dem 14. Jahrhundert zu besichtigen, in der du die vielleicht schönste mittelalterliche Kirchenarchitektur Englands erleben kannst. Besuch im Anschluss die aufrecht stehenden Steine von Stonehenge. Diese uralte Anlage ist nach wie vor von Mysterien umrankt und stellt eine der großen Ingenieursleistungen der Menschheitsgeschichte dar. Erkunde den prähistorischen Steinkreis und erfahre mehr über die Theorien, die sich um seine Errichtung ranken (falls du die Option gewählt hast). Weiter geht es in die Universitätsstadt Oxford, die als "Stadt der träumenden Türme" bekannt ist. Die seit 1249 bestehende Gelehrtenstadt ist ein idyllischer Ort, den man auf einem faszinierenden Rundgang erkunden kann.

London: Ticket für die Kew Gardens

8. London: Ticket für die Kew Gardens

Genießen Sie einen ganzen Tag in den üppigen Kew Gardens. Londons größte UNESCO-Welterbestätte liegt gerade einmal 30 Minuten mit der U-Bahn oder dem Zug vom Zentrum entfernt. Ihr Eintrittsticket ermöglicht Ihnen den Zugang zu knapp 132 Hektar Gartenlandschaft, 3 Kunstgalerien, einem Baumwipfelpfad und dem Kew Palace.  Betreten Sie den Kew Palace und erkunden Sie den herrlichen Rückzugsort der Königsfamilie, der die Schlafzimmer der Prinzessinnen, ein familiäres Speisezimmer und die erst kürzlich restaurierten georgianischen Royal Kitchens hinter seinen Fassaden verbirgt. Das Anwesen verfügt über weitläufige, von Glas umgebene Gärten, die das gesamte Jahr über ihre Besucher mit einer üppigen Pflanzenwelt begeistern. Insbesondere die riesigen Seerosenblätter im Seerosenhaus werden Sie garantiert ins Staunen versetzen. Spüren Sie das Klima des exotischen Regenwaldes im Palmenhaus und reisen Sie durch 10 verschiedene Klimazonen im Princess of Wales Conservatory.  Das Arboretum ist ein weiteres Highlight. Mit 17 Metern Höhe und erbaut aus 170.000 Aluminiumteilen und 1.000 LED-Lichtern ahmt die Installation "The Hive" die visuellen und akustischen Effekte eines echten Bienenstocks in den Kew Gardens nach. Erfahren Sie mehr über das außergewöhnliche Leben der Bienen und die lebenswichtige Rolle, die sie für die Gesundheit unseres Planeten spielen. Tanken Sie nach Ihrer Erkundungstour neue Kraft in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants bei einer warmen Mahlzeit oder dem klassischen Fünfuhrtee.  

Ab London: Halbtägige Stonehenge-Tour mit Eintrittskarte

9. Ab London: Halbtägige Stonehenge-Tour mit Eintrittskarte

Besuche eine der berühmtesten prähistorischen Stätten der Welt bei einer halbtägigen morgendlichen Tour nach Stonehenge. Im Preis inbegriffen ist ein Ticket für einen Einlass ohne Anstehen, mit dem du Zugang zum Denkmal, der Ausstellung und dem Shuttle-Bus vor Ort genießt.   Du brichst in London um 07:30 Uhr auf und bist damit einer der ersten Besucher vor Ort. Erfahre von deinem Fahrer und Guide mehr über die Geschichte des legendären Steinkreises und nutze die vor Ort angebotenen Audioguides.   Stonehenge befindet sich auf der Hochebene Salisbury Plain in der Grafschaft Wiltshire und soll vor mehr als 5.000 Jahren errichtet worden sein. Genieße den Blick auf die malerische Ebene, besichtige das Denkmal und erkunde die Ausstellung. Du hast etwa 2 Stunden Zeit, um diese Sehenswürdigkeiten zu erleben. Gegen 13:30 Uhr kehrst du zurück nach Central London, sodass du noch ausreichend Zeit zum Sightseeing für den Rest des Tages hast.

Ab London: Halbtagestour nach Windsor mit Schlosstickets

10. Ab London: Halbtagestour nach Windsor mit Schlosstickets

Entdecke die schöne Stadt Windsor auf einer halbtägigen Tour von London aus. Genieße eine landschaftlich reizvolle Fahrt nach Windsor und erkunde mit einer Eintrittskarte das berühmte Windsor Castle. Du wirst das Schloss, die Umgebung und vieles mehr sehen, bevor du nach London zurückkehrst. Steige in einen Bus ein, der dich in die historische Stadt Windsor bringt. Betrete Windsor Castle und entdecke die offizielle Residenz Ihrer Hoheit Queen Elizabeth II auf eigene Faust. Höre die Geschichte des Schlosses, das bis heute der königlichen Familie als Palast dient. Seine Geschichte reicht zurück bis ins 11. Jahrhundert nach der normannischen Invasion Englands durch Wilhelm den Eroberer. Schlendere durch die wunderschönen Gärten und bewundere die imposante Architektur des Schlosses von außen. Kehre am frühen Nachmittag nach London zurück, so dass du den Rest des Tages für deine weiteren Pläne nutzen kannst. 

  • Eintrittskarten
  • Führungen
  • Tagesausflüge
  • Private Touren
  • Kombi-Angebote
  • Sonstige Erlebnisse
  • Wasseraktivitäten
  • Workshops und Kurse
  • Mehrtagesausflüge
321 Aktivitäten gefunden
Sortieren nach:
Seite 1 von 21

Häufig gestellte Fragen über London

Was muss man in London unbedingt gesehen haben?

London: Was sind die besten Tagesausflüge, die dort beginnen?

Die besten Tagesausflüge von dort aus sind:

Paris

Sightseeing in London

Möchten Sie alle Aktivitäten in London entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

London: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.5 / 5

basierend auf 7.920 Bewertungen

Es war wirklich ein traumhafter Tagesausflug. Wir sind zuerst nach Windsor Castle. Unser Guida Anna hat uns den Tipp gegeben in die St. George Chapel zu gehen, was sehr eindrucksvoll war. Danach ging es nach Salisbury zur Kathedrale, wo man auch ein Original der Magna Carta sehen kann, was wirklich interessant war. Dritter Stopp war Stonehenge, mein Highlight. Hier ist der Bustransfer vom Visitor Center empfehlenswert, da man so etwas Zeit spart und man mehr Zeit bei den Steinen hat. Letzter Stopp war Bath, wo uns unser Guide sogar eine kleine Stadtführung gegeben hat und wir etwas Freizeit hatten. Wichtig ist: man hat überall nicht so viel Zeot, aber genügend, um überall viele Eindrücken mitzunehmen. Und am besten etwas Proviant selber mitnehmen, dann spart man sich Zeit, da man im Bus essen kann.

Zuerst besuchten wir zwei kleine Dörfer in den Cotswolds und schließlich verbrachten wir zwei Stunden damit, durch Oxford zu laufen. Ich wollte noch ein bisschen ins Cotswold-Dorf gehen, aber ich war zufrieden, weil ich zur Arlington Row gehen konnte. Ich denke, der Busfahrer und Führer war sehr schwierig. Danke dir

Ich fand es eine schöne Erfahrung zumal man alle Sehenswürdigkeiten von da oben betrachten konnte. Allerdings waren wir nicht länger als 15 min da. Wenn man oben etwas essen möchte (was unserer Meinung nach viel zu teuer ist, 120£ pro Person) dann lohnt es sich sicher (der Eintritt).

Die Tour war sehr gut organisiert. Die Fahrt hat circa zwei Stunden gedauert und man hatte anschließend genug Zeit alles (Steine, Beucherzentrum, Landschaft) anzusehen. Bei uns (Jänner) war auch nicht allzuviel los.

Architektonisch imposant. Tour guides Sind auch für die Kinder sehr wissenswert aufgebaut.