London Eye

Fly high on Europe's tallest Ferris Wheel — be rewarded with panoramic views from 135 meters above the Thames.

Wunschdatum eingeben und Aktivitäten entdecken

London Eye: Unsere beliebtesten Touren und Aktivitäten

London: London Eye Ticket mit Schnelleinlass

1. London: London Eye Ticket mit Schnelleinlass

Nimm Platz in deiner Kapsel und spüre die Faszination, wenn du dich langsam über das Wasser erhebst, bis du auf einer Höhe bist mit dem Palace of Westminster und Big Ben. Steige immer weiter hinauf, bis hoch über die Gebäude hinaus. Das höchste freitragende Aussichtsrad der Welt bringt dich auf bis zu 135 m Höhe.  Erlebe den faszinierenden 360-Grad-Panoramablick auf die ganze Stadt. Sieh die berühmtesten Wahrzeichen wie den Buckingham Palace, die St. Paul's Cathedral und den Tower of London. An klaren Tagen blickst du bis zu 40 km über die Stadtgrenzen hinaus bis Windsor Castle. Genieße die langsame Drehbewegung und den Blick auf den Trubel des Londoner Großstadtlebens von oben. Staune über den wunderschönen Sonnenuntergang über der Stadt oder die Tausenden von funkelnden Lichtern nach Einbruch der Dunkelheit. 

London: SEA LIFE & London Eye Combo Ticket

2. London: SEA LIFE & London Eye Combo Ticket

Beginnen Sie mit einer der größten Sammlungen globaler Meereslebewesen in Europa, SEA LIFE London. Reise durch 14 Themenbereiche auf 3 Etagen und entdecke Tausende von Unterwasserlebewesen, von grünen Schildkröten bis zu Haien. Erkunden Sie das größte Korallenriff Großbritanniens im neuen Coral Kingdom. Wandern Sie durch das Regenwald-Abenteuer und lernen Sie die gruseligen Krabbeltiere des Amazonas-Regenwaldes kennen, bevor Sie die faszinierenden Quallen in Ocean Invaders hautnah erleben. Erfahren Sie auch mehr über das Naturschutzprogramm „Breed, Rescue and Protect“ von SEA LIFE. Um die Ecke befindet sich das legendäre London Eye. Steigen Sie an Bord eines der 135 Meter hohen Riesenräder der Welt. Treten Sie in Ihre Kapsel ein und genießen Sie die allmähliche Rotation, während Sie auf das Londoner Stadtbild blicken. Besuchen Sie Big Ben, die Houses of Parliament und den Buckingham Palace. Beobachten Sie die Hektik unter Ihnen und wenn Sie abends gehen möchten, sehen Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang über der Stadt oder Tausende von Lichtern nach Einbruch der Dunkelheit.

London bei Nacht: Sightseeing-Bustour mit offenem Oberdeck

3. London bei Nacht: Sightseeing-Bustour mit offenem Oberdeck

Erlebe Londons großartige Architektur und die pulsierende Atmosphäre, die tagsüber beeindruckend sind und nachts erst richtig zum Leben erwachen. Bring Schwung in deinen London-Trip und genieße diese Stadtrundfahrt in einem offenen Bus. Sieh die berühmten Denkmäler im Nachthimmel erleuchtet. Beobachte wie der Tower of London und die Tower Bridge die Skyline schmücken und fühle die Aufregung während du am berühmten Big Ben vorbei rollst. Erlebe, wie die Springbrunnen am Trafalgar Square vor Freude über das Licht tanzen, das in ihnen leuchtet, und lass dich von den Neonröhren am Piccadilly Circus blenden und begeistern. Wenn du an Harrods vorbeikommst, kannst du die exquisite Beleuchtung bewundern, die selbst im Sommer an Weihnachten erinnert. Erfahre von dem Guide mehr über die Geschichte von Wahrzeichen wie der St. Paul's Cathedral und Westminster Abbey und höre faszinierende Geschichten über die Stadt. Begib dich auf eine unterhaltsame und informative Tour, die für Familien und Gruppen von Freunden geeignet ist.

London: Speedboot-Spritztour auf der Themse

4. London: Speedboot-Spritztour auf der Themse

Lassen Sie sich nach Ihrer Ankunft im Wartezimmer von einem Mitarbeiter durch eine Sicherheitseinweisung führen und mit Ihrer Rettungsweste und der wasserdichten Kleidung ausstatten. Sobald Sie aufbrechen können, trifft die Crew ein, um Sie mit zur Boarding-Plattform und aufs Schiff zu begleiten. Sehen Sie viele legendäre Highlights wie die Houses of Parliament, den Elizabeth Tower mit dem weltberühmten Big Ben, das London Eye, The Shard und die HMS Belfast. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Aussicht, während Sie unter einigen der großen Brücken der Metropole hindurchfahren. Zu diesen zählen auch die modernste aller Brücken, die Millenium Bridge, und die weltberühmte und majestätische Tower Bridge.   Sobald Sie die Tower Bridge passiert haben, geht es nur noch um eines: Highspeed. Die erfahrenen Kapitäne sorgen für die Fahrt Ihres Lebens. Freuen Sie sich auf rasante Drehungen und Wendungen, Sprünge über die Wellen und ein atemberaubendes Tempo auf Ihrem Weg nach Canary Wharf. Nachdem Sie die volle Ladung Adrenalin erlebt haben, geht es zurück zum Westminster Pier. Es bleibt genug Zeit, den Ausblick zu bewundern, nach dem hohen Tempo wieder etwas zu Atem zu kommen und sogar das eine oder andere Sightseeing-Foto oder Selfie zu schießen.

London: Kinderbustour mit Kommentar

5. London: Kinderbustour mit Kommentar

Steig am Treffpunkt in den Bus und lass dich durch London fahren. Auf einer Non-Stop-Tour, die speziell für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren konzipiert wurde, fährst du an einigen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der britischen Hauptstadt vorbei. Erfahre mehr über die Geschichte der wichtigsten Sehenswürdigkeiten durch den kinderfreundlichen Live-Kommentar. Der Reiseleiter an Bord erzählt Geschichten und gibt Einblicke, die die Fantasie der Kinder anregen. Auf dieser Bustour fährst du am London Eye, den Houses of Parliament, Big Ben, Westminster Abbey, Pall Mall, Piccadilly Circus, Downing Street und vielen anderen Sehenswürdigkeiten vorbei. Außerdem erhältst du kostenlosen Zugang zur App für den offenen Doppeldeckerbus, mit der du die Hauptattraktionen lokalisieren, den Abfahrtsort bestimmen, deinen Besuch vorbereiten und selbstgeführte Rundgänge genießen kannst.

Big London Ticket: London Eye, Big Bus & Themse-Bootsfahrt

6. Big London Ticket: London Eye, Big Bus & Themse-Bootsfahrt

Entdecken Sie das Beste von London mit einer Hop-On-Hop-Off-Tour an Bord eines offenen Doppeldeckerbusses und genießen Sie im Rahmen Ihres Tickets eine Fahrt mit dem London Eye. Eine Hop-On-Hop-Off-Tour bietet Ihnen die ideale Möglichkeit, die besten Sehenswürdigkeiten, Wahrzeichen und Attraktionen von London in Ihrem eigenen Tempo zu entdecken. Die Tour bietet Ihnen die uneingeschränkte Nutzung von vier Routen mit Haltestellen an allen Orten, die Sie besuchen möchten, darunter Big Ben, Buckingham Palace, London Eye, Westminster Abbey, Tower Bridge und St Pauls Catheral. Steigen Sie an der Westminster Bridge aus dem Bus, um eine unvergessliche Fahrt mit dem London Eye zu unternehmen. Von oben genießen Sie einen atemberaubenden Rundumblick auf die beeindruckende Skyline der Stadt. Bestaunen Sie die berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie den Big Ben und die Houses of Parliament aus der Vogelperspektive. Die erste Abfahrt der Bustour ist um 8:30 Uhr am Morgen. Sie können Ihre Tour an jeder der 44 Big-Bus-Haltestellen beginnen. Beliebte Startpunkte sind die Stationen Baker Street, Green Park, Marble Arch, Victoria und Trafalgar Square. Alle Tickets beinhalten eine Bootsfahrt auf der Themse. Das Klassik-Ticket enthält eine einfache Bootsfahrt von Westminster bis zum Tower of London (beide Richtungen). Das Premium oder Deluxe-Ticket enthält eine Hin- und Rückfahrt zwischen Westminster und Greenwich mit optionalem Zwischenstopp am Tower of London. Abfahrtszeiten variieren. Im Sommer finden Touren etwa alle 20 Minuten statt, im Winter etwa alle 30 bis 40 Minuten. Sie können am Westminster Pier (in der Nähe von Haltestelle 18), am London Eye Pier (in der Nähe von Haltestelle 11), am Tower Pier (in der Nähe von Haltestelle 16) oder am Greenwich Pier an Bord des Ausflugsbootes gehen. Ihre Busroute beinhaltet folgende Attraktionen: Buckingham Palace mit Wachwechsel, Palace of Westminster, Big Ben, Westminster Abbey, 10 Downing Street, Whitehall, Piccadilly Circus, Oxford Street, Regent Street, Trafalgar Square, London Eye, London Dungeon, Sea Life London Aquarium, Madame Tussauds, Covent Garden, Bank of England, Monument, St Pauls Cathedral, Tower of London, Tower Bridge, The Shard, City Hall, Lambeth Palace, British Museum, Marble Arch, Mayfair, Green Park, Hyde Park Corner, Harrods, South Kensington Museums, Kensington Palace und Notting Hill.

London: Big-Bus Open-Top Hop-On/Hop-Off Sightseeing-Tour

7. London: Big-Bus Open-Top Hop-On/Hop-Off Sightseeing-Tour

Highlights der Big Bus-Route: Buckingham Palace und WachwechselPalace of Westminster (Houses of Parliament)Big BenWestminster Abbey10 Downing StreetWhitehallPiccadilly CircusOxford StreetRegent StreetLondon EyeLondon DungeonSea Life London AquariumMadame TussaudsCovent GardenBank of EnglandMonumentSt Pauls CathedralTower of LondonTower BridgeThe ShardStockholms stadshusLambeth PalaceBritish Museum.Marble ArchMayfairGreen ParkHyde Park CornerHarrodsSouth Kensington MuseumsKensington PalaceNotting Hill Mit deinem Ticket kannst du so oft du möchtest mit dem offenen Hop-On/Hop-Off-Doppeldeckerbus von Big Bus fahren und in 24, 48 oder 72 h die Sehenswürdigkeiten von London erkunden. Wähle zwischen 3 verschiedenen Tickets: Classic-Ticket Hop-On/Hop-Off für 1 Tag (24 h ab Einlösung) One-Way-Bootsfahrt (zwischen Westminster und Tower of London - eine von beiden Richtungen) Premium-Ticket Hop-On/Hop-Off für 2 Tage (48 h ab Einlösung) Boots-Rundfahrt (zwischen Westminster und Greenwich, vorbei am Tower of London) Panorama-Tour am Abend Premium-Plus-Ticket Hop-On/Hop-Off für 3 Tage (72 h ab Einlösung) Boots-Rundfahrt (zwischen Westminster und Greenwich, vorbei am Tower of London) Panorama-Tour am Abend Entdecke London auf 2 speziell konzipierten Routen mit 37 Haltestellen: Highlights im Londoner Zentrum (Rote Route) Erlebe informative und ansprechende aufgezeichnete Kommentare, die in 5 verschiedenen Sprachen verfügbar sind. Diese Tour deckt das Beste des historischen Londons ab: Big Ben, das London Eye und St. Paul's Cathedral. Dauer: 2 h 30 min Fahrplantakt: ca. alle 20 min Highlights im Westen (Blaue Route) Die Blaue Route bietet aufgezeichnete Kommentare in 5 verschiedenen Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch. Auch auf der blauen Route sehen Sie alle historischen Attraktionen im Westen Londons inklusive Harrods, Londons beste Museen, Kensington Palace und Marble Arch. Dauer: 1 h 30 min Fahrplantakt: ca. alle 30 min Flussrundfahrt Das Klassik-Ticket enthält eine einfache Bootsfahrt von Westminster bis zum Tower of London (beide Richtungen). Das Premium oder Premium-Plus-Ticket enthält eine Hin- und Rückfahrt zwischen Westminster und Greenwich mit optionalem Zwischenstopp am Tower of London. Die Flussfahrt beinhaltet einen Live-Kommentar in 8 Sprachen. Erlebe die Top-Attraktionen entlang der Themse, wie die Tower Bridge, HMS Belfast, Shakespeare's Globe und das Tate Modern. Die Flussrundfahrt startet etwa alle 45 min. Panorama-Tour am Abend: Die abendliche Panorama-Tour ist in den Ticketarten Premium und Premium Plus enthalten. Entdecke den Zauber Londons, wenn die Stadt im abendlichen Lichterglanz erstrahlt. Freu dich auf eine Rundum-Panorama-Tour vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons, wenn die Sonne untergeht. Die Tour beginnt täglich um 18:00 Uhr an der Bushaltestelle 12 am London Eye. Sie dauert 90 min.

DreamWorks Shreks Abenteuer und London Eye: Kombiticket

8. DreamWorks Shreks Abenteuer und London Eye: Kombiticket

Genießen Sie die Ersparnisse und Flexibilität einer kombinierten Eintrittskarte für DreamWorks Shrek's Adventure und London Eye - ein perfektes Familienabenteuer. Beginnen Sie bei DreamWorks Shreks Abenteuer und spielen Sie in Ihrem eigenen lustigen Abenteuer im Königreich der Ferne. Steigen Sie in den magischen 4D-Flugbus, begleitet von einem schelmischen Esel. Besuchen Sie Aschenputtel in Shreks Sumpf, treffen Sie den gestiefelten Kater, retten Sie Pinocchio aus dem Rad der Folter und kochen Sie mit dem Muffin-Mann etwas Magie. Entdecken Sie 12 lustige Märchen in einer einzigartigen Live-Show zum Thema Abenteuer mit Live-Schauspielern, fesselnden Geschichten, Spezialeffekten und außergewöhnlichen DreamWorks-Animationen, mit denen Sie das Abenteuer sehen, hören, berühren, riechen und fühlen können, begleitet von Esels Frechheit der Weg. Um die Ecke befindet sich das faszinierende London Eye. Steigen Sie an Bord des größten freitragenden Riesenrads der Welt, 135 Meter über der Stadt. Treten Sie in Ihre Kapsel ein und genießen Sie die allmähliche Rotation, während Sie auf das Londoner Stadtbild blicken. Besuchen Sie Big Ben, die Houses of Parliament und den Buckingham Palace. An klaren Tagen können Sie sogar bis nach Windsor Castle sehen. Beobachten Sie die Hektik unter Ihnen, den wunderschönen Sonnenuntergang über der Stadt oder Tausende von funkelnden Lichtern nach Einbruch der Dunkelheit.

London: Kombiticket London Dungeon und London Eye

9. London: Kombiticket London Dungeon und London Eye

Beginne im aufregenden London Dungeon und tauche ein in die gefährliche Vergangenheit Londons. Lerne die schaurig-komischen Charaktere kennen, die dich auf eine Reise durch die "schlechte alte Zeit" der Hauptstadt mitnehmen. Steige hinab in den Kerker und begib dich an Bord des Tyrannenboots, wo du die volle Wucht des Zorns von Heinrich VI. spüren wirst, wie du sie noch nie zuvor erlebt hast. Fahre die Themse hinunter und betritt Sweeney Todds berüchtigten Friseursalon in der Fleet Street, um deinem Schicksal zu begegnen. Erkunde anschließend die nebligen Straßen von Whitechapel, aber sei vorsichtig, denn Jack the Ripper könnte gleich um die Ecke sein. Nach der Erkundung der London Dungeons kannst du das berühmte London Eye besteigen. Steige in deine Kapsel und schwebe über dem Wasser der Themse. Erlebe die Houses of Parliament und den Big Ben in einer Höhe von über 130 Metern über der Stadt. Genieße den 360-Grad-Blick auf die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons, darunter den Buckingham Palace, St. Paul's und den Tower of London, und an klaren Tagen sogar auf Schloss Windsor.

London: Tagestour und Fahrt mit dem London Eye

10. London: Tagestour und Fahrt mit dem London Eye

Machen Sie sich auf zu einigen von Londons berühmtesten Sehenswürdigkeiten, darunter die Houses of Parliament, Big Ben, St. Paul's Cathedral und der Tower of London, eine UNESCO-Weltkulturerbe-Stätte. Beginnen Sie Ihre Tour am Morgen mit einem Besuch der St. Paul's Cathedral. Betreten Sie die Kirche, sobald sich ihre Pforten öffnen. Vernehmen Sie die Klänge der Orgel aus dem 17. Jahrhundert, die Mendelssohn einst spielte. Bestaunen Sie die mittelalterlichen Relikte in der Krypta und die Grabstätten berühmter Persönlichkeiten aus der Geschichte. Nehmen Sie an Sonntagen an einem Gottesdienst teil. Besichtigungen der Kathedrale sind dann nur eingeschränkt möglich. Verlassen Sie die St. Paul's Cathedral und fahren Sie weiter zum Buckingham Palace, der Londoner Residenz der Königin. Verfolgen Sie dort die legendäre Wachablösung. Legen Sie in jedem Fall einen Fotostopp ein am Buckingham Palace, auch wenn keine Wachablösung stattfindet. Besichtigen Sie am Nachmittag den Tower of London. Er wurde im Jahr 1066 von Wilhelm dem Eroberer erbaut. Staunen Sie über die faszinierenden Einblicke Ihres Guides in die Geschichte dieses königlichen Palasts und seiner Festung. Freuen Sie sich auf ausreichend Zeit, um die Kronjuwelen und den White Tower zu sehen und die beeindruckende Festung zu erkunden.  Unternehmen Sie anschließend eine Privatführung im Boot auf der Themse. Genießen Sie vom Fluss aus fantastische Ausblicke auf die Tower Bridge, die St. Paul's Cathedral, die London Bridge und Shakespeares Globe-Theatre.  Krönen Sie Ihren Tag mit einer Fahrt im spektakulären Riesenrad London Eye. Erleben Sie einen unvergesslichen Tag.

Planen Sie Ihren Besuch

  • Was ist die beste Besuchszeit?

    "Lesen Sie am Besten den Wetterbericht, bevor Sie die Tickets für das London Eye buchen. Am schönsten ist eine Fahrt mit dem Rad, wenn es nicht neblig ist. Wenn es Ihnen nicht so wichtig ist, die einzelnen Sehenswürdigkeiten zu erblicken, dann bietet sich Ihnen nachts ein ganz besonderes Spektakel.
    An den meisten Tagen kann man ab 9:30 Uhr Tickets kaufen. Um 10:00 Uhr beginnt die erste Fahrt. Die Schließzeiten sind saisonabhängig. Schauen Sie am besten unter londoneye.com nach."

  • Wie lange dauert eine Runde?

    Eine Fahrt dauert etwa 30 Minuten.

  • Wie kommt man hin?

    Das London Eye ist von den Bahnhöfen und Underground-Stationen Embankment, Waterloo und Charing Cross problemlos zu Fuß erreichbar. Sie gelangen auch mit den Bussen der Linien 77, 211 und 381 zum Riesenrad.

Gut zu wissen

  • Besuchszeiten
    Täglich geöffnet, 10.00 Uhr-8: 30 PM
    Ferienzeiten können variieren
  • Preis
    London-Eye-Tickets für Erwachsene sind ab 29.95 GBP erhältlich. Online gibt es auch Ermäßigungen.
  • Brauche ich einen Reiseführer?
    Eine Tour durch London inklusive eines Besuchs des London Eye ist großartig! Es lohnt sich einen Blick auf unsere beliebtesten Touren zu werfen.
  • Anfahrt
    Das London Eye ist von verschiedenen U-Bahnhöfen und Bushaltestellen aus fußläufig erreichbar.
  • Weitere Tipps

    • Es gibt spezielle Tag- und Nacht-Tickets, mit denen Sie die Stadt gleich zweimal betrachten und erleben können!

    • Am Eingang gibt es eine Sicherheitskontrolle.

Sightseeing in London Eye

Möchten Sie alle Aktivitäten in London Eye entdecken? Sehen Sie hier die vollständige Liste.

London Eye: Was andere Reisende berichten

Gesamtbewertung

4.4 / 5

basierend auf 14.065 Bewertungen

Kann man nur empfehlen, vorallen die Tour Nachts, alles ist beleuchtet und sehr schön anzusehen! Links oben sind die besten Plätze! Wenn nicht gerade hochsommer ist kann ich nur empfehlen eine Jacke mitzunehmen eventuell für Kinder sogar Mütze und Schal, wir hatten angenehme 14 Grad trotzdem waren die Kinder nicht abgeneigt Schal und Mütze zu tragen!

Die Fahrt im offenen Bus am Abend ist sehr schön, da der Bus da wenigstens vorwärts kommt im Gegensatz zu tagsüber. Londons Wahrzeichen sind sehr schön beleuchtet. Negativ war, das der Bus regelrecht gerast ist, man hatte leider keine Möglichkeit, schöne Fotos zu machen.

Die Aussicht ist genial! Mit dem Fast Track Ticket ist man auf jeden Fall gut beraten.

Hat alles perfekt geklappt. Super Ausflug mit der ganzen Familie.

Die Buchung und das Erlbnis waren ohne Fehl und Tadel